TweakPC

Zurück   Computer Hardware Forum - TweakPC > News & Hilfen > Erfahrungs- und Testberichte - von Usern für User

Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Ansicht
Alt 14.03.2006, 16:24   #1 (permalink)
Hardware Killer
 

Registriert seit: 15.07.2004
Beiträge: 839

lordares ist einfach richtig nettlordares ist einfach richtig nettlordares ist einfach richtig nettlordares ist einfach richtig nett

Standard Deltatronic "Silent!" - Teil 2 - Diesmal mit Grafikkarte

Schon ein wenig her, das ich den geschraubt hatte. War im Dezember. Wollte den Artikel schon früher posten, aber habs irgendwie verschusselt. Anyway.

Wieder ein System von Deltatronic welches komplett(!) passiv gekühlt wird.

Komponenten
Mainboard: Asus A8N-E
CPU: AMD Athlon X2 3800+
RAM: 2x 1GB ECC "FCM"
Grafik: Gainward GF6800 GS 256Bit
HDD: HGST 250GB
Brenner: LG GSA-4176B

Diesmal das ganze mit XP64. Zum Glück gab es für alle Komponenten passende 64Bit-Treiber.

Passgenauigkeit:
Perfekt
Auch hier wurde der aktive Chipsatzkühler gegen ein groß dimensioniertes passives Modell ersetzt, welches mit kleinen Schrauben (fummelig) von unten verschraubt wird. So wird aber ein optimaler Anpressdruck erreicht.

Die Halterung für die Heatpipe am Prozessorsockel wird mit dem normalen Retention-Modul des Mainboards verschraubt, fixiert sich über den 3-Teiligen Bausatz und sitzt schließlich Bombenfest.
Die Schrauben hierfür sind alle mit Innensechskant (Werkzeug mitgeliefert) und können so problemlos angezogen werden.

Die Aufnahme für die Heatpipe auf der Grafikkarte erfordert die Demontage des Original-Kühlers und wird mittels 4 kleinen Schrauben und Distanzringen von hinten verschraubt. Die Heatpipe leitet die Abwärme ebenfalls an die Rückwand des Gehäuses.

Die Festplatte wurde in den schallabsorbierenden Käfig montiert (schweißtreibend, da sehr eng) und in die Fassung im Gehäuse eingerastet.

Benötigtes Werkzeug:
Standard - Schraubenzieher und Seitenschneider für die KAbelbinder.
Alles spezielle wird mitgeliefert

Doch nun genug davon - Bilder:

Das Gehäuse - sämtliches Zubehör innendrin und schön ausgepolstert
http://foto.arcor-online.net/palb/al...3135376331.jpg



================================================== ====
Das Mainboard mit bereits demontiertem Chipsatz-Kühler
http://foto.arcor-online.net/palb/al...6334306665.jpg



================================================== ==============
Mainboard mit neuen Chipsatzkühler und Aufnahme für die CPU-Heatpipe
http://foto.arcor-online.net/palb/al...3865303662.jpg




================================================== ======================
Die CPU - links und rechts daneben die Aufnahmen für die Heatpipe
http://foto.arcor-online.net/palb/al...3062623661.jpg



================================================== ======================
Diese GraKa soll schließlich auf leiser werden
http://foto.arcor-online.net/palb/al...3331656561.jpg



================================================== =====================
Grafikkarte mit entfernter Kühlerblende
http://foto.arcor-online.net/palb/al...3235333633.jpg



================================================== =====================
Grafikkarte mit komplett demontiertem Kühler
http://foto.arcor-online.net/palb/al...6239326231.jpg



================================================== =====================
Grafikkarte mit aufgeschraubter Heatpipe-Halterung
http://foto.arcor-online.net/palb/al...3038613032.jpg



================================================== =====================
Blick ins Gehäuse - CPU-Heatpipe-Halterung bereits montiert.
Die silbernen Vertiefungen in der Rückwand nehmen die Heatpipes auf
http://foto.arcor-online.net/palb/al...3131393731.jpg



================================================== =======================
Hier mit beiden montierten Heatpipes
http://foto.arcor-online.net/palb/al...6362393362.jpg



================================================== ======================
Heatpipe Grafikkarte - Nahaufnahme
http://foto.arcor-online.net/palb/al...3637653964.jpg



================================================== ======================
Die Fixierung für die CPU-Heatpipe. Da die Schrauben aus Aluminium bestehen sollten die Muttern nur mit gemäßigter Kraft angezogen werden
http://foto.arcor-online.net/palb/al...3163323739.jpg



================================================== ======================
CPU + Heatpipe
http://foto.arcor-online.net/palb/al...3432623062.jpg



================================================== ======================
Aufnahme für die Heatpipe der Grafikkarte
http://foto.arcor-online.net/palb/al...6439626335.jpg



================================================== =======================
Milimeter ... die Heatpipe der Grafikkarte läuft SEHR nah am Chipsatz des Mainboards und am Spannungsregler der GraKa vorbei. Verbesserungswürdig!!
http://foto.arcor-online.net/palb/al...3434656435.jpg



================================================== =======================
Testaufbau - deutlich zu sehen die Rückwand mit dem "Rillenprofil" für die Wärmeabgabe
http://foto.arcor-online.net/palb/al...6161396466.jpg



================================================== ======================
Ansicht fertig montiert
http://foto.arcor-online.net/palb/al...6631316139.jpg



================================================== ======================
Windows-Ansicht mit Prime95, CPU-Z und Speedfan
http://foto.arcor-online.net/palb/al...3034663535.jpg



Fazit:
Der komplette Silent!-Bausatz schlägt inklusive Gehäuse, Heatpipes, Montagematerial, Netzteil und Festplattengehäuse mit 650€ zu buche. Stolzer Preis.
Allerdings ist das Konzept durchdacht, die Verarbeitung exzellent und die Wärmeabfuhr perfekt.

Ich habe das System mit F.E.A.R. auf allen Details getestet:
CPU: 68°
GPU: 76°

Zwar warm, aber lt. Deltatronic noch alles im grünen. Habe extra nachgefragt!
-live your life fast-
Visit my Page *klick
lordares ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.03.2006, 19:24   #2 (permalink)
Extrem Tweaker
 
Benutzerbild von atim
 

Registriert seit: 17.04.2005
Beiträge: 2.073

atim ist ein sehr geschätzer Menschatim ist ein sehr geschätzer Menschatim ist ein sehr geschätzer Mensch

Standard AW: Deltatronic "Silent!" - Teil 2 - Diesmal mit Grafikkarte

68°c cu is ziemlich hoch. Da musst du dich nicht wundern, wenn die irgendwann erstickt. Aber sieht gut aus
[FONT="Courier New"]
C2D 2,13GHZ/4GB DDR3 Ram/HD 4670 1GB/500GB Sata HDD
[/FONT]
atim ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.03.2006, 19:29   #3 (permalink)
VL
* Forenclown *
 
Benutzerbild von VL
 

Registriert seit: 31.05.2004
Beiträge: 7.196

VL kann auf vieles stolz seinVL kann auf vieles stolz seinVL kann auf vieles stolz seinVL kann auf vieles stolz seinVL kann auf vieles stolz seinVL kann auf vieles stolz seinVL kann auf vieles stolz seinVL kann auf vieles stolz seinVL kann auf vieles stolz sein

Standard AW: Deltatronic "Silent!" - Teil 2 - Diesmal mit Grafikkarte

So toll passiv auch sein mag, ich würd dan nen Temperatur geregeltenlüfter reinwerfen, das wäre mir nämlich zu warm. Ansonsten gut geschrieben und schön übersichtlich.
Ich habe solange ein Motivationsproblem bis ich ein Zeitproblem habe
VL ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.03.2006, 19:50   #4 (permalink)
Extrem Tweaker
 
Benutzerbild von Don_Bilbo
 

Registriert seit: 08.10.2005
Beiträge: 2.745

Don_Bilbo ist einfach richtig nettDon_Bilbo ist einfach richtig nettDon_Bilbo ist einfach richtig nettDon_Bilbo ist einfach richtig nett

Standard AW: Deltatronic "Silent!" - Teil 2 - Diesmal mit Grafikkarte

da noch en extrem Leisen Lüter (ich denke da an nen Papst, natürlich mit regelung ) rein und schon haste bestimmt einige Grad weniger! Am besten von Vorne rein und dann hinten wieder raus!
Don_Bilbo ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.03.2006, 20:22   #5 (permalink)
Hardware Killer
 

Registriert seit: 15.07.2004
Beiträge: 839

lordares ist einfach richtig nettlordares ist einfach richtig nettlordares ist einfach richtig nettlordares ist einfach richtig nett

Standard AW: Deltatronic "Silent!" - Teil 2 - Diesmal mit Grafikkarte

Das Thema "Lüfter" wurde auch beim anderen Erfahrungsbericht ausgiebig diskutiert.
Fakt ist, das der Kunde (ich kann mir sowas nicht leisten ) ausdrücklich einen "lüfterlosen" PC gefordert hat und Deltatronic sowas liefert
lordares ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.03.2006, 20:30   #6 (permalink)
EoN
Kaffeejunkie
 
Benutzerbild von EoN
 

Registriert seit: 01.05.2002
Beiträge: 5.035

EoN ist ein wunderbarer AnblickEoN ist ein wunderbarer AnblickEoN ist ein wunderbarer AnblickEoN ist ein wunderbarer AnblickEoN ist ein wunderbarer AnblickEoN ist ein wunderbarer AnblickEoN ist ein wunderbarer AnblickEoN ist ein wunderbarer Anblick

Standard AW: Deltatronic "Silent!" - Teil 2 - Diesmal mit Grafikkarte

Also 68°C ist doch für ne CPU unter Vollast nicht so wirklich viel, grad in nem Silent PC.
Wenn's nicht so teuer wär würd ich mir das echt überlegen.
EoN ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.03.2006, 20:41   #7 (permalink)
Hardware Freak
 
Benutzerbild von bigfoot996
 

Registriert seit: 14.02.2005
Beiträge: 5.162

bigfoot996 ist jedem bekanntbigfoot996 ist jedem bekanntbigfoot996 ist jedem bekanntbigfoot996 ist jedem bekanntbigfoot996 ist jedem bekanntbigfoot996 ist jedem bekannt

Standard AW: Deltatronic "Silent!" - Teil 2 - Diesmal mit Grafikkarte

Zitat:
Zitat von EoN
Also 68°C ist doch für ne CPU unter Vollast nicht so wirklich viel, grad in nem Silent PC.
Wenn's nicht so teuer wär würd ich mir das echt überlegen.

Hallo?? Wir reden hier von ner AMD CPU Mich wunderts dass das Teil überhaupt noch geht

Ich weis nicht, wie es bei seinen Manchester Kern ist, aber eigentlich alle K8 Kerne habe ne maximum Temp von 65°C (ausser die Wincester, Clawahmmer und glaub nochmal einer, die haben 70°)

Muss mich mal umgucken was der Manchester so aushält.

Ich melde mich dann wens nich zu spät is...


MfG
bigfoot996


EDIT: Jo, hier hab ichs! Auch der Manchester Kern hat ne Begrenzung bis maximal 65°C. Also die CPU kann jeden moment abrauchen! (mich wunderts eh, dass sie es nich schon lange is...) Aber so kannste das net lassen! Mach am Besten ein Thermalright SI-120 Kühlkörper drauf, der hat bei passievgebrauch die besten Kühlwerte! Du kannst ja mal dein Kunde fragen, ob er was gegen ein 9DB Papst Lüfter hätte.....den hört man auch nicht und er löst das prob

Geändert von bigfoot996 (14.03.2006 um 20:50 Uhr)
bigfoot996 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.03.2006, 20:54   #8 (permalink)
Hardware Killer
 

Registriert seit: 15.07.2004
Beiträge: 839

lordares ist einfach richtig nettlordares ist einfach richtig nettlordares ist einfach richtig nettlordares ist einfach richtig nett

Standard AW: Deltatronic "Silent!" - Teil 2 - Diesmal mit Grafikkarte

Der ist bei mir ~eine Woche probe gelaufen. 7x24H Volllast mit Prime95 und Plattenbenchmarks. Das musste ich für mein gewissen tun.
Einwandfrei durchgelaufen. Und in der Werkstatt wars schön warm

Und allen Zweifeln zum trotz:
Die Teile (auch die aus meinem ersten Bericht) laufen noch einwandfrei

WENN ich mir so ein Teil leisten würde/könnte, würde ich mir 1-2 Lüfter aus dem Hause Verax kaufen
lordares ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.03.2006, 20:58   #9 (permalink)
Hardware Freak
 
Benutzerbild von bigfoot996
 

Registriert seit: 14.02.2005
Beiträge: 5.162

bigfoot996 ist jedem bekanntbigfoot996 ist jedem bekanntbigfoot996 ist jedem bekanntbigfoot996 ist jedem bekanntbigfoot996 ist jedem bekanntbigfoot996 ist jedem bekannt

Standard AW: Deltatronic "Silent!" - Teil 2 - Diesmal mit Grafikkarte

Hm, aber darfst du einen PC vertreiben der Temperaturmässig über der mximalen Hersteller Angabe läuft? Weil kann ja sein dass das Ding nach zwei WOchen durchschmort und dann will der Kunde ne neue CPU haben, du bekommst aber keine neue Erstattet weil sie ja überhitzt is und da bekommt man nie eine neue.

Also würde ich entweder das so dem Kunde sagen oder mal nen gescheiten Kühlkörper montieren. mit nem SI-120 bekommste bestimmt auch ein paar Grad weniger!


MfG
bigfoot996


P.S. is nur gut gemeint nur zu deinem Schutz
bigfoot996 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.03.2006, 21:51   #10 (permalink)
Hardware Killer
 

Registriert seit: 15.07.2004
Beiträge: 839

lordares ist einfach richtig nettlordares ist einfach richtig nettlordares ist einfach richtig nettlordares ist einfach richtig nett

Standard AW: Deltatronic "Silent!" - Teil 2 - Diesmal mit Grafikkarte

Zitat:
Zitat von bigfoot996
P.S. is nur gut gemeint nur zu deinem Schutz
ich weiß
den hatte ich wie gesagt im dezember geschraubt. und der läuft immer noch.
sobald einer von denen ausfällt melde ich mich hier
lordares ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.03.2006, 21:54   #11 (permalink)
VL
* Forenclown *
 
Benutzerbild von VL
 

Registriert seit: 31.05.2004
Beiträge: 7.196

VL kann auf vieles stolz seinVL kann auf vieles stolz seinVL kann auf vieles stolz seinVL kann auf vieles stolz seinVL kann auf vieles stolz seinVL kann auf vieles stolz seinVL kann auf vieles stolz seinVL kann auf vieles stolz seinVL kann auf vieles stolz sein

Standard AW: Deltatronic "Silent!" - Teil 2 - Diesmal mit Grafikkarte

Außerdem laufen die ja nicht immer mit Vollast von daher ists es halb so wild.
VL ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.03.2006, 22:47   #12 (permalink)
EoN
Kaffeejunkie
 
Benutzerbild von EoN
 

Registriert seit: 01.05.2002
Beiträge: 5.035

EoN ist ein wunderbarer AnblickEoN ist ein wunderbarer AnblickEoN ist ein wunderbarer AnblickEoN ist ein wunderbarer AnblickEoN ist ein wunderbarer AnblickEoN ist ein wunderbarer AnblickEoN ist ein wunderbarer AnblickEoN ist ein wunderbarer Anblick

Standard AW: Deltatronic "Silent!" - Teil 2 - Diesmal mit Grafikkarte

@Bigfoot: Ja hast recht der hat sogar 65°C max Case Temp. War grad bei den meisten A64. Die haben ne max Case Temp von 71°C.

Weiß immo leider nicht ob es da auch nen Unterschied zwischen Case Temp und Core Temp gibt.
EoN ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.03.2006, 22:50   #13 (permalink)
Stickstoff Junkie
 
Benutzerbild von NPM | Destructor
 

Registriert seit: 16.07.2004
Beiträge: 3.046

NPM | Destructor ist ein sehr geschätzer MenschNPM | Destructor ist ein sehr geschätzer MenschNPM | Destructor ist ein sehr geschätzer Mensch

Standard AW: Deltatronic "Silent!" - Teil 2 - Diesmal mit Grafikkarte

für nen komplett passiven is das schon ein sehr schönes ergebnis, man bedenke auch das die CPU auch C'n'Q unterstützt und damit die meiste zeit sicherlich weit unter den hersteller vorgaben liegt, mich würden jetzt nur werte ausm sommer interessieren, da könnte es nochmal kritisch werden.
<>X4 9950BE@3,2Ghz<>2GB OCZ<>PNY Geforce 8800GT <>

"Science is like sex, sometimes something useful comes out but that is not the reason we are doing it!"(Richard P. Feynman)
NPM | Destructor ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.03.2006, 14:11   #14 (permalink)
Hardware Freak
 
Benutzerbild von bigfoot996
 

Registriert seit: 14.02.2005
Beiträge: 5.162

bigfoot996 ist jedem bekanntbigfoot996 ist jedem bekanntbigfoot996 ist jedem bekanntbigfoot996 ist jedem bekanntbigfoot996 ist jedem bekanntbigfoot996 ist jedem bekannt

Standard AW: Deltatronic "Silent!" - Teil 2 - Diesmal mit Grafikkarte

Zitat:
Zitat von EoN
@Bigfoot: Ja hast recht der hat sogar 65°C max Case Temp. War grad bei den meisten A64. Die haben ne max Case Temp von 71°C.

Weiß immo leider nicht ob es da auch nen Unterschied zwischen Case Temp und Core Temp gibt.
Ich denke die 65° is CORE temp und nich casetemp....oder wo steht das? Haste mir mal n Link oder so

Also wenn es in nem Case 65°C hat, is eh schon alles zu spät

Es is so: Die Venice (nur das E6 stepping), Manchester, Toledo, San Diego (aber nur In FX CPUs) und die Clawhammer Kerne (auch nur in FX CPUs) haben alle maximal 65°

Die Newcastel, die Venice (E3), die Winchester, die San Diego (in nicht-FX CPUs) und die Clawhammer (ebenfalls in nicht-FX CPUs) haben maximum 70°

und die Sledge Hammer haben 90° (nur mal so nebenbei)

Also ich denke das is die maximale Core Temp. Und wie schon erwähnt: im Sommer wirds dann höchst kritisch unter Volllast...


MfG
bigfoot996
bigfoot996 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.03.2006, 17:23   #15 (permalink)
EoN
Kaffeejunkie
 
Benutzerbild von EoN
 

Registriert seit: 01.05.2002
Beiträge: 5.035

EoN ist ein wunderbarer AnblickEoN ist ein wunderbarer AnblickEoN ist ein wunderbarer AnblickEoN ist ein wunderbarer AnblickEoN ist ein wunderbarer AnblickEoN ist ein wunderbarer AnblickEoN ist ein wunderbarer AnblickEoN ist ein wunderbarer Anblick

Standard AW: Deltatronic "Silent!" - Teil 2 - Diesmal mit Grafikkarte

Hier gibts die Spezifikationen. Leider find ich grad die X² dazu nicht. Hab mir gestern die falschen gebookmarked. Musst mal auf der AMD Seite schaun. Da müssten die irgendwo mit drauf sein.
EoN ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.03.2006, 19:10   #16 (permalink)
Hardware Freak
 
Benutzerbild von bigfoot996
 

Registriert seit: 14.02.2005
Beiträge: 5.162

bigfoot996 ist jedem bekanntbigfoot996 ist jedem bekanntbigfoot996 ist jedem bekanntbigfoot996 ist jedem bekanntbigfoot996 ist jedem bekanntbigfoot996 ist jedem bekannt

Standard AW: Deltatronic "Silent!" - Teil 2 - Diesmal mit Grafikkarte

Zitat:
Zitat von EoN
Hier gibts die Spezifikationen. Leider find ich grad die X² dazu nicht. Hab mir gestern die falschen gebookmarked. Musst mal auf der AMD Seite schaun. Da müssten die irgendwo mit drauf sein.

Sry, aber was soll ich mit dem Link? Das ist doch genau das, was ich geschrieben hab (nur 3x ungenauer )

Und ich hab auch schon auf der AMD Seite geguckt aber finde nix....aber ich könnte mir echt net vorstellen warum sie das als Casetemp angeben sollten... Ich denke es kann in keinem Case z.B. 90°C haben! Das ist unmöglich!

Das ist Core temp sag ich! Die Graka Hersteller geben doch auch nicht an, Maximale Gehäusetemperatur 125°C.....das wäre doch unfug.


MfG
bigfoot996
bigfoot996 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.03.2006, 19:45   #17 (permalink)
Boardopi
 
Benutzerbild von Catweazle
 

Registriert seit: 07.08.2003
Beiträge: 1.274

Catweazle ist einfach richtig nettCatweazle ist einfach richtig nettCatweazle ist einfach richtig nettCatweazle ist einfach richtig nett

Standard AW: Deltatronic "Silent!" - Teil 2 - Diesmal mit Grafikkarte

Hi,

hm, also bezüglich der Garantie würde ich mich dann (falls Dir wirklich mal eine CPU abraucht) einfach mal vertrauensvoll an Deltatronic wenden, wenn die den Bausatz für diese CPU (in Kombination mit der passiv gekühlten GraKa) freigeben.
Würde dann evtl. den zusammengebauten Rechner unter Aufsicht demontieren (nicht dass die Dir unterstellen, Du hättest einen Fehler beim Assemblieren gemacht....
Aber wie schon im alten Thread erwähnt befürchte ich, dass bei zu hohen Temps die CPU nicht einfach spektakulär in kurzer Zeit abraucht, sondern einfach nur per Elektromigration langsam dahinsiecht und nicht ihre max. Lebensdauer erreicht (was ja irgendwie alle Tweaker, die ihre Kiste bis an den Anschlag übertakten, billigend in Kauf nehmen ).

Gruesslies

Carsten
Catweazle ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.03.2006, 08:37   #18 (permalink)
Hardware Freak
 
Benutzerbild von BomberD
 

Registriert seit: 10.04.2002
Beiträge: 7.477

BomberD ist ein wunderbarer AnblickBomberD ist ein wunderbarer AnblickBomberD ist ein wunderbarer AnblickBomberD ist ein wunderbarer AnblickBomberD ist ein wunderbarer AnblickBomberD ist ein wunderbarer Anblick

Standard AW: Deltatronic "Silent!" - Teil 2 - Diesmal mit Grafikkarte

Irgendwie reden alle seid dem P4 über Elektromigration. Naja, ihr werdets schon wissen.

Lüfter werden bei nem Komplett passiv gehühlten gehäuse was die Wärme über die Aussenwand abführt vermutlich sowieso kaum was bingen.

Zur CPU temperatur. Sowseit ich weis haben sämtliche AMD Cpus eine maximal zulässige Kerntemperatur von mindestens 80°C.

Elektromigration tritt bei hohen Takten und hohen VCore auf. Das hies damals Sudden Northwood Dead Syndrom und ist bei den Extrem übertakteten Northwoods aufgetreten und wurde soweit ich weis noch nicht bei AMD Cpus diagnostiziert, da die immernoch mit relativ zahmen Taktfrequesnzen hantieren. Solang du unterhalb der von AMD angegebenen Tamperaturen bleibst sollte beim Standardtakt die CPU mindestens den Herstellergarantiezeitraum überleben.

Zur Case Temperatur. Klar macht es Sinn diese Anzugeben. Da ein herkömmlicher Lüfter 'kühle' Gehäuseluft aud den heissen Kühlkörper bläst um die darunterliegende CPU zu Kühlen.
Ab einer bestimmten Gehäusetemperatur arbeitet der AMD Boxed Kühler, für den die Case Temperaturen angegeben sind in einem Bereich bei dem er die CPU nicht meh runter die von AMD angegebene maximale Kern Temperatur kühlen kann. (Kühler kühlt in der Regel um einen Differenzbetrag zur Umgebungsluft)
BomberD ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.03.2006, 09:43   #19 (permalink)
Boardopi
 
Benutzerbild von Catweazle
 

Registriert seit: 07.08.2003
Beiträge: 1.274

Catweazle ist einfach richtig nettCatweazle ist einfach richtig nettCatweazle ist einfach richtig nettCatweazle ist einfach richtig nett

Standard AW: Deltatronic "Silent!" - Teil 2 - Diesmal mit Grafikkarte

Hi Bomber,


das Elektromigrationsproblem ist ja schon des Öfteren erläutert worden (grob gesagt:

Die Leiterbahnen bei modernen Prozessoren liegen so dicht gepackt, dass Elektronen bei hoher Temperatur so viel Energie haben, dass sie Leiterbahnen überspringen können, kommt das öfters vor, bilden sich "Trampelpfade", die dazu führen, dass die CPU nicht mehr so funktioniert, wie sie soll, ab einem bestimmten Grad führt das dann zum Totalausfall.

Ständiger Betrieb am oberen Ende der zulässigen Temperatur begünstigt diesen Prozess und führt zum früheren Ableben der CPU.

Beim P IV Northwood waren die thermischen Probleme so groß (zu viel Abwärme, die nicht schnell genug abgeführt werden konnte), dass die Elektromigration halt extrem schnell und extrem massiv aufgetreten ist und so zu dem "sudden Death" geführt hat.

Gruesslies

Carsten
Catweazle ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.03.2006, 09:51   #20 (permalink)
Hardware Freak
 
Benutzerbild von BomberD
 

Registriert seit: 10.04.2002
Beiträge: 7.477

BomberD ist ein wunderbarer AnblickBomberD ist ein wunderbarer AnblickBomberD ist ein wunderbarer AnblickBomberD ist ein wunderbarer AnblickBomberD ist ein wunderbarer AnblickBomberD ist ein wunderbarer Anblick

Standard AW: Deltatronic "Silent!" - Teil 2 - Diesmal mit Grafikkarte

Jop Weazle ich weis was Elektromigration ist. Aber danke nochmal^^

Das ändert aber dennoch nix an meinen Ausführungen. Solang das System innerhalb der von AMD angegebenen Tolleanzen läuft sollte also keine erhöhte Elektromigration auftreten und den Prozessor töten. Mal davon abgesehen, dass es sich ein Unternehmen wie Deltatronik auch nicht Leisten kann Gehäuse zu bauen und für 650 Öcken zu verticken wenn die nicht die CPU innerhalb CPU Herstellerparameter betreiben können. Die Gehäustetemperatur wird vermutlich viel eher zum Festplattenproblem da die immernoch mit Heisserluft umspült werden als für die CPU (da diese ja die eigentliche Kühlung von ausserhalb des Gehäuses über Heatpipe erfährt)

Solang die CPU also Kühler als von AMD als Maximum vorgegeben, gibts kein Problem mit Garantie oder ähnlichem. Auch die CPU sollte zumindest den Garantiezeitraum unbeschadet überstehen.
BomberD ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.03.2006, 10:02   #21 (permalink)
Hardware Killer
 

Registriert seit: 15.07.2004
Beiträge: 839

lordares ist einfach richtig nettlordares ist einfach richtig nettlordares ist einfach richtig nettlordares ist einfach richtig nett

Standard AW: Deltatronic "Silent!" - Teil 2 - Diesmal mit Grafikkarte

Zitat:
Zitat von BomberD
Die Gehäustetemperatur wird vermutlich viel eher zum Festplattenproblem da die immernoch mit Heisserluft umspült werden
Die Platten sitzen in speziellen Käfigen und und werden unter Dauervolllast nicht wärmer als 50°

Zitat:
Zitat von BomberD
Auch die CPU sollte zumindest den Garantiezeitraum unbeschadet überstehen.
So sehe ich das auch. Deltatronic wird sich bei nem 650€-Bausatz schon was gedacht haben ...
Und nicht vergessen:
Warme Luft steigt nach oben und zieht kalte Luft nach
lordares ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.03.2006, 10:52   #22 (permalink)
Boardopi
 
Benutzerbild von Catweazle
 

Registriert seit: 07.08.2003
Beiträge: 1.274

Catweazle ist einfach richtig nettCatweazle ist einfach richtig nettCatweazle ist einfach richtig nettCatweazle ist einfach richtig nett

Standard AW: Deltatronic "Silent!" - Teil 2 - Diesmal mit Grafikkarte

Hallo Ihr beiden,

das meinte ich je gerade, ständiger Betrieb der CPU am oberen Spektrum der Spezifikation führt nicht zum Sudden Death und aller Wahrscheinlichkeit auch nicht zum schleichenden Totalausfall innerhalb der Garantiezeit, verkürzt aber imho trotzdem (aufgrund der Begünstigung der Elektromigration) die Zeit, die mer Freude an seiner CPU haben wird .

Gruesslies

Carsten
Catweazle ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.03.2006, 16:49   #23 (permalink)
Hardware Freak
 
Benutzerbild von bigfoot996
 

Registriert seit: 14.02.2005
Beiträge: 5.162

bigfoot996 ist jedem bekanntbigfoot996 ist jedem bekanntbigfoot996 ist jedem bekanntbigfoot996 ist jedem bekanntbigfoot996 ist jedem bekanntbigfoot996 ist jedem bekannt

Standard AW: Deltatronic "Silent!" - Teil 2 - Diesmal mit Grafikkarte

Zitat:
Zitat von BomberD
Zur CPU temperatur. Sowseit ich weis haben sämtliche AMD Cpus eine maximal zulässige Kerntemperatur von mindestens 80°C.
Aha, und wo steht das? Hab noch nie was von 80°C gehört Wenn du mir einen Beweis brigst, dann glaub ichs dir


MfG
bigfoot996
bigfoot996 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.03.2006, 18:41   #24 (permalink)
Cool Master
Gast
 

Beiträge: n/a

Standard AW: Deltatronic "Silent!" - Teil 2 - Diesmal mit Grafikkarte

Also bei einem X² 4400+ sind es 72°C und der Rechner geht aus.
  Mit Zitat antworten
Alt 16.03.2006, 22:26   #25 (permalink)
Stickstoff Junkie
 
Benutzerbild von NPM | Destructor
 

Registriert seit: 16.07.2004
Beiträge: 3.046

NPM | Destructor ist ein sehr geschätzer MenschNPM | Destructor ist ein sehr geschätzer MenschNPM | Destructor ist ein sehr geschätzer Mensch

Standard AW: Deltatronic "Silent!" - Teil 2 - Diesmal mit Grafikkarte

dafür gibts ne einstellung im BIOS
NPM | Destructor ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Stichworte
deltatronic, diesmal, grafikkarte, quotsilentquot, silent, teil


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist aus.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are an


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
" Die Silent " GF 8800GTS? raffaelo Grafikkarten 8 26.05.2007 13:26
Rechner "laggt" / "hängt" / "stockt" adidas Windows & Programme 2 31.03.2007 20:35
Maxtor Diamondmax9 Plus:im Bios als Oaztor"6[160R0"""""""""" +16GB nicht formatierbar SpyThago Festplatten und Datenspeicher 10 02.10.2006 11:37
Deltatronic "Silent!" lordares Erfahrungs- und Testberichte - von Usern für User 35 18.04.2006 17:08


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 22:40 Uhr.




Powered by vBulletin® Version 3.8.10 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, vBulletin Solutions, Inc.
SEO by vBSEO 3.5.2 ©2010, Crawlability, Inc.
Impressum, Datenschutz Copyright © 1999-2015 TweakPC, Alle Rechte vorbehalten, all rights reserved