TweakPC



VLC stellt erste ARM64-Windows-App vor

Freitag, 01. Jun. 2018 16:34 - [ar] - Quelle: engadget.com

Der VLC-Player von VideoLan ist das erste Programm, welches als native ARM64-Anwendungen für Windows 10 von Microsoft angeboten wird.

Microsoft bietet mit den Snapdragon-835- und Snapdragon-845-SoCs die offizielle Unterstützung zweier ARM-CPUs an. Bislang wurde die für ARM ausgelegten Programme allerdings ausschließlich als 32-Bit-Varianten angeboten, da diese nativ auf den Prozessoren ausgeführt werden konnten. Erst mit der Einführung eines entsprechenden Entwickler-Tools,  welches im letzten Monat von Microsoft eingeführt wurde, konnte die 64-Bit-Unterstützung für ARM64-Apps nachgereicht werden. Für die Implementierung von ARM64, müssen die Programmierer allerdings die neuen Tools verwenden und die eigenen Programme neu kompilieren. VideoLan bietet nun als erster eine native ARM64-App ihres beliebten VLC-Players an.

Die ARM64Bit-Version des VLC-Players kann direkt über die Website von VideoLan heruntergeladen und auf einem Windows 10 System mit ARM64-Prozessor installiert werden.

VLC stellt erste ARM64-Windows-App vor
(Bild: Madagascar 2 auf dem VLC-Player von VideoLan)

Verwandte Testberichte, News, Kommentare
Forum News


ueber TweakPC: Impressum, Datenschutz Copyright 1999-2020 TweakPC, Alle Rechte vorbehalten, all rights reserved. Mit * gekennzeichnete Links sind Affiliates.