TweakPC

Zurück   Computer Hardware Forum - TweakPC > Hardware > Grafikkarten und Displays allgemein > AMD/ATI Radeon Grafikkarten

Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Ansicht
Alt 25.01.2005, 15:07   #1 (permalink)
Tweaker
 

Registriert seit: 26.02.2004
Beiträge: 457

Mac|-|in3 ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt

Standard 9800 Pro auf XT flashen

Hallo

Ich habe eine ATI Radon 9800 Pro von ATI Original und möchte sie zu einer XT flashen.

Welchen Lesitungszuwachs habe ich ca. ? Was macht das flashen im Klartext aus? MHz- Erhöung oder mehr Pipes...?


Zum Flashen:

Ich habe Samsung Speicherbausteine auf meiner Karte! Woher bekomme ich das BIOS für die XT Karte und den Samsung Speicher?

und zum Schluss noch: Wie flash ich das Teil?


Greez Machine
Mac|-|in3 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.01.2005, 15:34   #2 (permalink)
Daywalker
 
Benutzerbild von Bad Blade
 

Registriert seit: 21.05.2002
Beiträge: 5.183

Bad Blade ist ein wunderbarer AnblickBad Blade ist ein wunderbarer AnblickBad Blade ist ein wunderbarer AnblickBad Blade ist ein wunderbarer AnblickBad Blade ist ein wunderbarer AnblickBad Blade ist ein wunderbarer Anblick

Standard AW: 9800 Pro auf XT flashen

Die erste frage die du dir stellen musst lautet: Kann ich überhaupt flaschen??
Du must die radeon 9800 Pro haben, die das layout der XT hat. Dann muss der R360 Chip verbaut sein und deine muss 256 MB haben, sonst kannst du sie nicht zur XT flaschen.
Zum Flaschvorgang selbst:
lad dir bei www.ati-news.de den flascher runter( komm grad nicht auf den namen) und das richtige Bioss (bekommst du auch dort) Ne genau anleitung ist beim flasher dabei aber im grundegenommen funktioniert es ähnlich wie bei einem Board Bios

Gruß
Alex
Dein System unter dem Avatarbild? Einfach ins Kontrollzentrum gehen->Profil bearbeiten und unter "Mein System" alles eintragen
Vegetarier essen meinem Essen das Essen weg!
Bad Blade ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.01.2005, 15:38   #3 (permalink)
Stickstoff Junkie
 

Registriert seit: 06.07.2004
Beiträge: 3.814

Qndre wird schon bald berühmt werden

Standard AW: 9800 Pro auf XT flashen

Der einzige Leistungsbringende Unterschied zwischen 9800 Pro und 9800 XT ist der, dass die XT auf 312/365 oder irgendwie sowas (ich weiß nich genau) geclockt ist. Du müsstest in Deinem PRO-BIOS nur die Clocks verändern. Ein Tool womit das ging (BIOS maßgeschneidert modden) hatte ich mal, allerdings für nVidia Karten, sowas gibt's vielleicht auch für ATis. Viel Erfolg!
Qndre ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.01.2005, 15:46   #4 (permalink)
Tweaker
 

Registriert seit: 26.02.2004
Beiträge: 457

Mac|-|in3 ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt

Standard AW: 9800 Pro auf XT flashen

Ich habe 128 MB! Also hat sich das ja schon erledigt! Was ist dieses 350 und 360 eigentlich genau?
Mac|-|in3 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.01.2005, 15:57   #5 (permalink)
VL
* Forenclown *
 
Benutzerbild von VL
 

Registriert seit: 31.05.2004
Beiträge: 7.198

VL kann auf vieles stolz seinVL kann auf vieles stolz seinVL kann auf vieles stolz seinVL kann auf vieles stolz seinVL kann auf vieles stolz seinVL kann auf vieles stolz seinVL kann auf vieles stolz seinVL kann auf vieles stolz seinVL kann auf vieles stolz sein

Standard AW: 9800 Pro auf XT flashen

das sind chip arten, der RV360 is der neue chip, welcher sozusagen auf dem RV350 basiert und höhere clocks verträgt, weniger wärme produziert, und er kann die funktion overdrive nutzen, welche aber an sich nicht soviel bringt.

ergo RV360 ist ausgereifter als der RV350 da dort die "fehler" die beim "alten" chip nicht mher gemacht worden sind.
Ich habe solange ein Motivationsproblem bis ich ein Zeitproblem habe
VL ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.01.2005, 16:00   #6 (permalink)
Stickstoff Junkie
 
Benutzerbild von Kommune23
 

Registriert seit: 22.01.2004
Beiträge: 3.539

Kommune23 ist ein wunderbarer AnblickKommune23 ist ein wunderbarer AnblickKommune23 ist ein wunderbarer AnblickKommune23 ist ein wunderbarer AnblickKommune23 ist ein wunderbarer AnblickKommune23 ist ein wunderbarer AnblickKommune23 ist ein wunderbarer Anblick

Standard AW: 9800 Pro auf XT flashen

Zitat:
Zitat von Mac|-|in3
Was ist dieses 350 und 360 eigentlich genau?
http://www.techpowerup.com/gpudb/
Das ist die Bezeichnung des Chips.

Anleitungen zum flashen gibts viele.
Ich hab spontan nur welche für Karten mit Hynix-Speicher gefunden
http://www.overclockers.at/showthrea...hreadid=129148

afaik brauchst du ein XT-BIOS, dass zu deiner Karte und dem verbauten Speicher sowie der Speichergröße (128MB statt 256) passt.
Über google sollte das machbar sein.


Meine persönliche Meinung dazu ist: lass es sein; verpass der Karte einen Arctic VGA Silencer und schraub nur den Takt ordentlich hoch - das bringt schon einiges an Performance und du hast nicht das Risiko beim flashen einen Fehler zu machen.
"‘Multiple exclamation marks‘", he went on, shaking his head, "‘are a sure sign of a diseased mind‘." Terry Pratchett

Kommune23 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.01.2005, 16:10   #7 (permalink)
Tweaker
 

Registriert seit: 26.02.2004
Beiträge: 457

Mac|-|in3 ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt

Standard AW: 9800 Pro auf XT flashen

Könntet ihr mir sagen was ich beim flashen überhaupt rausholen kann? Die Taktfrequenzen hab ich sowieso schon übertaktet mit "ATI Tool". Aber beim flashen wird es doch sicher noch mehr Möglichkeiten geben, z. Bsp. Speicherzeiten einstellen usw. oder kann ich da auch noch Piplines freischalten, sowie das bei der Geforce 6800 LE machbar ist?

Über das Risiko bin ich mir durchaus bewusst.
Mac|-|in3 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.01.2005, 16:18   #8 (permalink)
Stickstoff Junkie
 
Benutzerbild von Stöhnie
 

Registriert seit: 20.06.2002
Beiträge: 4.430

Stöhnie ist ein LichtblickStöhnie ist ein LichtblickStöhnie ist ein LichtblickStöhnie ist ein LichtblickStöhnie ist ein Lichtblick

Standard AW: 9800 Pro auf XT flashen

pipes werden nicht freigeschaltet, es werden die taktraten angehoben (auf xt niveou 412/365). dann wird der speicher wahrscheinlich noch mit schärferen latenzen angesprochen. wenn du einen R360 hast, soll sogar die temperaturauslesefunktion der gpu aktiv sein.
[FONT="Tahoma"]
AMD Phenom II X4 945 @ 3,645 Ghz (15x243Mhz) ++ Gainward Nvidia GTS 450 GLH @ 950/2210/1900Mhz ++ MSI 790GX-G65 HT @ 2,187Ghz | NB @ 2,43Ghz ++ 8 GB DDR3 RAM 1600er Corsair Vengeance Blue LP @ 810 Mhz ++ 128GB SSD 2x 250GB HDDs ++ Win 10 Pro 64bit
[/FONT]


http://www.tweakpc.de/forum/members/2875-stoehnie/
Stöhnie ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.01.2005, 16:20   #9 (permalink)
Tweaker
 

Registriert seit: 26.02.2004
Beiträge: 457

Mac|-|in3 ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt

Standard AW: 9800 Pro auf XT flashen

wie finde ich heraus ob ich einen 360 hab?

welche Kriterien müssen denn nun zwingend erfüllt sein um flashen zu können?

- Layout der XT
- 256 MB
- 360 Chip


EDIT:

hab grad mal 2 Pics gemacht von meiner GK

http://frf.wp-hosting.com/crazy/graka1.jpg



http://frf.wp-hosting.com/crazy/graka2.jpg

Geändert von Mac|-|in3 (25.01.2005 um 16:31 Uhr)
Mac|-|in3 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.01.2005, 16:26   #10 (permalink)
Stickstoff Junkie
 
Benutzerbild von Stöhnie
 

Registriert seit: 20.06.2002
Beiträge: 4.430

Stöhnie ist ein LichtblickStöhnie ist ein LichtblickStöhnie ist ein LichtblickStöhnie ist ein LichtblickStöhnie ist ein Lichtblick

Standard AW: 9800 Pro auf XT flashen

Zitat:
Zitat von Mac|-|in3
wie finde ich heraus ob ich einen 360 hab?

welche Kriterien müssen denn nun zwingend erfüllt sein um flashen zu können?

- Layout der XT
- 256 MB
- 360 Chip
auf den die kucken. du brauchst imho ein xt bios für 128MB Ram. und der R360 ist sicher vorteilhaft. im übrigen gibt es zu diesem thema unzählige infos, z.b. hier im forum (suchfunktion) und auf im internetz z.b. www.google.de such dir doch erstmal grundlegende infos zurecht und dann können wir ja in die details gehen.
Stöhnie ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.01.2005, 16:35   #11 (permalink)
Tweaker
 

Registriert seit: 26.02.2004
Beiträge: 457

Mac|-|in3 ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt

Standard AW: 9800 Pro auf XT flashen

also der erste Satz ist mir leider unverständlich. kannst du den bitte noch einmal wiederholen? Danke.
Mac|-|in3 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.01.2005, 16:37   #12 (permalink)
Stickstoff Junkie
 
Benutzerbild von Stöhnie
 

Registriert seit: 20.06.2002
Beiträge: 4.430

Stöhnie ist ein LichtblickStöhnie ist ein LichtblickStöhnie ist ein LichtblickStöhnie ist ein LichtblickStöhnie ist ein Lichtblick

Standard AW: 9800 Pro auf XT flashen

um gewissheit zu haben, sollte man auf die gpu oberseite kucken. "die" genannt. da ist eine gravur zu finden.
Stöhnie ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.01.2005, 16:38   #13 (permalink)
Stickstoff Junkie
 
Benutzerbild von Kommune23
 

Registriert seit: 22.01.2004
Beiträge: 3.539

Kommune23 ist ein wunderbarer AnblickKommune23 ist ein wunderbarer AnblickKommune23 ist ein wunderbarer AnblickKommune23 ist ein wunderbarer AnblickKommune23 ist ein wunderbarer AnblickKommune23 ist ein wunderbarer AnblickKommune23 ist ein wunderbarer Anblick

Standard AW: 9800 Pro auf XT flashen

http://www.computerlexikon.com/begriff.php?id=1870
Kommune23 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.01.2005, 16:41   #14 (permalink)
Stickstoff Junkie
 

Registriert seit: 06.07.2004
Beiträge: 3.814

Qndre wird schon bald berühmt werden

Standard AW: 9800 Pro auf XT flashen

Zitat:
Zitat von Stöhnie
um gewissheit zu haben, sollte man auf die gpu oberseite kucken. "die" genannt. da ist eine gravur zu finden.
Hmmm... ich vermute (nagelt mich bitte nich auf diese Vermutung fest ) dass ATi mein downlabelln (deswegen wird's ja so genannt) die Aufschrift des DIE verändert hat, also wirst Du's (selbst wenn's ein R360 sein SOLLTE) vermutlich dort als R350 vorfinden. Du kannst aber auch einen echten (nicht downgelabellten) R350 zu ner XT mutieren, halt einfach die Clocks, etc. verändern, dann fehlt Dir halt nur der Temp-Sensor. Auch die Chipsignatur dürfte sich auf R360 ändern lassen mit einem BIOS-Flash sodass die Software Deine Karte als XT erkennen sollte.
Qndre ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.01.2005, 16:44   #15 (permalink)
Taschenrechner
 
Benutzerbild von specialkey
 

Registriert seit: 26.08.2004
Beiträge: 69

specialkey befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Standard AW: 9800 Pro auf XT flashen

Nach dem Bild zu urteilen ist das eine Pro mit dem alten R350 Chip.
Aber halt einfach mal draufschaun.
specialkey ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.01.2005, 16:46   #16 (permalink)
Stickstoff Junkie
 
Benutzerbild von Stöhnie
 

Registriert seit: 20.06.2002
Beiträge: 4.430

Stöhnie ist ein LichtblickStöhnie ist ein LichtblickStöhnie ist ein LichtblickStöhnie ist ein LichtblickStöhnie ist ein Lichtblick

Standard AW: 9800 Pro auf XT flashen

Zitat:
Zitat von Qndre
Hmmm... ich vermute (nagelt mich bitte nich auf diese Vermutung fest ) dass ATi mein downlabelln (deswegen wird's ja so genannt) die Aufschrift des DIE verändert hat, also wirst Du's (selbst wenn's ein R360 sein SOLLTE) vermutlich dort als R350 vorfinden.
alter...behalt doch mal deine "vermutungen" für dich, die entbehren nämlich jeglicher ahnung: wie willst du denn die gravur entfernen oder umändern? wenn da R350 draufsteht ist es ein R350 und wenn da R360 draufsteht ist es ein R360...was ist denn daran so schwer zu verstehen?
Stöhnie ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.01.2005, 16:47   #17 (permalink)
Taschenrechner
 
Benutzerbild von specialkey
 

Registriert seit: 26.08.2004
Beiträge: 69

specialkey befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Standard AW: 9800 Pro auf XT flashen

Jawoll
specialkey ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.01.2005, 16:48   #18 (permalink)
Tweaker
 

Registriert seit: 26.02.2004
Beiträge: 457

Mac|-|in3 ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt

Standard AW: 9800 Pro auf XT flashen

ok danke für eure Hilfe. Aber ich hab grad ein bissl gegoogelt und hab da Sachen gelesen da wurde mir Angst um meine schöne alte Grafikkarte! Also werde ich es beim Hochtakten überlassen auch wenn ich da net besonders viel Leistung rauskriege! Naja ich schau mich mal nach diesem VGA Kühler um....


also jetzt hab ich von 378 MHz auf 422 MHz Engine, und von 338 MHz auf 370 MHz übertaktet. Diese Werte sind nicht besonders hoch, da ich auf Stabiliät und saubere Grafik stehe.


Kommune oder wer das war kannst du mir sagen wie hoch ich mit sonem VGA Acrtic Kühler die GPU dann takten könnte?
Mac|-|in3 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.01.2005, 16:52   #19 (permalink)
Stickstoff Junkie
 

Registriert seit: 06.07.2004
Beiträge: 3.814

Qndre wird schon bald berühmt werden

Standard AW: 9800 Pro auf XT flashen

Zitat:
Zitat von Stöhnie
wie willst du denn die gravur entfernen oder umändern?
ATi könnte ja zum Beispiel (je nach Nachfrage) die Chips erst garnicht auf R360 labelln sondern sofort auf R350, wenn sie für ne Pro gedacht sind. Kann aber auch anders sein; auf meiner 5200 (schlagt mich nich wieder tot nur weil ich diese Modellnummer erwähne ) war ja auch ein NV31 statt nem NV34 und der war auch als NV31 gelabellt. Würde mich aber nich wundern wenn man mal den einen oder anderen R350 (laut Aufdruck) findet der in Wirklichkeit ein R360 ist.
Qndre ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.01.2005, 17:04   #20 (permalink)
Stickstoff Junkie
 
Benutzerbild von Stöhnie
 

Registriert seit: 20.06.2002
Beiträge: 4.430

Stöhnie ist ein LichtblickStöhnie ist ein LichtblickStöhnie ist ein LichtblickStöhnie ist ein LichtblickStöhnie ist ein Lichtblick

Standard AW: 9800 Pro auf XT flashen

warum sollten die sich soviel arbeit machen? es gibt 9800pro mit R360 wie sand am meer. daher halte ich deine theorie für unwahrscheinlich. und deine 9800SE wird mit sicherheit keinen echten R360 haben.
Stöhnie ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.01.2005, 17:06   #21 (permalink)
Stickstoff Junkie
 

Registriert seit: 06.07.2004
Beiträge: 3.814

Qndre wird schon bald berühmt werden

Standard AW: 9800 Pro auf XT flashen

Iss mir auch relativ egal ob die nen R360 hat - auf jeden Fall läuft sie auf 420/340 und mit 8 Pipes - was will man mehr?
Qndre ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.01.2005, 17:07   #22 (permalink)
Tweaker
 

Registriert seit: 26.02.2004
Beiträge: 457

Mac|-|in3 ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt

Rotes Gesicht AW: 9800 Pro auf XT flashen

ey! Habt ihr mich ganz vergessen? Meine letzte Frage war was ich mit einem Arctic VGA Kühler raushohlen kann?
Mac|-|in3 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.01.2005, 17:08   #23 (permalink)
Stickstoff Junkie
 
Benutzerbild von Stöhnie
 

Registriert seit: 20.06.2002
Beiträge: 4.430

Stöhnie ist ein LichtblickStöhnie ist ein LichtblickStöhnie ist ein LichtblickStöhnie ist ein LichtblickStöhnie ist ein Lichtblick

Standard AW: 9800 Pro auf XT flashen

Zitat:
Zitat von Qndre
Iss mir auch relativ egal ob die nen R360 hat - auf jeden Fall läuft sie auf 420/340 und mit 8 Pipes - was will man mehr?
hehe is ja auch ein "9800PRO killer"
Stöhnie ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.01.2005, 17:11   #24 (permalink)
Stickstoff Junkie
 
Benutzerbild von Stöhnie
 

Registriert seit: 20.06.2002
Beiträge: 4.430

Stöhnie ist ein LichtblickStöhnie ist ein LichtblickStöhnie ist ein LichtblickStöhnie ist ein LichtblickStöhnie ist ein Lichtblick

Standard AW: 9800 Pro auf XT flashen

Zitat:
Zitat von Mac|-|in3
ey! Habt ihr mich ganz vergessen? Meine letzte Frage war was ich mit einem Arctic VGA Kühler raushohlen kann?
sicherlich nicht viel, aber die temp sinkt im verhältnis zum orginalkühler um einiges.
Stöhnie ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.01.2005, 17:22   #25 (permalink)
Taschenrechner
 
Benutzerbild von specialkey
 

Registriert seit: 26.08.2004
Beiträge: 69

specialkey befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Standard AW: 9800 Pro auf XT flashen

ca 10 Grad.
specialkey ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Stichworte
9800, flashen, pro


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist aus.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are an


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Erster GeForce 9800 GTX Review - schneller als 9800 GX2? TweakPC Newsbot News 1 26.03.2008 17:46
Radeon 9800 Pro zu einer 9800 XT flashen Audioslave Erfahrungs- und Testberichte - von Usern für User 13 23.08.2005 02:28
MSI 9800 PRO PLUS flashen: welche Gefahren??? >k!nG$!z3 AMD/ATI Radeon Grafikkarten 18 15.08.2004 15:54
9800 pro mit R360 Chip...auf XT flashen und dann Temperatur Zyrano AMD/ATI Radeon Grafikkarten 61 24.06.2004 13:43
Powercolour Radeon 9800 Se zur Pro flashen! Gast AMD/ATI Radeon Grafikkarten 9 01.02.2004 20:36


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 00:55 Uhr.




Powered by vBulletin® Version 3.8.10 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2020, vBulletin Solutions, Inc.
SEO by vBSEO 3.5.2 ©2010, Crawlability, Inc.
Impressum, Datenschutz Copyright © 1999-2015 TweakPC, Alle Rechte vorbehalten, all rights reserved