TweakPC



WhatsApp stellt Weitergabe von Telefonnummer an Facebook ein

Donnerstag, 10. Nov. 2016 14:14 - [ar] - Quelle: spiegel.de

In Europa werden aktuell keine Daten von WhatsApp mehr an Facebook weitergeleitet.

Mit einer umstrittenen AGB-Änderung hat WhatsApp die Erlaubnis eingeholt die Statistik-Daten und Telefonnummern der Nutzer an Facebook weiterzuleiten. WhatsApp gehört bereits seit einiger Zeit zu dem sozialen Netzwerk Facebook von Mark Zuckerberg. In Deutschland und anderen europäischen Ländern wurde Klage gegen den Datenaustausch von WhatsApp und Facebook eingereicht, weil es gegen die Datenschutzbestimmungen verstößt.

Facebook hat sich nun dazu entschlossen in Europa die Weitergabe der Telefonnummer von WhatsApp-Nutzern nicht einzufordern. Aktuell wird das Prozedere allerdings nur pausiert bis der Rechtsstreit geklärt werden kann. Die bereits übertragenen Telefonnummern sollen weiterhin von Facebook genutzt werden können. Aktuell wird die Weitergabe der Telefonnummern in Irland geprüft, wo der Hauptsitz von Facebook in Europa angesiedelt ist.


(Bild: Eine WhatsApp-Chat-Verlauf auf einem Windows Phone)

Verwandte Testberichte, News, Kommentare
Forum News


ueber TweakPC: Impressum, Datenschutz Copyright 1999-2019 TweakPC, Alle Rechte vorbehalten, all rights reserved. Mit * gekennzeichnete Links sind Affiliates.