TweakPC

Zurück   Computer Hardware Forum - TweakPC > Hardware > Cooling - Kühler, Lüfter etc.

Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Ansicht
Alt 31.03.2005, 13:29   #1 (permalink)
Tweaker
 

Registriert seit: 26.02.2004
Beiträge: 457

Mac|-|in3 ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt

Standard CPU wird zu heiß

Guten Tag.

Ich habe ein Prblem: Meine CPU wird seit gestern ohne jeglichen Grund heißer als je zuvor!

Normalerweise hatte meine CPU (im hochgetakteteten Zustand) im Windows OHNE Anwendungen eine Temperatur von 49, 50 oder 51 Grad. Im Spiel hatte ich dann 58, max 59 Grad. Der Rechner lief immer problemlos.

Gestern stieg die Temperatur im Windows OHNE laufende Prgramme auf 57 Grad.

Daraufhin habe ich den Kühler heruntergenommen und erneut Wärmeleitpaste draufgemacht. Die Lüfterdrehzahl ist wie schon immer auf hochturen, da ist also auch nix kaputt oder läuft mit geringerer Leistung. Das Gehäuse ist komplett offen, so wie es schon immer war.


Ich frage mich wodurch die Temperatur bei einer CPU ohne Grund von alleine so ansteigen kann?

Ich schließe jede äußerliche Wirkung aus. (Lüfter dreht normal, ist richtig montiert)

Kann sich eine CPU im Laufe der Zeit verändern? Oder kann sie aufgrund von langer Übertaktung sich selbst heißer machen?
Mac|-|in3 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 31.03.2005, 13:47   #2 (permalink)
ngc
Gast
 

Beiträge: n/a

Standard AW: CPU wird zu heiß

hast du irgendwas im umfeld der cpu verändert? also neue grafikkarte rein etc..

aber 7° steigeung vom einen auf den anderen tag is schon seeeeeeeeeehr komisch guck doch mal im task manager ob da irgendwas die cpu so heftig auslastet
  Mit Zitat antworten
Alt 31.03.2005, 14:01   #3 (permalink)
Tweaker
 

Registriert seit: 26.02.2004
Beiträge: 457

Mac|-|in3 ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt

Standard AW: CPU wird zu heiß

also im tas Manager zeigt er mir zwischen 0% und 2% an. weil ich noch Winamp laufen habe. Also NIX!

Im Umfeld der CPU habe ich nichts verändert, außer dass ich ein neues Gehäuse mit neuem Netzteil habe. Aber das ist genau das was ich schon vorher hatte. Vor 3 Tagen ist mir nämlich mein altes Netzteil kaputtgegangen. Ich hatte aber noch Garantie und hab meine Komponenten jetzt in das neue, Gehäuse gebaut.

Aber auch schon kurz bevor das alte Netzteil kaputtgegangen ist wurde die CPU sehr heiß ( über 63° im Spiel, so dass der PC von selbst neustartete)

Ich habe nichts neues eingebaut. Lediglich habe ich jetzt beim neuen Gehäuse gar nicht erst mein Flopyy Laufwerk eingebaut und mein DVD Laufwerk nicht eingebaut, weil es kaputt war.

hast du sonst noch irgendeinen Vorschlag an was es liegen könnte? Ich habe vorhin meinen Rechner wegen einer anderen Sache formatiert, und es ist auch nicht besser.
Mac|-|in3 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 31.03.2005, 15:22   #4 (permalink)
ngc
Gast
 

Beiträge: n/a

Standard AW: CPU wird zu heiß

an einem neuen gehäuse kann es nicht liegen das deine cpu um satte 7° wärmer wird.. du hast doch bestimmt noch temperaturen von vor dem übertakten im kopf. senk doch einfach den takt wieder auf standard und guck ob sich das da auch so verändert hat
  Mit Zitat antworten
Alt 31.03.2005, 16:31   #5 (permalink)
Tweaker
 

Registriert seit: 26.02.2004
Beiträge: 457

Mac|-|in3 ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt

Standard AW: CPU wird zu heiß

das habe ich natürlich auch schon gemacht. Mit dem Standard Takt ist die Temperatur auch noch zu hoch und liegt bei 48 ° ohne Anwendungen im Windows. Sie müsste eher so bei höchstens 42° liegen wenn ich mich noch richtig erinnere.
Mac|-|in3 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.04.2005, 11:30   #6 (permalink)
Extrem Tweaker
 

Registriert seit: 29.09.2004
Beiträge: 1.898

D4Ni ist ein sehr geschätzer MenschD4Ni ist ein sehr geschätzer MenschD4Ni ist ein sehr geschätzer Mensch

Standard AW: CPU wird zu heiß

lol. du "prügelst" deinen 2800+ auf 2,4Ghz was ca. nem 3400+ entspricht und wunderst dich über 63 Grad?! Is doch kein Wunder. Der Barton wird von Natur aus sehr warm. 48 Grad im nicht übertakteten Zustand ist normal beim Barton. Mein 2500+ @ 3200+ wird bei Spielen auch so an die 60 Grad warm. Also das liegt alles im grünen Bereich, wobei 63 Grad zwar nicht wenig sind, aber auf keinen Fall lebensbedrohlich oder schädlich. Wenns dir zu hoch ist musst du halt mit nem niedrigeren Takt fahren
D4Ni ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.04.2005, 10:16   #7 (permalink)
Tweaker
 

Registriert seit: 26.02.2004
Beiträge: 457

Mac|-|in3 ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt

Standard AW: CPU wird zu heiß

nein die Temperatur ist mir ja wurscht solange es im grünen Bereich der CPU liegt. Das Problem ist ja, dass der Rechner be 63 Grad immer ausging! Ich habe gestern mein Gehäuse einmal geschlossen und schwupp war er bei 66 Grad und er wäre auch noch höher gegangen wenn ich es nicht wieder aufgemacht hätte. Komischerweise stürzt der Rechner jetzt nicht mehr ab. ? !
Mac|-|in3 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.04.2005, 14:15   #8 (permalink)
Extrem Tweaker
 

Registriert seit: 29.09.2004
Beiträge: 1.898

D4Ni ist ein sehr geschätzer MenschD4Ni ist ein sehr geschätzer MenschD4Ni ist ein sehr geschätzer Mensch

Standard AW: CPU wird zu heiß

Also die VCore die du eingestellt hast (1,85V) is ja mal absolut tödlich! Die würde ich definitv zurückschrauben, is nämlich alles andere als gut für die CPU. 1,75V würde ich maximal draufgeben. Was auch nich soooo toll is das dein Speicher Asynchron läuft. Aber dass der Rechner bereits bei 63 Grasd ausschaltet ist auch etwas merkwürdig...
D4Ni ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Stichworte
cpu, heiss, heiß


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist aus.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are an


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
1055T wird viel zu heiß CoMcE Cooling - Kühler, Lüfter etc. 9 15.09.2011 15:33
CPU wird zu heiß !! Lucky-User Cooling - Kühler, Lüfter etc. 13 05.05.2006 13:09
PC wird zu heiß - welcher Kühler? Evan Grafikkarten und Displays allgemein 12 15.10.2005 22:01
CPU Problem wird zu heiß --> Absturz Gast Cooling - Kühler, Lüfter etc. 11 12.07.2003 12:31


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 10:48 Uhr.




Powered by vBulletin® Version 3.8.10 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2020, vBulletin Solutions, Inc.
SEO by vBSEO 3.5.2 ©2010, Crawlability, Inc.
Impressum, Datenschutz Copyright © 1999-2015 TweakPC, Alle Rechte vorbehalten, all rights reserved