TweakPC



Evolve: Entwicklung des 4-vs-1-Shooters eingestellt

Mittwoch, 26. Okt. 2016 09:40 - [tj] - Quelle: Turtlerock Studios

Auch das Free2Play-Modell konnte den 4-vs-1-Shooter 'Evolve' nicht mehr retten. Entwicklung eingestellt.

Obwohl der asynchrone Shooter 'Evolve', bei dem vier Jäger ein übermächtiges Monster jagen, ein innovatives und interessantes Gameplay bot, das sowohl von der Presse als auch den Spielern gelobt wurde, scheint das umstrittene Vertriebsmodell das Image des Shooters nachhaltig zerstört zu haben. Auch der Rettungsversuch, den Shooter auf ein Free2Play-Modell umzustellen, scheint nun gescheitert zu sein. Jedenfalls gab das Studio Turtle Rock bekannt, dass die Arbeiten an 'Evolve Stage 2' eingestellt wurden.

Wir hatten große Pläne für Evolve, und obwohl wir fünfeinhalb fantastische Jahre mit einer bunt gemischten Truppe auf dem Planeten Shear und furchterregenden Monstern verbrachten, fühlt es sich immer noch nicht so an, als sei es genug.

Konkret bedeutet dies, dass 'Evolve' in Zukunft keine Content-Updates und keine Patches mehr erhält. Auch dürfte der Support eingestellt werden oder nur noch stark eingeschränkt zur Verfügung stehen.

Die Server scheinen derweil zunächst einmal online zu bleiben. Wie lange dies der Fall ist, ist derzeit allerdings völlig unklar.

Verwandte Testberichte, News, Kommentare
ueber TweakPC: Impressum, Datenschutz Copyright 1999-2022 TweakPC, Alle Rechte vorbehalten, all rights reserved. Mit * gekennzeichnete Links sind Affiliates.