TweakPC



Samsung: LED-Backlight LCD Display

Donnerstag, 12. Apr. 2007 10:20 - [jp]

LED-Hintergrundbeleuchtung kennt man bisher nur von neuen TV-Displays. Samsung will dies nun auch bei Computer-Bildschirmen einführen und so eine bessere Farbqualität ermöglichen.

Pressemitteilung von Samsung

Samsung entwickelt Monitor LED-Backlight LCD Display mit herausragenden Farbeigenschaften vergleichbar mit TV-Displays der Premium-Klasse

Seoul, Korea, 11. April 2007 - Samsung Electronics Co. Ltd., der weltweit größte Anbieter von TFT-LCD-Panels (Thin-Film Transistor Liquid Crystal Display), wird im Laufe des zweiten Quartals die Produktion eines 24-Zoll-LCD-Panels mit LED-Hintergrundbeleuchtung starten. Das neue LCD-Panel ermöglicht die Entwicklung von Computerbildschirmen, die eine einzigartig hohe Farbqualität bieten und in dieser Hinsicht mit den besten derzeit verfügbaren Fernsehgeräten vergleichbar sind.

Beim Einsatz des neuen 24-Zoll-LCD-Monitor-Displays mit Samsungs proprietärer LED-Hintegrundbeleuchtung können technologiebegeisterte Endverbraucher, professionelle Grafikdesigner und Digitalfotografen auf ihren Bildschirmen die gleichen lebensechten Farben genießen wie mit LCD-Fernsehgeräten der Premium-Klasse. Das mit LEDs hintergrundbeleuchtete LCD-Panel bietet eine Farbsättigung von 111% (des NTSC-Standards) und übertrifft damit herkömmliche Monitore, die eine Farbsättigung von lediglich 72% des NTSC-Standards aufweisen. Vor allem die Endverbraucher, die die satten Farben von High-Definition-Übertragungen gewohnt sind, werden von der Qualität des neuen 24-Zoll-LCD-Monitor-Displays begeistert sein.

Aufgrund seiner Bildschirmdiagonalen von 24 Zoll eignet sich das Panel ideal für Computersysteme, auf denen das neue Betriebssystem Windows Vista läuft. Bisher wurde oft die Ansicht vertreten, Windows Vista liefe am besten auf 22-Zoll-Bildschirmen (vergleichbar mit der Größe von zwei Seiten im Format A4), wobei Erfahrungen zeigen, dass eine Bildschirmdiagonale von 22 Zoll nicht groß genug ist, um Full-HD zu unterstützen. So sagen Industrieexperten heute, dass eine Bildschirmdiagonale von 24 Zoll eine bessere Darstellung von Windows Vista einschließlich der Vista Right Side Bar und Margins ermöglicht.

Durch die Markteinführung von Windows Vista und der weiten Verbreitung der HD-Technologie erhält die Nachfrage nach Wide-Screen-Bildschirmen mit True-Color-Bildeigenschaften neue Dynamik. Auch nutzen ständig mehr Endverbraucher ihre Computerbildschirme zum Betrachten von Videos in hoher Qualität. Samsungs neues 24-Zoll-LCD-Display mit seinen lebhaften Farben repräsentiert einen der weit entwickeltesten Bildschirme, die derzeit angeboten werden und die Wünsche des Marktes erfüllen.

Das neue Monitor-Display enthält Samsungs äußerst erfolgreiche S-PVA-Technologie (Super Patterned-ITO Vertical Alignment), die beim höchsten Kontrastverhältnis für LCD-Monitore (>1,000:1) den größt möglichen Betrachtungswinkel von 180 ermöglicht. Außerdem unterstützt das neue Monitor-Display WUXGA-Auflösung (1.920 x 1.200 Pixel), das Computer-Äquivalent für Full-HD-Auflösung.

Das LED-Backlight System des neuen Displays ist zudem umweltfreundlich, da es weder Quecksilber noch andere umweltschädlichen Substanzen enthält.

Spezifikationen von Samsungs 24-Zoll-LCD-Panel mit LED-Hintergrundbeleuchtung:

Display-Diagonale: 24 Zoll
Auflösung: WUXGA (1.920 x 1.200 Pixel)
Flüssigkristall-Mode: S-PVA
Betrachtungswinkel: 180 links, rechts, oben und unten
Helligkeit: 250 nits
Farbsättigung: 111%
Kontrastverhältnis: 1.000:1
Verwandte Testberichte, News, Kommentare
Forum News


ueber TweakPC: Impressum, Datenschutz Copyright 1999-2020 TweakPC, Alle Rechte vorbehalten, all rights reserved. Mit * gekennzeichnete Links sind Affiliates.