TweakPC



Apple: iPhone 6 könnte sich am Galaxy S3 orientieren

Dienstag, 11. Dez. 2012 12:57 - [tj] - Quelle: cnn.com und weitere

Mit dem iPhone 6 könnte Apple sich in Richtung Galaxy S3 bewegen und ein deutlich größeres Display installieren.

Während gerade alle Welt über das vermeintliche iPhone 5S redet, gibt es auch bereits das erste Gerücht zum iPhone 6 und man merkt deutlich, dass Apple längst die technische Führungsrolle abgeben musste, denn beim iPhone 6 sprechen Analysten offen darüber, dass es sich am Galaxy S3 von Samsung orientierten könnte und ebenfalls mit einem 4,8-Zoll-Display und einem Quadcore-SoC aufwarten wird.

Doch nicht nur das, der Analyst Peter Misek berichtet sogar, dass es sich bei einem der Prototypen nahezu um ein Galaxy-S3-Clon handle. Die Informationen sollen dabei einmal mehr aus der Zuliefererindustrie stammen. Vorbei also ganz offenbar die Zeiten, in denen die Konkurrenz bei Apple kopiert. Bereits beim iPhone 5S soll Apple zudem wieder auf farbige Phones setzen, ganz im Stile der aktuellen Lumia-Reihe von Nokia.

Apple: iPhone 6 könnte sich am Galaxy S3 orientieren
(Bild: Vergleich zwischen iPhone 5, Galaxy S3 und Galaxy Note 2)
Verwandte Testberichte, News, Kommentare
ueber TweakPC: Impressum, Datenschutz Copyright 1999-2023 TweakPC, Alle Rechte vorbehalten, all rights reserved. Mit * gekennzeichnete Links sind Affiliates.