TweakPC

Zurück   Computer Hardware Forum - TweakPC > News & Hilfen > Kaufberatung

Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Ansicht
Alt 26.10.2004, 21:42   #1 (permalink)
Abakus
 

Registriert seit: 23.12.2003
Beiträge: 31

einheitlix befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Standard MoBo für AMD 64?

Hallo,

ich möchte mir demnächst einen neuen Compi zulegen...

Ich hätte jetzt gerne einen Athlon 64 (so 3000+ bis 3500+, jenachdem wie teuer der Rest des Systems wird).

Was gibt es da denn so für GUTE MoBos? Ich will nicht ocen, das Ding soll einfach nur schnell, zuverlässig und stabil sein

Soweit ich das jetzt verstanden habe, gibt es drei Sockel,den 740, den 939 und 940, richtig? Und der 939 ist da der "beste" für Privatanwender?
Habt ihr vielleicht einen Link, wo das alles so ein bisschen erläutert wird?

Also, welche MoBos sind empfehlenswert und was haben die für Vor-/Nachteile?

Ich würde dann erstmal einen Preisvergleich machen und mich dann für ein MoBo entscheiden...

Achja, und wozu würdet ihr mir in Bezug auf RAM raten?...

Danke schonmal!

Malte
einheitlix ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.10.2004, 00:54   #2 (permalink)
Abakus
 

Registriert seit: 23.12.2003
Beiträge: 31

einheitlix befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Standard

Ich bin mal noch ein bisschen weiter durchs Forum gesurft und habe mir jetzt schon ein paar Infos eingeholt.

Jetzt habe ich ein System, das so aussieht:

Mainboard : Abit AV8 K8T800 Pro 103,-
CPU : Athlon 64 3000+ Boxed, OPGA, "Winchester" 164,-
RAM: 2x Kingston ValueRAM DIMM 256 MB (DDR400) 2x48,-
Festplatte: Maxtor 6B120M0 120,0 GB 76,-
Grafikkarte: Club3D Radeon 9250 128 MB RAM 44,- (ja, hier kann ich sparen; ich habe nicht vor, grafisch intensive Anwendungen auszuführen; Hauptsache da wird ein Bild angezeigt...)

Gesamt bisher: 483,-

(hab das jetzt auf www.mix-computer.de zusammengestellt)

Ich kann locker bis 600, maximal auch so bis 650 Euro hoch.

DVD-Laufwerk hab ich schon!

Ein paar Fragen noch...

1. Fehlt also noch ein Gehäuse mit Netzteil... was würde ihr mir da so empfehlen?
Es sollte vor allem leise sein, aber natürlich soll das System auch stabil laufen, also 400W sollten es wohl schon sein, oder?

2. Was haltet ihr davon? Würdet ihr mir irgendwo eher was anderes empfehlen?

Insbesondere wüsste ich gerne:
Wäre ein MSI K8N Neo2 Platinum mit nForce3 besser als das Abit AV8 K8T800 Pro mit K8T800 Pro? Ich hatte nämlich vorher ein nForce2 Board und fand das ziemlich gut...

Und was meint ihr, ist die Wahl des RAMs gut?

3. Schließlich und endlich, was brauche ich sonst noch so? Mir fallen jetzt noch Gehäuselüfter ein, was würdet ihr mir da empfehlen (wieder sind die beiden Hauptkriterien: das System muss natürlich stabil laufen, so leise wie möglich)? Baue ich die dann auch standardmäßig ein, an jede Seite einen, wobei einer die Luft reinsaugt und der andere sie rauspustet?

Fällt euch noch was ein, was ich vergessen hätte?
einheitlix ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.10.2004, 05:12   #3 (permalink)
Hardware Freak
 
Benutzerbild von BomberD
 

Registriert seit: 10.04.2002
Beiträge: 7.477

BomberD ist ein wunderbarer AnblickBomberD ist ein wunderbarer AnblickBomberD ist ein wunderbarer AnblickBomberD ist ein wunderbarer AnblickBomberD ist ein wunderbarer AnblickBomberD ist ein wunderbarer Anblick

Standard

nimm kein kingston sondern infineon, samsung oder mdt speicher.
damit gibts die wenigsten probleme...

mit der graka kannste wirklich nicht mehr als bilder angucken. spielen ist da kaum drin.
lieber doch was größreres?

und mehr arbeitsspeicher? das kann ncie schaden. allerdings sind bei 2x512 mb schon ~160 euro weg
BomberD ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.10.2004, 12:24   #4 (permalink)
Abakus
 

Registriert seit: 23.12.2003
Beiträge: 31

einheitlix befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Standard

Das wird kein Spiele-PC, sondern hauptsächlich ein PC zum arbeiten und entwickeln. Eine gute Grafikkarte ist daher völlig uninteressant für mich

Danke für den Tipp mit dem RAM. Also ich hab mir die RAM-Riegel von Infineon und Samsung angeguckt, aber irgendwie hab ich bei allen DDR400 (PC3200) RAMs immer nur CL3 gefunden... ist das normal?

Also habe ich mich jetzt vorläufig für MDT entschieden:
2x MDT DIMM 256 MB (DDR400) CL2,5 2x48,-

Vielleicht nehme ich auch 2x512 MB, aber nur wenn das Geld reicht!

Ansonsten bliebe immer noch:

1. Netztteil?
2. Abit AV8 K8T800 oder doch lieber MSI K8N Neo2 Platinum?
3. Gehäuselüfter: welche / wie einbauen?

Bitte nehmt euch kurz die Zeit, mal darauf einzugehen... ich brauch den PC wirklich so bald wie möglich!
einheitlix ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.10.2004, 12:45   #5 (permalink)
Hardware Freak
 
Benutzerbild von BomberD
 

Registriert seit: 10.04.2002
Beiträge: 7.477

BomberD ist ein wunderbarer AnblickBomberD ist ein wunderbarer AnblickBomberD ist ein wunderbarer AnblickBomberD ist ein wunderbarer AnblickBomberD ist ein wunderbarer AnblickBomberD ist ein wunderbarer Anblick

Standard

abit ist besser. zumindest laut tests.

ja bei pc 400 ist eigendlich cl3 standard. ich glaub das ist auch der einzige der offiziell spezifiziert ist.

allerdings laufen die meisten riegel bei 400 auch noch cl2,5-

so für nen netwicklungspc kann ich dir nur wärmstens 1gb arbeitsspeicher anraten.

die pc's die ich für die arbeit organisiert habe sind:

gigabyte boards kt800
1x 1024 mb mdt
3000+ a64
zalman 7000b
160 gb samsung hd
udn ne 5700 grafikkarte.

sind die schnellsten pcs hier inner firma *g*
BomberD ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.10.2004, 15:27   #6 (permalink)
Fingerabzähler
 

Registriert seit: 13.10.2004
Beiträge: 19

Copkill befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Standard Achtung

Achtung beim Kauf !!!
Das Abit AV8 und die Winchester CPU laufen erst wenn das neue Bios(1.5) auf dem Board druff ist.
Auf dem Abit USA Forum sind alle am kotzen wegen dem problem.
Ausser du hast zufällig noch den 3500 Newcastle liegen damit du dein System wenigstens starten kannst.Dann kannste in ruhe dein Bios selber updaten.Aber wenn du nur die eine CPU hast biste in den Po gekniffen.
Hab meine sachen jetzt erstmal wieder zurückgeschickt,Warte lieber noch ein bissl bis das Abit AV8 und dem neuen Bios ausgeliefert wird.

MFG
Cop
Copkill ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.10.2004, 16:18   #7 (permalink)
Hardware Freak
 
Benutzerbild von BomberD
 

Registriert seit: 10.04.2002
Beiträge: 7.477

BomberD ist ein wunderbarer AnblickBomberD ist ein wunderbarer AnblickBomberD ist ein wunderbarer AnblickBomberD ist ein wunderbarer AnblickBomberD ist ein wunderbarer AnblickBomberD ist ein wunderbarer Anblick

Standard

bisher ists völligegal ob winchester oder newcastle. in cooln quiet soll der winchester wegen höherer leckströme gar mehr strom verbrauchen
BomberD ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.10.2004, 18:40   #8 (permalink)
Extrem Tweaker
 
Benutzerbild von Jlagreen
 

Registriert seit: 19.10.2004
Beiträge: 2.955

Jlagreen ist einfach richtig nettJlagreen ist einfach richtig nettJlagreen ist einfach richtig nettJlagreen ist einfach richtig nett

Standard Re: Achtung

Zitat:
Zitat von Copkill
Achtung beim Kauf !!!
Das Abit AV8 und die Winchester CPU laufen erst wenn das neue Bios(1.5) auf dem Board druff ist.
Auf dem Abit USA Forum sind alle am kotzen wegen dem problem.
Ausser du hast zufällig noch den 3500 Newcastle liegen damit du dein System wenigstens starten kannst.Dann kannste in ruhe dein Bios selber updaten.Aber wenn du nur die eine CPU hast biste in den Po gekniffen.
Hab meine sachen jetzt erstmal wieder zurückgeschickt,Warte lieber noch ein bissl bis das Abit AV8 und dem neuen Bios ausgeliefert wird.

MFG
Cop
und wie lange dauert das, oder welches board unterstützt den überhaupt? denn wollte mir einen übermorgen holen, denn ich kann ned warten
Jlagreen ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.10.2004, 18:44   #9 (permalink)
Hardware Freak
 
Benutzerbild von BomberD
 

Registriert seit: 10.04.2002
Beiträge: 7.477

BomberD ist ein wunderbarer AnblickBomberD ist ein wunderbarer AnblickBomberD ist ein wunderbarer AnblickBomberD ist ein wunderbarer AnblickBomberD ist ein wunderbarer AnblickBomberD ist ein wunderbarer Anblick

Standard

sollte jedes board nach nem bios update können.
BomberD ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.10.2004, 19:40   #10 (permalink)
Fingerabzähler
 

Registriert seit: 13.10.2004
Beiträge: 19

Copkill befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Standard jo

Jo es funzt aber halt erst nach dem Update vom Bios.
Hab jetzt aber schon paar mal gehört das man auch glück haben könnte und er doch startet wenn man nur einen Speicherriegel drinne hat.
Dann muss man nur das Update machen und das wars.
Dann läuft er auch wie gewohnt mit 2 Riegeln oder mehr.
Copkill ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.10.2004, 21:51   #11 (permalink)
Abakus
 

Registriert seit: 23.12.2003
Beiträge: 31

einheitlix befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Standard

Danke für den Tipp!!

Ich habe eigentlich keine Lust auf solche potenziellen Probleme. Und den Rechner möchte ich so schnell wie möglich haben... also optiere ich dann lieber für das MSI K8N Neo2 Platinum (damit gibt es solche Probleme mit der Winchester dann nicht, oder?). Wie gesagt: ocen will ich eh nicht. Und ansonsten ist das Board ja nicht schlechter... Vorteil: dann liegt beim Mainboard sogar direkt ein S-ATA Stromadapter dabei, also brauch ich beim Kauf des Netzteils nicht darauf zu achten, ob es einen S-ATA Stromanschluss hat

Womit wir wieder beim Netzteil wären.

Leute, was ist denn nu? Was für ein Netzteil brauche ich, was würdet ihr empfehlen?

Und was für Gehäuselüfter würdet ihr empfehlen, und wie sollte ich die anmontieren?

Bitte!! Ich möchte mir den Rechner endlich kaufen
einheitlix ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.10.2004, 21:58   #12 (permalink)
Extrem Tweaker
 
Benutzerbild von Jlagreen
 

Registriert seit: 19.10.2004
Beiträge: 2.955

Jlagreen ist einfach richtig nettJlagreen ist einfach richtig nettJlagreen ist einfach richtig nettJlagreen ist einfach richtig nett

Standard

da du keine hammer-graka suchst und auch dein cpu als winchester eher weniger hungrig ist, sollte ein 350-400 W völlig ausreichen

meine empfehlung:
Be Quiet 400W, ist wie der name schon sagt sehr leise und du kannst gehäuselüfter dran schliessen, so dass die auch temperaturgesteuert laufen, außerdem hat es auch SATA-Stromkabel(habe ich zumindest gesehen, denk ich mal )

hmm gibts da unterschiede bei den gehäuselüftern außer in drehzahl und lautstärke?

also hab da 3 enermax drin und zwar 80x80 und du solltest wenns geht mindestens 2, besser 3 installieren (am besten für die 3 ansschlüsse des Be Quiet ), einen der unten vorne reinbläst und zwei die hinten oben rausblasen
Jlagreen ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.10.2004, 22:20   #13 (permalink)
Extrem Tweaker
 
Benutzerbild von SilvAoDX
 

Registriert seit: 23.05.2004
Beiträge: 1.878

SilvAoDX sorgt für eine eindrucksvolle AtmosphäreSilvAoDX sorgt für eine eindrucksvolle Atmosphäre

Standard

Wenn du nur Arbeitest, dann nimm doch einen P4
SilvAoDX ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.10.2004, 22:30   #14 (permalink)
Extrem Tweaker
 
Benutzerbild von Jlagreen
 

Registriert seit: 19.10.2004
Beiträge: 2.955

Jlagreen ist einfach richtig nettJlagreen ist einfach richtig nettJlagreen ist einfach richtig nettJlagreen ist einfach richtig nett

Standard

jo, wenn du einen smp fähigen compiler hast, oder gar unter linux arbeitest, ist ein P4 mit Hyperthreading sicher die bessere (wenn auch minimal teurere) lösung
Jlagreen ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.10.2004, 23:51   #15 (permalink)
Abakus
 

Registriert seit: 23.12.2003
Beiträge: 31

einheitlix befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Standard

Wieso, um alles in der Welt, sollte ich mehr Geld ausgeben, um eine Firma zu unterstützen, die ich nach Microsoft am zweitmeisten verabscheue?

Naja, ich denke mal, die Diskussion AMD vs. Intel habt ihr hier schon oft genug gehabt, deshalb sehe ich mal davon ab, mich in eine Hasstirade gegen Intel zu schwingen...

Ja, da kommt ein Linux System drauf. Und zwar Gentoo Linux, weil bei Gentoo nicht vorkompilierte Pakete zur Verfügung stehen, sondern alles in Form von Quellcode (naja, ausser natürlich Programme wie Opera, die nicht Open Source sind, aber vielleicht nehm ich ja Firefox ), der direkt auf dem Rechner kompiliert und dabei entsprechend für mein System optimiert wird. Damit habe ich dann ein System, was von der 64 bit Architektur vollen Gebrauch macht - und das interessiert mich. Eigentlich ist das der Hauptgrund, warum ich einen Athlon 64 will.

Aber danke für den nett gemeinten Vorschlag

Ich danke euch allen für eure Unterstützung, ihr habt mir sehr geholfen!

Hm, eine letzte Frage hätte ich noch, bevor ich mir das jetzt alles bestelle (naja, einen Teil bestelle ich, und einen Teil kaufe ich bei Snogard in Köln).

Und zwar, hat der MSI K8N Neo2 Platinum auch Probleme mit der Winchester CPU, oder läuft er damit makellos? Nicht, dass ich das Board jetzt bestelle und feststellen muss, dass es das gleiche Problem wie das Abit AV8 hat
einheitlix ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.10.2004, 08:34   #16 (permalink)
Fingerabzähler
 

Registriert seit: 13.10.2004
Beiträge: 19

Copkill befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Standard jo

Bei dem K8N sollte es klappen,falls nicht.Nur einen Riegel einbauen,Bios Update machen und dann lüppt alles.Dannach kannste auch wieder zwei speicherriegel einbauen.
Wollte ich mir auch erst holen das Board,habe aber leider jetzt gelesen das es mit meiner 9800pro Ultimate nicht geht,weil der riesen GPU Kühler gegen den CPU Kühler stösst ;(

Naja mal sehen,vielleicht warte ich jetzt auch bis die NF4-Boards da sind.
Copkill ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Stichworte
amd, mobo


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist aus.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are an


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Suche: [S] MoBo, CPU, RAM, GK (TFT) bigfoot996 Suche 25 04.10.2008 10:43
[W]MoBo+RAM Sandwichbrot Wertschätzungen 3 11.07.2008 12:37
[W]MoBo+CPU Sandwichbrot Wertschätzungen 2 03.06.2008 12:22
Wetschätzung Ram+MoBo+CPU Kodak Biete 1 05.04.2005 19:13
Ram MoBo Myisis Intel: CPUs und Mainboards 19 12.08.2004 15:51


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 18:10 Uhr.




Powered by vBulletin® Version 3.8.10 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2020, vBulletin Solutions, Inc.
SEO by vBSEO 3.5.2 ©2010, Crawlability, Inc.
Impressum, Datenschutz Copyright © 1999-2015 TweakPC, Alle Rechte vorbehalten, all rights reserved