TweakPC

Zurück   Computer Hardware Forum - TweakPC > Hardware > Grafikkarten und Displays allgemein

Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Ansicht
Alt 05.10.2009, 12:47   #1 (permalink)
Tweaker
 
Benutzerbild von -]Dr.OeTzi[-
 

Registriert seit: 25.09.2002
Beiträge: 551

-]Dr.OeTzi[- sorgt für eine eindrucksvolle Atmosphäre-]Dr.OeTzi[- sorgt für eine eindrucksvolle Atmosphäre

Standard PhysX und ATI Karten

Hallo, hab da zur News: http://www.tweakpc.de/forum/news/727...-download.html ne Frage:


Ich habe n nForce4 SLI Board und Momentan eine ATI 4890 verbaut, nun steht hier das der PhysixPatch ermöglicht auch in verbindung mit einer ATI Karte Physix zu nutzen


Jetzt sind mir n paar sachen unklar:
Wenn ich eine PCIe Geforce verbaun will um Physix zu nutzen, muss ich dann SLI (mit der kleinen Steckkarte aufm Board) aktivieren?

Ab welchen Grafikkarten funktioniert Physix mit der GPU, ich habe noch zwei Geforce7800GT rummliegen (von meinem alten SLI System)?

Angenommen man nimmt eine zweite Grafikkarte für die PhysixBerechnung, wie muss ich vorgehen, was muss ich beachten um ein solches System zum laufen zu bekommen?
-]Dr.OeTzi[- ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.10.2009, 13:05   #2 (permalink)
Hummel Hummel
 
Benutzerbild von Raffnix
 

Registriert seit: 08.11.2002
Beiträge: 2.141

Raffnix ist ein wunderbarer AnblickRaffnix ist ein wunderbarer AnblickRaffnix ist ein wunderbarer AnblickRaffnix ist ein wunderbarer AnblickRaffnix ist ein wunderbarer AnblickRaffnix ist ein wunderbarer AnblickRaffnix ist ein wunderbarer Anblick

Standard AW: Physix und ATI Karten

Da Nvidia PhysiX via CUDA realisiert, läuft das nur mit Karten ab der 8er Generation.
Raffnix ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.10.2009, 13:12   #3 (permalink)
Tweaker
 
Benutzerbild von -]Dr.OeTzi[-
 

Registriert seit: 25.09.2002
Beiträge: 551

-]Dr.OeTzi[- sorgt für eine eindrucksvolle Atmosphäre-]Dr.OeTzi[- sorgt für eine eindrucksvolle Atmosphäre

Standard AW: Physix und ATI Karten

Ok, also geht das mit der 7800GT net, schade eigentlich denn eine der beiden karten liegt einfach nur rumm und staubt ein und Leistung hätte sie bestimmt genug


Ok, dann ne andere Frage, kann ich auch eine PCI NvidiaKarte wie diese: ALTERNATE - HARDWARE - Grafik - PCI-Karten - Sparkle GF9500GT
als Physix karte verwenden... so wuerde ich die Karte nicht direkt unter die 4890 setzen muessen und dieser so die Frischluft nehmen

Hätte ein 9500GT genuegend leistung? oder ein 9400GT ich koennte die Karten sehr guenstig bekommen deswegen frage ich
-]Dr.OeTzi[- ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.10.2009, 10:04   #4 (permalink)
Hummel Hummel
 
Benutzerbild von Raffnix
 

Registriert seit: 08.11.2002
Beiträge: 2.141

Raffnix ist ein wunderbarer AnblickRaffnix ist ein wunderbarer AnblickRaffnix ist ein wunderbarer AnblickRaffnix ist ein wunderbarer AnblickRaffnix ist ein wunderbarer AnblickRaffnix ist ein wunderbarer AnblickRaffnix ist ein wunderbarer Anblick

Standard AW: Physix und ATI Karten

Ich habe neulich einen Artikel gelesen, wo sich ein Nvidia Manager über PhysiX auslies.
Er sprach davon, dass die Nvidia Karten bei jedem Frame zwischen Compute- und 3D-Modus umschalte. Die GPU berechne also die PhsyX-Berechnungen nebenher.
Je nach Auslösung und Details käme eine einzelne Karte wohl schonmal ans Limit. Bei dedizierter GPU wäre es aber wohl schon sehr schwer, diese an die Granze zu treiben.
Zudem las ich in dem Artikel auch einen Vergleich zwischen einer GTX275 und dem Verbund GTX275 + 9600GT. Die fps Zuwächse schwankten zwischen 20 und 35%.
Interpoliert man das nun auf eine 4890, vor allem in Verbindung mit der Aussage des Managers: "Bei dedizierter GPU wäre es wohl schon sehr schwer, diese an die Granze zu treiben", wird meiner Meinung nach eine 9500GT locker reichen, um einen ordentlichen Leistungsschub zu erreichen.
Bei meiner GTS250 würde auch eine 9400GT reichen.
Ein reizvoller Gedanke, liegt doch seit ein paar Tagen so eine Karte im Schrank rum.
Dummerweise habe ich aber keine SLI Brett...

Ihr Motivationskontingent für diesen Monat ist aufgebraucht. Bitte versetzen Sie sich unverzüglich in den Beamtenmodus.
Hopfen und Malz erleichtern die Balz!


Raffnix ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.10.2009, 20:44   #5 (permalink)
Tweaker
 
Benutzerbild von -]Dr.OeTzi[-
 

Registriert seit: 25.09.2002
Beiträge: 551

-]Dr.OeTzi[- sorgt für eine eindrucksvolle Atmosphäre-]Dr.OeTzi[- sorgt für eine eindrucksvolle Atmosphäre

Standard AW: PhysX und ATI Karten

du brauchst ja ebend kein SLI fähiges Board, deswegen habe ich ja gefragt...

die Frage ist, ob das auch mit einer PCI karte ginge, ich habe zwar noch einen freien PCIe 16x aber der liegt a direkt unter der Primären Graka (kaum Platz für Frischluft) und b muesste ich mit meinem alten nforce4 den ersten PCIe auf 8 Lanes reduzieren,

nach dieser aussage muesste ja auch ne kleine 8400GS reichen die Kostet 30€ weniger als ne 9500GT

Deswegen die Frage ob das auch mit ner PCI Karte funktioniert
-]Dr.OeTzi[- ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.10.2009, 21:41   #6 (permalink)
Hardware Freak
 
Benutzerbild von chrisr15
 

Registriert seit: 23.05.2004
Beiträge: 5.498

chrisr15 ist ein wunderbarer Anblickchrisr15 ist ein wunderbarer Anblickchrisr15 ist ein wunderbarer Anblickchrisr15 ist ein wunderbarer Anblickchrisr15 ist ein wunderbarer Anblickchrisr15 ist ein wunderbarer Anblick

Standard AW: PhysX und ATI Karten

Wenn eine 8400GS reicht, dann würde ich aber keine PCI* nehmen, sondern eine PCIe X1 und die HD4890 in den unteren PCIe X16 und die 8400GS in den obersten PCIe X1. (falls es das Board zulässt)

*) Gilt auch für die 9500GT....
chrisr15 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.10.2009, 09:51   #7 (permalink)
Tweaker
 
Benutzerbild von -]Dr.OeTzi[-
 

Registriert seit: 25.09.2002
Beiträge: 551

-]Dr.OeTzi[- sorgt für eine eindrucksvolle Atmosphäre-]Dr.OeTzi[- sorgt für eine eindrucksvolle Atmosphäre

Standard AW: PhysX und ATI Karten

hhmmm gibts die Karten als PCIe 1X

meint ihr das für Physix die Geschwindigkeit eines PCI Busses nicht reicht?
-]Dr.OeTzi[- ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.10.2009, 11:31   #8 (permalink)
Hardware Freak
 
Benutzerbild von chrisr15
 

Registriert seit: 23.05.2004
Beiträge: 5.498

chrisr15 ist ein wunderbarer Anblickchrisr15 ist ein wunderbarer Anblickchrisr15 ist ein wunderbarer Anblickchrisr15 ist ein wunderbarer Anblickchrisr15 ist ein wunderbarer Anblickchrisr15 ist ein wunderbarer Anblick

Standard AW: PhysX und ATI Karten

Ja: PCIe Preisvergleich (Deutschland)*» Hardware » Grafikkarten » PCIe (Auswahl: GeForce 9500 PCIe x1 GeForce 8400) - TweakPC.de

Habe jetzt einmal nechgelesen und bin draufgekommen, dass bei den theoretischen Werte der PCI gegenüber dem PCIe 2.0 x1 nicht so schlecht abschneidet.

PCI: 533 MB/s (muss mit einigen anderen Komponenten geteilt werden)
PCIe 2.0 x1: 500MB/s je Richtung, sind in der Realität fast erreichbar

In wie weit PhysX die Leistung benötigt, keine Ahnung
chrisr15 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.10.2009, 14:58   #9 (permalink)
Tweaker
 
Benutzerbild von -]Dr.OeTzi[-
 

Registriert seit: 25.09.2002
Beiträge: 551

-]Dr.OeTzi[- sorgt für eine eindrucksvolle Atmosphäre-]Dr.OeTzi[- sorgt für eine eindrucksvolle Atmosphäre

Standard AW: PhysX und ATI Karten

naja, so viel durchsatz wird sie ja nicht brauchen de ne PhysiX Karte ja keine Texturen o.ä. auslagern muss


Jetz wäre nur noch die Frage, hat von euch schonmal jemand versucht mit ner ATI Karte ne Geforce als PhysiX Karte zu betreiben


Was sollte man beachten?
-]Dr.OeTzi[- ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.10.2009, 21:16   #10 (permalink)
Extrem Performer
 
Benutzerbild von GER_J0k3r
 

Registriert seit: 26.10.2008
Beiträge: 1.049

GER_J0k3r sorgt für eine eindrucksvolle AtmosphäreGER_J0k3r sorgt für eine eindrucksvolle AtmosphäreGER_J0k3r sorgt für eine eindrucksvolle Atmosphäre

Standard AW: PhysX und ATI Karten

Verstehe ich das jetzt so, dass man bei einem SLI-Board eine ATI und eine nVidia laufen lassen kann, wobei die nVidia nur für PhysX zuständig ist?

Kann mir jemand einen Link zu Infos schicken, ich weiß grade nicht sorecht worunter ich suchen soll... hab noch zu viel Latein im Kopf (Medizinstudium angefangen...)
GER_J0k3r ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Stichworte
ati, karten, physix, physx


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist aus.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are an


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
NVIDIA wird PhysX-Karten einstellen TweakPC Newsbot News 0 10.03.2008 15:45
Mehrere PhysX-Karten in einem Rechner Joerg News 14 16.10.2006 21:42
Physikbeschleuniger-Karten PhysX ab nächster Woche TweakPC: News News 4 07.05.2006 21:17
PhysX-Karten werden knapp 300 Dollar kosten TweakPC: News News 0 16.04.2006 04:42
Ageia: PhysX-Karten noch dieses Jahr TweakPC: News News 4 13.10.2005 11:16


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 16:26 Uhr.




Powered by vBulletin® Version 3.8.10 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, vBulletin Solutions, Inc.
SEO by vBSEO 3.5.2 ©2010, Crawlability, Inc.
Impressum, Datenschutz Copyright © 1999-2015 TweakPC, Alle Rechte vorbehalten, all rights reserved