TweakPC

Zurück   Computer Hardware Forum - TweakPC > Hardware > CPUs und Mainboards allgemein > AMD: CPUs und Mainboards

Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Thema bewerten Ansicht
Alt 15.12.2011, 12:10   #1 (permalink)
Fingerabzähler
 

Registriert seit: 15.12.2011
Beiträge: 5

che_che85 befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Standard A8V Bios Update schlug fehl Bios Recovery funktioniert auch nicht

Hallo liebe Leute,

ich versuchte ein Bios Update auf mein Asus A8V Mainboard raufzuspielen.
Ich tat dies mit einer frisch formatierten Diskette, auf der sich ansonsten nur noch afudos.exe und das neueste Bios für besagtes Board befand. Ich gab die Befehle zum Bios flashen wie im Handbuch ein. Das flashen startete ordnungsmäßig, im letzten Schritt, dem Verifizierungs-Prozess, gab es aber eine Fehlermeldung. Das flashen war aber abgeschlossen. Ich startete den PC neu.
Seitdem kommt die Fehlermeldung Bad BIOS checksum. Starting BIOS Recovery.
Er sucht nach CD und Floppy Disk.
Zum recovern muss das Bios File "A8VB.ROM" heißen.
Ich lud mir ein älteres Bios von der Asus Support-Seite runter, spielte es wieder auf eine frisch formattierte Diskette und benannte es um in den geforderten Namen.
Der Recovery-Prozess beginnt mit:
Floppy Found.
Reading file "A8BB.ROM". Completed.
Start Erasing...-
Start Programming...\

Please turn off your system and power on again to get system back.

Ich schalte den PC aus und wieder an. Das gleiche Problem.
Ich habe dies nun schon mit mehreren Bios Versionen ausprobiert. Immer das gleiche Ergebnis.
Auch entnahm ich die Batterie und resettete alle Jumper. Alles kein Erfolg.

Ich habe leider vorher kein Bios backup gemacht.
Auf dem BIOS Chip steht drauf:

A8VR8
0216
1A04
VMB2

Ich gehe also davon aus, dass die Bios Version 0216 original draufgespielt war.
Auf der Asus Support Seite gibt es diese Version leider aber nicht zur Auswahl. Lediglich 0213 und 0218, alles dazwischen fehlt.

ASUSTeK Computer Inc. - Motherboards- ASUS A8V


Kann mir jemand helfen?
che_che85 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.12.2011, 21:10   #2 (permalink)
dijital1000ali
Gast
 

Beiträge: n/a

Standard AW: A8V Bios Update schlug fehl Bios Recovery funktioniert auch nicht

gucks du genauer hin, dort gibts auch andere
zb.
First release BIOS
A8V BIOS v.0107
  Mit Zitat antworten
Alt 15.12.2011, 21:21   #3 (permalink)
Fingerabzähler
 

Registriert seit: 15.12.2011
Beiträge: 5

che_che85 befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Standard AW: A8V Bios Update schlug fehl Bios Recovery funktioniert auch nicht

Ich habe bereits geschrieben, dass ich mehrere BIOS-Versionen ausprobiert habe. Die 0107 Version war die Version, die ich zu erst ausprobiert hatte.
che_che85 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.12.2011, 01:20   #4 (permalink)
dijital1000ali
Gast
 

Beiträge: n/a

Idee AW: A8V Bios Update schlug fehl Bios Recovery funktioniert auch nicht

wenn du 2 ram riegel drinnen eine raus nehmen und starten.
wenn nix hilft. alle stecker von board raus und cmos löschen, alle wieder ran und probieren.

oda googlen nach :Fehlermeldung Bad BIOS checksum. Starting BIOS Recovery

Bad BIOS checksum. Starting BIOS recovery - Rund um BIOS, VBIOS und EFI - MSI Forum
  Mit Zitat antworten
Alt 16.12.2011, 12:31   #5 (permalink)
Fingerabzähler
 

Registriert seit: 15.12.2011
Beiträge: 5

che_che85 befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Standard AW: A8V Bios Update schlug fehl Bios Recovery funktioniert auch nicht

Hallo, habe auch schon versucht nur einen Speicherriegel zu benutzen. Kein Erolg. Alles bleibt gleich. CMOS reset auch schon mehrmals verucht. Ebenfalls keine Veränderung.
che_che85 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.12.2011, 17:28   #6 (permalink)
Heimkehrer
 
Benutzerbild von Uwe64LE
 

Registriert seit: 23.02.2003
Beiträge: 8.048

Uwe64LE kann auf vieles stolz seinUwe64LE kann auf vieles stolz seinUwe64LE kann auf vieles stolz seinUwe64LE kann auf vieles stolz seinUwe64LE kann auf vieles stolz seinUwe64LE kann auf vieles stolz seinUwe64LE kann auf vieles stolz seinUwe64LE kann auf vieles stolz seinUwe64LE kann auf vieles stolz sein

Standard AW: A8V Bios Update schlug fehl Bios Recovery funktioniert auch nicht

Ist der chip gesteckt oder gelötet?
Uwe64LE ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 17.12.2011, 16:34   #7 (permalink)
Fingerabzähler
 

Registriert seit: 15.12.2011
Beiträge: 5

che_che85 befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Standard AW: A8V Bios Update schlug fehl Bios Recovery funktioniert auch nicht

Hallo,

ich kann Ihnen leider nicht sagen ob der BIOS-Chip gelötet oder gesteckt ist (ich habe den Computer auch gerade nicht hier).
Es handelt sich aber um einen PLCC-Chip.
Gehe ich richtig davon aus, dass alle PLCC-Chips gesteckt sind?
che_che85 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.12.2011, 18:07   #8 (permalink)
Heimkehrer
 
Benutzerbild von Uwe64LE
 

Registriert seit: 23.02.2003
Beiträge: 8.048

Uwe64LE kann auf vieles stolz seinUwe64LE kann auf vieles stolz seinUwe64LE kann auf vieles stolz seinUwe64LE kann auf vieles stolz seinUwe64LE kann auf vieles stolz seinUwe64LE kann auf vieles stolz seinUwe64LE kann auf vieles stolz seinUwe64LE kann auf vieles stolz seinUwe64LE kann auf vieles stolz sein

Standard AW: A8V Bios Update schlug fehl Bios Recovery funktioniert auch nicht

Wir duzen uns hier.
So tief stecke ich nicht in der Materie, um solche allgemein gültigen Fragen beantworten zu können.
Scheinbar ist der chip jedoch gesteckt. Ich hab mit dem BIOS Service Dietsch
Rainer Dietzsch - BIOS-Service Chemnitz, neuer BIOS-Chip im Express-Service
gute Erfahrungen gemacht.
Einfach mal nachfragen. Für 10€ zzgl. Versand bekommst du einen neuen chip mit aktuellem BIOS.

Bei mir war das damals ganz easy. Der chip wurde mit einer Anleitung ausgeliefert.
Alten Baustein raus, neuen rein, fertig.
Uwe64LE ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 19.12.2011, 07:48   #9 (permalink)
Fingerabzähler
 

Registriert seit: 15.12.2011
Beiträge: 5

che_che85 befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Standard AW: A8V Bios Update schlug fehl Bios Recovery funktioniert auch nicht

Hallo,

ja, wenn es garnicht anders geht wäre das natürlich meine letzte Überlegung. Mich verwundert es nur, dass das original Bios (0216), welches draufgespielt war, nirgendwo mehr aufzufinden ist. Ich habe die Vermutung, dass es so sehr fehlerbehaftet war, dass es Asus von seiner Support-Seite genommen hat. Vielleicht hat ein User hier aber noch zufälliger Weise dieses alte Bios bei sich auf dem Computer und könnte es mir anbieten?
Ansonsten werde ich es nochmal versuchen per CD zu recovern. Vielleicht lag es auch unerklärlicherweise an der Diskette.
Trotzdem erstmal vielen Dank für die Hilfe!

----------

Zitat:
Zitat von Uwe64LE Beitrag anzeigen
Bei mir war das damals ganz easy. Der chip wurde mit einer Anleitung ausgeliefert.
Alten Baustein raus, neuen rein, fertig.

Hattest du den Baustein eigentlich mit einer speziellen PLCC-Zange entnommen oder auch anders herausbekommen?
che_che85 ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Stichworte
a8v, bios, fehl, fehlgeschlagen, funktioniert, recovery, schlug, update


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht Thema bewerten
Thema bewerten:

Forumregeln
Es ist dir erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist aus.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are an


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
ASROCK AOD790GX/128M - "Bios checksum error" beim Bios-Update auf 1.90b Okay ASRock AMD Mainboards 9 10.11.2018 21:53
Bios will nach Update nicht mehr! Snipi AMD: CPUs und Mainboards 12 13.07.2010 13:32
OC schlug fehl. Multiplier / Divider? Qndre Overclocking - Übertakten 10 24.11.2004 16:27
Bios-Update nicht möglich !? Roofus Intel: CPUs und Mainboards 2 19.04.2003 14:04
2600+ übertakten schlug fehl flobdollar1 AMD: CPUs und Mainboards 5 07.01.2003 17:53


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 18:04 Uhr.




Powered by vBulletin® Version 3.8.10 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, vBulletin Solutions, Inc.
SEO by vBSEO 3.5.2 ©2010, Crawlability, Inc.
Impressum, Datenschutz Copyright © 1999-2015 TweakPC, Alle Rechte vorbehalten, all rights reserved