TweakPC

Zurück   Computer Hardware Forum - TweakPC > Hardware > Cooling - Kühler, Lüfter etc.

Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Ansicht
Alt 09.10.2007, 15:59   #1 (permalink)
Rechenknecht
 

Registriert seit: 30.08.2007
Beiträge: 77

Takktlos befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Standard warum drehen meine lüfter so langsam?

hallo alle zusammen,
ich habe folgendes problem:
meine lüfter drehen nur mit 600upm anstatt mit 1200(Revoltec dark green) und mit ~2000upm(thermaltake standard)
das ganze kommt seit ich meine festplatte abgemacht habe und ein paar schächte höher gesetzt habe
ich vermute das die irgendwie nicht genug spannung kriegen, da meine kathoden auf einmal nur noch ganz schwach leuchten(auch 4pin anschluss)
ich kann zudem auch nicht mehr die lüfterdrehzahl regeln da sich einfach nichts verändert -.- (machs mit dem asus prog,hab übrigens das P5B deluxe wifi/ap)
Takktlos ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.10.2007, 17:25   #2 (permalink)
Rechenknecht
 

Registriert seit: 30.08.2007
Beiträge: 77

Takktlos befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Standard AW: warum drehen meine lüfter so langsam?

hab das problem schon selber gelöst,ich hatte zuerst den kathoden 4pin dran,darauf noch mehr kathoden und darauf meine beiden lüfter -.- aber ich versteh trotzdem nicht warum das die spannung senkt...
Takktlos ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.10.2007, 18:38   #3 (permalink)
Hardware Freak
 
Benutzerbild von swatcher1
 

Registriert seit: 10.04.2002
Beiträge: 7.867

swatcher1 kann auf vieles stolz seinswatcher1 kann auf vieles stolz seinswatcher1 kann auf vieles stolz seinswatcher1 kann auf vieles stolz seinswatcher1 kann auf vieles stolz seinswatcher1 kann auf vieles stolz seinswatcher1 kann auf vieles stolz seinswatcher1 kann auf vieles stolz sein

Standard AW: warum drehen meine lüfter so langsam?

O.o Du packst 2?3?4? Verbraucher an EINEN Anschluss und fragst Dich warum weniger Strom bei Deinen Lüftern ankommt...? Oder wie jetzt?

Doch jetzt nicht allen ernstes oder doch...? O_o
Ich brauche keinen Sex; das Leben f.i.c.k.t mich bereits wo es nur kann...
Daher ironiere ich einfach so lange, bis ich einen Sarkasmus habe!


HEADS I win, tails you lose... | https://www.tweakpc.de/forum/members...ture94-sig.gif
swatcher1 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.10.2007, 14:17   #4 (permalink)
Rechenknecht
 

Registriert seit: 30.08.2007
Beiträge: 77

Takktlos befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Standard AW: warum drehen meine lüfter so langsam?

ja doch irgendwie schon^^ immerhinn bin ich ja noch selbst drauf gekommen als ich mich an mein physik unterricht errinnert habe^^ wozu packen die überhaupt noch ne stecker ran, wenn das nicht den ganzen strom durchlässt??
Takktlos ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.10.2007, 17:03   #5 (permalink)
TPC Rampensau
 
Benutzerbild von borsti
 

Registriert seit: 19.11.2006
Beiträge: 8.674

borsti ist ein wunderbarer Anblickborsti ist ein wunderbarer Anblickborsti ist ein wunderbarer Anblickborsti ist ein wunderbarer Anblickborsti ist ein wunderbarer Anblickborsti ist ein wunderbarer Anblickborsti ist ein wunderbarer Anblick

Standard AW: warum drehen meine lüfter so langsam?

Zitat:
Zitat von Takktlos Beitrag anzeigen
ja doch irgendwie schon^^ immerhinn bin ich ja noch selbst drauf gekommen als ich mich an mein physik unterricht errinnert habe^^ wozu packen die überhaupt noch ne stecker ran, wenn das nicht den ganzen strom durchlässt??
ehm *hust*

Wie soll das auch bitte den ganzen Strom durchlassen? Von nichts kommt nichts, damit sich was dreht,leuchtet oder weiß ich was, muss natürlich auch Strom abgenommen werden.

Da aber die Leistungsaufnahme meist recht klein ist und die meisten Netzteile nicht 12 Anschlüsse haben, werden die Anschlüsse meist durchgeschleift. Wenn du zB einen Lüfter vor einen Brenner steckst, dann gibt das acuh keine Probleme. Nur bei soo vielen Verbrauchern an einem Anschluss ...
borsti ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.10.2007, 18:37   #6 (permalink)
Musiteufel
 
Benutzerbild von Jason_Vorhees
 

Registriert seit: 27.06.2006
Beiträge: 1.922

Jason_Vorhees ist einfach richtig nettJason_Vorhees ist einfach richtig nettJason_Vorhees ist einfach richtig nettJason_Vorhees ist einfach richtig nett

Standard AW: warum drehen meine lüfter so langsam?

Zur Info: In einem geschlossenen Stromkreis ist der Strom immer gleich, also es kommt hinten nicht weniger raus wie vorne rein. Ich tippe mal ehr auf Kontaktschwierigkeiten durch die vielen Steckverbindungen.
--->Mein System<---
Gutmütigkeit =! Dummheit
Sariel
Jason_Vorhees ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.10.2007, 22:16   #7 (permalink)
Hardware Freak
 
Benutzerbild von swatcher1
 

Registriert seit: 10.04.2002
Beiträge: 7.867

swatcher1 kann auf vieles stolz seinswatcher1 kann auf vieles stolz seinswatcher1 kann auf vieles stolz seinswatcher1 kann auf vieles stolz seinswatcher1 kann auf vieles stolz seinswatcher1 kann auf vieles stolz seinswatcher1 kann auf vieles stolz seinswatcher1 kann auf vieles stolz sein

Standard AW: warum drehen meine lüfter so langsam?

Es kommt soviel raus wie rein... soso... es ist also Illusion, dass man von Stromverbrauch redet und Strom umgewandelt wird in z.B. Wärme und somit "verloren geht" / weniger raus kommt... ?

Mit grübelnden Grüßen
swatcher1 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.10.2007, 13:38   #8 (permalink)
Rechenknecht
 

Registriert seit: 30.08.2007
Beiträge: 77

Takktlos befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Standard AW: warum drehen meine lüfter so langsam?

Zitat:
Zitat von Jason_Vorhees Beitrag anzeigen
Zur Info: In einem geschlossenen Stromkreis ist der Strom immer gleich, also es kommt hinten nicht weniger raus wie vorne rein. Ich tippe mal ehr auf Kontaktschwierigkeiten durch die vielen Steckverbindungen.
so dacht ich mir das eigentlich auch
Takktlos ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.10.2007, 15:23   #9 (permalink)
Musiteufel
 
Benutzerbild von Jason_Vorhees
 

Registriert seit: 27.06.2006
Beiträge: 1.922

Jason_Vorhees ist einfach richtig nettJason_Vorhees ist einfach richtig nettJason_Vorhees ist einfach richtig nettJason_Vorhees ist einfach richtig nett

Standard AW: warum drehen meine lüfter so langsam?

Zitat:
Zitat von swatcher1 Beitrag anzeigen
Es kommt soviel raus wie rein... soso... es ist also Illusion, dass man von Stromverbrauch redet und Strom umgewandelt wird in z.B. Wärme und somit "verloren geht" / weniger raus kommt... ?

Mit grübelnden Grüßen
Ja, es ist so, wenn von den Verbrauchern sich nichts ändert, aber wenn ein Stecker korodiert ist oder nicht richtig steckt und so einen Wiederstand und somit eine heiße Stelle verursacht, die Strom zieht, ist der Strom den man eigentlich haben sollte höher und somit nich mehr richtig. Ich hoffe du weist was ich meine. Ich hab es einfach nur ein wenig doof ausgedrückt.^^
Jason_Vorhees ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Stichworte
drehen, lüfter


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist aus.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are an


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Lüfter drehen net BalloS Cooling - Kühler, Lüfter etc. 12 22.06.2007 05:51
warum erhöt sich meine fsb nicht? checker pig Overclocking - Übertakten 5 16.04.2007 16:28
Suche 2x 120 mm lüfter und 90 mm lüfter Biernot Cooling - Kühler, Lüfter etc. 12 05.03.2007 20:33
warum verbindung so langsam? Pixelfehler Netzwerk 5 12.01.2007 11:03
sind meine settings für meine cpu richtig ??????? Surly AMD: CPUs und Mainboards 1 18.01.2003 00:07


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 22:47 Uhr.






Powered by vBulletin® Version 3.8.10 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2024, vBulletin Solutions, Inc.
SEO by vBSEO 3.5.2 ©2010, Crawlability, Inc.
Impressum, Datenschutz Copyright © 1999-2015 TweakPC, Alle Rechte vorbehalten, all rights reserved