TweakPC

Zurück   Computer Hardware Forum - TweakPC > Hardware > CPUs und Mainboards allgemein > Intel: CPUs und Mainboards

Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Ansicht
Alt 22.05.2006, 21:53   #1 (permalink)
PC Schrauber
 

Registriert seit: 11.05.2006
Beiträge: 164

Marci befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Standard Intel Pentium 4 3.0ghz Sockel 478 1MB L2

wie oben genannt hab ich mir das ding geholt und muss feststellen das immer noch nich alles so läuft wie es eigentlich sollte! hier mein neues sys:
mein Sytemmodell(Mainboard) : P4V88 von ASROCK
BIOS: AMI Bios
Grafikkarte:GIGABYTE NVIDA Geforce 6600GT 128 MB DDR3
Prozessor: Intel(R) Pentium CPU 3.00GHz 1MB L2 Cache
Arbeitsspeicher 1022MB RAM (DDR 400) 1x265 DDR von (GEIL) 1x256 noname und 1x512DDR von (GEIL)
so der rest den weiß ich ausm Kopf ^^
Festplatte: Samsung 80Gb (S-ATA)

ja und wenn ich Hitman ( die demo spiele und die einstellung so lasse wie mein pc es für gut hält läuft es so lala also nich wirklich flüssig) könnte mir einer helfen ach ja und ich hab schon alle neuen Treiber drauf Grafikkarte , Mainboard , Soundkarte .

marci

noch ne frage is der CPU in ordnung ? was denkt ihr kann ich damit alles aufjedenfall auf Hoch flüssig spielen?
Marci ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.05.2006, 00:22   #2 (permalink)
Abakus
 

Registriert seit: 12.04.2006
Beiträge: 24

MaVUU befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Standard AW: Intel Pentium 4 3.0ghz Sockel 478 1MB L2

also mit der CPU bekommste z.b. in pblivion schon probleme
aber 3 ghz st heute nicht mehr sooooooooo viel .

aber mit einer besseren graka wird der noch ein bissel reichen

oblivion amd 4200+ @ 5000+ und ne X1900XT@ XTX
ausenwelt 25 FPS .

aber das ist auch extrem.


ich rate dir zu einer anderen graka wenn du pcie hast dann 7900gt oder
für AGP eine X850XT damit wirste dann noch was reissen

mfg
MaVUU ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.05.2006, 06:40   #3 (permalink)
PC Schrauber
 

Registriert seit: 11.05.2006
Beiträge: 164

Marci befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Standard AW: Intel Pentium 4 3.0ghz Sockel 478 1MB L2

danke schon mal aber Oblivion will ich garnich spielen ^^ aber ich wollte wissen was den für Spiele laufen würden? ich will das gern testen oder wie kann ich den mein CPU testen?

marci
Marci ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.05.2006, 09:43   #4 (permalink)
Extrem Tweaker
 
Benutzerbild von Crystallion
 

Registriert seit: 14.07.2004
Beiträge: 2.062

Crystallion ist ein LichtblickCrystallion ist ein LichtblickCrystallion ist ein LichtblickCrystallion ist ein LichtblickCrystallion ist ein Lichtblick

Standard AW: Intel Pentium 4 3.0ghz Sockel 478 1MB L2

Ich denke Dein System ist insgesamt recht ausgeglichen. Die CPU ist sicher nicht mehr DER Reißer, die 6600GT aber auch nicht.
Welche Anforderungen Hitman hat, weiß ich nicht. Die allermeisten Spiele wirst Du sicher noch spielen können, wenn auch vermutlich mit einigermaßen reduzierten Details.

Zum Testen der CPU würde ich Dir den Aquamark3 empfehlen, der gibt zumindest ein einigermaßen korrektes Bild ab, was die CPU-Leistung betrifft. Download hier.
Zum Aquamark haben wir auch einen Ergebnis-Thread hier, da kannst Deine Ergebnisse ja dann mal vergleichen
Crystallion ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.05.2006, 09:48   #5 (permalink)
Overclocker
 
Benutzerbild von MasterMito
 

Registriert seit: 28.03.2006
Beiträge: 234

MasterMito befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Standard AW: Intel Pentium 4 3.0ghz Sockel 478 1MB L2

Das Board ist das schlimmste was ich jemals verbaut habe. Damit kann man nicht glücklich werden.

Ebenfalls könnte die Mischung von RAM zu Problemen führen. Probier mal nur einen RAM-Riegel (den größten) oder versuch mal von irgendeinem nen identischen herzubekommen.
MasterMito ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.05.2006, 09:52   #6 (permalink)
Hardware Killer
 

Registriert seit: 15.07.2004
Beiträge: 839

lordares ist einfach richtig nettlordares ist einfach richtig nettlordares ist einfach richtig nettlordares ist einfach richtig nett

Standard AW: Intel Pentium 4 3.0ghz Sockel 478 1MB L2

Pauschal gesagt wirst du damit alle Spiele, die vor ca 1-2 Jahren rausgekommen sind, mit höchster Auflösung recht flüssig spielen können.
Die 6600GT war vor ca 2 JAhren der Burner schlechthin (wenn falsch - berichtigen).
-live your life fast-
Visit my Page *klick
lordares ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.05.2006, 10:04   #7 (permalink)
Stickstoff Junkie
 
Benutzerbild von DonSchado
 

Registriert seit: 03.01.2006
Beiträge: 3.208

DonSchado ist ein wunderbarer AnblickDonSchado ist ein wunderbarer AnblickDonSchado ist ein wunderbarer AnblickDonSchado ist ein wunderbarer AnblickDonSchado ist ein wunderbarer AnblickDonSchado ist ein wunderbarer AnblickDonSchado ist ein wunderbarer Anblick

Standard AW: Intel Pentium 4 3.0ghz Sockel 478 1MB L2

Also mit der 66Gt kannst du das aktuelle TombRaider auf max. Auflösung flüssig spielen. (natürlich ohne Next Gen, aber dennoch sehr schön anzusehen)
DonSchado ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.05.2006, 13:36   #8 (permalink)
PC Schrauber
 

Registriert seit: 11.05.2006
Beiträge: 164

Marci befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Standard AW: Intel Pentium 4 3.0ghz Sockel 478 1MB L2

cool danke schonmal! ich füge nochhinzu Fifa06 kann ich nicht wirklich besser spielen woran liegt das den? ich hab nin neue CPU und trotzdem keine leistungssteigerung? man ey das is doch zum kotzen

Geändert von Marci (23.05.2006 um 13:38 Uhr)
Marci ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.05.2006, 13:51   #9 (permalink)
PC Schrauber
 

Registriert seit: 11.05.2006
Beiträge: 164

Marci befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Standard AW: Intel Pentium 4 3.0ghz Sockel 478 1MB L2

Zitat:
Zitat von Marci
cool danke schonmal! ich füge nochhinzu Fifa06 kann ich nicht wirklich besser spielen woran liegt das den? ich hab nin neue CPU und trotzdem keine leistungssteigerung? man ey das is doch zum kotzen
so habe soeben AquaMark3 laufen lassen hier:
GFX=7,683
CPU=5,908
46,562

was meint ihr?

p.s ich hatte vorhin meinen einen Arbeitsspeicher raus genommen der Noname und ich hatte trotz 756MB DDR-Ram das selbe ergebniss beim Benchen is das normal?

Geändert von Marci (23.05.2006 um 15:10 Uhr)
Marci ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.05.2006, 16:19   #10 (permalink)
Hardware Killer
 

Registriert seit: 15.07.2004
Beiträge: 839

lordares ist einfach richtig nettlordares ist einfach richtig nettlordares ist einfach richtig nettlordares ist einfach richtig nett

Standard AW: Intel Pentium 4 3.0ghz Sockel 478 1MB L2

Zitat:
Zitat von Crystallion
...
Zum Aquamark haben wir auch einen Ergebnis-Thread hier, da kannst Deine Ergebnisse ja dann mal vergleichen
lordares ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.05.2006, 22:48   #11 (permalink)
PC Schrauber
 

Registriert seit: 11.05.2006
Beiträge: 164

Marci befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Standard AW: Intel Pentium 4 3.0ghz Sockel 478 1MB L2

also ja ok danke sonst noch andere benchmarks?

thx marci
Marci ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.05.2006, 23:14   #12 (permalink)
VL
* Forenclown *
 
Benutzerbild von VL
 

Registriert seit: 31.05.2004
Beiträge: 7.198

VL kann auf vieles stolz seinVL kann auf vieles stolz seinVL kann auf vieles stolz seinVL kann auf vieles stolz seinVL kann auf vieles stolz seinVL kann auf vieles stolz seinVL kann auf vieles stolz seinVL kann auf vieles stolz seinVL kann auf vieles stolz sein

Standard AW: Intel Pentium 4 3.0ghz Sockel 478 1MB L2

Mach mal mit Everest nen Speicher lesedurchsatz und schreib test

DL
VL ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.05.2006, 08:01   #13 (permalink)
PC Schrauber
 

Registriert seit: 11.05.2006
Beiträge: 164

Marci befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Standard AW: Intel Pentium 4 3.0ghz Sockel 478 1MB L2

CPU CPU Takt Motherboard Chipsatz Speicher Lesegeschwindigkeit
P4 3000 MHz ASRock P4V88 PT880 PC2100 DDR SDRAM 1969 MB/s
das hat er mir angezeigt aber ich dachte ich hab PC3200 ja und was kann ich jetz machen?
Marci ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.05.2006, 08:25   #14 (permalink)
Hardware Killer
 

Registriert seit: 15.07.2004
Beiträge: 839

lordares ist einfach richtig nettlordares ist einfach richtig nettlordares ist einfach richtig nettlordares ist einfach richtig nett

Standard AW: Intel Pentium 4 3.0ghz Sockel 478 1MB L2

Wie bringst du den Durchsatz mit dem PC3200 in Verbindung?
lordares ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.05.2006, 08:34   #15 (permalink)
PC Schrauber
 

Registriert seit: 11.05.2006
Beiträge: 164

Marci befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Standard AW: Intel Pentium 4 3.0ghz Sockel 478 1MB L2

naja weil ich grad den test gemacht hab und der hat mir halt angezeigt das meiner richtig schlecht ist und sogar falsch ich hab grad nachgeschaut und mein DDR is PC3200 ich wunder mich und ich hab jetz von 1022MB DDR-Ram nur noch ein riegel drin hab unzwar den 512er ja und es läuft wie als wenn 1022 MB drin sind außerjetz die Ladezeiten bei Half life 2
Marci ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.05.2006, 08:42   #16 (permalink)
Hardware Killer
 

Registriert seit: 15.07.2004
Beiträge: 839

lordares ist einfach richtig nettlordares ist einfach richtig nettlordares ist einfach richtig nettlordares ist einfach richtig nett

Standard AW: Intel Pentium 4 3.0ghz Sockel 478 1MB L2

Bitte mal mit Satzzeichen
Ich verstehe deine Aussage nicht ganz.
lordares ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.05.2006, 09:35   #17 (permalink)
Hardware Freak
 
Benutzerbild von BomberD
 

Registriert seit: 10.04.2002
Beiträge: 7.477

BomberD ist ein wunderbarer AnblickBomberD ist ein wunderbarer AnblickBomberD ist ein wunderbarer AnblickBomberD ist ein wunderbarer AnblickBomberD ist ein wunderbarer AnblickBomberD ist ein wunderbarer Anblick

Standard AW: Intel Pentium 4 3.0ghz Sockel 478 1MB L2

Ist im Bios auch 200MHZ Speichertakt eingestellt? also FSB 800?
Wenn du zwar PC3200 Riegel hast die aber so nicht angesprochen werden weil vielleicht dein Board das nicht kann (sry ich kenn mich bei Intel nicht mehr so sehr aus), ode res nicht eingestellt ist, dann bringt dir das gar nix

512+ 2x 256! = 1024
BomberD ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.05.2006, 10:05   #18 (permalink)
PC Schrauber
 

Registriert seit: 11.05.2006
Beiträge: 164

Marci befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Standard AW: Intel Pentium 4 3.0ghz Sockel 478 1MB L2

also mein Board unterstützt PC3200 aber, da steht in diesem heft: 2 DDR DIMM Steckplätze unterstützen PC3200 (DDR400), max 2 GB! ich hab auch schon versucht nur einen Ram riegel zubenutzen und trotzdem nur PC2100
ach naja am ende des Monats bring ich mein Rechner zu eineR Firma die checken das dann durch aber vielen danke an alle

marci

ich nochmal ich hab grade erfahren das es mein Mainboard sein könnte warum alles so lahm is das der Arbeitsspeicher nich richtig ausgelesen wird das is wohl bei ASROCK üblig was sagt ihr dazu?

Geändert von Marci (24.05.2006 um 14:46 Uhr)
Marci ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.05.2006, 14:31   #19 (permalink)
Rechenknecht
 
Benutzerbild von Toco
 

Registriert seit: 23.07.2005
Beiträge: 80

Toco ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt

Standard AW: Intel Pentium 4 3.0ghz Sockel 478 1MB L2

Hi,
ich hatte vor ca. 1 Jahr das selbe Board. Allerdings hatte ich das Board nur 2 Wochen weil es mir dann abgeraucht ist. Naja danach habe ich dann in ein Asus P4P800 E-Deluxe investiert und bin seitdem Glücklich mit dem System...
Von deinem Board hört man aber auch öffters mal was schlechtes... Wenn du ein neues Board holen willst kann ich nur das o.g. Asus empfehlen. Es ist eins der besten für den Sockel 478
Toco ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Stichworte
1mb, 30ghz, 478, intel, pentium, sockel


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist aus.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are an


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
[News] Intel feiert 20 Jahre Pentium: Unlocked-Prozessor für Sockel 1150 TweakPC Newsbot News 0 20.03.2014 02:18
[News] Intel Pentium G2020T: Neuer Ivy-Bridge-Pentium für Q1 2013 angekündigt TweakPC Newsbot News 0 17.10.2012 01:30
Aussagekräftige Benchmarks zu Intel CPUs gesucht (Pentium/Celeron 1155 Sockel) Gatso Intel: CPUs und Mainboards 2 22.10.2011 12:36
Pentium 4 (Sockel mPGA478) in Pentium 4M Board (Sockel mPGA479) katja_bo Intel: CPUs und Mainboards 1 25.03.2009 14:02
V.:3,4 Ghz,Intel Pentium 4 3.73 GHz.Extreme Edition,Pentium® D Processor 950 Confi. 13ct929 Biete 6 29.05.2006 14:01


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 09:57 Uhr.




Powered by vBulletin® Version 3.8.10 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2020, vBulletin Solutions, Inc.
SEO by vBSEO 3.5.2 ©2010, Crawlability, Inc.
Impressum, Datenschutz Copyright © 1999-2015 TweakPC, Alle Rechte vorbehalten, all rights reserved