TweakPC



Emperor Chair 1510: High-End-Arbeitsplatz und Gaming-Stuhl bei Caseking verfügbar

Mittwoch, 20. Nov. 2013 15:38 - [ar] - Quelle: caseking.de

Bei dem Emperor Chair 1510 handelt es sich um einen High-End-Arbeitsplatz mit perfekter Ergonomie zum arbeiten und spielen.

Den neuen Emperor Chair 1510 gibt es exklusiv bei Caseking.de und ist als Standard-Edition, als King-Mod-SLI-System oder als Komplettsystem mit bis zu drei 24-Zoll-Monitoren erhältlich.

Der Stuhl ist dabei so konzipiert worden, dass er eine noch nie dagewesene Erfahrung in Sachen Komfort bietet. Alle Komponenten wie die Monitorpositionen, Audiosysteme und Accessoires sind optimal auf den Anwender und die Position zugeschnitten.

Die Bügel des Emperor Chair 1510 sind handgefertigt und aus kanadischem Stahl hergestellt. Der Hersteller gibt aus Überzeugung eine Garantie über fünf Jahre für jegliche Strukturfehler. Der Stuhl selbst besteht aus einem hochwertigen Mikrofasergewebe. Für erweiterten Komfort lässt sich die Rückenlehne um bis zu 25 Grad nach hinten neigen.

Die Monitorhalterungen erlauben den Gebrauch eines 30-Zoll-Monitors oder der Anbringung von gleich drei 24-Zoll-Monitoren.

Das King-Mod-SLI-System besteht aus einem High-End-Gaming-Rechner in einem Corsair der Obsidian-Reihe. Als Herzstück dient ein aktueller Haswell-Prozessor mit vier übertakteten Kernen und bis zu zwei Grafikkarten im SLI- oder CrossFire-Modus. Gekühl wird das System mit einer leistungsstarken Kompaktwasserkühlung.

Die Grundausstattung des Emperor Chair 1510 liegt bei 4.999,90 Euro, der passende King-Mod-SLI-Rechner bei 1.999,90 Euro. Das komplett Paket mit drei Monitoren ist für 8.999,90 Euro erhältlich.

Emperor Chair 1510: High-End-Arbeitsplatz und Gaming-Stuhl bei Caseking verfügbar
(Bild: Der Emperor Chair 1510 mit King-Mod-SLI-Rechner)

Verwandte Testberichte, News, Kommentare
Forum News


ueber TweakPC: Impressum, Datenschutz Copyright 1999-2020 TweakPC, Alle Rechte vorbehalten, all rights reserved. Mit * gekennzeichnete Links sind Affiliates.