TweakPC



Xbox Series X/S erhalten Edge-Browser auf Chrome-Basis

Mittwoch, 10. Mär. 2021 15:00 - [ar] - Quelle: theverge.com

Microsoft lässt den neuesten Edge-Browser auf Chromium-Basis derzeit von Insidern für die Xbox Series X und Series S testen.

Xbox Series X/S erhalten Edge-Browser auf Chrome-Basis

Mit dem neuesten Chrome 89 hat Google die Entwicklerschnittstelle WebHID voll in den Browser integriert und erlaubt damit die Eingabe mittels Eingabestift, Pointer oder Controller.

Letzteres dürfte vor allem für Besitzer einer Xbox Series X oder S eine wichtige Rolle spielen, da der Browser künftig auch für die Konsole in Form des Microsoft Edge auf Basis des Chromium-Quellcodes angeboten wird. Microsoft hat den offiziellen Support für ältere Versionen des Edge-Browsers für den 13. April 2021 eingestellt und wird ab diesem Zeitpunkt nur noch Updates für neuere Edge-Browser auf Basis des Chromium-Quellcodes ausrollen.

Bislang setzen die Browser für die Konsolen von Microsoft noch auf die HTML-Rendering-Engine, weshalb die Umstellung auf die neue Engine nur eine Frage der Zeit sein sollte. Mit einem eigenen Tracking-Schutz und ohne Google-spezifische Dienste unterscheidet sich der Edge-Browser schon deutlich von dem Chrome-Browser, welcher direkt von Google angeboten wird.

Verwandte Testberichte, News, Kommentare
ueber TweakPC: Impressum, Datenschutz Copyright 1999-2021 TweakPC, Alle Rechte vorbehalten, all rights reserved. Mit * gekennzeichnete Links sind Affiliates.