TweakPC

Zurück   Computer Hardware Forum - TweakPC > Hersteller Foren > ASRock Support > ASRock Intel Mainboards


Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Ansicht
Alt 24.05.2014, 12:01   #1 (permalink)
Fingerabzähler
 

Registriert seit: 11.07.2003
Beiträge: 18

mofa84 befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Standard ASRock AD2550-ITX geht nicht an

ich habe mir vor ca. 2 Monate ein ASRock AD2550-ITX, aber es nie wirklich getestet bzw. benutzt.

Habe mir von einem Kumpel ein Netzteil geholt, da hat das Board schon bei den ersten Tests gezickt, ist nur manchmal angegangen. Ich dachte es, läge am Netzteil. Jetzt habe ich 2 andere Netzteile probiert und die sind definitiv nicht kaputt, also muss es eigentlich am Board liegen.

Selbst nach CMOS-Reset und ohne Laufwerk geht das Ding nicht an bzw. geht die LED an, Monitor bleibt aber schwarz. Mangels Lüfter sehe ich nicht, ob sonst noch was passiert. Was kann ich noch testen? Würde mir ein Speaker einen Ton ausgeben?

RAM ist 2x KVR16S11/2

Edit: habe mal anderen Speicher getestet - ohne Erfolg. Ebenso egal ob HDMI oder DVI. Außerdem sitzt der Kühler nicht 100% fest. Das sollte imho aber zumindest nicht verursachen, dass das Ding gar nicht angeht.

Geändert von mofa84 (24.05.2014 um 12:16 Uhr)
mofa84 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.05.2014, 12:20   #2 (permalink)
Overclocker
 
Benutzerbild von ASrock_User
 

Registriert seit: 18.05.2005
Beiträge: 206

ASrock_User befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Standard AW: ASRock AD2550-ITX geht nicht an

Hallo,

was für Netzteile hast Du genau getestet? Hast Du es auch mit mit nur einem Spiecherirgel probiert? Ist das Ding im Gehäuse eingebaut? Falls ja, liegt es eventuell irgendwo auf?
ASrock_User ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.05.2014, 12:37   #3 (permalink)
Fingerabzähler
 

Registriert seit: 11.07.2003
Beiträge: 18

mofa84 befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Standard AW: ASRock AD2550-ITX geht nicht an

getestet mit einem "normalen" ATX-NT bequiet 500W oder so, ein kleines NT von HEC mit 120W und ein LC-Power 75W. Zumindest das letzte funktioniert 100%ig, da ein Intel-ITX-Board damit läuft. Es liegt nirgends auf.
De andere geteste Speicher stammt vom funktionierenden Intel-Board, auch mit 1 Riegel geht es nicht, egal welcher Slot. Es liegt nirgends auf, geht mit und ohne Gehäuse nicht.
mofa84 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.05.2014, 15:42   #4 (permalink)
Overclocker
 
Benutzerbild von ASrock_User
 

Registriert seit: 18.05.2005
Beiträge: 206

ASrock_User befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Standard AW: ASRock AD2550-ITX geht nicht an

Wenn Du das alles bereits getestet hast spricht wohl leider vieles für einen Defekt. In diesem Fall solltest Du den Händler asap kontaktieren. Ein CMOS Clear hast Du wahrscheinlich bereits getestet oder?
ASrock_User ist offline   Mit Zitat antworten
Für diesen Beitrag bedankt sich:
Profi Overclocker (24.05.2014)
Alt 26.05.2014, 18:47   #5 (permalink)
Fingerabzähler
 

Registriert seit: 11.07.2003
Beiträge: 18

mofa84 befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Standard AW: ASRock AD2550-ITX geht nicht an

ja, CMOS-Reset gemacht, steht auch oben.

Board geht morgen zur RMA
mofa84 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.05.2014, 19:58   #6 (permalink)
Extrem Performer
 
Benutzerbild von snoooc
 

Registriert seit: 11.07.2006
Beiträge: 1.110

snoooc sorgt für eine eindrucksvolle Atmosphäresnoooc sorgt für eine eindrucksvolle Atmosphäre

Standard AW: ASRock AD2550-ITX geht nicht an

AN- Ausschalter /reset Verpolt?
snoooc ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.05.2014, 21:30   #7 (permalink)
Fingerabzähler
 

Registriert seit: 11.07.2003
Beiträge: 18

mofa84 befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Standard AW: ASRock AD2550-ITX geht nicht an

^^wie verpolt man einen Schalter?
mofa84 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.05.2014, 21:39   #8 (permalink)
Extrem Performer
 
Benutzerbild von snoooc
 

Registriert seit: 11.07.2006
Beiträge: 1.110

snoooc sorgt für eine eindrucksvolle Atmosphäresnoooc sorgt für eine eindrucksvolle Atmosphäre

Standard AW: ASRock AD2550-ITX geht nicht an

in dem man plus und minus auf dem Board vertauscht
snoooc ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.05.2014, 21:56   #9 (permalink)
Fingerabzähler
 

Registriert seit: 11.07.2003
Beiträge: 18

mofa84 befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Standard AW: ASRock AD2550-ITX geht nicht an

Das gibt's aber nur bei ner LED....

Wenn ich das Board mit nem Schraubenzieher anmache, kann ich auch keine Polung wählen
mofa84 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.05.2014, 21:57   #10 (permalink)
Mega Hyperaktiver Nerd
 
Benutzerbild von Profi Overclocker
 

Registriert seit: 12.12.2009
Beiträge: 7.617

Profi Overclocker ist ein wunderbarer AnblickProfi Overclocker ist ein wunderbarer AnblickProfi Overclocker ist ein wunderbarer AnblickProfi Overclocker ist ein wunderbarer AnblickProfi Overclocker ist ein wunderbarer AnblickProfi Overclocker ist ein wunderbarer Anblick

Standard AW: ASRock AD2550-ITX geht nicht an

Die Polungen sind bei den Schaltern egal, weil die Stromrichtung dabei nicht entscheident ist, bei den LEDs hingegen schon

Was natürlich sein kann, dass du anstatt die falschen Pole zu verwenden gar die falschen Pins benutzt hast^^ zum beispiel den Start Knopf mit einem Pol vom Start und mit einem vom Reset Knopf verbunden hast, dass dann nix passiert macht ja Sinn

Main:
ASUS ROG MAXIMUS X FORMULA|Intel Core i9 9900k @ 5 GHz|DUAL AMD RX VEGA 64 @WATER
|Samsung 950 Pro NVMe M2 256 GB|BeQuiet DarkBase 900 Rev. 2|Corsair AX 1600i

Server:
ASUS Z6PE-D18|Intel Xeon X5670|Intel Xeon X5670|96GB RAM Hynix DDR3 1333 RDIMM ECC|HP P410 1GB FBWC|4x 2TB Curcial MX500

Profi Overclocker ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.05.2014, 22:00   #11 (permalink)
Fingerabzähler
 

Registriert seit: 11.07.2003
Beiträge: 18

mofa84 befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Standard AW: ASRock AD2550-ITX geht nicht an

Ne, glaube ich nicht. Habe es an unterschiedlichen Orten versucht und so oft lag ich nicht falsch.
mofa84 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.05.2014, 22:06   #12 (permalink)
Bitte nicht füttern!
 
Benutzerbild von Robert
 

Registriert seit: 22.01.2002
Beiträge: 15.563

Robert kann auf vieles stolz seinRobert kann auf vieles stolz seinRobert kann auf vieles stolz seinRobert kann auf vieles stolz seinRobert kann auf vieles stolz seinRobert kann auf vieles stolz seinRobert kann auf vieles stolz seinRobert kann auf vieles stolz seinRobert kann auf vieles stolz sein

Standard AW: ASRock AD2550-ITX geht nicht an

ich denke auch das Ding wird einfach kaputt sein. Wenn alle Stromkabel drin sind und die CPU nicht tot ist und es dann trotzdem nicht angeht. Dann ist meistens irgendwas am Board im argen.

Würde hier auch RMA machen.
Webmaster / Forumadmin [TweakPC Team]
"It is far easier to concentrate power than to concentrate knowledge." Thomas Sowell
Robert ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Stichworte
ad2550itx, asrock


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist aus.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are an


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
XP: Treiber lassen sich nicht installieren, systemwiederherstellung geht nicht Fakk-asrock Windows & Programme 3 02.10.2008 17:55
Ping geht, Windows-Dateifreigabe geht nicht? N00B4STL4 Netzwerk 21 16.03.2007 16:30
ASRock Dual-SATA2 fährt nicht hoch rassel CPUs und Mainboards allgemein 2 14.03.2006 04:05
Der geht nicht aber geht doch post (CPU auf Mobo) Zyrano AMD: CPUs und Mainboards 12 06.01.2004 17:17
ASRock PE Pro - was geht maximal drauf Danger-Ranger Overclocking - Übertakten 10 18.07.2003 18:05


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 21:11 Uhr.




Powered by vBulletin® Version 3.8.10 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2022, vBulletin Solutions, Inc.
SEO by vBSEO 3.5.2 ©2010, Crawlability, Inc.
Impressum, Datenschutz Copyright © 1999-2015 TweakPC, Alle Rechte vorbehalten, all rights reserved