TweakPC

Zurück   Computer Hardware Forum - TweakPC > Hardware > Cooling - Kühler, Lüfter etc.

Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Ansicht
Alt 03.01.2003, 00:36   #1 (permalink)
Abakus
 

Registriert seit: 03.01.2003
Beiträge: 31

Mr.Green befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Standard Voraussetzungen für Passivkühlung

Hi, mein PC bläst mir irgendwie dank der vielen Lüfter n bisserl zu laut. Neben Netzteil-, CPU-, GraKa- und Northbridge-Lüfter hab ich noch 2 zusätzliche 80er Gehäuselüfter vorne unten und hinten oben. Damit komme ich jetzt bei normalem Win-Betrieb auf 29°C im Gehäuse.

Wie gesagt, mir ist das Geblase aber bisserl zu laut und ich hatte mir überlegt, NB- und GraKa-Lüfter gegen passive Kühlkörper auszutauschen. Gibts für die Passivkühlung irgendwelche Voraussetzungen, die zu beachten sind? Also ne maximale Gehäusetemperatur o.ä.?

Und dann war da noch... die Möglichkeit, die 80er Lüfter zu drosseln... Was haltet Ihr davon? Ist das bei meinen Werten zu empfehlen? Oder wird die Kiste dann zu heiß? Ich habe irgendwo mal gelesen, dass man die Pustemaschinchen einfach durch umstöpseln der Stromadern langsamer bekommt. Jemand ne Ahnung, wie das geht?

Wäre echt nett, wenn Ihr mir weiter helfen würdet. Irgendwie muss man die Kiste doch zum Schweigen kriegen

Schöne Grüße
Christian
Mr.Green ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.01.2003, 08:37   #2 (permalink)
Extrem Tweaker
 
Benutzerbild von ToxiT
 

Registriert seit: 10.04.2002
Beiträge: 2.382

ToxiT sorgt für eine eindrucksvolle AtmosphäreToxiT sorgt für eine eindrucksvolle Atmosphäre

Standard

Klar also:

1. Für Passiv reicht deine Gehäuselüftung auf jeden fall nur es hat sich immer als ratsam erwiesen noch innen Drinnen einen langsamen 8 cm anzubringen der dann die Passivkühler doch noch belüftet bzw die Luft etwas drüber strömen lässt. Sonst passts schon. Für Passiv hat Zahlman ganz nette Sachen.

2. Ja man kann die 8er Drosseln
Wenn du sie durchgeschliffen hast also an nem Netzteilstecker dran nicht am Motherboard dann kanns du ihn auf 5 7 oder 12 Volt stellen

Gelb 12 Volt
Schwarz -
Schwarz-
Rot 5 Volt

So also klar entweder Rot + Schwarz das sind dann 5 v oder du kannst ihn auch an Gelb und Rot machen dann sind es 7 V oder normal an Gelb und Schwarz für 12 V.
ToxiT ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.01.2003, 10:45   #3 (permalink)
Moralapostel und verheiratet
 
Benutzerbild von UnoOC
 

Registriert seit: 10.04.2002
Beiträge: 10.243

UnoOC kann auf vieles stolz seinUnoOC kann auf vieles stolz seinUnoOC kann auf vieles stolz seinUnoOC kann auf vieles stolz seinUnoOC kann auf vieles stolz seinUnoOC kann auf vieles stolz seinUnoOC kann auf vieles stolz seinUnoOC kann auf vieles stolz seinUnoOC kann auf vieles stolz sein

Standard

Nb passiv geht auf jeden Fall - Zalman NB Kühler (für 9,90 bei div. Shops auch bei Conrad)

Graka passiv?? kommt auf die Karte an - bis G2MX sollte es noch gehen - danach wirds schwierig (aber net unmöglich)

80er auf 7 bzw 5 Volt geht - musst bloss schauen, ob sie dann noch von selbst anlaufen

Meine Empfehlung wie in jedem anderen Fall - Papst mit 12 oder 19 db auf 12 V

Am besten auch noch den/die Netzteillüfter tauschen (auch gegen Päpste)

Genauer kann man es eigentlich nur sagen, wenn du noch was zu deinem Sys erzählst - CPU, Mobo, Graka, HDs, NT, was fürn Tower etc.

UnoOC
UnoOC ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.01.2003, 12:20   #4 (permalink)
Extrem Tweaker
 
Benutzerbild von ToxiT
 

Registriert seit: 10.04.2002
Beiträge: 2.382

ToxiT sorgt für eine eindrucksvolle AtmosphäreToxiT sorgt für eine eindrucksvolle Atmosphäre

Standard

Hi was hast du denn für eine Graka und Prozessor? Also man kann auch noch locker ne G3 Passiv kühlen wenn ein Leichter Luftstrom da ist! Am besten Zalman ZM80 HP und nen Prozzi kannst du auch passiv kphlen kommt halt drauf an welcher es ist.
ToxiT ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.01.2003, 12:30   #5 (permalink)
Abakus
 

Registriert seit: 03.01.2003
Beiträge: 31

Mr.Green befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Standard

Danke schön für Eure Antworten. Ich seh schon, ich hab eindeutig zu wenig Infos gegeben. Hier erst mal ein paar mehr Daten von meinem System:

MB: Epox EP-8KHA+
RAM: 256 DDR (bald 512)
CPU: Athlon XP 1700+ @1540MHz
CPU-Kühlung: YS-TECH FD 1281253B-2A (saugend) + Kühlkörper u. Regler von Zalmann CNPS 5005
Graka: ASUS V7700 TI (GeForce2)
HD: Maxtor 4K080H4
NT: Blacknoise Noiseblocker 300 Watt (Basis: SinoTech CWT300ATX12D)
Gehäuse: CS601
Gehäuselüfter: 2 x YS-Tech FD 1281255B-2T (vorne bei unterer HDD rein / hinten oben raus)

Ich hab gerade eben mal die beiden Gehäuselüfter abgestöpselt: Die zwei scheinen eigentlich fast am leisesten zu sein. Der NB-Lüfter muss definitiv weg, der GraKa-Lüfter wenn möglich auch. Und wenn mir noch jemand ne preisgünstige Alternative zu meiner CPU-Kühlung sagen kann (nen komplett neuen Kühler möcht ich eigentlich nicht), wärs auch ne Überlegung.

Ans Netzteil wage ich mich jetzt nicht unbedingt so gerne ran. Was lässt sich denn zu meinem sagen? Is das okay?

Vielleicht gibts ja noch ein paar besondere Tricks (Bastelarbeiten), die den Luftstrom verbessern und/oder die das Gebläse leiser machen. Bin da recht offen, nur ne Wasserkühlung sollte es nicht gerade sein und allzu teuer auch nicht.

Ich hoffe mal, dass ich mit Eurer Hilfe die Kiste endlich mal leiser bekomme...
Mr.Green ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.01.2003, 13:37   #6 (permalink)
Moralapostel und verheiratet
 
Benutzerbild von UnoOC
 

Registriert seit: 10.04.2002
Beiträge: 10.243

UnoOC kann auf vieles stolz seinUnoOC kann auf vieles stolz seinUnoOC kann auf vieles stolz seinUnoOC kann auf vieles stolz seinUnoOC kann auf vieles stolz seinUnoOC kann auf vieles stolz seinUnoOC kann auf vieles stolz seinUnoOC kann auf vieles stolz seinUnoOC kann auf vieles stolz sein

Standard

1. NB passiv kühlen mit Zalman-NB Kühler

2. NT sollte eigentlich leise sein

3. die Gehäuselüfter sind temperaturgeregelt (je wärmer, je lauter) - ich würd sie tauschen gegen Papst 8412 N/2GML (19 db bei 12V)

4. wie warm wird den die CPU wenn du den Lüfter runteregelst??? (auf 7 Volt sollte der YS eigentlich auch ziemlich leise sein) - evtl. den CPU-Lüfter auch gegen nen Papst (s. o.) tauschen - weiß aber net, ob dann noch ausreichend gekühlt wird

5. preiswerte Alternative für die CPU: Arctic Copper Silent pro für 25 €

6. für Graka - Thermaltake Crystal Orb auf 7 Volt - auch sehr leise


oder halt Wakü ist ganz ganz leise

UnoOC
UnoOC ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.01.2003, 17:42   #7 (permalink)
Abakus
 

Registriert seit: 03.01.2003
Beiträge: 31

Mr.Green befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Standard

Thanx für die Antwort.

Relativ weit runter geregelt komme ich im normalen Win-Betrieb auf 52°C und unter Last (CPU Stability Test) auf 61°C. Is das okay?

Was ist eigentlich der Unterschied zwischen dem Arctic Cooling Copper-Silent Pro und dem Super Silent Pro? Wenn schon, dann richtig leise, oder?

Und zur Grafikkarte... Warum auch wieder nen aktiven Lüfter? Ists passiv nicht okay? Günstiger auf jeden Fall
Mr.Green ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.01.2003, 17:54   #8 (permalink)
Moralapostel und verheiratet
 
Benutzerbild von UnoOC
 

Registriert seit: 10.04.2002
Beiträge: 10.243

UnoOC kann auf vieles stolz seinUnoOC kann auf vieles stolz seinUnoOC kann auf vieles stolz seinUnoOC kann auf vieles stolz seinUnoOC kann auf vieles stolz seinUnoOC kann auf vieles stolz seinUnoOC kann auf vieles stolz seinUnoOC kann auf vieles stolz seinUnoOC kann auf vieles stolz sein

Standard

der Copper hat nen Kupferkern und kühlt dadurch besser (sollte er jedenfalls)

Temps sind grad noch ok, denk ich - aber meiner Meinung nach an der Grenze (bin halt andere Werte gewohnt)

Obs passiv geht, weiß ich net - aber auf 7 Volt ist der Orb leise genug

(Noch ne Möglichkeit wäre, das Gehäuse zu dämmen - dann steigen allerdings die Temperaturen an)

UnoOC
UnoOC ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.01.2003, 18:38   #9 (permalink)
Taschenrechner
 

Registriert seit: 17.12.2002
Beiträge: 52

Murus befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Standard Murus

hi
also ich hab auch das ep-8kha+
und hab auch 29 grad gehäuse temp
der nb lüfter ist echt etwas laut deswegen hab ich ihn grad
rausgenommen
n kleiner passivkühler ist ja drin also....
ich hab mein gehäuse auch gedämmt und es ist vielleicht 1-2 grad
angestiegen aber ist jetzt schön leise
am besten ist der noppenschaum falls du dämmen willst
ich werde mir trozdem einen guten passivkühler für meine
nb holen aber nicht unbedingt aussen onlineshop (******* versandkosten)
an alle:
welches material kühlt am besten bei einen nb passiv kühler

PS: Boah is meiner ohne NB lüfter leise
Murus ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.01.2003, 18:48   #10 (permalink)
Moralapostel und verheiratet
 
Benutzerbild von UnoOC
 

Registriert seit: 10.04.2002
Beiträge: 10.243

UnoOC kann auf vieles stolz seinUnoOC kann auf vieles stolz seinUnoOC kann auf vieles stolz seinUnoOC kann auf vieles stolz seinUnoOC kann auf vieles stolz seinUnoOC kann auf vieles stolz seinUnoOC kann auf vieles stolz seinUnoOC kann auf vieles stolz seinUnoOC kann auf vieles stolz sein

Standard

Als NB-Kühler Zalman ZM-NB32 J (gibts in jedem Online-Shop und bei Conrad für 9,90 €)

UnoOC
UnoOC ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.01.2003, 19:07   #11 (permalink)
Abakus
 

Registriert seit: 03.01.2003
Beiträge: 31

Mr.Green befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Standard

Ich habe jetzt noch was von ner so genannten Tunnelmethode für die Kühlung gehört... 2 Lüfter (Gehäuse und CPU) durch nen Schlauch verbunden... Soll ne bessere Kühlung bringen.

Würde mir das weiter helfen? z.B. die allgemeine Gehäusetemperatur zu senken und dadurch die Lüfter drosseln zu können? Hatte mir das so gedacht, dass ich einen weiteren Lüfter hinten einbau, den mit 7V laufen lasse und dann mit dem CPU-Lüfter tunnele. Durch die beiden anderne Gehäuselüfter (evtl auhc auf 7V) müsste dann ja noch genug kühle Luft im Gehäuse sein für die restlichen Komponenten, oder? U.a. aktive Kühlung der NB, etc. Was sagen die Profis dazu? Und muss ich den Tunnel dann auf die CPU blasen lassen oder soll er die Luft absaugen?
Mr.Green ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.01.2003, 19:18   #12 (permalink)
Moralapostel und verheiratet
 
Benutzerbild von UnoOC
 

Registriert seit: 10.04.2002
Beiträge: 10.243

UnoOC kann auf vieles stolz seinUnoOC kann auf vieles stolz seinUnoOC kann auf vieles stolz seinUnoOC kann auf vieles stolz seinUnoOC kann auf vieles stolz seinUnoOC kann auf vieles stolz seinUnoOC kann auf vieles stolz seinUnoOC kann auf vieles stolz seinUnoOC kann auf vieles stolz sein

Standard

Lies mal nach:

http://www.tuningtotal.de/?page=test...l_kit/index_01

Für 30 € lieber leise Lüfter kaufen

UnoOC

(Luft sollte sowieso so gehen: vorn unten rein --> hinten oben raus [ATX-Spezifikation])
UnoOC ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.01.2003, 20:16   #13 (permalink)
Abakus
 

Registriert seit: 03.01.2003
Beiträge: 31

Mr.Green befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Standard

Nun ja, dieser Test ist meiner Meinung nach nicht wirklich aussagekräftig. Es gibt ja nicht mal Ergebnisse...

Ich dachte übrigens auch nicht wirklich daran, ein solches Kit zu kaufen. Bin da ehr für ne Selfmade-Geschichte. z.B. im Baumarkt gibts für wenig Geld Luftschläuche mit nem Durchmesser von 10mm (hab ich mich vorhin mal informiert), die sich dann relativ passend über 80er Lüfter stülpen lassen sollten... Sind aus Kunststoff und sehr biegsam.

Die Sache mit dem Luftstrom... Stimmt, daran hab ich nicht gedacht. Wenn ich den Tunnel blasen lassen würde, würden hinten ja sowohl ein saugender als auch ein blasender Lüfter zusammen treffen, sicher ne schlechte Kombination. - Und wenn ich den Gehäuselüfter vorne einbaue, liegt der Tunnel mitten im Gehäuse und blockiert mir jeden sinnvollen Luftstrom.

Man kanns höchstens mal mit nem saugenden Tunnel versuchen... Würde bewirken, dass von der CPU keine heiße Luft mehr ins Gehäuse geblasen würde... Oder was sollte dagegen sprechen?
Mr.Green ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.01.2003, 20:35   #14 (permalink)
Moralapostel und verheiratet
 
Benutzerbild von UnoOC
 

Registriert seit: 10.04.2002
Beiträge: 10.243

UnoOC kann auf vieles stolz seinUnoOC kann auf vieles stolz seinUnoOC kann auf vieles stolz seinUnoOC kann auf vieles stolz seinUnoOC kann auf vieles stolz seinUnoOC kann auf vieles stolz seinUnoOC kann auf vieles stolz seinUnoOC kann auf vieles stolz seinUnoOC kann auf vieles stolz sein

Standard

Selber bauer ist natürlich billiger - aber ich bezweifle mal, dass es so viel bringt, dass es sich auch lohnt.

Lieber nen ordentlichen (und leisen) Kühler kaufen (wenns keine Wakü sein soll), 2 leise Gehäuselüfter dazu - das sollte reichen

UnoOC
UnoOC ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.01.2003, 20:31   #15 (permalink)
Tweaker
 

Registriert seit: 16.07.2002
Beiträge: 455

Sabb befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Standard

Oder eine Blowhole gegenüber vom CPU-Kühler in die das Gehäuseseitenteil machen. Das bringt alleine schon sehr viel. Wenn man dann noch einen Schlauch zum verbessern des Luftstrom anbringt, was nicht das Problem sein sollte, da in dem berreich für normal nix im weg ist, kann das im optimalfall 10-15 Grad bringen. Ich habs in meinem 2ten Rechner ohne Luftschlauch und habe eine Ergebnis von 8-10 Grad weniger bei der CPU Temp.
Sabb ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.01.2003, 00:52   #16 (permalink)
Abakus
 

Registriert seit: 03.01.2003
Beiträge: 31

Mr.Green befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Standard

Najaaa... dafür müsst ich in die Seitenwand große Löcher schneiden und dafür ist mir das schöne Gehäuse irgendwie zu schade. Außerdem hätte ich dann nen Lüfter direkt vor der Nase, was mit Sicherheit die Lautstärke nicht wirklich senken würde... Hab mir die Sache auch schon mal durch den Kopf gehn lassen, aber irgendwie... Nee, glaub das lass ich mal
Mr.Green ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.01.2003, 09:39   #17 (permalink)
Moralapostel und verheiratet
 
Benutzerbild von UnoOC
 

Registriert seit: 10.04.2002
Beiträge: 10.243

UnoOC kann auf vieles stolz seinUnoOC kann auf vieles stolz seinUnoOC kann auf vieles stolz seinUnoOC kann auf vieles stolz seinUnoOC kann auf vieles stolz seinUnoOC kann auf vieles stolz seinUnoOC kann auf vieles stolz seinUnoOC kann auf vieles stolz seinUnoOC kann auf vieles stolz sein

Standard

@ sabb: 8 - 10 °C weniger kommen nur zustande, wenn vorher keine ordentliche belüftung war - wenn ein Case nach ATX-Spezifikation belüftet und ein ordentlicher CPU-Kühler verwendet wird, ist das net notwendig

also ordentliche Lüfter in front und rückseite und nen besseren CPU-Kühler drauf - dann wirds leiser (und auch kühler)

UnoOC
UnoOC ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.01.2003, 10:33   #18 (permalink)
Abakus
 

Registriert seit: 03.01.2003
Beiträge: 31

Mr.Green befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Standard

Nen ordentlichen CPU-Kühler drauf? Ist denn der Zalmann CNPS 5005 Cu so schlecht?
Mr.Green ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.01.2003, 12:15   #19 (permalink)
Tweaker
 

Registriert seit: 16.07.2002
Beiträge: 455

Sabb befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Standard

naja bei mir war die system temp bei 30 grad idle 32 grad last. ohne tunnel war die cpu temp idle 44, last 48. Mit Tunnel idle 35, last 40. und es sind 2 80mm lüftre drin, einer der unten frischluft reinblässt einer der sie wieder oben entsorgt. Das ding bringt auf jeden fall was, auch bei schon guter gehäusebelüftung.
Sabb ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.01.2003, 14:32   #20 (permalink)
Moralapostel und verheiratet
 
Benutzerbild von UnoOC
 

Registriert seit: 10.04.2002
Beiträge: 10.243

UnoOC kann auf vieles stolz seinUnoOC kann auf vieles stolz seinUnoOC kann auf vieles stolz seinUnoOC kann auf vieles stolz seinUnoOC kann auf vieles stolz seinUnoOC kann auf vieles stolz seinUnoOC kann auf vieles stolz seinUnoOC kann auf vieles stolz seinUnoOC kann auf vieles stolz sein

Standard

Naja - obs was bringt - kommt auf das gesamte Case (inkl. vorhandener Belüftung an)

Bei mir: 2 Päpste (19 db auf 7 V), einer vorn unten, hinten oben, NB passiv mit Zalman, 2 120er Päpste am Radi (welche nur bei Bedarf laufen, idR reicht passiv) und zwei 12db Papst im NT - Sys selbst im Sommer max 33°

--> und das ohne Tunnel

UnoOC
UnoOC ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.01.2003, 21:27   #21 (permalink)
Abakus
 

Registriert seit: 03.01.2003
Beiträge: 31

Mr.Green befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Standard

@UnoOC: Du hast mir als CPU-Kühler den Arctic Copper Silent pro vorgeschlagen. Ist die Kühlleistung denn so viel besser als die von meinem Zalmann CNPS 5005? Reißts das dann raus? (Vielleicht hat ja auch jemand nen Link zu nem Test, hab nämlich nix gefunden.)

Schöne Grüße
Mr.Green
Mr.Green ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.01.2003, 22:02   #22 (permalink)
Moralapostel und verheiratet
 
Benutzerbild von UnoOC
 

Registriert seit: 10.04.2002
Beiträge: 10.243

UnoOC kann auf vieles stolz seinUnoOC kann auf vieles stolz seinUnoOC kann auf vieles stolz seinUnoOC kann auf vieles stolz seinUnoOC kann auf vieles stolz seinUnoOC kann auf vieles stolz seinUnoOC kann auf vieles stolz seinUnoOC kann auf vieles stolz seinUnoOC kann auf vieles stolz sein

Standard

was die Kühlleistung im Verhältnis mit dem CNPS 5005 angeht weiß ich net - aber er sollte schon besser (und vor allem leiser) kühlen

UnoOC
UnoOC ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.01.2003, 16:58   #23 (permalink)
Abakus
 

Registriert seit: 03.01.2003
Beiträge: 31

Mr.Green befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Standard

Bin gerade eben online über CPU-Kühler von GlacialTech gestolpert. Speziell der Diamond 2000 und der Igloo 2410 sollen sehr leise sein. Hat jemand schon mal was davon gehört? (Im Web findet man nicht wirklich irgendwelche Tests...)
Mr.Green ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.01.2003, 17:18   #24 (permalink)
Moralapostel und verheiratet
 
Benutzerbild von UnoOC
 

Registriert seit: 10.04.2002
Beiträge: 10.243

UnoOC kann auf vieles stolz seinUnoOC kann auf vieles stolz seinUnoOC kann auf vieles stolz seinUnoOC kann auf vieles stolz seinUnoOC kann auf vieles stolz seinUnoOC kann auf vieles stolz seinUnoOC kann auf vieles stolz seinUnoOC kann auf vieles stolz seinUnoOC kann auf vieles stolz sein

Standard

Hab mir grade mal die Website angeschaut - sind mir vollkommen unbekannt - das muss nix heißen, aber wenn sie so gut wären, wären sie sicher mal irgendwo getestet worden

UnoOC
UnoOC ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.01.2003, 19:08   #25 (permalink)
Abakus
 

Registriert seit: 03.01.2003
Beiträge: 31

Mr.Green befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Standard

Jo eben, dachte ich mir auch. Aber von den Daten hört sichs (mal abgesehn davon, dass es keine Angaben über die effektive Kühlleistung gibt) doch ganz okay an, oder?
Mr.Green ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Stichworte
passivkühlung, voraussetzungen


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist aus.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are an


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Die Voraussetzungen für 3fach SLI TweakPC Newsbot News 0 11.10.2007 18:21
VGA-Passivkühlung zum Nachrüsten Zafi News 3 22.10.2006 21:52
Passivkühlung für Geforce 6800 GT 128 MB Caramon.Majere Cooling - Kühler, Lüfter etc. 4 10.03.2006 12:06
Duron 800 Untertackten für Passivkühlung... xtrm2k Overclocking - Übertakten 3 12.11.2003 12:04
Suche Passivkühlung für CPU Windoof Cooling - Kühler, Lüfter etc. 9 19.05.2003 15:43


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 03:06 Uhr.




Powered by vBulletin® Version 3.8.10 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2020, vBulletin Solutions, Inc.
SEO by vBSEO 3.5.2 ©2010, Crawlability, Inc.
Impressum, Datenschutz Copyright © 1999-2015 TweakPC, Alle Rechte vorbehalten, all rights reserved