TweakPC



EK Water Blocks: AiO-Wasserkühlungen der Predator-Serie in Kürze bei Caseking

Dienstag, 25. Aug. 2015 10:17 - [tj]

Die AiO-Wasserkühlungen aus der Predator-Serie von EK Water Blocks sind in Kürze bei Caseking* erhältlich.

Der Berliner Hardwareshop Caseking.de* hat sein Angebot um AiO-Wasserkühlungen aus der Predator-Serie von EK Water Blocks erweitert. Die Predator-Serie ist mit herkömmlichen Wasserkühlungen und deren gängigen Schlauchdurchmessern kompatibel, so dass sich die Serie auch als Erweiterungsmöglichkeit anbietet. Die Kühler der Serie EK-XLC Predator kommen zunächst in einer 240er und einer 360er-Variante in den Handel. Das Herzstück bildet jeweils der EK-CoolStream-PE-Radiator.

Die Predator-Serie wird ab Werk einbaufertig montiert und befüllt ausgeliefert. Eine Wartung des Systems ist somit nur in sehr geringem Ausmaße nötig. Bei den Einzelkomponenten kommen Schläuche im verbreiteten 16/10-mm-Format und Gewinde im G1/4"-Format zum Einsatz.

Der EK-CoolStream-PE-Radiator verfügt über eine Stärke von 68 Millimetern. Im 240er-Format finden zwei 120-mm-Lüfter, im 360er-Fromat drei 120-mm-Lüfter platz. Passend dazu liegen drei EK-Vardar-Lüfter bei, die PWM-gesteuert im Bereich von 500 bis 2.200 U/min arbeiten.

Die AiO-Wasserkühlung EK Water Blocks EK-XLC Predator 240 ist zu einem Preis von 239,90 Euro vorbestellbar und ab Ende September lieferbar, die EK-XLC 360 kostet 284,90 Euro und ist voraussichtlich ab Ende Oktober lieferbar.

EK Water Blocks: AiO-Wasserkühlungen der Predator-Serie in Kürze bei Caseking
EK Water Blocks: AiO-Wasserkühlungen der Predator-Serie in Kürze bei Caseking

Verwandte Testberichte, News, Kommentare
Forum News


ueber TweakPC: Impressum, Datenschutz Copyright 1999-2020 TweakPC, Alle Rechte vorbehalten, all rights reserved. Mit * gekennzeichnete Links sind Affiliates.