TweakPC



MediaTek Helio X30: High-End-SoC mit niedrigem Energiebedarf

Montag, 06. Mär. 2017 12:24 - [ar] - Quelle: fudzilla.com

MediaTek könnte mit dem neue Helio-X30-SoC dem Platzhirsch Qualcomm im High-End-Segment für Smartphone-SoCs den Rang ablaufen.

Das kommende High-End-SoC Helio X30 von MediaTek soll sich mit den absoluten Topmodellen messen können und gleichzeitig deutlich weniger Strom verbrauchen. Der Hersteller hält beim Design des SoCs an der Konstruktionsweise mit drei Clustern für CPU-Kerne fest, wie sie bereits beim Helio-X20-SoC mit zehn Kernen verwendete wurde. Mit neuen ARM-A73-Kernen soll die Leistung des neuen Helio-X30-SoCs aber deutlich ansteigen und dem noch nicht veröffentlichten Snapdragon-835-SoC von Qualcomm Konkurrenz machen.

Die drei Cluster des Helio-X30-SoCs bestehen aus insgesamt zehn ARM-Kernen. Das Cluster für die rechenaufwendigen Prozesse nutzt zwei A73-Kerne, die mit bis zu 2,5 GHz zu Werke gehen. Das Cluster für die balancierte Leistung aus Verbrauch und Geschwindigkeit arbeitet mit vier A53-Kernen und einer maximalen Geschwindigkeit von 2,2 GHz. Zusätzlich besitzt das SoC noch vier A35-Kerne, die mit maximal 1,9 GHz takten und zum Einsatz kommen, wenn das Gerät nur im Hintergrund arbeitet.

Insgesamt soll sich die maximale Leistung des Helio-X30-SoC von MediaTek im Vergleich zum Vorgänger um 35 Prozent steigern. Gleichzeitig soll sich der kombinierte der Verbrauch um 50 Prozent verringern.

Wie schnell das System-on-a-Chip wirklich ausfällt und wie viel Strom es verbrauchen wird, dürfte sich mit dem Release des Vernee Apollo 2 zeigen, welches noch in diesem Monat auf den chinesischen Markt kommen soll.

MediaTek Helio X30: High-End-SoC mit niedrigem Energiebedarf
MediaTek Helio X30: High-End-SoC mit niedrigem Energiebedarf
MediaTek Helio X30: High-End-SoC mit niedrigem Energiebedarf
(Bilder: Der Helio-X30-SoC von MediaTek und das Vernee Apollo 2)

Verwandte Testberichte, News, Kommentare
Forum News


ueber TweakPC: Impressum, Datenschutz Copyright 1999-2019 TweakPC, Alle Rechte vorbehalten, all rights reserved