TweakPC

Zurück   Computer Hardware Forum - TweakPC > Hardware > Cooling - Kühler, Lüfter etc. > Wasserkühlung

Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Ansicht
Alt 28.08.2007, 16:46   #1 (permalink)
Don't feed the Monkey
 
Benutzerbild von eltono91
 

Registriert seit: 14.05.2007
Beiträge: 1.103

eltono91 wird schon bald berühmt werdeneltono91 wird schon bald berühmt werden

Standard Gute Einsteiger Wasserkühlung gesucht

Hallo an alle

Bin am überlegen ob ich mir ne Wasserkühlung hole. Ich hatte bisher noch nie eine und hab auch keinerleih Erfahrungen mir Wasserkühlungen. Ich möchte das mein CPU und mein GPU besser gekühlt werden und das mein Rechner leiser wird. Ich möchte auf jeden Fall eine Passiv lösung haben. Habe das Thermaltake Soprano Gehäuse und ich glaub das aus Platzgründen eine Interne Wasserkühlung schwer möglich is. Deshalb kommen mir die beiden Zalman's sehr entgegen. Sind extern und passiv.

Meine Frage is erst mal wo liegen die Unterschiede der beiden Wasserkühlungen bzw. welcher Kühlt besser?

welche is besser für mein System geeignet?

Oder hab ihr ne Alternative bis ~200€?

Was muss man bei einer Wasserkühlung beachten?

Sollte möglichst auch für ein Zukünftiges System reichen.

und wie wird so eine Wasserkühlung mit Strom verstorgt? kann man das über Steckdose also 230V betreiben oder muss das über NT sein?

Vielen Dank schon mal
Gruß eltono91


Geändert von eltono91 (29.08.2007 um 16:56 Uhr)
eltono91 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.08.2007, 17:54   #2 (permalink)
TPC Rampensau
 
Benutzerbild von borsti
 

Registriert seit: 19.11.2006
Beiträge: 8.680

borsti ist ein wunderbarer Anblickborsti ist ein wunderbarer Anblickborsti ist ein wunderbarer Anblickborsti ist ein wunderbarer Anblickborsti ist ein wunderbarer Anblickborsti ist ein wunderbarer Anblickborsti ist ein wunderbarer Anblick

Standard AW: Zalman Reserator I Plus bzw. V2 gute Einsteiger WaKü?

Hi,
vom Zalman reserator halte ich nichts. Wenn du dir da mal tests googelst, wirst du auch sehen, dass die temps nicht berauschend sind.

Allerdings wirst du mit 200€ bei einer Passiv Wakü nicht hinkommen.
Aufgrund der horenden preise für passiv radis, kommst du da wohl eher bei 300€ an.

Oder eben Wakü selbst zusammenstellen und Radiator anerweitig beziehn, zB einen Autoradiator.
borsti ist offline   Mit Zitat antworten
Für diesen Beitrag bedankt sich:
eltono91 (28.08.2007)
Alt 28.08.2007, 17:58   #3 (permalink)
Don't feed the Monkey
 
Benutzerbild von eltono91
 

Registriert seit: 14.05.2007
Beiträge: 1.103

eltono91 wird schon bald berühmt werdeneltono91 wird schon bald berühmt werden

Standard AW: Zalman Reserator I Plus bzw. V2 gute Einsteiger WaKü?

Erstmal vielen Dank an dich.

Was ist denn mit der Wasserkühlung hier?

Gibs net ne möglichkeit das man einen passiv Radiator außerhalb des Gehäuses anbringt und den Rest dann im Gehäuse? Das is ja das Teil das den meisten Platz brauch und für Bumbe etc. hät ich garantiert noch platz. Ich könnte natürlich auch für weniger mir nen 240er oder 360er Radiator holen blos dann hät ich ja Lautstärkemässig keinen gewinn gemacht.

Könnteste mir vllt nen Set Empfehlen oder zusammenstellen?
eltono91 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.08.2007, 18:08   #4 (permalink)
TPC Rampensau
 
Benutzerbild von borsti
 

Registriert seit: 19.11.2006
Beiträge: 8.680

borsti ist ein wunderbarer Anblickborsti ist ein wunderbarer Anblickborsti ist ein wunderbarer Anblickborsti ist ein wunderbarer Anblickborsti ist ein wunderbarer Anblickborsti ist ein wunderbarer Anblickborsti ist ein wunderbarer Anblick

Standard AW: Zalman Reserator I Plus bzw. V2 gute Einsteiger WaKü?

Zitat:
Zitat von eltono91 Beitrag anzeigen
Erstmal vielen Dank an dich.

Was ist denn mit der Wasserkühlung hier?
ALso wenn die, dann gibts das auch billiger
heise online-Preisvergleich: Thermaltake Orchestra Fanless External Liquid Cooling System (CL-W0097)/ Deutschland

naja der radiator könnte ja noch tauglich sein, aber spätestens bei den "bescheidenen" Thermaltake Kühlern hörts auf


Zitat:
Gibs net ne möglichkeit das man einen passiv Radiator außerhalb des Gehäuses anbringt und den Rest dann im Gehäuse? Das is ja das Teil das den meisten Platz brauch und für Bumbe etc. hät ich garantiert noch platz. Ich könnte natürlich auch für weniger mir nen 240er oder 360er Radiator holen blos dann hät ich ja Lautstärkemässig keinen gewinn gemacht.
Alles in einem, ist eigentl nur bei Fertioglösungen wie dem reserator der Fall.
Selbst zusammengestellte,sind meist im Case, bis auf dem radi.

Zitat:
Könnteste mir vllt nen Set Empfehlen oder zusammenstellen?
Naja ICH, würde nie eine solche All in one Lösung kaufen.

Zusammenstellen ist nicht schwer

ansonsten einfach mal hier reinschaun:
http://www.tweakpc.de/forum/tutorial...chrittene.html

Zum zusammenstellen:
Du kannst dir auch in shops ein aktives Set suchen, die Teile dafür raussuchen und einfach nur den radi tauschen.

Du kannst zb das hier *klick* raussuchen und als radi den *klick* nehmen
borsti ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.08.2007, 18:13   #5 (permalink)
Don't feed the Monkey
 
Benutzerbild von eltono91
 

Registriert seit: 14.05.2007
Beiträge: 1.103

eltono91 wird schon bald berühmt werdeneltono91 wird schon bald berühmt werden

Standard AW: Zalman Reserator I Plus bzw. V2 gute Einsteiger WaKü?

Zitat:
ALso wenn die, dann gibts das auch billiger
Meine Frage war eher ob das empfehlenswerter als der Zalman is?

Wie wärs den mit diesem set *Klick* und diesen Radiator dazu *Klick*? währen dann ~260€

oder gleich für 294€ das hier *Klick*

Wegen zusammen stellen kannste mir nen paar Firmen empfehlen oder is das net so ausschlaggebent?
eltono91 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.08.2007, 18:19   #6 (permalink)
TPC Rampensau
 
Benutzerbild von borsti
 

Registriert seit: 19.11.2006
Beiträge: 8.680

borsti ist ein wunderbarer Anblickborsti ist ein wunderbarer Anblickborsti ist ein wunderbarer Anblickborsti ist ein wunderbarer Anblickborsti ist ein wunderbarer Anblickborsti ist ein wunderbarer Anblickborsti ist ein wunderbarer Anblick

Standard AW: Zalman Reserator I Plus bzw. V2 gute Einsteiger WaKü?

Mit dem letzten Set wärst du schonmal sicher nicht schlecht beraten.

ich persönlich hätte da immernoch was auszsetzen. Aber das hängt ja auch von deinen Ansprüchen ab.

Gib doch mal durch, für elchen Sockel, welchen Zweck (eher silence oder eher oc) und welche Teile alle gekühlt werden solln.
borsti ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.08.2007, 18:22   #7 (permalink)
Don't feed the Monkey
 
Benutzerbild von eltono91
 

Registriert seit: 14.05.2007
Beiträge: 1.103

eltono91 wird schon bald berühmt werdeneltono91 wird schon bald berühmt werden

Standard AW: Zalman Reserator I Plus bzw. V2 gute Einsteiger WaKü?

Also sockel is wie im ersten tread gepostet Sockel 478. Zweck eher silent nicht oc. Gekühlt werden soll CPU, GPU und vllt Mainboard (hab nen Mainboard ausnem PLUS PC von MSI nen MD-8088 bzw. MS-7048 weiß net obs da nen passenden Kühler gibt)
eltono91 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.08.2007, 18:29   #8 (permalink)
TPC Rampensau
 
Benutzerbild von borsti
 

Registriert seit: 19.11.2006
Beiträge: 8.680

borsti ist ein wunderbarer Anblickborsti ist ein wunderbarer Anblickborsti ist ein wunderbarer Anblickborsti ist ein wunderbarer Anblickborsti ist ein wunderbarer Anblickborsti ist ein wunderbarer Anblickborsti ist ein wunderbarer Anblick

Standard AW: Zalman Reserator I Plus bzw. V2 gute Einsteiger WaKü?

Wie heiß wird denn das board?

Also ich denke mal das musst du nicht wakülern, vlt wird da ein neuer passivküler fällig.

Was für eine graka ist es denn?
Ich geh mal von pu only aus und stell mal was zusammen, edit folgt gleich, wenn ich die gpu kenn. ...
borsti ist offline   Mit Zitat antworten
Für diesen Beitrag bedankt sich:
eltono91 (28.08.2007)
Alt 28.08.2007, 18:31   #9 (permalink)
Don't feed the Monkey
 
Benutzerbild von eltono91
 

Registriert seit: 14.05.2007
Beiträge: 1.103

eltono91 wird schon bald berühmt werdeneltono91 wird schon bald berühmt werden

Standard AW: Zalman Reserator I Plus bzw. V2 gute Einsteiger WaKü?

ja das Board wird net war das könnte man sich schenken. hab eine ATI Radeon x1600pro AGP mit standart Kühler und die errreicht im normal WinXP Betrieb (also net beim Gamen) ne Temp. von 54° und die würd ich auch gern mit Kühlen.

Vielen Dank fürs zusammenstellen
eltono91 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.08.2007, 18:44   #10 (permalink)
TPC Rampensau
 
Benutzerbild von borsti
 

Registriert seit: 19.11.2006
Beiträge: 8.680

borsti ist ein wunderbarer Anblickborsti ist ein wunderbarer Anblickborsti ist ein wunderbarer Anblickborsti ist ein wunderbarer Anblickborsti ist ein wunderbarer Anblickborsti ist ein wunderbarer Anblickborsti ist ein wunderbarer Anblick

Standard AW: Zalman Reserator I Plus bzw. V2 gute Einsteiger WaKü?

Soo würde ich das machen, ist natürlich nur meine Meinung

Noch die Anschlüsse, n paa r shots etc drauf und du bist mit 320€ durch

http://www.tweakpc.de/forum/imagehos...450912de92.png
borsti ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.08.2007, 18:49   #11 (permalink)
Don't feed the Monkey
 
Benutzerbild von eltono91
 

Registriert seit: 14.05.2007
Beiträge: 1.103

eltono91 wird schon bald berühmt werdeneltono91 wird schon bald berühmt werden

Standard AW: Zalman Reserator I Plus bzw. V2 gute Einsteiger WaKü?

Brauch man wirklich 5m Schlauch?
Hat sowas den Zukunfts potenzial? also mal angenommen ich würd mir innem Jahr nen neues System kaufen schafft die das das immer noch zu Kühlen? (selbestverständlich müsste man sich nen neuen CPU und GPU kühler zulegen)

und muss der Radiator so groß sein? reicht bei dem System net auch der Cape Cora Pro 442 für 79,90€?

Geändert von eltono91 (28.08.2007 um 18:57 Uhr)
eltono91 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.08.2007, 18:54   #12 (permalink)
TPC Rampensau
 
Benutzerbild von borsti
 

Registriert seit: 19.11.2006
Beiträge: 8.680

borsti ist ein wunderbarer Anblickborsti ist ein wunderbarer Anblickborsti ist ein wunderbarer Anblickborsti ist ein wunderbarer Anblickborsti ist ein wunderbarer Anblickborsti ist ein wunderbarer Anblickborsti ist ein wunderbarer Anblick

Standard AW: Zalman Reserator I Plus bzw. V2 gute Einsteiger WaKü?

Naja ich kaufe Schlauch eher zu viel als zu wenig

Und das ist ja ein Verbrauchsmaterial, falls du doch mal was umbaust etc, solllte der nicht ausgehen. Und an den 10€ würde ich nun auch nicht mehr sparen bei der Rechnung.

Wegen neuem System:
Den cpu Kühler kannst du behalten, der hat eine externe Halterung, die dann nur getauscht werden muss:
Aquatuning - Der Wasserkühlung Vollsortimenter - Ersatzteile

Den gpu Kühler könnte man nur im eigenbau eines Bleches weiter nutzen.

Für eine aktuelle Graka wie eine 8800 ist der Kühler aber natürlich eh ungeeignet.
borsti ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.08.2007, 19:05   #13 (permalink)
Don't feed the Monkey
 
Benutzerbild von eltono91
 

Registriert seit: 14.05.2007
Beiträge: 1.103

eltono91 wird schon bald berühmt werdeneltono91 wird schon bald berühmt werden

Standard AW: Zalman Reserator I Plus bzw. V2 gute Einsteiger WaKü?

308€ is ja net wenig. In welcher reihenfolge baut man das zusammen? Radiator->Bumbe->CPU->GPU->Ausgleichsbehälter-> und wieder zu Radiator?

Wie viel weniger würde es kosten wenn man nen aktiv gekühltern Radiator nimmt?
eltono91 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.08.2007, 19:10   #14 (permalink)
PC Schrauber
 

Registriert seit: 03.05.2007
Beiträge: 106

invislble befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Standard AW: Zalman Reserator I Plus bzw. V2 gute Einsteiger WaKü?

Hey borsti da du hier gerade eh aktiv bist, magste nen Blick auf meine (hoffentlich bald) WaKü werfen?
Wollte nen Komplett System nehmen:
Aquatuning - Der Wasserkühlung Vollsortimenter - 360er Komplettset (Eheim Plexi) 360er Komplettset Eheim Plexi S. 775 40071

oder vielleicht:
Aquatuning - Der Wasserkühlung Vollsortimenter - 360er Komplettset (12V Laing) 360er Komplettset 12V Laing S. 775 40061

Was hälste davon?
Kumpel hat die zwar, aber ich wollt ma Meinung von jemand haben der sich mit WaKü´s besser auskennt als ich

mfg
invislble ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.08.2007, 19:13   #15 (permalink)
TPC Rampensau
 
Benutzerbild von borsti
 

Registriert seit: 19.11.2006
Beiträge: 8.680

borsti ist ein wunderbarer Anblickborsti ist ein wunderbarer Anblickborsti ist ein wunderbarer Anblickborsti ist ein wunderbarer Anblickborsti ist ein wunderbarer Anblickborsti ist ein wunderbarer Anblickborsti ist ein wunderbarer Anblick

Standard AW: Zalman Reserator I Plus bzw. V2 gute Einsteiger WaKü?

Wie gesagt bitte kerris Tut zu Gemüte führen
[Tutorial] Wasserkuehlung fuer Fortgeschrittene

Die reihenfolge ist nahezu egal, da die Wassertemperaut eh überall im Kreislauf gleich ist.

Das einzige was zu beachten ist, ist das die Reihenfolge Behälter -> Pumpe enthält. Möglichst der AGB sogar höher steht als die Pumpe, da eine laing ddc nicht saugen kann.

Den Rest der Reihenfolge kannst du so ausrichten, wie sich der Schlauch am besten verlegen lässt.

Mach am besten das Case auf und plane den Kreislauf durch, damit du weißt wieviele gerade bzw gewinkelte Anschlüsse und L Stücke du brauchst.

EDIT @ invisble:
der Unterschied der Sets besthet nur in den Pumpen.

Die Eheim plexi ist eine Tauchpumpe, bietet AGB und Pumpe in einem. Spart platz, macht aber das befüllen ziemlich fummelig.
Die laing ist eine in line Pumpe mit extra AGB. Die besonderheiten dieser sieh Oben
Sie ist etwas hochwertiger und meiner Meinung nach auch optisch wesentlich ansprechender.

Allerdings würde ich mal ne mail verfassen, der DDC gleich noch einen Deckel zu verpassen, so in der Art.
Aquatuning - Der Wasserkühlung Vollsortimenter - Laing DDC-Pumpe 12V Pro Laing DDC-Pumpe 12V Pro 49019


Allgemein kann man die Sets aber sonst so lassen. Der allerletzte Schliff wären höchstens andere Lüfter. Nötig sind die aber erstmal nicht.


EIne Lüftersteuerung ist aber schon Pflicht

Geändert von borsti (28.08.2007 um 19:19 Uhr)
borsti ist offline   Mit Zitat antworten
Für diesen Beitrag bedankt sich:
invislble (28.08.2007)
Alt 28.08.2007, 21:56   #16 (permalink)
Don't feed the Monkey
 
Benutzerbild von eltono91
 

Registriert seit: 14.05.2007
Beiträge: 1.103

eltono91 wird schon bald berühmt werdeneltono91 wird schon bald berühmt werden

Standard AW: Zalman Reserator I Plus bzw. V2 gute Einsteiger WaKü?

hui hab mir mal die WaKü angesehen die sich invislble holen will das is ja schon nen ganz schöner Preisunterschied im gegensatz su dem Passiv-Set von mir. ICh weiß net ich will eigentlich ne WaKü damit mein Rechner besser gekühlt wird und leiser is. und ich glaub wenn ich mir ne WaKü mit nem 240er bzw 360 Radiator hole is das mit der Lautstärke net mehr so gegeben is das so? oder is ne 240er bzw. 360 Radi leiser als wenn ich CPU und GPU kühler weg lasse? und könnte man so einen Radi auch außerhalb des Gehäuses anbrigen?

Wie kann man so einen Radi eigentlich innem Case unterbringen? Hab noch nie nen Case gesehen wo es schon 3*120mm Lüfterplätze neben einander gibt. Gibs irgentleine Möglichkeit sowas im Case zu installieren ohne das man irgentwelche öffnungen is Case bohren muss?
eltono91 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.08.2007, 22:18   #17 (permalink)
TPC Rampensau
 
Benutzerbild von borsti
 

Registriert seit: 19.11.2006
Beiträge: 8.680

borsti ist ein wunderbarer Anblickborsti ist ein wunderbarer Anblickborsti ist ein wunderbarer Anblickborsti ist ein wunderbarer Anblickborsti ist ein wunderbarer Anblickborsti ist ein wunderbarer Anblickborsti ist ein wunderbarer Anblick

Standard AW: Zalman Reserator I Plus bzw. V2 gute Einsteiger WaKü?

Also passiv ist schwer zu erreichen und entsprechend teuer.

EIn aktives Set reicht allemals. Leiser als die CPU Kühler und GPU Kühler sind sie auf jeden fall.

Auf voller Leistung brauchst du die Lüfter zB auf nem 240er radi eigentl nie, die kann man immer schön drosseln.

Ein aktives Set wird dir mE völlig genügen. Das is schon seeehr silent, passiv ist da nur das Tüpfelchen auf dem I.

Die gedrosselten 120er werden dann eh schon von den Fesplatten etc übertönt.


Und ja, da muss man Löcher ins Case sägen. Einen 120er bekommt man vlt noch so ins case, aber dann is auch schluss.

Wie man das machen kann, da schaut euch doch mal in den Galerien von waküforen um.
borsti ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.08.2007, 22:26   #18 (permalink)
Don't feed the Monkey
 
Benutzerbild von eltono91
 

Registriert seit: 14.05.2007
Beiträge: 1.103

eltono91 wird schon bald berühmt werdeneltono91 wird schon bald berühmt werden

Standard AW: Zalman Reserator I Plus bzw. V2 gute Einsteiger WaKü?

Wende meinst das es mit nem aktiven Radi leiser is kommen wir ja vllt da mit der ~200€ hin? Könntest du mir da vllt nen Set empfehlen das für mich passt? Was braäucht ich denn nen 240er oder doch gleich nen 360er Radi? könnte man, wenn man genug schlauch hat das net auch außerhalb besfestigen?
eltono91 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.08.2007, 22:41   #19 (permalink)
TPC Rampensau
 
Benutzerbild von borsti
 

Registriert seit: 19.11.2006
Beiträge: 8.680

borsti ist ein wunderbarer Anblickborsti ist ein wunderbarer Anblickborsti ist ein wunderbarer Anblickborsti ist ein wunderbarer Anblickborsti ist ein wunderbarer Anblickborsti ist ein wunderbarer Anblickborsti ist ein wunderbarer Anblick

Standard AW: Zalman Reserator I Plus bzw. V2 gute Einsteiger WaKü?

IWe leiser?

ich sag mal:

passiv is leiser (bzw lautlos ) als aktiv wakü, die is wiederum leiser als Luftkühlung.

Ein 240er sollte reichen, denn solltest du auch recht einfach ins case bekommen. (was du natürlcih vorher nachmessen musst)

Und da würde ich einfach das Set nehmen das schon gepostet wurde:
... ah ne, seh ich grad, das gibts ne für So 478 :/

Naja dann nimmst du die Zusammenstellung von vorhin.

Tauscht aber den radi gegen diesen:
Aquatuning - Der Wasserkühlung Vollsortimenter - NexXxoS Xtreme II 240 NEU NexXxoS Xtreme II 240 Radiator 35037

Aquatuning - Der Wasserkühlung Vollsortimenter - 2x120mm

Mit 2 mal diesem Lüfter:
heise online-Preisvergleich: Scythe S-FLEX 1200, 120x120x25mm, 1200rpm, 83.2m³/h, 20.1dB(A) (SFF21E)/ Deutschland


Den würde ich ins case verbaun, die 2 Lüfte können ja gleich zur casebelüftung beiträgen.

Meistens macht man das so:
Öffnung in den Gehäusedeckel schneiden + Löcher bohren

Blende
-
Casedeckel
-
Lüfter
-
Radiator
borsti ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.08.2007, 23:06   #20 (permalink)
Don't feed the Monkey
 
Benutzerbild von eltono91
 

Registriert seit: 14.05.2007
Beiträge: 1.103

eltono91 wird schon bald berühmt werdeneltono91 wird schon bald berühmt werden

Standard AW: Zalman Reserator I Plus bzw. V2 gute Einsteiger WaKü?

Zitat:
IWe leiser?
Damit meine ich leiser als es Jetzte is. Selbst nen 240er Radi bekomm ich net in mein Case (ohne irgentwas aufzubohren/sägen) deshalb war meine Frage ob mans teorestisch auch außerhalb des Case anbringen kann.

waähr schon um 60€ billiger. Hab da noch nen set gefunden *Klick*bräuchte nur noch nen Kühler für GPU. is auch passiv. taugt so was denn gar net? ich brauch ja net nen oberklasse Wasserkühlung soll nur jut sein. Oder lohnt es sich doch eher 308€ bzw. 260€ in eine Wasserküchlung zu investieren die dann auch für zukünftige System reicht?
eltono91 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.08.2007, 23:47   #21 (permalink)
TPC Rampensau
 
Benutzerbild von borsti
 

Registriert seit: 19.11.2006
Beiträge: 8.680

borsti ist ein wunderbarer Anblickborsti ist ein wunderbarer Anblickborsti ist ein wunderbarer Anblickborsti ist ein wunderbarer Anblickborsti ist ein wunderbarer Anblickborsti ist ein wunderbarer Anblickborsti ist ein wunderbarer Anblick

Standard AW: Zalman Reserator I Plus bzw. V2 gute Einsteiger WaKü?

Also langen tut das Set auch, aber allgemein ist passiv eigentl etwas übertrieben mE.

ICh kann dir nicht sagen, ob das in wie weit reicht.

Dass musst du und dein Geldbeutel wissen. Als Anfänger ist es halt schwer, wenn man drin ist macht man vieles billiger, aber der Einstieg ist und bleibt teuer.

Ich persönlich, würde auf aktive radis setzen, der Preise wegen und er besseren Kühlleistung wegen. Das aussägen am case ist auch kein hit.

Wenn passiv, kann es auch so ein kleines Set sein, natürlich darfst du aber bei einem kleinen passiv radi keine Wundertemps erwarten.
borsti ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.08.2007, 23:52   #22 (permalink)
Don't feed the Monkey
 
Benutzerbild von eltono91
 

Registriert seit: 14.05.2007
Beiträge: 1.103

eltono91 wird schon bald berühmt werdeneltono91 wird schon bald berühmt werden

Standard AW: Zalman Reserator I Plus bzw. V2 gute Einsteiger WaKü?

lohnt es sich net für die Zukunft gleich nen 360er Radi zu holen? das reicht doch dann alle mal für eine besseres system und viel teurer is es auch net
eltono91 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.08.2007, 23:56   #23 (permalink)
TPC Rampensau
 
Benutzerbild von borsti
 

Registriert seit: 19.11.2006
Beiträge: 8.680

borsti ist ein wunderbarer Anblickborsti ist ein wunderbarer Anblickborsti ist ein wunderbarer Anblickborsti ist ein wunderbarer Anblickborsti ist ein wunderbarer Anblickborsti ist ein wunderbarer Anblickborsti ist ein wunderbarer Anblick

Standard AW: Zalman Reserator I Plus bzw. V2 gute Einsteiger WaKü?

Also ich hab nen 240er, der reicht mir völlig.

Wie gesagt, wenn du weißt, wie und wo du den unterbringst, kannst du gerne auch einen 360er verbaun.

Wenn du dein Gehäuse nicht aufschneiden willst, kannst du auch mit sowas den radi aufs case drauf setzen:
Aquatuning - Der Wasserkühlung Vollsortimenter - Abstandshalter 34mm (4 Stück) Abstandshalter 34mm (4 Stück) 38102

Hat dann halt den Nachteil ,d ass die radiLüfter net als caseLüfter dienen und du noch mehr Lüfter brauchst.
borsti ist offline   Mit Zitat antworten
Für diesen Beitrag bedankt sich:
eltono91 (29.08.2007)
Alt 29.08.2007, 00:02   #24 (permalink)
Don't feed the Monkey
 
Benutzerbild von eltono91
 

Registriert seit: 14.05.2007
Beiträge: 1.103

eltono91 wird schon bald berühmt werdeneltono91 wird schon bald berühmt werden

Standard AW: Zalman Reserator I Plus bzw. V2 gute Einsteiger WaKü?

Ich wollte den Radiator egal ob nun 240er oder 360er an der rechten (von vorne gesehen) Gehäuseseite befestigen. Strom würde er dann über ein altes netzteil bekommenoder ich lass mir was einfallen und leg nen paar Kabel von meinem Raus.

Geändert von eltono91 (29.08.2007 um 00:25 Uhr)
eltono91 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.08.2007, 09:51   #25 (permalink)
TPC-InventarNr. 1337
 
Benutzerbild von io.sys
 

Registriert seit: 11.04.2002
Beiträge: 14.067

io.sys hat eine strahlende Zukunft
io.sys hat eine strahlende Zukunftio.sys hat eine strahlende Zukunftio.sys hat eine strahlende Zukunft

Standard AW: Zalman Reserator I Plus bzw. V2 gute Einsteiger WaKü?

Zum Thema Lautstärke mal Senf von meiner Seite.

Ich habe nen 360er Airplex Pro und habe da 2x von REvoltec nen 120er Lüfter drauf.
Die laufen, wenn ich surfe oder nur musik höre kaum. Also auf minimalster Stufe.
Damit schaufeln die genug Luft durch um die CPU bei 45° zu halten.

Wenn ich dann am zocken bin und die VGA auch noch mit heizt, dann stelle ich die Lüfter auf 50% Leistung.
Mehr als ein leises Rauschen, das man nur hört, wenn der Ton aus ist, hört man nicht.

Komplett auf Lüfter verzichten ist auch nicht ganz einfach.
Deine Northbridge, die Spannungswandler und die RAMs sind für einen kleinen Luftzug (120er auf 7V oder mit Lüftersteuerung) sehr dankbar!
http://home.arcor.de/gill-dates/erika/post.jpg
peta: people eating tasty animals
io.sys ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Stichworte
einsteiger, gesucht, wasserkühlung


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist aus.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are an


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Gute 4870 gesucht Crazyjedi Grafikkarten 13 16.01.2009 15:23
Gute Kaltlichtkatoden gesucht kanonenfutter Gehäuse und Case-Modding 12 17.08.2006 09:56
Gute Gamergrafikkarte gesucht The Mean Machine Grafikkarten 21 13.05.2006 19:52
Gute Wasserkühlung Neuling (CPU,Graka) Jim Phelps Wasserkühlung 19 02.03.2006 22:41
Gute WebCam gesucht Mu$elmann Audio und Video 0 03.07.2003 21:02


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 14:08 Uhr.




Powered by vBulletin® Version 3.8.10 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2022, vBulletin Solutions, Inc.
SEO by vBSEO 3.5.2 ©2010, Crawlability, Inc.
Impressum, Datenschutz Copyright © 1999-2015 TweakPC, Alle Rechte vorbehalten, all rights reserved