TweakPC

Zurück   Computer Hardware Forum - TweakPC > Hardware > Grafikkarten und Displays allgemein > AMD/ATI Radeon Grafikkarten

Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Ansicht
Alt 26.05.2007, 15:07   #1 (permalink)
Neuling
 

Registriert seit: 26.05.2007
Beiträge: 3

Rav3n befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Standard X1950XTX: Wie Drehgeschwindigkeit des Lüfters manuell einstellen?

Hallo Zusammen,

erstmal verzeihung wenn ich in die falsche Rubrik schreibe.. bin neu.
Ich habe seit ein paar Monaten eine ASUS X1950XTX. Diese lief auf einem ASUS MVP Deluxe Crossfire. Der Lüfter der Karte kühlte ganz ordentlich aber hörbar, was ja auch ganz normal ist. Bei heftiger 3D Belastung war der Lüfter natürlich deutlich zu hören.

Jetzt zu meinem Problem, ich habe mir neue Hardware in Form einens neuen Mothterboards (Intel Extreme Series D975XBX2 und einen Core 2 Duo 6700) besorgt. Alles funktioniert reibungslos. Ich höre die Grafikkarte im 2D Betrieb ÜBERHAUPT NICHT, das Problem ist jetzt nur sobald ich ein Spiel öffne (z.b Two Worlds) heult der Lüfter so brutal LAUT auf dass ich fast nichts mehr verstehe. Gibt es eine Möglichkeit den Lüfter so einzustellen oder zu steuern, dass ich er sich immer dreht und nicht immer von komplett silent auf Megalaut wechselt? Habe auch gleich ein neues Biosupdate gemacht. Hat aber leider nichts genützt.

Ich hoffe ihr könnt mir helfen.

edit:
Mein System
Intel D975XBX2 Crossfire
ASUS X1950XTX
Intel Core 2 Duo 6700
2 GB Kingston 800MHz Hyper X Memory
150GB Raptor HDD

Dank & Gruß
Rav3n

Geändert von Rav3n (26.05.2007 um 20:47 Uhr)
Rav3n ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.05.2007, 23:44   #2 (permalink)
Tweaker
 
Benutzerbild von disbelief
 

Registriert seit: 18.08.2006
Beiträge: 598

disbelief ist ein sehr geschätzer Menschdisbelief ist ein sehr geschätzer Menschdisbelief ist ein sehr geschätzer Mensch

Standard AW: X1950XTX: Wie Drehgeschwindigkeit des Lüfters manuell einstellen?

Wenn ich mich recht erinnere, konnte man mit dem Asus Smartdoctor Temperaturen bestimmte Lüftergeschwindigkeiten zuordnen (http://support.asus.com/download/dow...X1950%20Series). Versuche es mal mit diesem Tool, meine 6800-GT habe ich damit im 3D-Modus bei guten Kühlwerten sehr leise bekommen.
Sollte mein Beitrag hilfreich gewesen sein, könnt ihr ihn gerne bewerten (klick auf Waage-Symbol).

Teilnehmer der Initiative "User verbessern Qualität im Forum"
disbelief ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.05.2007, 00:15   #3 (permalink)
Extrem Performer
 
Benutzerbild von DiceMaster
 

Registriert seit: 19.10.2006
Beiträge: 1.471

DiceMaster ist einfach richtig nettDiceMaster ist einfach richtig nettDiceMaster ist einfach richtig nettDiceMaster ist einfach richtig nett

Standard AW: X1950XTX: Wie Drehgeschwindigkeit des Lüfters manuell einstellen?

Leider bin ich mir da jetzt auch nicht 100% sicher, aber speedfan kann das doch auch oder war das doch ein anderes... ATI-Tool? hmm

Ich kann bei mir wohl alles einstellen (x1950pro), nur habe ich IMMER 41% Lüfterleistung!
Die Temp kommt einfach nicht über 50° hinaus, und ab ~65° soll der Lüfter wohl erst Aktion machen

Dice
ein altes Eisen. . .
DiceMaster ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.05.2007, 09:20   #4 (permalink)
Neuling
 

Registriert seit: 26.05.2007
Beiträge: 3

Rav3n befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Standard AW: X1950XTX: Wie Drehgeschwindigkeit des Lüfters manuell einstellen?

Danke für Euer Feedback,

leider hat nichts der beiden Sachen geholfen. Bei Speedfan wird nur meine Festplatten entdeckt. Und bei Smartdoctor kann ich leder nur den Memory Takt + Engine einstellen aber leider nicht den Lüfter.

Ich hoffe ihr habt noch ein paar Tricks auf Lager

Dank & Gruß
Rav3n
Rav3n ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.05.2007, 10:05   #5 (permalink)
PC Schrauber
 

Registriert seit: 21.06.2006
Beiträge: 115

Sachsen Paule wird schon bald berühmt werden

Standard AW: X1950XTX: Wie Drehgeschwindigkeit des Lüfters manuell einstellen?

wurde aber schon oben genannt das Atitool.

http://www.techpowerup.com/atitool/

Damit sollte es gehen.
Sachsen Paule ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.05.2007, 10:11   #6 (permalink)
Daywalker
 
Benutzerbild von Bad Blade
 

Registriert seit: 21.05.2002
Beiträge: 5.183

Bad Blade ist ein wunderbarer AnblickBad Blade ist ein wunderbarer AnblickBad Blade ist ein wunderbarer AnblickBad Blade ist ein wunderbarer AnblickBad Blade ist ein wunderbarer AnblickBad Blade ist ein wunderbarer Anblick

Standard AW: X1950XTX: Wie Drehgeschwindigkeit des Lüfters manuell einstellen?

Hi,
das ATI Tray Tool sollte jeder ATI besitzer verwenden. Dort kann man wirklich alles einstellen und die Lüftergeschwindigkeit abhängig von den Temps einstellen. Also ein kleines perfektes Tool und man benötigt kein CCC mehr.

Gruß
Alex
Dein System unter dem Avatarbild? Einfach ins Kontrollzentrum gehen->Profil bearbeiten und unter "Mein System" alles eintragen
Vegetarier essen meinem Essen das Essen weg!
Bad Blade ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.05.2007, 11:50   #7 (permalink)
Neuling
 

Registriert seit: 26.05.2007
Beiträge: 3

Rav3n befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Standard AW: X1950XTX: Wie Drehgeschwindigkeit des Lüfters manuell einstellen?

Problem gelöst.

Hallo Zusammen, vielen Dank für Euer schnelles und hilfreiches Feedback. Ich konnte die Geschwindigkeit nun mit dem ATITool regulieren.

Dank & Gruß
Rav3n
Rav3n ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.05.2007, 16:33   #8 (permalink)
PC Schrauber
 

Registriert seit: 21.06.2006
Beiträge: 115

Sachsen Paule wird schon bald berühmt werden

Standard AW: X1950XTX: Wie Drehgeschwindigkeit des Lüfters manuell einstellen?

Ich halte das Ati Tool für besser als das Tray Tool. Ist aber reine Geschmackssache einstellen kann man bei beiden alles. Was mich wundert ist das nun eine Verletzung der Signaturregeln aufgefallen ist. Hatt ja nur 1 Jahr gedauert bis es jemmand gemerkt hat.
-
Sachsen Paule ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Stichworte
des, drehgeschwindigkeit, einstellen, luefters, lüfters, manuell, x1950xtx


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist aus.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are an


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Ram timings manuell einstellen Hotdogman RAM Arbeitsspeicher 9 13.06.2007 23:37
Kann fsb net manuell einstellen Gast Intel: CPUs und Mainboards 5 05.06.2004 21:00
Austauschen eines Lüfters im Netztteil Sabb Cooling - Kühler, Lüfter etc. 22 11.02.2003 16:31
Boot Menü manuell einstellen. Aber wie? Gast Windows & Programme 1 18.12.2002 15:30
Volt-Einstellung bei DFI CA 61 manuell einstellen??????? mpm Intel: CPUs und Mainboards 1 22.11.2002 13:25


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 03:17 Uhr.




Powered by vBulletin® Version 3.8.10 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2021, vBulletin Solutions, Inc.
SEO by vBSEO 3.5.2 ©2010, Crawlability, Inc.
Impressum, Datenschutz Copyright © 1999-2015 TweakPC, Alle Rechte vorbehalten, all rights reserved