TweakPC

Zurück   Computer Hardware Forum - TweakPC > Hardware > CPUs und Mainboards allgemein > AMD: CPUs und Mainboards

Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Ansicht
Alt 06.10.2005, 13:24   #1 (permalink)
Abakus
 

Registriert seit: 10.11.2003
Beiträge: 21

wildsau befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Standard Lohnt sich ein XP3200 noch?

Habe zur Zeit folgende Konfig:

Mobile Athlon 2500@2,5 GHz (6*400)
HIS Sxcalibur Radeon X800 Pro IceQ II 256 MB (AGP)
2*512 GeIL Golden Dragon PC3500 433 MHz
Abit NF7-S v2.0

Jetzt ist es doch so, dass die 64er Athlons den alten XP verdrängt haben. Und da ich keine Lust habe, mein knapp 12 Monate altes Abit-Board wieder einzumotten oder zu verkaufen, um ein A64-Board zu holen, frage ich mich, ob es sich bei meiner Konfig lohnt, einen 3200XP zu holen so lange es sie noch gibt.

Bekomme jetzt bald ein TFT und bin dann sozusagen gezwungen, Spiele wie FEAR oder HL2 mit 1280*1024 anzusteuern. Das ist im Grunde der Hintergedanke.

Bin für jede Anregung und Hilfe dankbar.

Geändert von wildsau (06.10.2005 um 13:57 Uhr)
wildsau ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.10.2005, 13:30   #2 (permalink)
Tweaker
 
Benutzerbild von SofaSurfer
 

Registriert seit: 13.01.2005
Beiträge: 788

SofaSurfer sorgt für eine eindrucksvolle AtmosphäreSofaSurfer sorgt für eine eindrucksvolle Atmosphäre

Standard AW: Lohnt sich ein XP3200 noch?

Ich würde dir von dem kauf abraten, das geld sparen und in einem jahr auf 64-bit umsteigen. Ein 3200+ hat 2,2 ghz und dein jetziger läuft auf 2,5 ghz! Da wirst du nicht all zu viel Unterschiede merken in sachen höheren Cache. Auch wenn du ihn übertaktest, wobei der RAM da noch mitspielen können muss.
SofaSurfer ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.10.2005, 13:31   #3 (permalink)
Moralapostel und verheiratet
 
Benutzerbild von UnoOC
 

Registriert seit: 10.04.2002
Beiträge: 10.237

UnoOC kann auf vieles stolz seinUnoOC kann auf vieles stolz seinUnoOC kann auf vieles stolz seinUnoOC kann auf vieles stolz seinUnoOC kann auf vieles stolz seinUnoOC kann auf vieles stolz seinUnoOC kann auf vieles stolz seinUnoOC kann auf vieles stolz seinUnoOC kann auf vieles stolz sein

Standard AW: Lohnt sich ein XP3200 noch?

Ich versteh die Frage nicht

Du hast nen XP-M, der mit 2,5 GHz läuft (wobei ich mich mit nem FSB von 400 frage, wie dein RAM das mitmacht) und fragst, ob due auf nen XP mit 2,2 GHz aufrüsten sollst???


Gibts Twisted Pair RAM??? Ich dachte, das sind Netzwerkkabel ...


UnoOC
Nethands /// Regeln beachten - Suchfunktion benutzen /// Bildblog.de - Schlagzeil-O-Mat
Neid ist die deutsche Form der Anerkennung
„Ringlein sehn heut lieblich aus, morgen werden Fesseln draus.“ Clemens Brentano /// "Keine schöne Frau kann die Erwartungen, die wegen ihres Aussehens in sie gesetzt wurden, über einen annehmbaren Zeitraum hinweg rechtfertigen." Kurt Vonnegut /// "Emanzipation ist der Versuch, auch häßliche Frauen in die Gesellschaft zu integrieren." Charles Bukowski /// Geduld ist die Kunst, nur langsam wütend zu werden. /// ,,Zuerst schuf der liebe Gott den Mann, dann schuf er die Frau. Danach tat ihm der Mann leid, und er gab ihm Tabak." Mark Twain /// Wenn du tot bist, dann weißt du nicht, dass du tot bist. Es ist nur blöd für die Anderen. Genau so ist es, ... wenn du dumm bist.
UnoOC ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.10.2005, 13:47   #4 (permalink)
Abakus
 

Registriert seit: 10.11.2003
Beiträge: 21

wildsau befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Standard AW: Lohnt sich ein XP3200 noch?

Zitat:
Zitat von UnoOC
Ich versteh die Frage nicht

Du hast nen XP-M, der mit 2,5 GHz läuft (wobei ich mich mit nem FSB von 400 frage, wie dein RAM das mitmacht) und fragst, ob due auf nen XP mit 2,2 GHz aufrüsten sollst???


Gibts Twisted Pair RAM??? Ich dachte, das sind Netzwerkkabel ...


UnoOC
Hahahaha. War wohl leicht neben mir. Meinte natürlich Dual Channel. Wieso sollte es mit dem RAM nicht funktionieren? Klappt alles ganz wunderbar.

Läuft der XP3200 nur mit 2,2 GHz? Dann macht das ja nun wirklich keinen Sinn. Ich dachte, da würde mehr bei rumkommen...

Danke für die Hilfe.

Geändert von wildsau (06.10.2005 um 13:58 Uhr)
wildsau ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.10.2005, 14:03   #5 (permalink)
Moralapostel und verheiratet
 
Benutzerbild von UnoOC
 

Registriert seit: 10.04.2002
Beiträge: 10.237

UnoOC kann auf vieles stolz seinUnoOC kann auf vieles stolz seinUnoOC kann auf vieles stolz seinUnoOC kann auf vieles stolz seinUnoOC kann auf vieles stolz seinUnoOC kann auf vieles stolz seinUnoOC kann auf vieles stolz seinUnoOC kann auf vieles stolz seinUnoOC kann auf vieles stolz sein

Standard AW: Lohnt sich ein XP3200 noch?

Der FSB ist doch idR wenn dann 200 MHz (bei mir zumindest - und dazu brauch ich PC3200er RAM) - macht bei mir nen Multi von 11 und als Resultat 2200 MHz

Außerdem sind 6 x 400 nur 2400

Nach meinem Verständnis hättest du also nen Multi von 12 bzw 12,5 und ne FSB von 200 (womit es dann stimmen würde)

... oder bin ich jetzt total auf dem Holzweg??


Mach doch mal nen Screenshot von CPU-Z - dann klärt sich das bestimmt


UnoOC
UnoOC ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.10.2005, 16:08   #6 (permalink)
Hardware Killer
 

Registriert seit: 18.01.2004
Beiträge: 904

Desaster wird schon bald berühmt werden

Standard AW: Lohnt sich ein XP3200 noch?

@ UnoOC (so iss wohl bessa )
ich hatte auch mal n auslese tool das mir das so rum angezeigt hat !
also statt 12.5 *166 hat der dann 6.25*333 angezeigt !
denke das wird bei ihm auch so gewesen sein !
komisch aber iss so

also nen 3200+ wäre für dich nen rückschritt wenn du den net über 2.4 ghz bringst ! denn jetzt hättest du vom rating her nen 3600+ und da kann der 3200er nicht mithalten

also an deiner stelle würd ich das sys so lassen bis es einfach nicht mehr möglich ist zu zocken ! da bei dir wirklich nur noch ein umstieg auf a64 einen wirklichen leistungsschub bringen würde !

Desaster

Geändert von Desaster (06.10.2005 um 17:01 Uhr)
Desaster ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.10.2005, 16:21   #7 (permalink)
Moralapostel und verheiratet
 
Benutzerbild von UnoOC
 

Registriert seit: 10.04.2002
Beiträge: 10.237

UnoOC kann auf vieles stolz seinUnoOC kann auf vieles stolz seinUnoOC kann auf vieles stolz seinUnoOC kann auf vieles stolz seinUnoOC kann auf vieles stolz seinUnoOC kann auf vieles stolz seinUnoOC kann auf vieles stolz seinUnoOC kann auf vieles stolz seinUnoOC kann auf vieles stolz sein

Standard AW: Lohnt sich ein XP3200 noch?

Zitat:
Zitat von Desaster
@ pirke
Wo?


UnoOC
UnoOC ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.10.2005, 17:00   #8 (permalink)
Hardware Killer
 

Registriert seit: 18.01.2004
Beiträge: 904

Desaster wird schon bald berühmt werden

Standard AW: Lohnt sich ein XP3200 noch?

omg ...
sry frag net wo ich grad in geddanken war ... willste gar net wissen

das kommt dabei raus wenn man 3 seiten gleichzeitig im selben forum offen hat

Desaster
Desaster ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.10.2005, 18:11   #9 (permalink)
Fuchs
Gast
 

Beiträge: n/a

Standard AW: Lohnt sich ein XP3200 noch?

Also es lohnt sich für Dich nicht nen 3200 zu hollen.
Ich hatte nen XP 2600+ drin mit ner takt von 2400 MHz und hab mir dann nen 3200 geholt und Ihn nur auf 2300 MHz bekommen.
Merkste echt kein unterschied.

MfG

Fuchs
  Mit Zitat antworten
Alt 06.10.2005, 20:14   #10 (permalink)
Abakus
 

Registriert seit: 10.11.2003
Beiträge: 21

wildsau befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Reden AW: Lohnt sich ein XP3200 noch?

Himmel, wenn man ein Jahr aus dem Thema ist...

Hatte mir mein System von Aida auslesen lassen und dabei kam dann 6,25*400 raus. Das RAM läuft natürlich nur mit 200 MHz. Der Multi ist demzufolge natürlich 12,5. Klar, da habt Ihr völlig recht.

wildsau ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.10.2005, 11:41   #11 (permalink)
Tweaker
 
Benutzerbild von -]Dr.OeTzi[-
 

Registriert seit: 24.09.2002
Beiträge: 551

-]Dr.OeTzi[- sorgt für eine eindrucksvolle Atmosphäre-]Dr.OeTzi[- sorgt für eine eindrucksvolle Atmosphäre

Standard AW: Lohnt sich ein XP3200 noch?

also wozu um alles in der Welt brauchst du ne neue CPU? ein mobile mit 2,5Ghz reicht doch wohl aus, keine der jetzigen Anwendungen wird eine solche CPU brauchen und wenn dann Gothik3 oder so da is... dann lohnt es sich wenigstens den Athlon einzumotten


Ich habe als Server auch nen 2500+ mobile und habe ihn immer so auf 2400Mhz wenn ich damit spiele... ich habe mal zum Vergleich meine 6600GT in den Server gehaun, dazu den Arbeitsspeicher und so aus meinem anderen Rechner und? Gemerkt habe ich keinen Unterschied höchstens in den Ladezeiten und beim Athlon64 kann ich die Details bei BF2 auf Höchste stellen wos mit dem XP bissel knapp wurde und es ein paar ruckler gab...
-]Dr.OeTzi[- ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Stichworte
lohnt, xp3200


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist aus.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are an


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Lohnt sich das noch? AGP Graka OLFI AMD/ATI Radeon Grafikkarten 19 24.03.2007 03:02
Lohnt sich noch die Aufrüstung? moh Kaufberatung 5 19.09.2006 10:40
P3 Aufrüsten - Lohnt es sich noch??? FallenAngelNRW Kaufberatung 11 26.08.2005 12:48
Lohnt sich noch ne 9800 Pro? redfalcon Grafikkarten 13 09.01.2005 23:18
Lohnt sich Aufrüstung XP2800+ auf XP3200+ ? cdk Overclocking - Übertakten 14 16.12.2004 18:31


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 17:53 Uhr.






Powered by vBulletin® Version 3.8.10 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2024, vBulletin Solutions, Inc.
SEO by vBSEO 3.5.2 ©2010, Crawlability, Inc.
Impressum, Datenschutz Copyright © 1999-2015 TweakPC, Alle Rechte vorbehalten, all rights reserved