TweakPC



Cities: Skylines - Xbox-One-Version datiert

Dienstag, 04. Apr. 2017 10:16 - [tj]

Die Städtebausimulation 'Cities: Skylines' erscheint noch im April für die Microsoft-Konsole Xbox One.

Mit 'Cities: Skylines' ist dem finnischen Studio Colossal Order gelungen, woran Electronic Arts und Maxis gescheitert sind. Das Prinzip der legendären Städtebausimulation 'Sim City' erfolgreich in die Gegenwart zu transferieren. Knapp zwei Jahre nach der Veröffentlichung für den PC wird 'Cities: Skylines' am 21. April 2017 mit einer für den Controller angepassten Steuerung für die Xbox One erscheinen. Der Preis soll sich auf etwa 40 Euro belaufen. Bereits enthalten sein wird ab Start die Erweiterung 'After Dark', die das Grundspiel um einen Tag-Nacht-Zyklus ergänzt.

Unklar ist derzeit, ob auch die weiteren Erweiterungen 'Snowfall' und 'Natural Disasters' auf die Microsoft-Konsole portiert werden. Die Portierung selbst erfolgte durch das Studio Tantalus Media, das sich auf Konsolen-Ableger spezialisiert hat.

Verwandte Testberichte, News, Kommentare
Forum News


ueber TweakPC: Impressum, Datenschutz Copyright 1999-2019 TweakPC, Alle Rechte vorbehalten, all rights reserved. Mit * gekennzeichnete Links sind Affiliates.