TweakPC



CrossOver 3.0.0 - Mehr Windows-Programme unter Linux

Montag, 24. Mai. 2004 08:54 - [fs] - Quelle: golem.de

Bereits seit Mitte Mai ist eine neue Version von CodeWeavers CrossOver-Serie erhältlich. Das Programm wurde runderneuert und wird nun in eine Standard- und eine Professional-Version aufgeteilt, das bislang optionale CrossOver Plugin wurde in beide Versionen integriert.

CrossOver Office 3.0 unterstützt nun auch Outlook XP, Microsoft Project und Notes 6.5.1. Eine User berichten, dass auch andere Programme wie Framemaker oder Microsoft Money problemlos funktionieren. Die Reihe der unterstützten Programme wird damit immer umfangreicher und die meisten Standard-Programme wie Microsoft Office XP, Adobe Photoshop 7, Internet Explorer, Macromedia Flash, QuickTime, Real Player 8 sowie der Acrobat Reader 5 kann man inzwischen auch unter Linux ausführen. Der Emulator von CodeWeavers kostet in der Standard-Version 39,95 US-Dollar, CrossOver Office Professional ist lediglich für größere Multi-User-Umgebungen und umfangreicheren Support gedacht.
Verwandte Testberichte, News, Kommentare
ueber TweakPC: Impressum, Datenschutz Copyright 1999-2021 TweakPC, Alle Rechte vorbehalten, all rights reserved. Mit * gekennzeichnete Links sind Affiliates.