TweakPC

Zurück   Computer Hardware Forum - TweakPC > News & Hilfen > Erfahrungs- und Testberichte - von Usern für User

Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Ansicht
Alt 29.09.2005, 21:56   #1 (permalink)
Hardware Killer
 

Registriert seit: 15.07.2004
Beiträge: 839

lordares ist einfach richtig nettlordares ist einfach richtig nettlordares ist einfach richtig nettlordares ist einfach richtig nett

Standard Deltatronic "Silent!"

So. Will euch ja auch daran teilhaben lassen. Hatte die letzten Tage das vergnügen 3 lüfterlose PCs zu schrauben.
Den "Silent-Kit" gabs von Deltatronic
- AMD Athlon 64 3800+
- Asus A8N SLI nForce4
- jeweils 2GB PC3200 Speicher
- Kartenleser
- DVD-Brenner
- Gigabyte Geforce 6600, 256MB mit Zalman Heatpipe
- 250 GB HDD Maxtor

Erfahrungen:
Die passgenauigkeit des Kits ist einwandfrei. Am Mainboard wurde als erstes der Chipsatz-Lüfter gegen ein großdimensionierten Passivkühler ersetzt.
Als nächstes wurde die Halterung für die Heatpipe am Prozessorsockel montiert.
Danach das Mainboard ins Gehäuse, Heatpipe mit CPU-Halter und Gehäuserückwand verschraubt, fertig.
Die Festplatte wurde in den schallabsorbierenden Käfig montiert (schweißtreibend, da sehr eng) und in die Fassung im Gehäuse eingerastet

Temperaturen VOLLLAST (Speedfan, Grid.org, Prime95)
CPU: 67°C
HDD: 46°C
Chipsatz: 42°C

Hier ein Paar Bilder, die den Zusammenbau demonstrieren:

Board im Originalzustand mit montierter CPU und -noch- originalem Chipsatzkühler
http://foto.arcor-online.net/palb/al...3730663838.jpg


================================================== ====
Hier mit dem neuen Chipsatzkühler von Deltatronic. Zwei fummelige kleine Schrauben halten den. Hätte man besser lösen können.

http://foto.arcor-online.net/palb/al...3033633661.jpg

================================================== ====
Draufsicht aufs Gehäuse mit Mainboard. Hier zu sehen die Aufnahe für die CPU-Heatpipe. Rechts unten im Bild der Rahmen für den HDD-Schlitten.

http://foto.arcor-online.net/palb/al...3931363839.jpg


================================================== ====
Hier sind GraKa und Heatpipe schon montiert

http://foto.arcor-online.net/palb/al...6135393261.jpg


================================================== ====
Heatpipeaufnahme in Großansicht

http://foto.arcor-online.net/palb/al...3565643263.jpg


================================================== ====
Da sitzt die CPU drunter

http://foto.arcor-online.net/palb/al...3135326638.jpg


================================================== ====
Komplettansicht

http://foto.arcor-online.net/palb/al...6138633936.jpg


================================================== ====
Hier zu sehen die Zalman-Pipe auf GraKa und der SLI-Chip

http://foto.arcor-online.net/palb/al...3463643162.jpg


================================================== ====
Hier sieht man den Festplattenkäfig. War anfangs skeptisch, aber die Platte läuft bei ca 46°C

http://foto.arcor-online.net/palb/al...3737623565.jpg


================================================== ====
auchhabenwill

http://foto.arcor-online.net/palb/al...6134336334.jpg


================================================== ====
Fertig verkabelt

http://foto.arcor-online.net/palb/al...3261623433.jpg


================================================== ====
Hier alle drei fertig

http://foto.arcor-online.net/palb/al...6436616566.jpg


================================================== ====
Testlauf

http://foto.arcor-online.net/palb/al...6431623136.jpg
lordares ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.09.2005, 22:07   #2 (permalink)
Hardware Freak
 
Benutzerbild von Dj Piet
 

Registriert seit: 10.04.2002
Beiträge: 11.637

Dj Piet ist ein LichtblickDj Piet ist ein LichtblickDj Piet ist ein LichtblickDj Piet ist ein LichtblickDj Piet ist ein Lichtblick

Standard AW: Deltatronic "Silent!"

da hat ne firma wiedermal zu viel geld
Dj Piet ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.09.2005, 23:16   #3 (permalink)
Hardware Freak
 

Registriert seit: 23.04.2002
Beiträge: 12.111

taxi sorgt für eine eindrucksvolle Atmosphäretaxi sorgt für eine eindrucksvolle Atmosphäretaxi sorgt für eine eindrucksvolle Atmosphäre

Standard AW: Deltatronic "Silent!"

und die kabel hätten mal besser verlegt werden kööönnen!
taxi ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.09.2005, 23:48   #4 (permalink)
Hardware Killer
 

Registriert seit: 15.07.2004
Beiträge: 839

lordares ist einfach richtig nettlordares ist einfach richtig nettlordares ist einfach richtig nettlordares ist einfach richtig nett

Standard AW: Deltatronic "Silent!"

Kabelverlegung war bei den -behinderten- Einbauposititionen gar nicht so einfach. Das war so die praktischste Lösung die ging ohne die Stecker extrem auf Zug zu packen.
lordares ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.09.2005, 06:03   #5 (permalink)
Stickstoff Junkie
 
Benutzerbild von Stöhnie
 

Registriert seit: 20.06.2002
Beiträge: 4.430

Stöhnie ist ein LichtblickStöhnie ist ein LichtblickStöhnie ist ein LichtblickStöhnie ist ein LichtblickStöhnie ist ein Lichtblick

Standard AW: Deltatronic "Silent!"

Coole Sache das. Aber 67° CPU find ich ein bischen viel.
Stöhnie ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.09.2005, 08:05   #6 (permalink)
Hardware Killer
 

Registriert seit: 15.07.2004
Beiträge: 839

lordares ist einfach richtig nettlordares ist einfach richtig nettlordares ist einfach richtig nettlordares ist einfach richtig nett

Standard AW: Deltatronic "Silent!"

Es erschien mir auch ein wenig viel, aber erstens war es unter Volllast und zweitens schaltet die CPU ja ab wenn ihr zu warm wird.
Ich denke (hoffe) das sich die Jungs von Deltatronic bei der Sache was gedacht haben.
lordares ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.09.2005, 08:54   #7 (permalink)
Boardopi
 
Benutzerbild von Catweazle
 

Registriert seit: 07.08.2003
Beiträge: 1.274

Catweazle ist einfach richtig nettCatweazle ist einfach richtig nettCatweazle ist einfach richtig nettCatweazle ist einfach richtig nett

Standard AW: Deltatronic "Silent!"

Hallo Lordares,

das Deltatronic hatte ich auch schon des öfteren im Visier, war mir dann aber doch zu teuer - aber Dein Bericht und die Pics sind klasse .

Habe in einigen Testst gelesen, dass das NT einen recht schlechten Wirkungsgrad hat und konstruktionsbedingt (Kühlrippen auch im Gehäuseinneren) einen Teil davon ins Gehäuse abgibt, kannst Du das bestätigen oder haben die Deltatronic-Buben das mittlerweile in den Griff bekommen?

Gruesslies

Carsten
Catweazle ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.09.2005, 09:11   #8 (permalink)
Hardware Killer
 

Registriert seit: 15.07.2004
Beiträge: 839

lordares ist einfach richtig nettlordares ist einfach richtig nettlordares ist einfach richtig nettlordares ist einfach richtig nett

Standard AW: Deltatronic "Silent!"

Über den Wirkungsgrad kann ich dir leider nichts sagen, aber HIER gibt es einen Testbericht, bei dem das NT als bestes abgeschnitten hat.

Ja, die Unter- und Rückseite des Netzteils bestehen aus Kühlrippen. Die Unteren ragen somit ins Gehäuse. Allerdings befinden sich hinten oben im Tower große Ventilationsschlitze, welche die Wärme gut nach oben abströhmen lassen.

Das System, welches als erstes fertig wurde, ist ca. 24Std am Stück gelaufen. Und das ohne Probleme.
lordares ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.09.2005, 09:31   #9 (permalink)
Boardopi
 
Benutzerbild von Catweazle
 

Registriert seit: 07.08.2003
Beiträge: 1.274

Catweazle ist einfach richtig nettCatweazle ist einfach richtig nettCatweazle ist einfach richtig nettCatweazle ist einfach richtig nett

Standard AW: Deltatronic "Silent!"

Hi,

schau Dir mal diesen Test an:

http://www.dirkvader.de/frame.php?si...gan-tg480.html,
oder lies Dir mal den Test CT-Magazin 07/2005, S.96ff durch, da schneidet das NT net so gut ab, bzw. im CT Test ist es "abgeraucht" - zwar wohl nicht wegen der Wärmeentwicklung, aber trotzdem...

Insbesondere, da in den von Dir aufgebauten Systemen, die GraKas nicht das Deltatronic Heatpipe-System verwenden, sondern Heatpipes, die die Wärme ebenfalls in das Gehäuse abgeben, könnte es bei Grakalastigen Anwendungen i.V. mit dem "strahlenden" NT zu Temperaturen im Gehäuse kommen, die aufgr. fehlender aktiver Ventilation auf Dauer zu Ausfällen/Schäden kommen könnten.
Ich habe bei meiner GraKa mit Zalman HP die benachbarten Slotbleche entfern und das trotz 2 Noiseblockern und einem BeQuiet Dualfan NT.

Aber warten wir mal ab, wie die Rechner sich schlagen.


Gruesslies

Carsten

Geändert von Catweazle (30.09.2005 um 09:37 Uhr)
Catweazle ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.09.2005, 09:35   #10 (permalink)
Hardware Killer
 

Registriert seit: 15.07.2004
Beiträge: 839

lordares ist einfach richtig nettlordares ist einfach richtig nettlordares ist einfach richtig nettlordares ist einfach richtig nett

Standard AW: Deltatronic "Silent!"

Habs mir grad mal angeschaut. Das in dem Test ist ein anderes. Ich habe die 420W-Version verbaut, also ein neueres.
lordares ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.09.2005, 09:57   #11 (permalink)
Hardware Freak
 
Benutzerbild von Dj Piet
 

Registriert seit: 10.04.2002
Beiträge: 11.637

Dj Piet ist ein LichtblickDj Piet ist ein LichtblickDj Piet ist ein LichtblickDj Piet ist ein LichtblickDj Piet ist ein Lichtblick

Standard AW: Deltatronic "Silent!"

ja nen 80mm papst 2/ngl würd ich mindestens noch reinhängen damit etwas luft ins gehäuse kommt !
Dj Piet ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.09.2005, 11:18   #12 (permalink)
Hardware Killer
 

Registriert seit: 15.07.2004
Beiträge: 839

lordares ist einfach richtig nettlordares ist einfach richtig nettlordares ist einfach richtig nettlordares ist einfach richtig nett

Standard AW: Deltatronic "Silent!"

Wenn es nach mir gegangen wäre, hätte ich auch noch irgendeinen Lüfter eingebaut, aber der Kunde wollte es halt komplett Lüfterlos :-/
lordares ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.09.2005, 11:25   #13 (permalink)
Hardware Freak
 
Benutzerbild von Dj Piet
 

Registriert seit: 10.04.2002
Beiträge: 11.637

Dj Piet ist ein LichtblickDj Piet ist ein LichtblickDj Piet ist ein LichtblickDj Piet ist ein LichtblickDj Piet ist ein Lichtblick

Standard AW: Deltatronic "Silent!"

als Fachman hättest du davon abraten müssen !

Nimm das System mal im Sommer und lass Seti drauf laufen .... na mahlzeit den Brand will ich mal sehen
Dj Piet ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.09.2005, 12:01   #14 (permalink)
Hardware Killer
 

Registriert seit: 15.07.2004
Beiträge: 839

lordares ist einfach richtig nettlordares ist einfach richtig nettlordares ist einfach richtig nettlordares ist einfach richtig nett

Standard AW: Deltatronic "Silent!"

Der lief die ganze Zeit mit dem Rechentool von grid.org . Das macht nichts anderes, nur mit nem sinnvolleren Hintergrund und es lastet die CPU wirklich komplett aus und genehmigt sich einiges an Speicher.
Wir haben in der Werkstatt ~22°C rum, weil da einige große Server (unser Hauptgeschäft) ihre Abluft rausblasen.

Bin da eigentlich recht optimistisch
lordares ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.09.2005, 12:09   #15 (permalink)
Hardware Freak
 
Benutzerbild von Dj Piet
 

Registriert seit: 10.04.2002
Beiträge: 11.637

Dj Piet ist ein LichtblickDj Piet ist ein LichtblickDj Piet ist ein LichtblickDj Piet ist ein LichtblickDj Piet ist ein Lichtblick

Standard AW: Deltatronic "Silent!"

ich hab auch schon viele gesehen die gesagt haben mit der und der wasserkühlung kann man ohne lüfter arbeiten also komplett passiv !!!

ich hatte ne wasserkühlung mit 2 x 240mm radiatoren von Aquacomputer und wenn ich die lüfter ausgeschaltet hab hat sich die kiste nach 30 minuten aufgehengt weil die cpu über 80°C hatte mit dem wasser konnte man dann nudeln kocken ....

weiterer Fehler in dr Kontuktion ist, dass die Komponenten auf Mainboards so ausgelegt sind das der Luftstrom des cpú kühlers z.b. spannungswandler elkos etc. mit kühlt, das fällt jetzt komplett aus sodas im extremfall das board einfach abfackelt, spannungswandler die im normalen vollastbetrieb mit etwas luft vom cpu oder netzteil lüfter angeblasen werden erreichen schon ca. 50 - 60 °C komplett ohne luftzug wirds erheblich mehr werden und wie schon angesprochen wurde entsteht in den Gehäusen ein gewisser Hitzestau !!!

Alles in Allem laufen die gesamten Komponenten in einem temperaturbereich der nicht gesund sein kann.
Dj Piet ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.09.2005, 14:21   #16 (permalink)
Blödmarktkundenberater
 
Benutzerbild von Exit
 

Registriert seit: 10.04.2002
Beiträge: 10.327

Exit hat eine strahlende Zukunft
Exit hat eine strahlende ZukunftExit hat eine strahlende ZukunftExit hat eine strahlende ZukunftExit hat eine strahlende ZukunftExit hat eine strahlende Zukunft

Standard AW: Deltatronic "Silent!"

Habe das ganze mal in Erfahrungsberichte geschoben! (Im Orginalforum ist der Verweis noch drin!) Ich denke das es hier noch etwas besser reinpasst.

MfG
Exit
Power is nothing without Control!
Hauptsystem
Exit ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.10.2005, 15:14   #17 (permalink)
Hardware Freak
 
Benutzerbild von bigfoot996
 

Registriert seit: 14.02.2005
Beiträge: 5.162

bigfoot996 ist jedem bekanntbigfoot996 ist jedem bekanntbigfoot996 ist jedem bekanntbigfoot996 ist jedem bekanntbigfoot996 ist jedem bekanntbigfoot996 ist jedem bekannt

Standard AW: Deltatronic "Silent!"

hiho leute,


also ich hab mir den beitrag grad mal durchgelesen und mir ist wie vielen anderen auch aufgefallen, dass die cpu 67° hat!

ich meine, dass ein a64 maximal 65° aushält?! oder hab ich da verlesen?! oder ist das nur kernabhängig?!


MfG
bigfoot996

P.S. so ein will ich auch
bigfoot996 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.10.2005, 17:52   #18 (permalink)
Hardware Killer
 

Registriert seit: 15.07.2004
Beiträge: 839

lordares ist einfach richtig nettlordares ist einfach richtig nettlordares ist einfach richtig nettlordares ist einfach richtig nett

Standard AW: Deltatronic "Silent!"

Die CPU schaltet ab einer Coretemperatur von 125°C ab.
lordares ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.10.2005, 19:36   #19 (permalink)
Cool Master
Gast
 

Beiträge: n/a

Standard AW: Deltatronic "Silent!"

Ne das ist evtl. die GPU aber nicht CPU das ist zu viel! Maximal 90°C macht ein Pentium 4 mit.
  Mit Zitat antworten
Alt 01.10.2005, 20:26   #20 (permalink)
Hardware Freak
 
Benutzerbild von bigfoot996
 

Registriert seit: 14.02.2005
Beiträge: 5.162

bigfoot996 ist jedem bekanntbigfoot996 ist jedem bekanntbigfoot996 ist jedem bekanntbigfoot996 ist jedem bekanntbigfoot996 ist jedem bekanntbigfoot996 ist jedem bekannt

Standard AW: Deltatronic "Silent!"

Zitat:
Zitat von Cool Master
Ne das ist evtl. die GPU aber nicht CPU das ist zu viel! Maximal 90°C macht ein Pentium 4 mit.
genau wie ein amd athlon (xp). ein XP-M macht sogar 95°^^

aber ich meine ziemlich sicher gelesen zu haben, dass ein a64 max. 65° aushält!

es gibt jetzt 3 möglichkeiten:

1. ich liegen schlicht und einfach falsch!
2. die temp wird falsch angezeigt (was wir ja auch schon hatten)
3. es ist wie gesagt kernabhängig!


MfG
bigfoot996
bigfoot996 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.10.2005, 21:06   #21 (permalink)
Boardopi
 
Benutzerbild von Catweazle
 

Registriert seit: 07.08.2003
Beiträge: 1.274

Catweazle ist einfach richtig nettCatweazle ist einfach richtig nettCatweazle ist einfach richtig nettCatweazle ist einfach richtig nett

Standard AW: Deltatronic "Silent!"

Hi Bigfoot,

meine, mich erinnern zu können, dass einige Asus-Boards die Temp von einem Board-Sensor auslesen und net direkt aus der CPU, dass würde aber bedeuten, dass die tatsächliche Core-Temp noch etwa 10° C höher liegen würde.
Ich glaube mit dem Wert 65 - das war die Abwärme in Watt, die die neuen Athlons nur noch produzieren - hier könnte ich allerdings auch leicht daneben liegen, da ich mich mit den Prozessoren noch net näher auseinander gesetzt habe...

Gruesslies

Carsten
Catweazle ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.10.2005, 15:15   #22 (permalink)
Hardware Freak
 
Benutzerbild von bigfoot996
 

Registriert seit: 14.02.2005
Beiträge: 5.162

bigfoot996 ist jedem bekanntbigfoot996 ist jedem bekanntbigfoot996 ist jedem bekanntbigfoot996 ist jedem bekanntbigfoot996 ist jedem bekanntbigfoot996 ist jedem bekannt

Standard AW: Deltatronic "Silent!"

Zitat:
Zitat von Catweazle
Hi Bigfoot,

meine, mich erinnern zu können, dass einige Asus-Boards die Temp von einem Board-Sensor auslesen und net direkt aus der CPU, dass würde aber bedeuten, dass die tatsächliche Core-Temp noch etwa 10° C höher liegen würde.
Ich glaube mit dem Wert 65 - das war die Abwärme in Watt, die die neuen Athlons nur noch produzieren - hier könnte ich allerdings auch leicht daneben liegen, da ich mich mit den Prozessoren noch net näher auseinander gesetzt habe...

Gruesslies

Carsten

hiho,

also wir hatten auch schon einigemale, dass die ASUS-probe falsch liegt!

nunja ich weiss wikrlich net genau, meine halt zu wissen 65°C!

aber wie gesagt die möglichkeiten stehen zwei weiter oben


MfG
bigfoot996
bigfoot996 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.10.2005, 21:30   #23 (permalink)
Extrem Tweaker
 
Benutzerbild von ZuckeR
 

Registriert seit: 10.04.2002
Beiträge: 2.461

ZuckeR ist ein sehr geschätzer MenschZuckeR ist ein sehr geschätzer MenschZuckeR ist ein sehr geschätzer MenschZuckeR ist ein sehr geschätzer Mensch

Standard AW: Deltatronic "Silent!"

jepp, AMD gibt die maximale Core-Temp mit 65°C an. Die Abwärme liegt bei 67W (nicht 65 ).

also ich finde die temps alle auch deutlich (!!) zu hoch, da würde ich kein sys mit betreiben. dein kunde soll dir erstmal den unterschied sagen, wenn da 3-4 papst mit 9dB für frischluft sorgen.... das hört kein mensch, aber die komponenten werden es dir danken.

passiv ist mit solchen komponenten einfach definitiv nichts drin. da musst dann schon zu VIA oder nem geode greifen aber die performance is dann halt ned so über...
ZuckeR ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.10.2005, 13:41   #24 (permalink)
Hardware Freak
 
Benutzerbild von bigfoot996
 

Registriert seit: 14.02.2005
Beiträge: 5.162

bigfoot996 ist jedem bekanntbigfoot996 ist jedem bekanntbigfoot996 ist jedem bekanntbigfoot996 ist jedem bekanntbigfoot996 ist jedem bekanntbigfoot996 ist jedem bekannt

Standard AW: Deltatronic "Silent!"

Zitat:
Zitat von Zucker
jepp, AMD gibt die maximale Core-Temp mit 65°C an. Die Abwärme liegt bei 67W (nicht 65 ).

also ich finde die temps alle auch deutlich (!!) zu hoch, da würde ich kein sys mit betreiben. dein kunde soll dir erstmal den unterschied sagen, wenn da 3-4 papst mit 9dB für frischluft sorgen.... das hört kein mensch, aber die komponenten werden es dir danken.

passiv ist mit solchen komponenten einfach definitiv nichts drin. da musst dann schon zu VIA oder nem geode greifen aber die performance is dann halt ned so über...


also---> dan hammers ja!

also liegt die cpu nahe am abrauchen!!!!


MfG
bigfoot996
bigfoot996 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.10.2005, 07:43   #25 (permalink)
Boardopi
 
Benutzerbild von Catweazle
 

Registriert seit: 07.08.2003
Beiträge: 1.274

Catweazle ist einfach richtig nettCatweazle ist einfach richtig nettCatweazle ist einfach richtig nettCatweazle ist einfach richtig nett

Standard AW: Deltatronic "Silent!"

Hm, evtl. sollte mer an moderates Untertakten denken - wenn der komplett passive Betrieb denn wirklich vom Kunden nicht diskutabel ist, ansonsten hätte ich vermutl. einen leisen Lüfter eingebaut und wenn der Kunde das garnicht merkt - Bingo
Catweazle ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Stichworte
deltatronic, quotsilentquot, silent


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist aus.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are an


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
" Die Silent " GF 8800GTS? raffaelo Grafikkarten 8 26.05.2007 13:26
Rechner "laggt" / "hängt" / "stockt" adidas Windows & Programme 2 31.03.2007 20:35
Maxtor Diamondmax9 Plus:im Bios als Oaztor"6[160R0"""""""""" +16GB nicht formatierbar SpyThago Festplatten und Datenspeicher 10 02.10.2006 11:37
Deltatronic "Silent!" - Teil 2 - Diesmal mit Grafikkarte lordares Erfahrungs- und Testberichte - von Usern für User 26 17.03.2006 15:25


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 01:14 Uhr.




Powered by vBulletin® Version 3.8.10 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, vBulletin Solutions, Inc.
SEO by vBSEO 3.5.2 ©2010, Crawlability, Inc.
Impressum, Datenschutz Copyright © 1999-2015 TweakPC, Alle Rechte vorbehalten, all rights reserved