TweakPC



TerraMaster F8-422: NAS im schicken Aluminiumgehäuse mit 10 GbE-Netzwerkanschluss

Donnerstag, 22. Apr. 2021 06:02 - [ar] - Quelle:Pressemitteilung

TerraMaster hat das neue F8-422-NAS vorgestellt, welches als 8-Bay-Modell sowohl für anspruchsvolle Privatanwender als auch Unternehmen entwickelt wurde.

TerraMaster F8-422: NAS im schicken Aluminiumgehäuse mit 10 GbE-Netzwerkanschluss

Das eigentlich als Business-NAS konzipierte F8-422 kann bis zu acht Festplatten aufnehmen und bietet bereits werkseitig eine 10-GbE-Netzwerkkarte.

Zusätzlich kann das NAS noch mit zwei weiteren 1-GbE-Netzwerkanschlüsse und zwei USB-Ports aufwarten. Über einen HDMI-Anschluss kann zudem noch ein Bild ausgegeben werden, womit sich das NAS auch als Streaming-Client anbietet.

Im Inneren des TerraMaster F8-422 arbeitet ein Intel Celeron J3455 Prozessor mit vier Kernen und einer maximalen Geschwindigkeit von 2,3 GHz. Der verbaute acht Gigabyte große Arbeitsspeicher ergänzt das System. Die maximale Geschwindigkeit des NAS wird mit 610 MB/s angegeben, welche mit acht Seagate Iron Wolf 6TB HDDs in einer RAID-5-Kombination erreicht wurde.

Die neue Oberfläche TOS 4.2 soll die Konfiguration des NAS noch einmal erheblich erleichtern und viele nützliche Features wie Einrichtung als Webserver und erweiterte Überwachungsfunktionen liefern.

Angeboten wird das TerraMaster F8-422 ab sofort für 1.299,99 Euro und ist bei Amazon.de zu finden.

TerraMaster F8-422 bei Amazon.de*
TerraMaster F8-422: NAS im schicken Aluminiumgehäuse mit 10 GbE-Netzwerkanschluss

Verwandte Testberichte, News, Kommentare
ueber TweakPC: Impressum, Datenschutz Copyright 1999-2021 TweakPC, Alle Rechte vorbehalten, all rights reserved. Mit * gekennzeichnete Links sind Affiliates.