TweakPC


DeepCool Captain 240 EX RGB AIO-Wasserkühlungen im Test

Wasserkühlung mit besonderem RGB-Design

Kompaktwasserkühlungen haben in den letzten Jahren sehr an Beliebtheit und daher auch an Verbreitung zugenommen. Immer mehr Hersteller bieten ihre eigenen Variationen an. Meistens unterscheiden sich die AIOs dann aber doch leider nur durch ihre eingesetzten Lüfter oder die RGB-Software, weil die Grundbestandteile oft vom selben Hersteller stammen.

Der Hersteller DeepCool hingegen präsentiert mit der hauseigenen Captain-Serie eine Kompaktwasserkühlung die zwar auch über schicke RGB-Effekte verfügt, jedoch auch beim Design ganz eigene Wege geht.

Mit der Captain 240 EX RGB in schwarz schauen wir uns ein neues Model von DeepCool an. Ausgerüstet mit einem 240-mm-Radiator, zwei hauseigenen Lüftern sowie einem schicken Design soll die Kühlung nicht nur für gute Temperaturen im PC sorgen, sondern auch die Optik dürfte nicht zu kurz kommen. Eine weitere Besonderheit: Im Lieferumfang befindet sich auch gleich noch eine passender RGB-Strip, um Akzente abseits der Kühlung im PC zusetzen. Für knappe 90 Euro hört sich das alles sehr vielversprechend an.

Doch ist die Captain 240 EX RGB auch leise, wie sieht die Kühlleistung aus und wie wurde die RGB-Beleuchtung integriert? Unser Artikel klärt auf und zeigt euch was die Captain 240 EX RGB leistet.

Inhaltsverzeichnis:

Übersicht der Benchmarks in diesem Artikel:


ueber TweakPC: Impressum, Datenschutz Copyright 1999-2018 TweakPC, Alle Rechte vorbehalten, all rights reserved