TweakPC



HP ProBooks: Business-Notebooks mit Ryzen-4000-CPUs

Dienstag, 07. Apr. 2020 16:10 - [ar] - Quelle: hp.com

HP hat das eigene Portfolio der Business-Notebooks überarbeitet und bietet diese nun mit Ryzen-4000-Prozessoren an.

HP ProBooks: Business-Notebooks mit Ryzen-4000-CPUs

Das neue HP ProBook 445 G7 und HP ProBook 455 G7 setzen auf die neuesten Ryzen-4000-Prozessoren der U-Serie von AMD.

Angeboten werden die Notebooks je nach Konfiguration mit einem Ryzen 7 4700U, bis zu 32 Gigabyte DDR4-RAM mit einer Geschwindigkeit von bis zu 3.200 MHz sowie einer NVMe-SSD mit einem Terabyte Datenspeicher. Alternativ können die Notebooks der Business-Klasse auch mit einem Ryzen 5 4500U oder Ryzen 3 4300U bestückt werden.

Zu den Anschlüssen der neuen Notebooks zählen zwei USB-3.2-Gen1- mit Typ-A- sowie ein Anschluss mit Typ-C-Stecker. Des Weiteren stehen ein HDMI-Port, Gigabit-Ethernet und ein Klinkeanschluss zur Verfügung. Die Preise der Business-Notebooks mit 14 bzw. 15,6 Zoll wurden noch nicht verraten. Der Verkauf der Notebooks ist ab Ende April 2020 geplant.

Verwandte Testberichte, News, Kommentare
Forum News


ueber TweakPC: Impressum, Datenschutz Copyright 1999-2020 TweakPC, Alle Rechte vorbehalten, all rights reserved. Mit * gekennzeichnete Links sind Affiliates.