TweakPC



Independence Day: Erster Filme mit DTS:X-Audio von Fox angekündigt

Dienstag, 19. Apr. 2016 12:41 - [ar]

Der Spielfilm Independence Day von 20th Century Fox Home Entertainment wird am 7. Juni mit dem DTS:X-Standard als Tonspur erscheinen.

Die Produktseite von Independence Day bei Amazon Italien deutete bereits an, dass der Film vom 20th Century Fox Home Entertainment mit dem neuen Tonformat DTS:X ausgestattet sein wird. Das Filmstudio hat für Independence Day nun auch offiziell die DTS:X-Tonspur bestätigt. Nur die UltraHD-Blu-ray des Films ist mit der DTS:X-Tonspur ausgestattet, die Standard Blu-Ray-Variante wird nur normalen DTS-Sound bieten. Darüber hinaus sind nur die original Vertonungen mit dem 3D-Sound versehen. Vertonungen werden grundsätzlich nur mit DTS- oder Dolby-Digial-Tonspur versehen.

DTS:X ist wie Dolby Atmos ein objektorientiertes Sound-Format, welches mit einer 5.1- oder 7.1-Sound-Analge ausgegeben werden kann. Das neue Tonformat ist speziell für den Aufbau der Lautsprecher auf Ohr-Höhe oder über dem Zuhörer konzipiert.

Fox ist bereits das vierte Hollywood-Studio, welches sich für den DTS:X-Standard entschieden hat. Bereits Lionsgate, Paramount und Universal setzten auf das neue Tonformat. Aktuell lässt sich noch nicht prognostizieren, welcher Standard sich künftig durchsetzen wird. Independence Day ist erst der 10. Spielfilm der den DTS:X-Standard unterstützt. Der Dolby-Atmos-Standard kommt bereits bei 54. Titeln zum Einsatz.

Independence Day: Erster Filme mit DTS:X-Audio von Fox angekündigt
(Bild: UltraHD Blu-ray von Independence Day)

Verwandte Testberichte, News, Kommentare
ueber TweakPC: Impressum, Datenschutz Copyright 1999-2022 TweakPC, Alle Rechte vorbehalten, all rights reserved. Mit * gekennzeichnete Links sind Affiliates.