TweakPC

Zurück   Computer Hardware Forum - TweakPC > News & Hilfen > Kaufberatung > Grafikkarten

Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Ansicht
Alt 31.12.2006, 10:44   #1 (permalink)
Firmware Killer
 
Benutzerbild von Tweak-IT
 

Registriert seit: 11.03.2005
Beiträge: 3.934

Tweak-IT ist ein wunderbarer AnblickTweak-IT ist ein wunderbarer AnblickTweak-IT ist ein wunderbarer AnblickTweak-IT ist ein wunderbarer AnblickTweak-IT ist ein wunderbarer AnblickTweak-IT ist ein wunderbarer AnblickTweak-IT ist ein wunderbarer Anblick

Standard Raedon 1950 XT vs Geforce 7950 GT

Ich würde gerne von euch wissen welche Karte ihr aus welchen Gründen vorziehen würdet.

Ich denke performancemäßig gewinnt klar die Raedon obwohl die bald ein Jahr alt wird vom Releasedate her.

Speicher denke ich sollten 256 MByte reichen oder?

Welchen Grund hätte man eine Karte mit 512 MByte zu kaufen?

Wenn jemand genaue Modelle hat bestimmter Hersteller immer her damit.

z.B. wär mir eine schöne Kühllösung wichtig

Wie immer gibts grünes Geknubbel
Tweak-IT ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 31.12.2006, 11:10   #2 (permalink)
Hardware Freak
 
Benutzerbild von swatcher1
 

Registriert seit: 10.04.2002
Beiträge: 7.722

swatcher1 kann auf vieles stolz seinswatcher1 kann auf vieles stolz seinswatcher1 kann auf vieles stolz seinswatcher1 kann auf vieles stolz seinswatcher1 kann auf vieles stolz seinswatcher1 kann auf vieles stolz seinswatcher1 kann auf vieles stolz seinswatcher1 kann auf vieles stolz sein

Standard AW: Raedon 1950 XT vs Geforce 7950 GT

512MB wären zukunftssicherer auf kommende Spiele bezogen. Auch jetzt nutzen schon 2-3 Games die 512MB, kommende Spiele werden diese ebenfalls beanspruchen.Allerdings wäre eine X1950 mit 512MB RAM = eine X1950XTX und somit ~100 Euronen teuerer... :-/

Ergo hat die X1950XT wohl das bessere P/L-Verhältnis.

Eine Radeon allein wegen der Möglichkeit, HDR+AA darzustellen, was die 7er-Serie nicht kann; wäre die Frage X1950XTX oder 8800 würd ich zur 8800 raten, da diese es endlich kann

Wenn Du nach einer "besonderen" Kühllösung suchst bleibt praktisch nur die HIS IceQ3, die allerdings nicht gerade die günstigste Lösung darstellt. Vermutlich wäre es also ökonomischer, einfach eine mit Standardlüfter zu nehmen, und wenn dieser Dir zu laut sein sollte nen Zalman oder Arctic draufzupacken.


greetz
Ich brauche keinen Sex; das Leben f.i.c.k.t mich bereits wo es nur kann...
Daher ironiere ich einfach so lange, bis ich einen Sarkasmus habe!


HEADS I win, tails you lose... | https://www.tweakpc.de/forum/members...ture94-sig.gif
swatcher1 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 31.12.2006, 12:13   #3 (permalink)
Extrem Tweaker
 
Benutzerbild von atim
 

Registriert seit: 17.04.2005
Beiträge: 2.073

atim ist ein sehr geschätzer Menschatim ist ein sehr geschätzer Menschatim ist ein sehr geschätzer Mensch

Standard AW: Raedon 1950 XT vs Geforce 7950 GT

Die AMD/Ati karten, habe ja angeblich die besser Bildqualität, das wäre dann für deine Augen auch schöner. Aber das ist auch nicht so deutlich zu sehen, ist also kein richtiger Grund, eine Radeon Karte zu bestellen.

Ich denke mal, das du jetzt eine Power-karte kaufen willst, und dann soschnell nicht mehr aufrüsten willst. Wenn doch, dann würde ich jetzt eher zu einer x1950pro raten, da diese unter 200€ kostet, power ohne Ende hat, und auch nicht so viel Strom zieht. Denn wenn du direkt am Release von Windows Vista, das OS kaufen willst, dann unterstützt keine der oben genannten Karten Direct X 10. Auch wenn es noch kein Spiel unterstützt, denke an, und in die Zukunft

Dann würde ich jetzt lieber einmal 394,15€ investieren, um eine Geforce 8800GTS zu kaufen. Den diese kann wie oben schon von swatcher1 beschrieben, AA+HDR. Und sie hat auch die nötige Leistung, das Ruckelfrei darzustellen.

Okay, es sind 70€ aufpreis von einer x1950XTX zu einer 8800GTS, aber es sollte sich auf jeden fall lohnen. Wenn vielleicht jetzt nocht nicht, dann auf jeden Fall ab Windows Vista, für Direct x 10, dann musst du keine neue karte kaufen, und hast einmal etwas mehr ausgegeben, aber dafür dann im nachhinein mehr Geld gesparrt
[FONT="Courier New"]
C2D 2,13GHZ/4GB DDR3 Ram/HD 4670 1GB/500GB Sata HDD
[/FONT]
atim ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.01.2007, 08:58   #4 (permalink)
Firmware Killer
 
Benutzerbild von Tweak-IT
 

Registriert seit: 11.03.2005
Beiträge: 3.934

Tweak-IT ist ein wunderbarer AnblickTweak-IT ist ein wunderbarer AnblickTweak-IT ist ein wunderbarer AnblickTweak-IT ist ein wunderbarer AnblickTweak-IT ist ein wunderbarer AnblickTweak-IT ist ein wunderbarer AnblickTweak-IT ist ein wunderbarer Anblick

Standard AW: Raedon 1950 XT vs Geforce 7950 GT

Nun ich denke ich werd mir dann eine 1950 XT mit 256 MByte holen für so rund 220E~ rum.

HIS ist geil ja hab ich drinne eine X800XL aber des hat seinen Preis die 1950 XT gibs für 300€~ rum.

Edit: Jummy hab gerade das Angebot hier gefunden für ne HIS klicky
Denke die XT ist nen ganzen Tick besser als die Pro und kostet kaum mehr oder wie seht ihr das?
Ist immer so eine Namesschieberei mit den GraKas!

Was mich ja interessiert ist wie sich die 7950GX2 platziert preislich in der Zukunft!

Die hat gute Leistung mal schauen was denkt ihr darüber und im generellen über die 2xGPU Karte?
Tweak-IT ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.01.2007, 11:09   #5 (permalink)
Stickstoff Junkie
 
Benutzerbild von peak_of_tweak
 

Registriert seit: 07.03.2005
Beiträge: 4.826

peak_of_tweak ist ein wunderbarer Anblickpeak_of_tweak ist ein wunderbarer Anblickpeak_of_tweak ist ein wunderbarer Anblickpeak_of_tweak ist ein wunderbarer Anblickpeak_of_tweak ist ein wunderbarer Anblickpeak_of_tweak ist ein wunderbarer Anblick

Standard AW: Raedon 1950 XT vs Geforce 7950 GT

Ich denke auch, dass die ca. 60€ aufpreis von einer x1950pro auf eine x1950xt gut investiert sind. Die deutlich höhere shaderperformance und der größere speicherdurchsatz machen sie zur klar schnelleren graka.

Wenn du zu einer 7950gx2 greifst, hast du auf alle fälle eine schlechtere bildquali als mit einer x1000-graka, zudem ist sie einfach zu teuer.
Für den preis würde ich dir dann eher zu einer 8800gts raten, welche v. a. noch zukunftssicherer als eine 7950gx2 und bei aktuellen spielen etwa gleich schnell bzw. sogar etwas schneller rechnet. Auch die bessere bildquali der 8800gts ist ein weiterer vorteil, die nun endlich ati-niveau erreicht.

Ich kann mir nicht vorstellen, dass sich preislich bei der 7950gx2 noch so viel ändern wird. Eher wird die 8800gts in den nächsten monaten noch einiges billiger, falls nv aufgrund schnellerer ati grakas neue modelle nachschiebt. So ähnlich wie bei der 7800gt zuletzt.
peak_of_tweak ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Stichworte
1950, 7950, geforce, raedon


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist aus.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are an


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Verkaufe 2x Geforce 7950 GX2 PCie Roxie Biete 15 09.01.2008 18:24
Bitte um Hilfe Geforce 7950 GX2 Ferryblue NVIDIA GeForce Grafikkarten 23 10.04.2007 17:33
Grafikkarte Geforce 7950 GX2 Tim77 NVIDIA GeForce Grafikkarten 77 16.02.2007 18:53
XfX Geforce 7950 GX2 auf Abit AW9D-Max Probs ohne Ende...pls help Cryper NVIDIA GeForce Grafikkarten 8 14.01.2007 19:00
Problem mit XFX Geforce 7950 GX2 520M: Spiel- und Rechnerabstürze michaelboecker Grafikkarten und Displays allgemein 6 19.12.2006 21:33


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 18:25 Uhr.




Powered by vBulletin® Version 3.8.10 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, vBulletin Solutions, Inc.
SEO by vBSEO 3.5.2 ©2010, Crawlability, Inc.
Impressum, Datenschutz Copyright © 1999-2015 TweakPC, Alle Rechte vorbehalten, all rights reserved