TweakPC

Zurück   Computer Hardware Forum - TweakPC > Hardware > Overclocking - Übertakten > CPUs, RAM, Mainboard Overclocking

Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Ansicht
Alt 26.02.2008, 13:46   #1 (permalink)
Overclocker
 
Benutzerbild von Acid303
 

Registriert seit: 10.04.2002
Beiträge: 273

Acid303 wird schon bald berühmt werden

Standard RAM läuft nicht im Dualchannelmode

Mahlzeit

Hab mir gestern mein neues system zusammengebaut und alles läuft eigentlich zufriedenstellend, nur wenn ich den RAM auf Bank 1 und 3 stecke was eigentlich den dual cahnnel mode einstellt bootet mein Rechner nicht. Also er läuft an, und startet dann plötzlich neu.

Mein Sys:

CPU: Intel Core2Duo E6750 2,66GHz@3,2GHz
RAM: Team Xtreme DDR2 800
Mainboard: Gigabyte P35 DS3-P
Graka: GF8800 GTS512

Der Speicher läuft auch nur mit 1.8V ich finde einfach im BIOS nix um die Speicherspannung zu erhöhen. Speicherteiler steht auf 2 was laut BIOS DDR800 ergibt (bei Auto stellt er auf 960). Bin für jeden Tip dankbar.

mfg

Acid ; )
Acid303 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.02.2008, 13:57   #2 (permalink)
Blödmarktkundenberater
 
Benutzerbild von Exit
 

Registriert seit: 10.04.2002
Beiträge: 10.299

Exit hat eine strahlende Zukunft
Exit hat eine strahlende ZukunftExit hat eine strahlende ZukunftExit hat eine strahlende ZukunftExit hat eine strahlende ZukunftExit hat eine strahlende Zukunft

Standard AW: RAM läuft nicht im Dualchannelmode

1. stell erstmal auf Default CPU Takt runter! Für die Fehlersuche ist sowas Pflicht!

2. RTFM! Gigabyte macht es schon ne Weile so, dass bestimmte Overclocking Einstellungen versteckt sind! Die Speicherspannung gehört warscheinlich dazu! STRG + F1 (im Root Bios - also im Startbildschirm des Bios) drücken - dann sollten die Zusatzoptionen zu sehen sein. (kann auch SHIFT + F1 oder ALT+F1 gewesen sein - ich bin mir da nie sicher)
Power is nothing without Control!
Hauptsystem
Exit ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.02.2008, 14:20   #3 (permalink)
Coxito ergo sum
 
Benutzerbild von dr_Cox
 

Registriert seit: 23.02.2007
Beiträge: 8.119

dr_Cox kann auf vieles stolz sein
dr_Cox kann auf vieles stolz sein

Standard AW: RAM läuft nicht im Dualchannelmode

Also ich rolls mal von hinten auf:

Deine CPU hat einen eigentlichen FSB von 333 MHz. Um also den Ram mit 800 MHz betreiben zu können, kommt ein Multi von 2,4 zum Einsatz (333*2,4=800). Wenn du nun den FSB von 333 auf 400 erhöhst (das entnehme ich deiner Angabe, dass die CPU auf 3,2 GHz läuft), dann ergibt 2,4*400=960.
Soweit logisch, dass Multi 2 dann natürlich 800 MHz ergibt.

Mehr Volt auf den Ram gibst du im M.I.T. Menü des BIOS. Damit das angezeigt wird, musst du [Strg]&[F1] im BIOS drücken. Bei "DDR2 OverVoltage Control" kannst du dann die Spannung erhöhen.

Prinzipiell würde ich erstmal gar nicht übertakten und prüfen ob das System mit den Standardwerten stabil läuft.

LG

EDIT: Und der Exit war schneller ^^
dr_Cox ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.02.2008, 20:20   #4 (permalink)
Extrem Performer
 
Benutzerbild von DiceMaster
 

Registriert seit: 19.10.2006
Beiträge: 1.469

DiceMaster ist einfach richtig nettDiceMaster ist einfach richtig nettDiceMaster ist einfach richtig nettDiceMaster ist einfach richtig nett

Standard AW: RAM läuft nicht im Dualchannelmode

Habe eben mal schnell die Liste der QVL von Gigabyte "durchflogen", und deine Rams waren nicht auf der Liste. Könnte also sein, das deine Rams probleme mit deinem Board haben... könnte, muss aber nicht!

Anderes wurde ja schon erwähnt.

Dice
ein altes Eisen. . .
DiceMaster ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.02.2008, 09:51   #5 (permalink)
Daywalker
 
Benutzerbild von Bad Blade
 

Registriert seit: 21.05.2002
Beiträge: 5.183

Bad Blade ist ein wunderbarer AnblickBad Blade ist ein wunderbarer AnblickBad Blade ist ein wunderbarer AnblickBad Blade ist ein wunderbarer AnblickBad Blade ist ein wunderbarer AnblickBad Blade ist ein wunderbarer Anblick

Standard AW: RAM läuft nicht im Dualchannelmode

HI,
diese Listen finde ich trotal bescheuert. Besser wäre eine Liste mit den RAMs, die sicher nicht laufen. In der regel geht ja jeder RAM auf fast jeden mainboard. ich hatte noch nie Probleme. Egal ob teurer Markenspeicher oder NoName Schrott.

Gruß
Alex
Dein System unter dem Avatarbild? Einfach ins Kontrollzentrum gehen->Profil bearbeiten und unter "Mein System" alles eintragen
Vegetarier essen meinem Essen das Essen weg!
Bad Blade ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Stichworte
dualchannelmode, ram


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist aus.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are an


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Xfast Ram läuft nicht Sinimini2006 ASRock Intel Mainboards 2 10.06.2015 13:48
Neu, läuft - aber nicht so wie ich will Acid303 Folding@home 4 01.03.2011 01:29
MMC 9.16 läuft nicht rutzibutzi AMD/ATI Radeon Grafikkarten 8 05.02.2008 20:28
Computer läuft nicht! EDIT: Immer noch nicht! Weitere Beratu MoRecords Sonstige Hardware 23 18.11.2003 22:22
USB läuft nicht Benziner Windows & Programme 11 22.11.2002 13:25


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 00:43 Uhr.




Powered by vBulletin® Version 3.8.10 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, vBulletin Solutions, Inc.
SEO by vBSEO 3.5.2 ©2010, Crawlability, Inc.
Impressum, Datenschutz Copyright © 1999-2015 TweakPC, Alle Rechte vorbehalten, all rights reserved