TweakPC

Zurück   Computer Hardware Forum - TweakPC > Games und Software > Windows & Programme

Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Ansicht
Alt 10.12.2009, 10:18   #1 (permalink)
Tweaker
 
Benutzerbild von Justus Jonas
 

Registriert seit: 22.06.2005
Beiträge: 444

Justus Jonas sorgt für eine eindrucksvolle AtmosphäreJustus Jonas sorgt für eine eindrucksvolle Atmosphäre

Standard Windows 7: 32 oder 64 Bit?

Hallo,

Ich habe hier ein recht aktuelles VAIO-Notebook mit Windows Vista 32 Bit das ich auf Win7 upgraden soll.
Nun hat es 4GB RAM eingebaut, weswegen mir ein 64 Bit-OS sinnvoll erscheint.

Meine Frage: Ist Win7 in der 64 Bit-Version alltagstauglich? Laufen alle gängigen Programme (allgemeine Multimediaanwendungen, OOo)? Gab es nicht auch irgendein Problem mit dem Adobe Flash Player?

Treiberunterstützung sieht ganz gut aus, soweit ich das auf der Sony-HP erkennen kann.

Grüße
JJ
Justus Jonas ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.12.2009, 10:27   #2 (permalink)
Hardware Freak
 
Benutzerbild von Killerpixel
 

Registriert seit: 01.01.2007
Beiträge: 11.498

Killerpixel kann auf vieles stolz seinKillerpixel kann auf vieles stolz seinKillerpixel kann auf vieles stolz seinKillerpixel kann auf vieles stolz seinKillerpixel kann auf vieles stolz seinKillerpixel kann auf vieles stolz seinKillerpixel kann auf vieles stolz seinKillerpixel kann auf vieles stolz seinKillerpixel kann auf vieles stolz sein

Standard AW: Windows 7: 32 oder 64 Bit?

Alltagstauglich auf jeden Fall, es läuft alles, hab noch nix imkompatibles gefunden, außer hornalte Spiele.

Problem mit dem Flashplayer ist einfach, dass es davon keine 64Bit-Version gibt. Wenn man aber nich grad die 64Bit-Version vom IE verwendet, braucht man die nicht. Für Firefox und Co geht der 32Bit-Flaschplayer genauso auch unter 64Bit.
Das Motto der Minensucher: Wer suchet, der findet. Wer drauftritt verschwindet.

Killerpixel ist offline   Mit Zitat antworten
Für diesen Beitrag bedankt sich:
Justus Jonas (10.12.2009)
Alt 10.12.2009, 10:54   #3 (permalink)
Hardware Freak
 
Benutzerbild von chrisr15
 

Registriert seit: 23.05.2004
Beiträge: 5.498

chrisr15 ist ein wunderbarer Anblickchrisr15 ist ein wunderbarer Anblickchrisr15 ist ein wunderbarer Anblickchrisr15 ist ein wunderbarer Anblickchrisr15 ist ein wunderbarer Anblickchrisr15 ist ein wunderbarer Anblick

Standard AW: Windows 7: 32 oder 64 Bit?

Kann Killerpixel nur in allen Punkten zustimmen, zusätzlich konnte ich noch nichts finden, was unter Win7 nicht läuft (aber auf Vista).
chrisr15 ist offline   Mit Zitat antworten
Für diesen Beitrag bedankt sich:
Justus Jonas (10.12.2009)
Alt 10.12.2009, 11:22   #4 (permalink)
Hardware Freak
 
Benutzerbild von swatcher1
 

Registriert seit: 10.04.2002
Beiträge: 7.831

swatcher1 kann auf vieles stolz seinswatcher1 kann auf vieles stolz seinswatcher1 kann auf vieles stolz seinswatcher1 kann auf vieles stolz seinswatcher1 kann auf vieles stolz seinswatcher1 kann auf vieles stolz seinswatcher1 kann auf vieles stolz seinswatcher1 kann auf vieles stolz sein

Standard AW: Windows 7: 32 oder 64 Bit?

Mach es von Deiner sonstigen Hardware abhängig sofern Du nicht planst diese auch neu anzuschaffen. Bei den Herstellern der externen Geräte (Drucker / Scanner / whatever) kurz nachschauen, ob Win7/64Bit-Treiber zur Verfügung stehen.

greetz
Ich brauche keinen Sex; das Leben f.i.c.k.t mich bereits wo es nur kann...
Daher ironiere ich einfach so lange, bis ich einen Sarkasmus habe!


HEADS I win, tails you lose... | https://www.tweakpc.de/forum/members...ture94-sig.gif
swatcher1 ist offline   Mit Zitat antworten
Für diesen Beitrag bedankt sich:
Justus Jonas (10.12.2009)
Alt 10.12.2009, 11:28   #5 (permalink)
Tweaker
 
Benutzerbild von Justus Jonas
 

Registriert seit: 22.06.2005
Beiträge: 444

Justus Jonas sorgt für eine eindrucksvolle AtmosphäreJustus Jonas sorgt für eine eindrucksvolle Atmosphäre

Standard AW: Windows 7: 32 oder 64 Bit?

OK, dann wird es ein 64 Bit-OS, hört sich ja alles ganz problemlos an.

Zitat:
Zitat von swatcher1 Beitrag anzeigen
Mach es von Deiner sonstigen Hardware abhängig sofern Du nicht planst diese auch neu anzuschaffen. Bei den Herstellern der externen Geräte (Drucker / Scanner / whatever) kurz nachschauen, ob Win7/64Bit-Treiber zur Verfügung stehen.
Gute Idee. Habe nur einen Drucker, für den gibt es entsprechende Treiber.
Justus Jonas ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.12.2009, 13:41   #6 (permalink)
Hardware Freak
 
Benutzerbild von poloniumium
 

Registriert seit: 23.03.2009
Beiträge: 10.277

poloniumium ist ein wunderbarer Anblickpoloniumium ist ein wunderbarer Anblickpoloniumium ist ein wunderbarer Anblickpoloniumium ist ein wunderbarer Anblickpoloniumium ist ein wunderbarer Anblickpoloniumium ist ein wunderbarer Anblickpoloniumium ist ein wunderbarer Anblick

Standard AW: Windows 7: 32 oder 64 Bit?

ich erhebe mal einen kleinen wiederspruch.
ich würde nicht pauschal ab 4gb auf 64bit setzen.
klar man kann da das halbe gb mehr adressieren, aber dafür steigt auch der arbeitsaufwand durch die verdoppelung der adressierung.
wenn man sich also noch im grenzbereich bewegt und auf die komastelle pfeifen kann, kann ein 32bittiges os den arbeitsaufwand der cpu senken (liegt im kleinsten messbaren bereich über der toleranz, tomshardware-deutschland hat dazu mal einen vergleich gefahren).
da das kein großer vorteil ist, gibt es aber bei verzicht auf 64bit auch keine gravierenden nachteile.
wenn du also günstiger an eine 32bit-lizens kommst, ist die auch nicht verkehrt, zumal du ja nun zwischen einem upgrade der lizenz udn einen neuerwerb eines 64bit win7 wählst. upgrade zwischen den versionen ist ja nicht möglich.
450mm or bust!

Wenn Kritik nicht kritisch ist, ist sie zu kritisieren.
poloniumium ist offline   Mit Zitat antworten
Für diesen Beitrag bedankt sich:
Justus Jonas (11.12.2009)
Alt 10.12.2009, 14:04   #7 (permalink)
Taschenrechner
 

Registriert seit: 13.09.2009
Beiträge: 69

kini befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Standard AW: Windows 7: 32 oder 64 Bit?

Sicherheitshalber würde ich vor dem Wechsel auch mal den Windows 7 Upgrade Advisor drüberlaufen lassen. Der nimmt dir zwar die Entscheidung nicht ab, kann dich aber evtl. vor bösen Überraschungen in Bezug auf inkompatible Hardware bewahren...
kini ist offline   Mit Zitat antworten
2 Benutzer bedanken sich für den Beitrag:
dr_Cox (10.12.2009), Justus Jonas (11.12.2009)
Alt 10.12.2009, 21:51   #8 (permalink)
PC Schrauber
 

Registriert seit: 17.09.2004
Beiträge: 144

DerKleineFreak befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Standard AW: Windows 7: 32 oder 64 Bit?

Habe selbst ein neues Vaio - 64 bit.
Erforderlich: Neuinstallation! - Was für ein ****** Sony da drauf macht, eine Müllhalde sondersgleichen.

Zum Thema:

Benötige 1 Gig. Arbeitsspeicher. (Auch von 4 Gig.) Sämtliche Programme, die auch unter XP gingen, laufen auch hier. (Einige sortiert er aber in das 32-bit-Programme-Verzeichniss aus. Merkt man aber nicht. Funktioniert trotzdem alles.)

Bei rund 50-55 Prozessen rund 50 Sekunden boot-Zeit: Vom Anschalten bis wirklich letztes Programm vollständig geladen.
Mein XP-PC hatte rund 20 Prozesse weniger, bei 250 MB Arbeitsspeicher von 1 Gig und hatte auch so lang ungefähr gebraucht. (Nur so als Richtschnur.)

Das einzige, was nicht läuft, ist die a-hoc-Verbindung meines Druckers, da die HP-CD nicht erkannt wird, und HP erst im Januar das Softwaretechnisch lösen kann. Unter USB-Kabel wird das Gerät erkannt.

So gesehen weder Geräte-Treiber-Probleme, noch Software-Probleme, noch merkt man ein Unterschied zwischen 32 bit und 64 bit.
Windwos 7 fühlt sich jedoch einfach besser an als XP.
Von daher beure ich nichts. Im Gegenteil. ; )
DerKleineFreak ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.12.2009, 15:13   #9 (permalink)
Taschenrechner
 

Registriert seit: 13.09.2009
Beiträge: 69

kini befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Standard AW: Windows 7: 32 oder 64 Bit?

Zitat:
Zitat von DerKleineFreak Beitrag anzeigen
Windwos 7 fühlt sich jedoch einfach besser an als XP.
Ist ja auch ein paar Jährchen moderner..... und nach der langen Testphase unter dem Codenamen Vista jetzt endlich auch brauchbar geworden
Irgendwie hat Vista mich an Me erinnert, das war auch irgendwie nicht zuende gebaut....
kini ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.12.2009, 20:05   #10 (permalink)
Hardware Freak
 
Benutzerbild von Mother-Brain
 

Registriert seit: 19.01.2009
Beiträge: 10.734

Mother-Brain ist ein wunderbarer AnblickMother-Brain ist ein wunderbarer AnblickMother-Brain ist ein wunderbarer AnblickMother-Brain ist ein wunderbarer AnblickMother-Brain ist ein wunderbarer AnblickMother-Brain ist ein wunderbarer AnblickMother-Brain ist ein wunderbarer Anblick

Standard AW: Windows 7: 32 oder 64 Bit?

Ich finde den Sprung von Vista uf Win7 aber einfach lächerlich, hätte man auch mit nem Update machen können... naja das zeigt sich ja schon darin, dass man eine Upgrade Version holen kann. Zwei Grafikkartentreiber installieren zu können, ist eigentlich dies, was mich wirklich dazuveranlagen würde auf Win7 zu seztzen, konnte man aber mit XP auch schon. Alles in allem finde ich Win7 ganz gut, aber wirklich kein Quantensprung von Vista aus, da fande ich den Sprung XP -> Vista um einiges extremer.
Mother-Brain ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.12.2009, 20:19   #11 (permalink)
Hardware Killer
 
Benutzerbild von Mr_Eyeballz
 

Registriert seit: 01.10.2009
Beiträge: 979

Mr_Eyeballz wird schon bald berühmt werden

Standard AW: Windows 7: 32 oder 64 Bit?

Also ich habe nach ausgiebiger Testphase schön die Finger von Vista gelassen und es auch durch viele PC´s die ich flicken musste richtig hassen gelernt.

Um so erstaunter war ich wirklich über Win7 was mich nach ca. 2 Wochen Test zum Kauf animiert hat. Deutlich performanter und besser durchdacht in Bedienung und Aufbau. Und genau hier lagen die schwächen beim Vista. Klickibunti schön und gut wenn das Sys ne Krücke ist die einem nur auf den Nerv geht bringts mir auch nicht viel. Von Treibern und anderen Problemen will ich jetzt nicht noch anfangen...

Wobei ich finde XP kann man noch nicht in die Schublade "alter Mist" werfen. Fahre auf den Notebooks weiterhin XP und bin auch immer noch hochzufrieden damit... daran wird sich auch in den nächsten 12 Monaten nichts ändern.
Mr_Eyeballz ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.12.2009, 21:35   #12 (permalink)
Hardware Freak
 
Benutzerbild von swatcher1
 

Registriert seit: 10.04.2002
Beiträge: 7.831

swatcher1 kann auf vieles stolz seinswatcher1 kann auf vieles stolz seinswatcher1 kann auf vieles stolz seinswatcher1 kann auf vieles stolz seinswatcher1 kann auf vieles stolz seinswatcher1 kann auf vieles stolz seinswatcher1 kann auf vieles stolz seinswatcher1 kann auf vieles stolz sein

Standard AW: Windows 7: 32 oder 64 Bit?

Zitat:
Zitat von poloniumium Beitrag anzeigen
da das kein großer vorteil ist, gibt es aber bei verzicht auf 64bit auch keine gravierenden nachteile.
Sehe ich entschieden anders.

4GB sind JETZT Standard; dies wird sich 2010 / 2011 nicht verringern sondern eher vergrößern. Und vergrößern + 32 Bit...?

Wenn Neuanschaffung dann 64Bit wenn es das Drumherum (sprich: Peripherie & Anwendungen) zulässt. Denn ich denke nicht, dass Win7 bereits 2011 vom AW bereits wieder ersetzt wird.

greetz
swatcher1 ist offline   Mit Zitat antworten
2 Benutzer bedanken sich für den Beitrag:
Justus Jonas (16.12.2009), Killerpixel (11.12.2009)
Alt 11.12.2009, 21:37   #13 (permalink)
Hardware Freak
 
Benutzerbild von chrisr15
 

Registriert seit: 23.05.2004
Beiträge: 5.498

chrisr15 ist ein wunderbarer Anblickchrisr15 ist ein wunderbarer Anblickchrisr15 ist ein wunderbarer Anblickchrisr15 ist ein wunderbarer Anblickchrisr15 ist ein wunderbarer Anblickchrisr15 ist ein wunderbarer Anblick

Standard AW: Windows 7: 32 oder 64 Bit?

Performanter? Dafür konnte noch keiner einen Beweis bringen und die Treiberunterstützung sieht für Win7 nur so "gut" aus, da es die selben wie Vista nutzt.
chrisr15 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.12.2009, 21:42   #14 (permalink)
Hardware Killer
 
Benutzerbild von Mr_Eyeballz
 

Registriert seit: 01.10.2009
Beiträge: 979

Mr_Eyeballz wird schon bald berühmt werden

Standard AW: Windows 7: 32 oder 64 Bit?

Also ich finde es performanter, natürlich ist dies persönliche Emfpindung... mag sein dass dies aus einem insgesamt stimmigeren Paket resultiert. Alles in allem war es auf jeden Fall kein Fehler zu warten und unnötig Geld für Vista raus zu werfen.

Das mit den Treibern ist mir auch klar, aber Fakt ist einfach die bessere Verfügbarkeit, nochmal ein pro fürs warten...

Nächste Instanz wird 64bit sein, und auch hier werde ich noch ein wenig warten... beim nächsten Sys gönn ichs mir...
Mr_Eyeballz ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.12.2009, 22:25   #15 (permalink)
Coxito ergo sum
 
Benutzerbild von dr_Cox
 

Registriert seit: 23.02.2007
Beiträge: 8.119

dr_Cox kann auf vieles stolz sein
dr_Cox kann auf vieles stolz sein

Standard AW: Windows 7: 32 oder 64 Bit?

Ja also Performance im Sinne von Workflow sicherlich - liegt halt am Anwender ob er das Mögliche ausreizt oder nicht. Das war schon von XP zu Vista gut und Win 7 rundet das ganze nochmal schön ab.

Ich versteh immer diese Bootzeit Vergleiche und solche Sachen nicht, wie da um ein Duzend Sekunden oder 2 FPS hin oder her beim Gaming ein rießen Aufstand gemacht wird - ein System schaltet man am Tag 1x ein, nutzt es dann ein paar Stunden und schaltet es wieder aus. Wenns soooo ein Zeitverlust ist, dann steht man einfach ein paar Sekunden früher auf ^^

Und ich sehs auch so: Wenn 64 Bit nichts im Wege steht, dann 64 Bit. Nach vorne investieren, nicht in die Vergangenheit.

LG
dr_Cox ist offline   Mit Zitat antworten
2 Benutzer bedanken sich für den Beitrag:
Justus Jonas (16.12.2009), qLx (11.12.2009)
Alt 12.12.2009, 20:55   #16 (permalink)
Taschenrechner
 

Registriert seit: 13.09.2009
Beiträge: 69

kini befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Daumen hoch AW: Windows 7: 32 oder 64 Bit?

Zitat:
Zitat von dr_Cox Beitrag anzeigen
Und ich sehs auch so: Wenn 64 Bit nichts im Wege steht, dann 64 Bit. Nach vorne investieren, nicht in die Vergangenheit
full ACK
Warum etwas (sei es Hard- oder Software) mit/unter Windows 7 läuft ist mir persönlich egal - solange es läuft oder passender Ersatz möglichst kostenneutral verfügbar ist.
Im Zweifel hilft vor dem Umstieg der Windows Upgrade Advisor bei der Entscheidungsfindung.

Ich bin gerade dabei von XP pro (32) auf 7 pro (64) umzusteigen - und dank Kompatibilitätsmodus läuft selbst die uralte Software (aus 2004) für meine Telefonanlage noch problemlos. Und wenn selbst das nicht mehr hilft habe ich immer noch ein echtes XP in der VirtualBox laufen . 7 fühlt sich selbst auf meinem alten Rechner (http://www.sysprofile.de/images/sysp.gif) auf einer IDE-Platte gut an, auf der neuen Büchse (s. u.) macht's natürlich noch mehr Spaß - was zu einem nicht unerheblichen Teil aber auch an der Hardware liegen könnte....
kini ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.12.2009, 16:58   #17 (permalink)
Tweaker
 
Benutzerbild von Justus Jonas
 

Registriert seit: 22.06.2005
Beiträge: 444

Justus Jonas sorgt für eine eindrucksvolle AtmosphäreJustus Jonas sorgt für eine eindrucksvolle Atmosphäre

Standard AW: Windows 7: 32 oder 64 Bit?

Die Freundin, der das Notebook gehört, hat sich jetzt für ein Upgrade der 32 Bit-Version entschieden, da ihr ein Neukauf von Win7 mit 64 Bit zu teuer ist.
Justus Jonas ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Stichworte
bit, windows


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist aus.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are an


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Windows 7 Starter oder Windows XP? GER_J0k3r Notebooks, Laptops, PDAs, Handy usw. 9 23.05.2012 06:04
[News] Windows 8 oder Windows.next wird völlig anders TweakPC Newsbot News 10 23.02.2010 21:10
Windows oder Hardwareproblem? S7EFFEN Overclocking - Übertakten 1 13.03.2007 22:30
Festplatte oder Windows XP CD?? N3ph.rOm Windows & Programme 23 23.04.2004 14:20
Windows oder Linux oder beides? TheMasterJK Windows & Programme 5 22.11.2002 13:25


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 23:56 Uhr.




Powered by vBulletin® Version 3.8.10 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2022, vBulletin Solutions, Inc.
SEO by vBSEO 3.5.2 ©2010, Crawlability, Inc.
Impressum, Datenschutz Copyright © 1999-2015 TweakPC, Alle Rechte vorbehalten, all rights reserved