TweakPC

Zurück   Computer Hardware Forum - TweakPC > Hardware > Festplatten und Datenspeicher

Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Ansicht
Alt 28.01.2011, 19:41   #1 (permalink)
Fingerabzähler
 
Benutzerbild von supermaster
 

Registriert seit: 15.02.2010
Beiträge: 19

supermaster befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Ausrufezeichen Dateisystem der externen HDD kaputt

Hallo Leute,
ich hab da ein kleines großes Problem mit meiner externen Festplatte. Ich habe neulich Daten von der Festplatte auf mein Notebook kopiert. Da ich auf dem, nach Virenbefall, erstmal wieder ein paar Daten kopieren musste. Mitten in der Übertragung wollte die Festplatte wohl irgendwie nicht mehr. Es kam keine Fehlermeldung aber die Anzeige machte auch keinen Fortschritt. Ich hab die Festplatte also ordnungsgemäß am Ein/- Auschalter abgeschaltet. Als ich den nächsten Tag dann versuchte auf die Festplatte zuzugreifen, bekam ich die Meldung, dass ich nicht auf den Datenträger zugreifen könne und ihn erst formatieren müsse. Habe dann mal nachgeguckt und gesehen das die Platte im RAW Format ist. Habe jetzt mit Testdisk schonmal versucht das Dateisystem wieder herzustellen. Bei der Analyse bekam ich auch zu sehen, dass zwei mal der Selbe Partitionseintrag vorhanden war, vollkommen identisch. Habe versucht dies zu beheben, indem ich versucht habe einen Partitionseintrag mit Testdisk auf die Platte zu schreiben. Dann sagt er mir allerdings ich soll den Computer rebooten, damit der Effekt eintritt. Dies tue ich dann auch. Nur vom Effekt ist nichts zu sehen. Selbes Problem immer noch. Habe die Daten schon teilweise mit Testdisk sichern können, doch dann hängt sich das Programm irgendwann auf und macht an der Stelle nicht mehr weiter. Daher will ich sie nun lieber mit Daten wiederherstellen. Was mach ich denn nun am besten? Würde das Problem gerne versuchen selbst zu beheben, bevor ich es zu meinem PC-Fachmann bringe, um ein paar Euros zu sparen.

P.S. OS: Windows 7 Home Premium; Externe HDD: Irgendeine von Philips, 500 GB
supermaster ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.01.2011, 20:16   #2 (permalink)
Stickstoff Junkie
 
Benutzerbild von DaKarl
 

Registriert seit: 17.04.2002
Beiträge: 4.127

DaKarl ist ein wunderbarer AnblickDaKarl ist ein wunderbarer AnblickDaKarl ist ein wunderbarer AnblickDaKarl ist ein wunderbarer AnblickDaKarl ist ein wunderbarer AnblickDaKarl ist ein wunderbarer Anblick

Standard AW: Dateisystem der externen HDD kaputt

Zitat:
Ich hab die Festplatte also ordnungsgemäß am Ein/- Auschalter abgeschaltet
Ordnungsgemäß ist das abschalten über diesen Schalter nur, wenn die Festplatte nicht mehr arbeitet bzw. mit dem PC verbunden ist...

Keine Ahnung was da bei dir passiert ist, aber ich könnte da z.B. Ontrack Easy Recovery empfehlen, das kann in solchen Fällen die Partition normalerweise recht unkompliziert wiederherstellen.
Alternativ kann man mit einem ensprechenden Programm auch manuell die Partitionstabelle editieren und wieder das korrekte Dateisystem einstellen, das vorher auch drauf war (danach sollte man wieder darauf zugreifen können). Da sollte man aber genau wissen, was man tut, daher würde ich dir das eher nicht empfehlen.
DaKarl ist offline   Mit Zitat antworten
Für diesen Beitrag bedankt sich:
supermaster (29.01.2011)
Alt 29.01.2011, 12:59   #3 (permalink)
Fingerabzähler
 
Benutzerbild von supermaster
 

Registriert seit: 15.02.2010
Beiträge: 19

supermaster befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Standard AW: Dateisystem der externen HDD kaputt

Aber ich muss die Vollverison kaufen um ALLE Dateien wiederherzustellen oder? Und von Dateisystem wiederherstellen finde ich da nichts. Ich glaube wenn ich es zum PC-Spezialisten bringe und der das alles sichert, komme ich wohl mit dem selben Ergebnis billiger davon als 570 € für die Software auszugeben.

EDIT: Hab grad bemerkt, dass ich alle Daten sichern kann, das Programm aber bei jeder einzelnen neuen Datei neustarten muss. Naja erfüllt trotzdem seinen Zweck außerdem habe ich nicht so viele kleine Daten drauf sonden eher weniger Dateien, die dafür größer sind.

Geändert von supermaster (29.01.2011 um 14:29 Uhr)
supermaster ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Stichworte
dateisystem, externen, hdd, kaputt


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist aus.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are an


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Dateisystem vs. Dateisystem | Betriebssystem vs. Betriebssystem Bronks Streitgespräche 5 26.02.2009 11:16
Lüfterdrehzahl viel zu hoch! Mein Ohren gehen kaputt xD! Mainboard kaputt? Devon CPUs und Mainboards allgemein 9 25.07.2006 10:10
Dateisystem durch O&O defrag gestört pred Festplatten und Datenspeicher 7 29.01.2006 11:26
Pseudo-Schreibbares Dateisystem? Qndre Linux bzw. Non-MS & Programme 2 11.04.2005 13:36
c++ Dateisystem Gast Programmiersprachen 1 13.07.2003 21:11


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 20:07 Uhr.




Powered by vBulletin® Version 3.8.10 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, vBulletin Solutions, Inc.
SEO by vBSEO 3.5.2 ©2010, Crawlability, Inc.
Impressum, Datenschutz Copyright © 1999-2015 TweakPC, Alle Rechte vorbehalten, all rights reserved