TweakPC

Zurück   Computer Hardware Forum - TweakPC > Hardware > Cooling - Kühler, Lüfter etc.

Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Ansicht
Alt 15.12.2008, 19:23   #1 (permalink)
Neuling
 

Registriert seit: 15.12.2008
Beiträge: 4

skater befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Standard Netzteil zu laut...

Heyho ich habe mir -nachdem mein altes Netzteil durchgebrannt ist- ein Ultron 400PFC geholt. Dieser ist mir etwas zu laut. An dem Netzteil ist , Richtung Gehäuse (innen) ein Lüfter angebracht. Nun meine erste Frage: Ist es empfehlenswert diesen Lüfter auszuschalten? Wenn ich den Lüfter mit dem Finger stoppe ist der Rechner so leise wie ich ihn haben will. Laut Datenblatt des Herstellers sollen nur maximal 25 dba entstehen. Ich hab kein Meßgerät mit dem ich das prüfen kann, aber mir kommt es viel lauter vor.

Habe meine Festplatte schon entkuppelt die hört man auch nicht. CPU-Lüfter ist auch schön ruhig.

Hier mal meine Komponente:
Intel Core 2 Duo E6550 (bald kommt ein Quad da rein)
Asus P5N-E SLI S775 nForce 650i FSB 1333MH
DDR2 1024MB Aeneon DDR2 800MHz CL5 (wird in einer Woche gegen 2x2048 ersetzt)
256MB Asus Geforce EN8600GT SILENT/2DHT PCIe
Xilence Alu Solution (CPU-Lüfter)
FDD ist nicht drin.
Ein DVD-Brenner der selten benutzt wird
und eine 320GB Samsung HD321KJ T166 SATA II 7200rpm 16MB Retail

FanSpeed bringt folgendes Ergebnis:
GPU: 66° (ist das schlimm bei einer Grafikkarte ohne Lüfter o.ä.?)
Temp1: 39° (Da steht was von ISA IT8718F)
Temp2: 43° (wie oben)
Temp3: 25° (auch wie oben)
HD0: 27°
Temp1: 40° (ACPI)
Core0: 48°
Core1: 46°
Core: 67° (?????)

Bei -12V steht übrigens : -16,72V
-5V: -8,48V

So nochmal das wesentliche:
1) Ist es ratsam beim Netzteil einen Lüfter auszuschalte/wechseln und
2) muss ich sonst noch was an meiner Kühlung tun? Denn wo ich die Werte gerade so sehe, sind die nicht gerade schön?

Datenblatt vom Netzteil:
http://www.ultron.de/v1/produkte/dat...tter/43798.pdf
skater ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.12.2008, 19:36   #2 (permalink)
TPC Rampensau
 
Benutzerbild von borsti
 

Registriert seit: 19.11.2006
Beiträge: 8.680

borsti ist ein wunderbarer Anblickborsti ist ein wunderbarer Anblickborsti ist ein wunderbarer Anblickborsti ist ein wunderbarer Anblickborsti ist ein wunderbarer Anblickborsti ist ein wunderbarer Anblickborsti ist ein wunderbarer Anblick

Standard AW: Netzteil zu laut...

1. Nein, dann fliegt dir das Teil um die Ohren.
Kauf dir ein hochwertiges Netzteil von Corsair/Seasonic/Enermax/BQ etc, aber lass bloß die Bastelei am Lüfter.
Es hat seinen Grund, dass das so dröhnt. Eine grottige Effizienz lässt das Teil ordentlich heizen und um dem Herr zu werden dreht der Lüfter voll auf.
Ersetzt du den Lüfter durch leiseren (durchsatz-ärmeren) oder klemmst den Lüfter gar ab, raucht das Ding ab.

2. Die Temps sehen sos chlecht garnicht aus.
Mach mal ordentlich Messungen mit CoreTemp und GPU-Z @ idle/load.

LG
borsti ist offline   Mit Zitat antworten
Für diesen Beitrag bedankt sich:
Killerpixel (15.12.2008)
Alt 15.12.2008, 21:03   #3 (permalink)
Neuling
 

Registriert seit: 15.12.2008
Beiträge: 4

skater befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Standard AW: Netzteil zu laut...

Also hab mal eben einen Test mit CoreTemp und GPU-Z gemacht

CoreTemp: (idle)
Tj. Max: 100°
Core #0: 47°
Core #1: 45°

CoreTemp: (nach 2 Std. NFS-Undercover)
Core #0: 54°
Core #1: 52°

GPU-Z: (idle)
GPU Mem. Clock: 700 MHz
CPU Core Clock: 540 MHz
GPU Temp.: 68°
(nach 2 Std. NFS-Undercover)
GPU-Temp: 99°

SpeedFan hat auch folgendes ergeben:
gpu 99
core0 52
core1 51
core 98

Stand aber auch kurz nach Ende des Spieles auf 100°

Sind diese Werte normal oder außergewöhnlich? Muss ich noch Kühler anbringen?

Edit: Werde mir dann wohl ein leises Netzteil besorgen... welches Könnt ihr empfehlen? Weil laut Hersteller hat das Ding nur 25dba?!

Geändert von skater (15.12.2008 um 21:04 Uhr) Grund: nachtrag
skater ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.12.2008, 13:47   #4 (permalink)
Neuling
 

Registriert seit: 15.12.2008
Beiträge: 4

skater befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Standard AW: Netzteil zu laut...

Also da ich den Lüfter ja nicht entfernen soll bräuchte ich einen leiseren...
Welchen könnte man da nehmen damit das NT nicht heiß läuft.
Desweiteren überlege ich vorne (120x120) und hinten (80x80) + einen Slot-Lüfter einzubauen. Könnt ihr mir da welche empfehlen? sollten möglichst leise sein (ambesten lautlos ) will den 120er dann langsamer drehen lassen (5V) und den hinteren auch nur mit 7V speisen.
skater ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.12.2008, 14:25   #5 (permalink)
TPC Rampensau
 
Benutzerbild von borsti
 

Registriert seit: 19.11.2006
Beiträge: 8.680

borsti ist ein wunderbarer Anblickborsti ist ein wunderbarer Anblickborsti ist ein wunderbarer Anblickborsti ist ein wunderbarer Anblickborsti ist ein wunderbarer Anblickborsti ist ein wunderbarer Anblickborsti ist ein wunderbarer Anblick

Standard AW: Netzteil zu laut...

Zitat:
Zitat von skater Beitrag anzeigen
Also da ich den Lüfter ja nicht entfernen soll bräuchte ich einen leiseren...
Welchen könnte man da nehmen damit das NT nicht heiß läuft.
Desweiteren überlege ich vorne (120x120) und hinten (80x80) + einen Slot-Lüfter einzubauen. Könnt ihr mir da welche empfehlen? sollten möglichst leise sein (ambesten lautlos ) will den 120er dann langsamer drehen lassen (5V) und den hinteren auch nur mit 7V speisen.
Hast du meinen Beitrag eigentlich gelesen?

Der Krach den ein Lüfter erzeugt, entsteht primär durch den Luftschall der durch den Luftstrom und die enstehenden Verwirbelungen an den Komponenten entstehen. (neben den Motorgeräuschen).

Ein von Grund auf leiserer Lüfter, läuft schlichtweg bei 12V schon auf weniger Umdrehungen, auch bei 12V. Das hat den selben negativen Nebeneffekt wie ein Betreiben des Lüfters auf 7V - der Durchsatz sinkt.

Weniger Durchsatz bewirkt höhere Temps, bewirkt Minigewitter im PC.

Ruhe erreicht man vor allem in dem man auf Komponenten setzt die möglichst wenig Kühlung voraussetzen, nicht in dem man die Kühlung so leise wie möglich gestaltet.

Nach diesem Prinzip sollte man also ein Netzteil mit einem hohen Wirkungsgrad wählen.
Wenn ich anstatt 70W Verlustleistung nur ~35W kühlen muss, ist das mehr Wert als der beste Lüfter. (die Stromrechnung wird ganz nebnbei auch erleichtert)

http://www.tweakpc.de/preisvergleich...)-a312980.html
http://www.tweakpc.de/preisvergleich...l-a330015.html


Die Werte der Graka kann man als zu hoch erachten ja.
Nur geht die Garantie flöten wenn du den Kühler tauschst. Da muss man schauen ob man lieber gleich auf die Garantie pfeift und den Kühler ersetz und länger was von der Karte hat, oder pokert ob das Teil innerhalb oder außerhalb der Garantiezeit abraucht.

http://www.tweakpc.de/preisvergleich...2-a302762.html
borsti ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Stichworte
laut, laut..., netzteil


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist aus.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are an


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
PC summt sehr laut -> Netzteil Kühler? kaizen4 Cooling - Kühler, Lüfter etc. 9 22.07.2013 18:56
PC zu laut! Monitor6967 Cooling - Kühler, Lüfter etc. 6 27.04.2008 16:18
Netzteil zu laut Nero 76 Cooling - Kühler, Lüfter etc. 9 02.03.2003 18:44
netzteil zu laut Gast Cooling - Kühler, Lüfter etc. 15 23.02.2003 16:43
Wie laut ist das ENERMAX EG 365P-VE 350 Watt-Netzteil? Schnuppernase Sonstige Hardware 1 22.11.2002 14:25


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 09:58 Uhr.




Powered by vBulletin® Version 3.8.10 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, vBulletin Solutions, Inc.
SEO by vBSEO 3.5.2 ©2010, Crawlability, Inc.
Impressum, Datenschutz Copyright © 1999-2015 TweakPC, Alle Rechte vorbehalten, all rights reserved