TweakPC



BitFenix: Outlaw-Gehäuse für 39 Euro

Freitag, 26. Aug. 2011 11:40 - [tj]

Günstiges BitFenix-Gehäuse angekündigt.

BitFenix ist noch immer so etwas wie ein Neuling im Bereich der PC-Gehäuse, hat aber mit seinem ersten Case, dem Colossus, derart geklotzt anstatt zu kleckern, dass sich das Unternehmen schnell einen Namen für hochwertige Cases machen konnte, allerdings ließ sich der Case-Hersteller seine Gehäuse bisher auch eine ordentliche Summe Geld kosten.
 
Mit dem Outlaw hat BitFenix nun ein Gehäuse angekündigt, das mit einer UVP von 39 Euro in der unteren Preisklasse einzuordnen ist, dennoch gewohnte BitFenix-Qualität bieten soll und ein innovatives Konzept aufweist: Anstatt an der rechten Seite, hat BitFenix das Mainboard-Montageblech in die linke Seite gebaut, so dass das Mainboard auf dem Kopf eingebaut wird - also mit der Grafikkarte über der CPU. BitFenix zufolge hat dies zum einen den Vorteil, dass längere Grafikkarten verbaut werden können und zum anderen, dass die Grafikkarte besser von den Gehäuselüftern gekühlt wird.

Abgerundet wird die Ausstattung des BitFenix Outlaw von der gewohnten Soft-Touch-Oberfläche für eine hochwertige Haptik, sowie einer werkzeuglosen Montage mittels Fingerschrauben. Die Kühlung übernimmt ein vorinstallierter 120-mm-Lüfter, bei Bedarf können bis zu sieben Lüfter nachinstalliert werden. Auf USB 3.0 muss man beim Outlaw verzichten.

BitFenix: Outlaw-Gehäuse für 39 Euro

BitFenix: Outlaw-Gehäuse für 39 Euro

BitFenix: Outlaw-Gehäuse für 39 Euro
Verwandte Testberichte, News, Kommentare
ueber TweakPC: Impressum, Datenschutz Copyright 1999-2021 TweakPC, Alle Rechte vorbehalten, all rights reserved. Mit * gekennzeichnete Links sind Affiliates.