TweakPC

Zurück   Computer Hardware Forum - TweakPC > Hardware > Festplatten und Datenspeicher

Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Ansicht
Alt 17.02.2007, 10:22   #1 (permalink)
Neuling
 

Registriert seit: 03.02.2007
Beiträge: 3

Ramona befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Böse WinXP erkennt SATA nur als IDE

Hallo zusammen,
vielleicht könnt ihr mir ja helfen.
Nachdem ich Mainboard, CPU und Speicher aufgerüstet hatte, entschied ich mich dafür, mir auch eine SATA Festplatte zu zulegen.
Installation verlief problemlos, Platte angeschlossen, nach Handbuch vorgegangen,
Treiber drauf, Platte formatiert (NFTS), Partitioniert und Win drauf. Klappte alles wunderbar.
Aber zu früh gefreut, im Gerätemanager erscheint die Platte (WD1600YS auf SATA I gejumpert) als IDE und auch "Everest" erkennt nur ATA 133.
Im BIOS habe ich gemäß Boardhandbuch "nonRaid" eingestellt.
Funktioniert alles, nur eben kein SATA und das ärgert mich. Seit Tagen probiere ich alles mögliche aus und kommer nicht weiter.

Meine technischen Spez.:

ASRock 775Dual-VSTA mit VIA Chipsatz PT880ultra (AMI BIOS v. P 1.90)
Pentium D945 3,4 GHz
1024 MB Ram Dualchannel (Kingston Hyper Dualkit (400Mhz))
WD1600YS
Win XP prof. SP 2

Kann mir jemand erklären, wie ich diese ... Platte als SATA zum laufen bekommen ´

Liebe Grüße

Ramona
Ramona ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.02.2007, 11:07   #2 (permalink)
Hardware Freak
 

Registriert seit: 28.03.2003
Beiträge: 8.252

redfalcon kann auf vieles stolz sein
redfalcon kann auf vieles stolz sein

Standard AW: WinXP erkaennt SATA nur als IDE

Im Gerätemanager werden meine SATA-Platten auch als IDE angezeigt. Was zeigt Everest dir unter Datenträger->Windows Datenträger->[Deine Festplatte]->Schnittstelle ? Dort wird bei mir dann korrekt SATA angezeigt.

Bringt das den irgendwelche Probleme bei dir mit sich? Wenn Geschwindigkeit und co stimmen, würde ich mir da jetzt keine Gedanken drum machen.
redfalcon ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.02.2007, 11:15   #3 (permalink)
Neuling
 

Registriert seit: 03.02.2007
Beiträge: 3

Ramona befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Standard AW: WinXP erkaennt SATA nur als IDE

Hallo,

Danke, für die schnelle Antwort.
Auch Everest Zeigt IDE ATA 133 mb/s an. Bei meiner alten Platte (Samsung (normale IDE) waren es 133,4 mb/s.
Ich hätte schon gern, das meine Sata auch als Sata läuft.
Könnte es eventuell ein Treiberproblem sein??? Alles läuft mit den Microsoft Treibern, die von VIA, die ich bei der Installation per Diskette zugefügt habe, erscheinen nicht bei den Geräten.

Liebe Grüße

Ramona
Ramona ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.02.2007, 20:24   #4 (permalink)
Taschenrechner
 
Benutzerbild von SBK´ler
 

Registriert seit: 02.09.2006
Beiträge: 74

SBK´ler wird schon bald berühmt werden

Standard AW: WinXP erkaennt SATA nur als IDE

Das ist doch eine SATAII-Platte. Was passiert denn, wenn du den Jumper einfach draußen läßt?
SBK´ler ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.02.2007, 20:32   #5 (permalink)
Stickstoff Junkie
 
Benutzerbild von DaKarl
 

Registriert seit: 17.04.2002
Beiträge: 4.143

DaKarl ist ein wunderbarer AnblickDaKarl ist ein wunderbarer AnblickDaKarl ist ein wunderbarer AnblickDaKarl ist ein wunderbarer AnblickDaKarl ist ein wunderbarer AnblickDaKarl ist ein wunderbarer Anblick

Standard AW: WinXP erkaennt SATA nur als IDE

Wenn es eine SATA Platte ist dann läuft sie auch mit SATA Geschwindigkeit egal was dir da irgendein Programm anzeigt.

Und nebenbei...bei einer Festplatte die dir vielleicht im Maximalfall 50MB/s liefert ist es völlig egal ob sie nun mit 133MB/s oder mit 150MB/s oder gar 300MB/s angebunden ist.
DaKarl ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.02.2007, 16:01   #6 (permalink)
Neuling
 

Registriert seit: 03.02.2007
Beiträge: 3

Ramona befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Standard AW: WinXP erkennt SATA nur als IDE

Hallo zusammen,

vielen Dank für Eure Antworten. sie haben mir sehr weiter geholfen. Ich war davon ausgegangen, das Sata I auch wirklich 150 MB/s liefert.
Ich habe mr HD Tune besorgt und siehe da, dieses programm erkennt meine SATA und zeigt mir einen Durchschnitt von 59 MB/s an.

Also noch mal vielen Dank für Eure Hilfe.
Liebe Grüße und bis bald.

Ramona
Ramona ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Stichworte
erkennt, ide, sata, winxp


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist aus.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are an


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Acronis True Image Boot CD erkennt SATA Festplatte nicht Nico1993 Windows & Programme 4 08.06.2011 20:47
WinXP Installation erkennt Sata Platte nicht SofaSurfer Windows & Programme 4 11.01.2007 12:25
SuSe 10 auf IDE und WinXP auf SATA sigma_fujizu Linux bzw. Non-MS & Programme 0 26.01.2006 05:21
WinXP hängt nach ausschalten der SATA-Platte Lt.Worf Festplatten und Datenspeicher 6 24.07.2005 17:28
Asus P4C800-E erkennt beim Einschalten Intel SATA nicht Gast Intel: CPUs und Mainboards 3 23.07.2004 18:59


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 21:55 Uhr.






Powered by vBulletin® Version 3.8.10 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2024, vBulletin Solutions, Inc.
SEO by vBSEO 3.5.2 ©2010, Crawlability, Inc.
Impressum, Datenschutz Copyright © 1999-2015 TweakPC, Alle Rechte vorbehalten, all rights reserved