TweakPC



Limitierte goldene NES-Konsole für 5000 US-Dollar vorbestellbar

Donnerstag, 07. Apr. 2016 11:31 - [tj]

Die Mutter aller Spielekonsolen kommt in einer limitierten Gold-Version. Kostenpunkt: 5000 US-Dollar.

Das Nintendo Entertainment System (NES) aus der 80ern ist so etwas wie die Mutter aller Spielekonsolen, das bis heute eine treue Fan-Szene besitzt. An die richtet sich auch der Nachbau von Analogue, der mit einem vergoldeten Gehäuse daherkommt. Im inneren arbeiten die gleiche CPU und PPU, wie in der Originalkonsole, so dass die Originalspiele ohne Emulator gespielt werden können. Puristen dürften sich allerdings an der geänderten Gehäuseform stören.

Bereits seit einiger Zeit bietet Analogue einen unvergoldeten NES-Nachbau an, der unter dem Namen 'Analogue NT verkauft wird und mit 500 US-Dollar zu Buche schlägt. Die vergoldete Version ist auf zehn Stück limitiert und kann ab sofort vorbestellt werden.

Limitierte goldene NES-Konsole für 5000 US-Dollar vorbestellbar
(Bild: Vergoldeter NES-Nachbau - Analogue NT 24K Gold)

Verwandte Testberichte, News, Kommentare
Forum News


ueber TweakPC: Impressum, Datenschutz Copyright 1999-2019 TweakPC, Alle Rechte vorbehalten, all rights reserved. Mit * gekennzeichnete Links sind Affiliates.