TweakPC


G.SKILL veranstaltet OC World Cup 2018

Montag, 12. Mär. 2018 13:06 - [ar] - Quelle:Pressemitteilung

Bei dem diesjährigen OC World Cup 2018 können Overclocker ein Preisgeld von bis zu 20.000 US-Dollar abräumen.

Mit dem bereits fünften OC World Cup führt G.SKILL die neue Tradition eines globalen Overclocking-Wettbewerbs weiter fort. Der Start für die Online-Qualifikation beginnt am 13. März 2013 und G.SKILL lädt alle Interessenten ein bei dem OC World Cup 2018 mitzuwirken. Der Wettbewerb teilt sich nach der Online-Qualifikation in weitere Live-Qulifier und einem großen Finale, welches am 8. Juni 2018 stattfindet. Unterstütz und ausgetragen wird der Online-Qualifier von G.SKILLs OC World Cup 2018 auf HWBot.org.

Um an dem Online-Qualifier mitzuwirken muss die DDR4-Frequenz, SuperPi 32M, Geekbench 3 Multi-Core und 3DMark11-Ergebnisse mit einem G.SKILL-RAM-Kit in Verbindung mit dem Core i5 8600K und einem Mainboard mit Z370-Chipsatz getestet werden. Die Ergebnisse müssen nach den HWBot.org-Regeln über der entsprechenden Website eingetragen werden. Alle Teilnehmer haben dabei die Chance auf den Gewinn eines G.SKILL Trident Z RGB Kit mit 3.600 MHz.

Der Gewinner des kompletten OC World Cup 2018 darf sich über ein Preisgeld von 10.000 US-Dollar freuen.

Bild
(Bild: Der Aufbau des OC World Cup 2018 nach dem Online-Qualifier)

Verwandte Testberichte, News, Kommentare
Forum News


ueber TweakPC: Impressum, Datenschutz Copyright 1999-2018 TweakPC, Alle Rechte vorbehalten, all rights reserved