TweakPC

Zurück   Computer Hardware Forum - TweakPC > News & Hilfen > Kaufberatung > Komplett-PCs, Konfigurationen

Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Ansicht
Alt 26.07.2017, 19:37   #1 (permalink)
Blödmarktkundenberater
 
Benutzerbild von Exit
 

Registriert seit: 10.04.2002
Ort: Dresden
Beiträge: 9.858

Exit hat eine strahlende Zukunft
Exit hat eine strahlende ZukunftExit hat eine strahlende ZukunftExit hat eine strahlende ZukunftExit hat eine strahlende ZukunftExit hat eine strahlende Zukunft

Standard Desktop Rechner für Schwiegereltern

Hi zusammen,

da das aktuelle System meiner Schwiegereltern nach ca. 7 Jahren Dienst die Hufe gehoben hat, bin ich gerade am schauen was es Neues werden soll.

Aktuelles System (reichte bis jetzt immer locker aus).
- AMD X2 550
- Gigabyte Mobo (vermutlich defekt)
- 2*2GB DDR2 Speicher OCZ1000 glaub ich
- integrierte Graka
- Lian Li Midi Tower
- SSD + HDD vorhanden
- Enermax Modu 82+ 625 Watt (mein altes)
- LG 23" IPS Full HD Monitor
- Scythe Big Shuriken 2 Kühler (flach, kam mal aus nem anderen System)
- Monitor + Tastatur,...

Was soll es werden?
Gehäuse, Netzteil, Monitor sowie sonstiges Zubehör sollen bleiben.
Interessant wären also nur die Basis Komponenten.
- CPU,
- Speicher (tendentiell 2*4GB würden sicher reichen)
- Graka? (eventuell onBoard/onDie)
- Mobo
- Kühler

Bisher bin ich eher der Intel Mensch, so dachte ich initial an nen i3 oder auch i5. Von denen würde ich dann die onDie Graka verwenden.

Ryzen klingt aber auch sehr interessant, wobei mir da persönlich der 1600X recht gut gefallen würde. Preislich wäre das die Obergrenze und gefühlt bereits mit Kanonen auf Spatzen geschossen. Zumal da auch noch ne extra Graka zu kommen müsste. Ich hab zwar meine alte GTX680 noch rumliegen - aber nur damit meine Kinder ab und an mal Minecraft damit zocken können, isses vielleicht etwas übertrieben?

Also - mal so die Wunschvorstellungen:
Idealpreis bis max. 600€ - Max eventuell auch bis 700€
Officekram / Internet
ab und an mal ne runde Minecraft (möglichst mit vollen Details)
Das ganze sollte wieder für die nächsten 8Jahre gut sein.

PS: Pflegefreundlich - stabil ist wichtiger als Performance. Übertakten ist nicht angedacht.

Vielen Dank im Vorraus
Exit
Power is nothing without Control!
Hauptsystem / Arbeitssystem (alt) / Spieleplattform (alt)
Exit ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.07.2017, 19:47   #2 (permalink)
Bitte nicht füttern!
 
Benutzerbild von Robert
 

Registriert seit: 22.01.2002
Ort: Affenhaus
Beiträge: 14.496

Robert kann auf vieles stolz seinRobert kann auf vieles stolz seinRobert kann auf vieles stolz seinRobert kann auf vieles stolz seinRobert kann auf vieles stolz seinRobert kann auf vieles stolz seinRobert kann auf vieles stolz seinRobert kann auf vieles stolz seinRobert kann auf vieles stolz sein

Standard AW: Desktop Rechner für Schwiegereltern

Wie wäre es mit so was..




Ram rein, hdd rein, cpu rein ... fertig
Webmaster / Forumadmin [TweakPC Team]

"Das Ärgerlichste in dieser Welt ist, dass die Dummen todsicher und die Intelligenten voller Zweifel sind" Bertrand Russell - britischer Mathematiker und Philosoph (1872 - 1970)
Robert ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.07.2017, 20:00   #3 (permalink)
Extrem Tweaker
 
Benutzerbild von poiu
 

Registriert seit: 19.10.2013
Ort: Orionarm
Beiträge: 2.184

poiu ist ein sehr geschätzer Menschpoiu ist ein sehr geschätzer Menschpoiu ist ein sehr geschätzer Menschpoiu ist ein sehr geschätzer Mensch

Standard AW: Desktop Rechner für Schwiegereltern

Bei Mydealz sind öfter die Dell Poweredge im angebot 290-400€

aktuell nur

DELL PowerEdge T30 Server Xeon E3-1225 v5 8GB DDR4 1TB HDD DVD+/-RW nOS | eBay


Alternativ besorg doch billig einen AMD FX die sind ok haben genügend Power und sind spott billig zu bekommen

PS

das gibts aktuell

https://www.cyberport.de/hp-pavilion...1HN_11272.html
Wenn Wasser wirklich ein Gedächtnis hat, dann ist Homöopathie voll von ScheiBe!
"Am Anfang war das Nichts. Und das ist dann explodiert."

Geändert von poiu (26.07.2017 um 20:11 Uhr)
poiu ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 26.07.2017, 20:47   #4 (permalink)
Blödmarktkundenberater
 
Benutzerbild von Exit
 

Registriert seit: 10.04.2002
Ort: Dresden
Beiträge: 9.858

Exit hat eine strahlende Zukunft
Exit hat eine strahlende ZukunftExit hat eine strahlende ZukunftExit hat eine strahlende ZukunftExit hat eine strahlende ZukunftExit hat eine strahlende Zukunft

Standard AW: Desktop Rechner für Schwiegereltern

Leute - nett gemeint aber ihr kennt mich doch. Ich will da noch selber reparieren können, wenn was ist. Also bitte Einzelkomponenten - keine Fertig Kisten.

Und dann bitte auch komplett benennen. Im AMD Bereich kenne ich mich sogut wie nicht aus - da muss ich selbst schauen, was so ein FX überhaupt für nen Sockel hat. Hinzu kommt, dass ich von Intel gewohnt bin, dass USB3.0 oder gar 3.1 eher lausig funktioniert, wodurch ich lieber ein paar Euro mehr in das Mobo als in die CPU stecke.
Exit ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.07.2017, 21:48   #5 (permalink)
Extrem Tweaker
 
Benutzerbild von poiu
 

Registriert seit: 19.10.2013
Ort: Orionarm
Beiträge: 2.184

poiu ist ein sehr geschätzer Menschpoiu ist ein sehr geschätzer Menschpoiu ist ein sehr geschätzer Menschpoiu ist ein sehr geschätzer Mensch

Standard AW: Desktop Rechner für Schwiegereltern

haha das ist es doch AMD3+ hat guten USB 3, der vorteil ist du bekommst so FX kaum gebraucht hinterhergeworfen

Sonst neu so ein A10.. da müssten di eanderen was zu sagen, ich bin da auch eher Intel lastig
poiu ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 27.07.2017, 09:20   #6 (permalink)
Extrem Tweaker
 
Benutzerbild von hoyy
 

Registriert seit: 28.01.2004
Ort: Sachsen
Beiträge: 2.637

hoyy ist ein wunderbarer Anblickhoyy ist ein wunderbarer Anblickhoyy ist ein wunderbarer Anblickhoyy ist ein wunderbarer Anblickhoyy ist ein wunderbarer Anblickhoyy ist ein wunderbarer Anblickhoyy ist ein wunderbarer Anblick

Standard AW: Desktop Rechner für Schwiegereltern

Leider ist es grade eigentlich nicht der richtige Zeitpunkt, um ein System mit AMD APUs zusammenzustellen, da die neue Generation zeitnah ansteht. (Ende des Jahres)
Aber von deinen Anforderungen her, würde das schon ziemlich gut passen.

Ich versuche mich einfach mal mit dem, was aktuell verfügbar ist.

AMD APU

AMD A10-7860K Boxed Preise | TweakPC Deutschland - 89 €
Gigabyte F2A88X-D3HP Preise | TweakPC Deutschland - 78 €
G.Skill RipjawsX 8GB DDR3-2133 CL11 kit Preise | TweakPC Deutschland - 68 €
EKL Alpenföhn Sella Tower Cooler Preise | TweakPC Deutschland - 18 € (oder Boxed)

Das wären dann zusammen 253 € zzgl. Versand.

AMD Ryzen

AMD Ryzen 5 1600 Boxed Preise | TweakPC Deutschland - 205 €
ASUS Prime B350-Plus Preise | TweakPC Deutschland - 90 €
Crucial Ballistix Sport LT 16GB DDR4-2400 CL16 kit Preise | TweakPC Deutschland - 123 €
EKL Alpenföhn Sella Tower Cooler Preise | TweakPC Deutschland - 18 €
PowerColor Radeon RX 560 Red Dragon 4GB Preise | TweakPC Deutschland - 135 €

Macht in Summe 571 € zzgl. Versand.
Definitiv übertrieben, passt aber ins Budget.

MfG hoyy

Geändert von hoyy (27.07.2017 um 09:40 Uhr)
hoyy ist offline   Mit Zitat antworten
Für diesen Beitrag bedankt sich:
Exit (27.07.2017)
Alt 27.07.2017, 09:43   #7 (permalink)
Stickstoff Junkie
 
Benutzerbild von Legion of the Damned
 

Registriert seit: 27.05.2008
Ort: Unterfranken
Beiträge: 11.034

Legion of the Damned ist ein wunderbarer AnblickLegion of the Damned ist ein wunderbarer AnblickLegion of the Damned ist ein wunderbarer AnblickLegion of the Damned ist ein wunderbarer AnblickLegion of the Damned ist ein wunderbarer AnblickLegion of the Damned ist ein wunderbarer AnblickLegion of the Damned ist ein wunderbarer Anblick

Standard AW: Desktop Rechner für Schwiegereltern

Zitat:
Zitat von Exit Beitrag anzeigen
isses vielleicht etwas übertrieben?
Ja.

Bisserl Office und Internet? Da würde ich ganz klar einen Intel Pentium G4560 empfehlen. Günstig und kommt mit zwei Kernen vier Threads. Bekanntermaßen ist der Unterschied zum i3 kaum vorhanden und einen Bedarf für einen i5 sehe ich bei solch einem Rechner überhaupt nicht. Vor einigen Jahren habe ich eine Büchse mit Sandy-Bridge Celeron oder Pentium (bin mir nicht mehr ganz sicher) zusammen gestellt. Das Teil hat den gleichen Einsatzzweck und erfüllt diesen voll und ganz. Einzig die Festplatte hätte man mittlerweile mal durch eine SSD tauschen können. Doch aus lauter Bequemlichkeit ist dies noch nicht passiert. Ansonsten eine astreine Büchse.

Pentium mit HT, günstiges Board mit H-Chip (mein Favorit ist Fujitsu), dazu noch die gewünschte Menge an RAM und fertig. Das ganze kommt dann am Ende auf knapp unter 200 € und reicht wieder für die nächsten 7 Jahre.

Der Shuriken 2 dürfte mit Intel Befestigung auch auf den aktuellen Sockel passen. Seit 1156 hat Intel im Mainstream die Lochabstände nicht mehr geändert. Alternativ den boxed nehmen, meiner Erfahrung nach hört man die im Office Betrieb nicht.
Was ich dir sicherlich nicht sagen muss, es aber doch mal erwähnen möchte: Dein altes Netzteil wird mit der Zeit auch nicht gerade besser.

Grüße
Legion of the Damned ist offline   Mit Zitat antworten
3 Benutzer bedanken sich für den Beitrag:
Exit (27.07.2017), Profi Overclocker (27.07.2017), sp (29.07.2017)
Alt 27.07.2017, 19:20   #8 (permalink)
Blödmarktkundenberater
 
Benutzerbild von Exit
 

Registriert seit: 10.04.2002
Ort: Dresden
Beiträge: 9.858

Exit hat eine strahlende Zukunft
Exit hat eine strahlende ZukunftExit hat eine strahlende ZukunftExit hat eine strahlende ZukunftExit hat eine strahlende ZukunftExit hat eine strahlende Zukunft

Standard AW: Desktop Rechner für Schwiegereltern

@hovy - der übertriebene Ryzen sieht ganz gut aus. Beim AMD APU System stört mich in erster Linie, dass ich eigentlich keinen Bock habe, jetzt noch Geld für DDR3 Speicher hinzulegen. Hinzu kommt, dass mich diese AMD CPU's irgendwie nie angesprochen haben. Sicherlich gut in ihrer Nische - aber weder Fisch noch Fleisch.

@Legion

Ja über den "großen" Pentium habe ich auch schonmal nachgedacht. Aber es darf ruhig ein bisschen mehr sein.
Exit ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.07.2017, 20:00   #9 (permalink)
Extrem Tweaker
 
Benutzerbild von poiu
 

Registriert seit: 19.10.2013
Ort: Orionarm
Beiträge: 2.184

poiu ist ein sehr geschätzer Menschpoiu ist ein sehr geschätzer Menschpoiu ist ein sehr geschätzer Menschpoiu ist ein sehr geschätzer Mensch

Standard AW: Desktop Rechner für Schwiegereltern

Problem ist das die Preise bei dem Pentium in die höhe geschossen sind

das Netzteil sollte in Rente gehen, ggf mal checken ob das nciht das Problem ist

PS hast du ein HWluxx account

https://www.hardwareluxx.de/communit...d-1170137.html

oder der genannte Pentium

https://www.hardwareluxx.de/communit...i-1170655.html

Geändert von poiu (27.07.2017 um 20:15 Uhr)
poiu ist gerade online   Mit Zitat antworten
Für diesen Beitrag bedankt sich:
Exit (28.07.2017)
Alt 27.07.2017, 21:11   #10 (permalink)
Stickstoff Junkie
 
Benutzerbild von Legion of the Damned
 

Registriert seit: 27.05.2008
Ort: Unterfranken
Beiträge: 11.034

Legion of the Damned ist ein wunderbarer AnblickLegion of the Damned ist ein wunderbarer AnblickLegion of the Damned ist ein wunderbarer AnblickLegion of the Damned ist ein wunderbarer AnblickLegion of the Damned ist ein wunderbarer AnblickLegion of the Damned ist ein wunderbarer AnblickLegion of the Damned ist ein wunderbarer Anblick

Standard AW: Desktop Rechner für Schwiegereltern

Und ist der Pentium jetzt schlechter, weil er nen zehner mehr kostet?
Sicherlich nicht.

Mehr als besagten Pentium werden die Nutzer wohl nie benötigen. Aber wenn es mehr werden soll, damit Exit glücklich ist, würde ich einen i5 oder eben den kleinsten Ryzen mit vier Kernen nehmen. Beides aktuelle Plattformen mit ihren jeweiligen Vor- und Nachteilen.

Grüße
Legion of the Damned ist offline   Mit Zitat antworten
Für diesen Beitrag bedankt sich:
Exit (28.07.2017)
Alt 28.07.2017, 07:15   #11 (permalink)
Stickstoff Junkie
 
Benutzerbild von Legion of the Damned
 

Registriert seit: 27.05.2008
Ort: Unterfranken
Beiträge: 11.034

Legion of the Damned ist ein wunderbarer AnblickLegion of the Damned ist ein wunderbarer AnblickLegion of the Damned ist ein wunderbarer AnblickLegion of the Damned ist ein wunderbarer AnblickLegion of the Damned ist ein wunderbarer AnblickLegion of the Damned ist ein wunderbarer AnblickLegion of the Damned ist ein wunderbarer Anblick

Standard AW: Desktop Rechner für Schwiegereltern

Weil ich gerade erst die Tests gesehen habe: Was spräche denn gegen einen Ryzen3?

Persönlich finde ich die AM4 Plattform moderner und würde sie bevorzugen und auf ein paar Euro hin oder her scheint es ja nicht anzukommen. Da kann man den Aufpreis von einem Pentium G4560 zu einem Ryzen 3 1200 oder 1300X schon mal hinlegen.
Legion of the Damned ist offline   Mit Zitat antworten
Für diesen Beitrag bedankt sich:
Exit (28.07.2017)
Alt 28.07.2017, 07:16   #12 (permalink)
Extrem Tweaker
 
Benutzerbild von poiu
 

Registriert seit: 19.10.2013
Ort: Orionarm
Beiträge: 2.184

poiu ist ein sehr geschätzer Menschpoiu ist ein sehr geschätzer Menschpoiu ist ein sehr geschätzer Menschpoiu ist ein sehr geschätzer Mensch

Standard AW: Desktop Rechner für Schwiegereltern

Zitat:
Zitat von Legion of the Damned Beitrag anzeigen
Und ist der Pentium jetzt schlechter, weil er nen zehner mehr kostet?
Sicherlich nicht.
HEEEEEE wo hab ich das gesagt? nein aber nun mal preislich unattraktiver, ggf sollte exit heute mal die tests des Ryzen 3 abwarten

Geändert von poiu (28.07.2017 um 08:29 Uhr)
poiu ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 28.07.2017, 07:19   #13 (permalink)
Stickstoff Junkie
 
Benutzerbild von Legion of the Damned
 

Registriert seit: 27.05.2008
Ort: Unterfranken
Beiträge: 11.034

Legion of the Damned ist ein wunderbarer AnblickLegion of the Damned ist ein wunderbarer AnblickLegion of the Damned ist ein wunderbarer AnblickLegion of the Damned ist ein wunderbarer AnblickLegion of the Damned ist ein wunderbarer AnblickLegion of the Damned ist ein wunderbarer AnblickLegion of the Damned ist ein wunderbarer Anblick

Standard AW: Desktop Rechner für Schwiegereltern

Zitat:
Zitat von poiu Beitrag anzeigen
he? nein aber nun mal preislich unantraktiver, ggf sollte exit heute mal die tests des Ryzen 3 abwarten
Sorry, den Satz verstehe ich auch beim dritten mal lesen noch nicht.
Wenn ich dich richtig verstehe siehst du den Pentium als preislich unattraktiv an. Da wäre ich definitiv nicht dabei. Nur weil er 10 - 15 € teurer ist also noch vor ein paar Wochen, ist es immer noch eine gute CPU für recht wenig Geld.

Was natürlich gegen die AM4 und für eine Intel Plattform spricht, ist die integrierte CPU. Hier muss bei einem Ryzen immer eine GPU nachgesteckt werden, beim anvisierten Nutzungsprofil sehe ich hierzu jedoch überhaupt keine Notwendigkeit.

Eine APU auf Basis eines Ryzen 3 wäre hier angebracht. Aber die gibt es nun mal noch nicht und es muss wohl bald eine Lösung her.
Legion of the Damned ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.07.2017, 19:52   #14 (permalink)
Blödmarktkundenberater
 
Benutzerbild von Exit
 

Registriert seit: 10.04.2002
Ort: Dresden
Beiträge: 9.858

Exit hat eine strahlende Zukunft
Exit hat eine strahlende ZukunftExit hat eine strahlende ZukunftExit hat eine strahlende ZukunftExit hat eine strahlende ZukunftExit hat eine strahlende Zukunft

Standard AW: Desktop Rechner für Schwiegereltern

@poiu - nein habe keinen Luxx Account - und kann so die Links leider nicht sehen.

@Legion - ich glaube Du hast den Nagel auf den Kopf getroffen. Es sollte einfach was Aktuelles sein. Und ja die GPU spricht momentan noch für ein Intel System. Aber vielleicht gebe ich ja meine GTX680 ja auch einfach her.
Exit ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.07.2017, 19:55   #15 (permalink)
Stickstoff Junkie
 
Benutzerbild von Legion of the Damned
 

Registriert seit: 27.05.2008
Ort: Unterfranken
Beiträge: 11.034

Legion of the Damned ist ein wunderbarer AnblickLegion of the Damned ist ein wunderbarer AnblickLegion of the Damned ist ein wunderbarer AnblickLegion of the Damned ist ein wunderbarer AnblickLegion of the Damned ist ein wunderbarer AnblickLegion of the Damned ist ein wunderbarer AnblickLegion of the Damned ist ein wunderbarer Anblick

Standard AW: Desktop Rechner für Schwiegereltern

Die würde ich eher in eBay und co verkloppen und davon eine kleine GPU (falls es Ryzen wird) besorgen. Bzw damit den PC teilweise finanzieren.
Oder wenn es ein 4 GB Modell ist mir über lassen.
Legion of the Damned ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.07.2017, 20:14   #16 (permalink)
Blödmarktkundenberater
 
Benutzerbild von Exit
 

Registriert seit: 10.04.2002
Ort: Dresden
Beiträge: 9.858

Exit hat eine strahlende Zukunft
Exit hat eine strahlende ZukunftExit hat eine strahlende ZukunftExit hat eine strahlende ZukunftExit hat eine strahlende ZukunftExit hat eine strahlende Zukunft

Standard AW: Desktop Rechner für Schwiegereltern

Nope 2GB - gab es die jemals mit mehr? Die 690 hatte 2 * 2GB.
Exit ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.07.2017, 22:30   #17 (permalink)
Stickstoff Junkie
 
Benutzerbild von Legion of the Damned
 

Registriert seit: 27.05.2008
Ort: Unterfranken
Beiträge: 11.034

Legion of the Damned ist ein wunderbarer AnblickLegion of the Damned ist ein wunderbarer AnblickLegion of the Damned ist ein wunderbarer AnblickLegion of the Damned ist ein wunderbarer AnblickLegion of the Damned ist ein wunderbarer AnblickLegion of the Damned ist ein wunderbarer AnblickLegion of the Damned ist ein wunderbarer Anblick

Standard AW: Desktop Rechner für Schwiegereltern

Die 670 und 680 gab es auch mit 4 GB. Ich habe von ersterer die 2 GB Variante und die kotzt massiv ab mit dem neuen UHD Monitor.
Legion of the Damned ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.08.2017, 09:51   #18 (permalink)
Extrem Tweaker
 
Benutzerbild von poiu
 

Registriert seit: 19.10.2013
Ort: Orionarm
Beiträge: 2.184

poiu ist ein sehr geschätzer Menschpoiu ist ein sehr geschätzer Menschpoiu ist ein sehr geschätzer Menschpoiu ist ein sehr geschätzer Mensch

Standard AW: Desktop Rechner für Schwiegereltern

ich denke du solltest hier zugreifen, wäre top Basis und super Preis

https://www.mydealz.de/deals/multime...t-ebay-1031135
poiu ist gerade online   Mit Zitat antworten
Für diesen Beitrag bedankt sich:
Exit (04.08.2017)
Alt 04.08.2017, 10:39   #19 (permalink)
Stickstoff Junkie
 
Benutzerbild von Legion of the Damned
 

Registriert seit: 27.05.2008
Ort: Unterfranken
Beiträge: 11.034

Legion of the Damned ist ein wunderbarer AnblickLegion of the Damned ist ein wunderbarer AnblickLegion of the Damned ist ein wunderbarer AnblickLegion of the Damned ist ein wunderbarer AnblickLegion of the Damned ist ein wunderbarer AnblickLegion of the Damned ist ein wunderbarer AnblickLegion of the Damned ist ein wunderbarer Anblick

Standard AW: Desktop Rechner für Schwiegereltern

Das wird der Exit sicherlich nicht machen.

1. Will er ja basteln.
2. Was neues haben
und 3. Hat er ja noch Komponenten da, die er weiter benutzen möchte.

Wobei die Büchse in meinen Augen - auch für einen Büro/Officerechner - noch weitere 4 GB RAM benötigt und ebenfalls eine SSD. Ein System ohne SSD würde ich keinem mehr antun wollen. Und die 250 GB HDD wird sicherlich auch nicht die neueste sein.

Nur mal meine bescheidene Meinung.
Legion of the Damned ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.08.2017, 15:50   #20 (permalink)
Blödmarktkundenberater
 
Benutzerbild von Exit
 

Registriert seit: 10.04.2002
Ort: Dresden
Beiträge: 9.858

Exit hat eine strahlende Zukunft
Exit hat eine strahlende ZukunftExit hat eine strahlende ZukunftExit hat eine strahlende ZukunftExit hat eine strahlende ZukunftExit hat eine strahlende Zukunft

Standard AW: Desktop Rechner für Schwiegereltern

Zitat:
Zitat von poiu Beitrag anzeigen
ich denke du solltest hier zugreifen, wäre top Basis und super Preis

https://www.mydealz.de/deals/multime...t-ebay-1031135
Ansich ein verlockendes Angebot - vor allem bei dem Preis.

Der einzig fade Beigeschmack wäre das Mobo. Da weiß man echt nicht was man bekommt. Vor allem als OEM Board wird das gefühlt einmal released und dann sieht man meist keine Updates mehr.

Zudem wäre auch die Frage wie Haltbar so ein Board ist und wie lange es bereits gelaufen ist.

Ich hatte mal ein altes AMD System (irgend ein Asus Board), welches als Entwicklungsserver 24/5 lief. Da kamen nach ungefähr 2,5 Jahren die Kondensatoren. Das Problem sollte zwar mittlerweile weg sein - aber bei nem OEM Board bin ich mir da nicht unbedingt so sicher.
Exit ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.08.2017, 16:07   #21 (permalink)
Extrem Tweaker
 
Benutzerbild von poiu
 

Registriert seit: 19.10.2013
Ort: Orionarm
Beiträge: 2.184

poiu ist ein sehr geschätzer Menschpoiu ist ein sehr geschätzer Menschpoiu ist ein sehr geschätzer Menschpoiu ist ein sehr geschätzer Mensch

Standard AW: Desktop Rechner für Schwiegereltern

ja das ist das Problem bei Gebrauchtware, wenn man Glück hat bekommt man beinahe unbenutztes bei Pech eins das Jahrelang 24/7 lief.


Wobei bei dem Preis und es müsste ja noch gebraucht Garantie geben selbst wen nach einem Jahr ausfällt wären das 10€/Monat^^

PS

Reicht deinen Eltern nicht sowas

http://www.ebay.de/itm/HP-Fexible-Th...o/152408467404

Edit nee ist nur client^^
poiu ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 04.08.2017, 16:12   #22 (permalink)
Blödmarktkundenberater
 
Benutzerbild von Exit
 

Registriert seit: 10.04.2002
Ort: Dresden
Beiträge: 9.858

Exit hat eine strahlende Zukunft
Exit hat eine strahlende ZukunftExit hat eine strahlende ZukunftExit hat eine strahlende ZukunftExit hat eine strahlende ZukunftExit hat eine strahlende Zukunft

Standard AW: Desktop Rechner für Schwiegereltern

Zitat:
Zitat von poiu Beitrag anzeigen
Reicht deinen Eltern nicht sowas

HP Fexible Thin Client T610 - 1,65GHz - ThinPro | eBay

Edit nee ist nur client^^
Ähm - nee Danke
Exit ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.08.2017, 21:06   #23 (permalink)
Stickstoff Junkie
 
Benutzerbild von Legion of the Damned
 

Registriert seit: 27.05.2008
Ort: Unterfranken
Beiträge: 11.034

Legion of the Damned ist ein wunderbarer AnblickLegion of the Damned ist ein wunderbarer AnblickLegion of the Damned ist ein wunderbarer AnblickLegion of the Damned ist ein wunderbarer AnblickLegion of the Damned ist ein wunderbarer AnblickLegion of the Damned ist ein wunderbarer AnblickLegion of the Damned ist ein wunderbarer Anblick

Standard AW: Desktop Rechner für Schwiegereltern

Bei Dell würde ich mir da nicht so riesige Gedanken machen. Wegen des Boards und auch wegen der Updates vom BIOS nicht. Einmal COmmand Update von denen installiert und schon ist wieder alles aktuell. Dell kümmert sich da auch etwas später noch halbwegs ordentlich drum.
Legion of the Damned ist offline   Mit Zitat antworten
Für diesen Beitrag bedankt sich:
Exit (05.08.2017)
Alt 09.08.2017, 23:33   #24 (permalink)
Blödmarktkundenberater
 
Benutzerbild von Exit
 

Registriert seit: 10.04.2002
Ort: Dresden
Beiträge: 9.858

Exit hat eine strahlende Zukunft
Exit hat eine strahlende ZukunftExit hat eine strahlende ZukunftExit hat eine strahlende ZukunftExit hat eine strahlende ZukunftExit hat eine strahlende Zukunft

Standard AW: Desktop Rechner für Schwiegereltern

So ich habe mich jetzt für die übertriebene Variante entschieden (gerade bei Mindfactory im Midnight Shopping geordert).

AMD Ryzen 1600X
Asus Rog Strix B350-F Gaming (aufgrund der Intel NIC und der Realtec ALC1220 Soundlösung)
16 GB Corsair Veneagance LPX (DDR4, 3200, CL16)
EKL Ben Navis Advanced (aufgrund des überzeugenden TweakPC User Reviews: Alpenföhn Ben Nevis Advanced - Ein Kühler für Alle Fälle?)

Das ganze für erträgliche 509,62€.

Da kommt dann noch meine 680GTX rein und es sollte auch für die Kiddies in den nächsten Jahren passen.

PS: Und ja - ich weiß, dass das Ganze für meine Schwiegereltern übertrieben sein wird. Aber immerhin sollten sie damit sicherlich für die nächsten 8 bis 10 Jahre ausgesorgt haben.

Vielen Dank für Eure Mithilfe
Mit freundlichem Gruß
Exit
Exit ist offline   Mit Zitat antworten
Für diesen Beitrag bedankt sich:
hoyy (10.08.2017)
Alt 10.08.2017, 06:35   #25 (permalink)
Stickstoff Junkie
 
Benutzerbild von Legion of the Damned
 

Registriert seit: 27.05.2008
Ort: Unterfranken
Beiträge: 11.034

Legion of the Damned ist ein wunderbarer AnblickLegion of the Damned ist ein wunderbarer AnblickLegion of the Damned ist ein wunderbarer AnblickLegion of the Damned ist ein wunderbarer AnblickLegion of the Damned ist ein wunderbarer AnblickLegion of the Damned ist ein wunderbarer AnblickLegion of the Damned ist ein wunderbarer Anblick

Standard AW: Desktop Rechner für Schwiegereltern

Definitiv übertrieben.

Aber hey, so läuft die Kiste wenigstens ordentlich.
Legion of the Damned ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Stichworte
desktop, rechner, schwiegereltern


Aktive Benutzer in diesem Thema: 3 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 3)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are an


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Desktop-PC für max. 500€ Calo Nord Komplett-PCs, Konfigurationen 2 12.08.2014 15:48
Suche: AM3 CPU + Board / für Schwiegereltern :-) Mr_Eyeballz Suche 0 08.07.2012 20:16
Datenrettung vom Desktop ? bigniro2001 Festplatten und Datenspeicher 1 03.05.2011 13:57
Kaufberatung 2TB Festplatte für Desktop-Rechner - 32 oder doch lieber 64MB Cache? [EID]-Mr.GiZMO Kaufberatung 8 07.07.2010 22:03
Intels Turbo Memory für Desktop Rechner Joerg News 9 17.06.2007 09:55


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 20:21 Uhr.




Powered by vBulletin® Version 3.8.10 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
SEO by vBSEO 3.5.2 ©2010, Crawlability, Inc.
Impressum, Datenschutz Copyright © 1999-2015 TweakPC, Alle Rechte vorbehalten, all rights reserved