TweakPC



Schenker XMG Core: Neue Notebooks erstmals mit Ryzen-4000-CPUs

Mittwoch, 06. Mai. 2020 10:00 - [ar] - Quelle:Pressemitteilung

Schenker hat die neue XMG-Core-Serie vorgestellt und verbaut erstmals auch die neuesten Ryzen-Prozessoren von AMD.

Schenker XMG Core: Neue Notebooks erstmals mit Ryzen-4000-CPUs

Die XMG-Core-Serie von Schenker wird ab sofort sowohl mit den neuesten Intel- als auch Ryzen-CPUs angeboten.

Zur Auswahl stehen der Core i7-10750H der neuesten Intel-Generation sowie der Core i7 4800H von AMD. Während der Intel mit maximal sechs Kernen und bis zu 5,0 GHz arbeitet, kann der AMD-Prozessor acht Kerne und eine maximale Frequenz von 4,2 GHz vorweisen. Als Grafikkarte kann dabei maximal eine Nvidia GeForce RTX 2060 Max-P konfiguriert werden.

Das Gehäuse der neuen XMG Core 15 ist mit 19,9 Millimetern besonders flach und zusätzlich mit einem verbesserten Kühlsystem ausgestattet, sodass die Notebooks der Core-Serie auch als Gaming-Modelle bezeichnet werden können. Je nach Konfiguration kann das Notebook mit bis zu 64 Gigabyte DDR4-RAM sowie schneller NVMe-SSDs bestückt werden.

Der Preis des neuen XMG Core liegt in der Einstiegsvariante bei 1.179 Euro mit AMD-Prozessor und bei 1.299 Euro mit Intel-CPU. Die Basiskonfiguration umfasst jeweils einen AMD Ryzen 7 4800H oder Intel Core i7-10750H, eine Nvidia GeForce GTX 1650 Ti, 8 GB DDR4-RAM und eine 250 GB große SSD im M.2-Formfaktor.

XMG-Core-Serie bei XMG.GG

Schenker XMG Core: Neue Notebooks erstmals mit Ryzen-4000-CPUs
Schenker XMG Core: Neue Notebooks erstmals mit Ryzen-4000-CPUs
Schenker XMG Core: Neue Notebooks erstmals mit Ryzen-4000-CPUs
Schenker XMG Core: Neue Notebooks erstmals mit Ryzen-4000-CPUs

Verwandte Testberichte, News, Kommentare
ueber TweakPC: Impressum, Datenschutz Copyright 1999-2021 TweakPC, Alle Rechte vorbehalten, all rights reserved. Mit * gekennzeichnete Links sind Affiliates.