TweakPC

Zurück   Computer Hardware Forum - TweakPC > Hardware > CPUs und Mainboards allgemein

Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Ansicht
Alt 08.11.2012, 19:34   #1 (permalink)
Abakus
 

Registriert seit: 06.11.2012
Beiträge: 38

TheOutSlayer befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Standard Neuer Intel Core i7

Ich habe vor einen PC selber zusammen zu stellen und selbst zusammen zu bauen. welcher CPU ist gut? i7 3770k oder i7 3770 zum Beispiel? wofür steht das k denn? oder lieber nen billigeren i5 oder... ?
TheOutSlayer ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.11.2012, 21:01   #2 (permalink)
Extrem Performer
 
Benutzerbild von DiceMaster
 

Registriert seit: 19.10.2006
Beiträge: 1.469

DiceMaster ist einfach richtig nettDiceMaster ist einfach richtig nettDiceMaster ist einfach richtig nettDiceMaster ist einfach richtig nett

Standard AW: Neuer Intel Core i7

Hi,
das "wofür" müsstest du erstmal beantworten, also wofür du das System haben willst... so kann dir kaum einer helfen!

Für Tetris reicht auch ein D2X

Also einige CPU's haben einen freien Multi, andere eine integrierte Grafikeinheit, und andere wiederum auch beides, oder eben nicht... Google dich da mal durch oder besuch intel & co im Web

Gruß

Dice
ein altes Eisen. . .
DiceMaster ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.11.2012, 22:31   #3 (permalink)
Bonehill
Gast
 

Beiträge: n/a

Standard AW: Neuer Intel Core i7

Sorry, wenn man heute noch nicht den Unterschied kennt von Intel Prozis mit und ohne "K", dann sollte man gleich die Finger vom selber Zusammenbauen lassen.

K = offener Multiplikator = gut zu übertakten = "Z" Board nehmen

ohne K = nicht zum Übertakten gedacht und "H" oder "B" Boards nehmen, fertig

und ja, zu Zocken reicht ein i5 dicke aus zb der 3570er
  Mit Zitat antworten
Alt 09.11.2012, 10:17   #4 (permalink)
Extrem Tweaker
 
Benutzerbild von vcmob
 

Registriert seit: 08.07.2004
Beiträge: 2.803

vcmob ist ein wunderbarer Anblickvcmob ist ein wunderbarer Anblickvcmob ist ein wunderbarer Anblickvcmob ist ein wunderbarer Anblickvcmob ist ein wunderbarer Anblickvcmob ist ein wunderbarer Anblickvcmob ist ein wunderbarer Anblick

Standard AW: Neuer Intel Core i7

Hi,
wäre es nicht besser gewesen erstmal zu ergründen warum dein bisheriger X4-Rechner nicht in die Puschen kommt. Von der Hardware sollte die Kiste ja ausreichen.

Einfach mal Board+CPU wechseln um sich nicht mit der Fehleranalyse zu beschäftigen halte ich für keine gute Idee. Bitte besorge dir im Vorfeld etwas Grundwissen, sonst geht das hier voll gegen die Wand. Dem Kommentar von Bonehill kann ich nur zustimmen.

Ciao MoB
vcmob ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.11.2012, 12:51   #5 (permalink)
Abakus
 

Registriert seit: 06.11.2012
Beiträge: 38

TheOutSlayer befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Standard AW: Neuer Intel Core i7

Ich steck in meinen jetzigen pc nichts mehr rein. nichtmal nen neues board. die ddr2 arbeitsspeicher sind zu langsam. der prozessor löuft mit dem board nicht richtig und die grafikkarte ist auch nichtmehr die neuste. Ich brauch eig nur nen pc zum gamen. BF3 sollte er locker können und auchnoch in ca 2 jahren sollte der noch was drauf haben. AMD prozessoren und ati grafikkarten kommen bei mir nichtmehr in den einkaufswagen! Ich weiß nicht genau ob das forum hier auch für Laptops ist. Ich hatte eigentlich vor gebant nen laptop zu kaufen für max 1000 euro der eigentlich reichen sollte. Mein hauptspiel was ich am meisten spiele ist League of Legends. Das wollte ich auch mobil spielen können. Auf Lan Party etc oder zum mobilen gebrauch wäre ein Laptop sicherlich die bessere variante. Jedoch kenne ich mich damit nicht so gut aus und weiß nicht in wieviel teurer ein laptop als ein desktop pc ist. Ich dachte mein Laptop and Intel Core i7 3630QM der 4x2,4 Ghz hat und ne gtx660m oder ne gute radeon grafikkarte, da diese billiger als nvidias sind.

Und nochmal zu meinem jetztigen pc: Der ist Geschichte!
Aber trotzdem danke für die Hilfe auch wenn es nichts gebracht hat fande ich es sehr nett das hier im forum einem geholfen wird. Kann mir wer billige PC´s / Laptops posten? Max 1000 euro und der alle Spiele schafft. z.B. CoD Black Ops 2 das neue. Was mein pc wohl auchnoch schaffen würde wenn der Prozessor funktionieren würde. Oder Battlefield 3 etc.

Ich freue mich auf jede Antwort.
mfg Philipp

----------

Edit: Was ist unterschied von i5 zu i7 ? Bei laptop ist i5 immer mit 2 kernen und i7 mit 4 bzw 6 kernen. Aber mein Desktop?
TheOutSlayer ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.11.2012, 17:44   #6 (permalink)
Bitte nicht füttern!
 
Benutzerbild von wölfchen
 

Registriert seit: 10.09.2006
Beiträge: 339

wölfchen ist ein Lichtblickwölfchen ist ein Lichtblickwölfchen ist ein Lichtblickwölfchen ist ein Lichtblickwölfchen ist ein Lichtblick

Standard AW: Neuer Intel Core i7

Desktop i5:
- 4 physikalische Kerne
- Kein Hyperthreading

Desktop i7:
- 4 physikalische Kerne
- 8 logische Kernen (dank Hyperthreading)

Ansonsten kannste das bei den Notebook Prozessoren nicht so verallgemeinern.

Den i7 gibt es da auch mit 2 oder 4 physikalischen Kernen, welche aber immer mit Hyperthreading ausgestattet sind. 6 Kern i7 CPU's findest Du im Notebook eigentlich gar nicht. Das sind dann Desktop CPU's in einem Barebone Gehäuse (überdimmensionales Notebook Gehäuse).

Eine grobe Übersicht zu den Notebook Prozessoren findest Du hier:
Mobile Prozessoren - Benchmarkliste - Notebookcheck.com Technik/FAQ

Und 1000€ für eine i7 Notebook mit 4 Kernen und einer 660M wird wohl sehr knapp. Das aktuell billigste System was ich jetzt gefunden hatte, waren 1099€. Aber vielleicht findest Du ja was.
Wir sind die Typen vor denen uns unsere Eltern immer gewarnt haben.
wölfchen ist offline   Mit Zitat antworten
Für diesen Beitrag bedankt sich:
Exit (11.11.2012)
Alt 11.11.2012, 20:24   #7 (permalink)
Abakus
 

Registriert seit: 06.11.2012
Beiträge: 38

TheOutSlayer befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Standard AW: Neuer Intel Core i7

kannst du vielleicht einen link von dem 1099 Euro laptop senden bitte?
TheOutSlayer ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.11.2012, 20:25   #8 (permalink)
Extrem Tweaker
 

Registriert seit: 20.06.2006
Beiträge: 1.627

BigBoymann sorgt für eine eindrucksvolle AtmosphäreBigBoymann sorgt für eine eindrucksvolle AtmosphäreBigBoymann sorgt für eine eindrucksvolle Atmosphäre

Standard AW: Neuer Intel Core i7

Hi

vorab mal einen wie ich finde ganz passenden Laptop.

http://www.amazon.de/dp/B009ESQ3UK/?...LK7M70Gklk2T5A

Aber um eins gleich fest zu stellen, Bäume ausreißen tust du im Vergleich damit keinen Baum mehr. 1000€ sind die Basis für einen Highend PC, damit wirst du ca. 70% mehr bekommen als bei einem Notebook, auch bei einem Komplett PC mit dem du keinen Ärger mehr haben würdest. Aber das ist natürlich deine Entscheidung, schlecht ist der Laptop auf keinen Fall.

Ich habe jetzt bewusst einen i7-3610 genommen, der ist im Verhältnis viel günstiger und bietet marginal weniger Leistung (nur der Takt ist anders, 2,3 statt 2,4 Ghz) Macht also wirklich keinen Unterschied. Dafür ist aber eine noch potentere Grafik im System. Dafür bietet das Medion nur die kleine HDAuflösung.

Ein besseres Bild, dafür weniger Grafikleistung findest du im

LENOVO IDEAPAD Y580 M772FGE 15"Gaming (39cm (15,6“); 8GB RAM; 1000GB HDD; Win7) bei notebooksbilliger.de
BigBoymann ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.11.2012, 22:06   #9 (permalink)
Bonehill
Gast
 

Beiträge: n/a

Standard AW: Neuer Intel Core i7

Also zunächst mal bezweifle ich dass du mit einem 1000 Euro Laptop die nächsten 2 Jahre echt Spaß haben wirst. Schon gar nicht mit einer GTX660m oder so was drin, denn die ist bei weitem nicht vergleichbar wie eine echte GTX660 für den Desktopbereich. Für BF3 reicht die Mobilevariante echt nicht wenn auch noch SPAß dabei sein soll.

Wenn du dauerhaft Spaß haben willst, wirst du zu einer
- CPU Intel i5-3570 greifen müssen, der i7 lohnt sich nicht für Spiele
- ne GTX 670 Grafikkarte
- ein anständiges Intel H-77 Board wenn es bei dem Prozi ohne "K" bleiben soll, also nicht übertaktet um im Budget zu bleiben
- 8 GB Arbeitsspeicher, bei den heutigen Preisen vielleicht gar 16 GB aber 8 reichen dicke
- anständiges Markennetzteil um die 500 Watt
- Gehäuse mit gutem Airflow und USB 3.0
- wenn man schon dabei ist ne BR-Laufwerk oder gar Brenner

ach was schreib ich... hier z.B. mein System:

CPU: Intel(R) Core(TM) i5-3570K CPU @ 3.40GHz;
Corsair Hydro Series H100;
MB: MSI Z77A-GD65 (MS-7751);
RAM: 16GB-Kit GeIL EVO Corsa PC3-14900U;
Grafik: GV-N670OC-2GD;
Monitor: EIZO EV2333W;
HDD: 2x Seagate Momentus XT ST750LX003-1AC154 @ RAID 0;
ODD: LG BH10LS38;
PSU: be quiet! STRAIGHT POWER CM BQT E9-CM-580W 80+Gold;
Gehäuse: Xigmatek Elysium Big-Tower
Betriebsystem: Win 7 Ultimate 64bit
So der Spaß kostet um die 1600 bis 1700 Euro. Zusammenbau kannst du bei Hardwareversand.de haben für 20 Euro.

Alternativ kann ich dir ansonsten echt zu einer guten Spielekonsole raten. Ein Laptop macht auf Dauer keinen Spaß, bei denen beginn das erst echt bei 1700 Euro aufwärts, nach oben hin keine Grenzen.
  Mit Zitat antworten
Alt 13.11.2012, 07:31   #10 (permalink)
Bonehill
Gast
 

Beiträge: n/a

Standard AW: Neuer Intel Core i7

Hallo nochmal.
Ich weiß zwar nicht ob ich das hier posten darf aber ich bin mal so frei und stell mal nen Link ein, wo man nen Gaming-PC für großes und kleines Geld zusammenstellen kann bzw. Tipps bekommt. Sollte das nicht erlaubt sein, bitte ich die Admins den Link zu löschen.

[FAQ] Der ideale Gaming-PC - ComputerBase Forum

Ich rate nochmal dringend von einem Laptop ab, auch wenn das Teil leichter zu Lanpartys zu schleppen wäre.

Mein Tipp mit dem Zusammenbau auf Hardwareversand.de für 20 Euro gebe ich hier nochmals. In der Regel sagen die einem dann schon bei der Zusammenstellung oder bisserl später ob die Konfi paßt oder nicht (war bei mir mit einem anderen Gehäuse und der CPU Kühlung Corsair H100 so, da diese nicht überall paßt).

Richtig heftige Laptops, zu deiner Beruhigung da ich von den Fertigen und zugemüllten nichts halte, findest du unter mySN.de | XMG XIRIOS XESIA | buy Schenker Notebooks bei Schenkernotebooks wo du noch recht viel selber konfigurieren kannst.

Und nun viel Spaß und ich hoffe du liest das hier noch.
  Mit Zitat antworten
Antwort

Stichworte
core, intel


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist aus.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are an


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
[News] Intel: Neuer Core-M-Prozessor mit bis zu 2,9 GHz TweakPC Newsbot News 0 03.11.2014 13:40
[News] Intel Core i3-2375M: Neuer mobiler Sandy-Bridge-Prozessor TweakPC Newsbot News 0 31.01.2013 18:36
[News] Intel: Neuer Grafik-Core bekommt einen anderen Namen TweakPC Newsbot News Archiv 0 08.12.2008 00:00
Neuer Intel Quad Core im Internet gesichtet! 64-Bit Monster CPUs und Mainboards allgemein 16 05.11.2007 18:42
Neuer Intel Core 2 Duo-Nachfolger Penryn angekündigt Stefan News 31 24.04.2007 19:50


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 13:39 Uhr.




Powered by vBulletin® Version 3.8.10 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, vBulletin Solutions, Inc.
SEO by vBSEO 3.5.2 ©2010, Crawlability, Inc.
Impressum, Datenschutz Copyright © 1999-2015 TweakPC, Alle Rechte vorbehalten, all rights reserved