TweakPC

Zurück   Computer Hardware Forum - TweakPC > News & Hilfen > Kaufberatung

Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Ansicht
Alt 07.03.2006, 20:22   #1 (permalink)
Fingerabzähler
 

Registriert seit: 07.03.2006
Beiträge: 6

rummtata befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Frage nForce2Ultra-Bundle (Ebay): Wo ist der Haken?

Es geht um Ebayauktion 6855335948
Angeboten wird folgendes Bundle:

Mainboard: ASRock K7NF2-RAID
CPU: AMD Sempron 2800+
Kühler: Thermaltake TR2-M3
Speicher: 512MB DDR-RAM (VT, Kreton)

Preis: 160€. Das Bundle macht auf mich einen guten Eindruck, aber vor dem Hintergrund, dass bei allen anderen Komplettangeboten immer etwas faul war, traue ich dem Braten nicht so ganz. Die anderen Bundles kosten auch ca. 150€, kommen aber mit viel schlechterer Hardware daher, billigen Noname-Kühlern & Speicher etc... da muss doch irgendwo ein Haken sein. Schaut euch die Auktion mal an; was meint ihr, was sind die Nachteile der Komponenten bzw. der Zusammenstellung? Oder ist das Angebot wirklich unbedenklich und einfach nur gut & günstig?

Gruß, Alex
rummtata ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.03.2006, 20:39   #2 (permalink)
PC Schrauber
 

Registriert seit: 08.07.2004
Beiträge: 137

Caramon.Majere befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Standard AW: nForce2Ultra-Bundle (Ebay): Wo ist der Haken?

Hi,

der Semperon Prozzesor ist ein alter Athlon XP im neuen Design. soweit ich weiss. Das heisst zum Spielen taugt der nihct nur für Büroanwendungen.

MfG
Caramon.Majere ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.03.2006, 20:55   #3 (permalink)
Fingerabzähler
 

Registriert seit: 07.03.2006
Beiträge: 6

rummtata befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Standard AW: nForce2Ultra-Bundle (Ebay): Wo ist der Haken?

Hmm tatsächlich, der Sempron ist als Office-CPU konzipiert. Welcher AMD-Prozessor, der derzeit für maximal ~100€ zu haben ist, bringt denn signifikant mehr Spiele-Leistung?

Gibt es gegen das Mainboard nichts einzuwenden, oder gibt es bessere in dem in dem Preissegment? (bis ~50€)
rummtata ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.03.2006, 20:59   #4 (permalink)
Tweaker
 

Registriert seit: 25.11.2004
Beiträge: 788

mceck ist ein Lichtblickmceck ist ein Lichtblickmceck ist ein Lichtblickmceck ist ein Lichtblickmceck ist ein Lichtblick

Standard AW: nForce2Ultra-Bundle (Ebay): Wo ist der Haken?

Das größte Problem bei dem Bundle ist, dass der Sockel A eigentlich schon ausgestorben ist.
Außerdem ist das kein besonderes Schnäppchen.
Ich habe mal die Einzelpreise bei hardwareschotte.de rausgesucht:

ASRock K7NF2-RAID 37€
AMD Sempron 2800+ 64€
Thermaltake TR2-M3 6€
512 MB DDR ca. 35€

Summe 142€ + Versand


Wenn du ein paar Euro mehr übrig hast, solltest du lieber ein Athlon64-System kaufen, das kann man auch in 1-2 Jahren noch gut aufrüsten.

Athlon 64 3000+ ca. 130€
ASROCK 939DUAL-SATAII ca. 50€
512 MB DDR ca. 35€

Macht zusammen ca. 215€ + Versand.
mceck ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.03.2006, 21:16   #5 (permalink)
Fingerabzähler
 

Registriert seit: 07.03.2006
Beiträge: 6

rummtata befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Standard AW: nForce2Ultra-Bundle (Ebay): Wo ist der Haken?

Vermutlich hast du Recht mceck... Stehe dem Sprung zu den 64er Systemen aber mit gemischten Gefühlen gegenüber; liegt das ganze nicht noch in den Geburtswehen? Ich hab mich damit noch nie näher beschäftigt; kann ich z.B. meine Radeon9500Pro damit noch eine Zeit lang weiter verwenden und, wichtiger: Kommt mein 32bit-Windows damit klar? Und ist das BIOS von den 64bit-Mainboards schon ausgereift?
Vielleicht sind das ja unnötige Bedenken, aber in der Regel lass ich neue Sachen lieber von anderen testen und mache den nächsten Schritt erst dann, wenn alle Probleme behoben sind ^^
Werd versuchen, mich in die 64bit-Materie etwas reinzulesen...
rummtata ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.03.2006, 22:36   #6 (permalink)
Extrem Tweaker
 
Benutzerbild von Crystallion
 

Registriert seit: 14.07.2004
Beiträge: 2.062

Crystallion ist ein LichtblickCrystallion ist ein LichtblickCrystallion ist ein LichtblickCrystallion ist ein LichtblickCrystallion ist ein Lichtblick

Standard AW: nForce2Ultra-Bundle (Ebay): Wo ist der Haken?

Deine Bedenken kann ich Dir vielleicht nehmen... die Athlon64-Systeme sind absolut ausgereift, ich kenne keinerlei Kinderkrankheiten mehr (gibt´s ja auch schon seit gut 3 Jahren).
32bit-Betriebssysteme sind gar kein Problem und auch der übliche Anwendungsfall, (vernünftige) 64bittige OSses und Anwendungen sind eher noch rar. Aber die CPUs sind vollkommen 32bit-fähig und zu allem kompatibel.

Mit dem von mceck vorgeschlagenen Board kannst Du sogar noch Deine 9500Pro weiterverwenden, das hat neben den (inzwischen obligatorischen und wichtigen) PCIe-Slots auch noch AGP.
Crystallion ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.03.2006, 23:12   #7 (permalink)
Fingerabzähler
 

Registriert seit: 07.03.2006
Beiträge: 6

rummtata befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Standard AW: nForce2Ultra-Bundle (Ebay): Wo ist der Haken?

So, ich hab mich mal informiert, und ich denke ein 64bit-System brauche ich nicht. Nur zur Orientierung, im Augenblick hinke ich mit nem VIA KT-133 Board und nem 1,02Ghz Duron Prozessor durch die Gegend

Insofern ist mein Ziel sozusagen ein High-End 32bit-Sockel A System. Seh ich klar wenn ich da die jüngeren 32bit-Athlon XP CPUs (3000+ z.B.) als die beste Wahl annehme (bieten Barton/Geode da irgendwelche Vorteile?) Allein die Umstellung von meinem ollen PC133 SD-RAM (*schäm*) auf den schnellsten DDR-RAM sollte sich performancemäßig ja schon deutlich bemerkbar machen...

Kann mir vielleicht noch jemand ein besseres 32bit-Sockel A-Board als das ASRock K7NF2 empfehlen?
rummtata ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.03.2006, 02:15   #8 (permalink)
Extrem Tweaker
 
Benutzerbild von xtrm2k
 

Registriert seit: 11.11.2003
Beiträge: 2.288

xtrm2k sorgt für eine eindrucksvolle Atmosphärextrm2k sorgt für eine eindrucksvolle Atmosphärextrm2k sorgt für eine eindrucksvolle Atmosphäre

Standard AW: nForce2Ultra-Bundle (Ebay): Wo ist der Haken?

Günstiges A64 Board - ca 70€ = gutes Sockel A Board 60€
Athlon 64 3000+ - ca 120€ = Athlon XP 3000+ ca 100€
512MB 3200 Ram - ca 40€ = 512MB 3200 Ram - ca 40€
Radeon x600Pro - ca 60€ = deine 9500Pro - 0€

Endsumme - 290€ = Endsumme 200€

Das 64er System ist zwar ca. 90€ "teurer", aber dafür kann man dort noch einiges aufrüsten, auch in 2 - 3 Jahren. Das ist beim alten 32Bit AGP System net mehr so leicht möglich.

Wenn du wirklich nen "altes" 32 Bit System haben willst, dann kauf dir die komponenten gebraucht, denn neu lohnt sich die Anschaffung net mehr wirklich.
xtrm2k ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.03.2006, 09:23   #9 (permalink)
Overclocker
 

Registriert seit: 22.10.2005
Beiträge: 327

virusffm befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Standard AW: nForce2Ultra-Bundle (Ebay): Wo ist der Haken?

Ich würde dir schon raten auf 64bit umzusteigen. Die CPU´s haben eine neue Achitektur und einiges an neuen Funktionen. Vorallem wenn du auf einen 3000+ Athlon XP umsteigen möchtest. Selbst gebraucht kommt er Preislich ungefähr in die richtung eines Sock939 3000+. Das hier empfohlene Asrock hat auch den Vorteil, das es PCI-E und AGP Karten unterstützt. Falls deine 9500 dir irgendwann nicht mehr ausreicht oder den Geist aufgibt, kannst du direkt auf PCI-E springen. Die Grakas sind bei gleicher Leistung günstiger.

Ansonsten kannst du auch zu einem Sempron greifen. Die sind zwar für office gedacht, aber können auch ohne probleme zum zoggn benutzt werden. Grade bei ner 9500 macht das kaum was aus.
virusffm ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Stichworte
ebay, haken, nforce2ultrabundle


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist aus.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are an


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
LG W2261V: wo ist da der Haken? ein_individuum Monitore 5 01.03.2009 18:32
Ebay-Komplettsystem:wo ist der Haken? Sandrina Sonstige Hardware 22 11.12.2007 13:57
Seiten wie funpic.de - Wo ist der Haken? Overclocker Internet & Webprogramme 19 16.02.2007 17:17
1&1 Deutschland-Flat: Wo ist der Haken? redfalcon Off Topic 34 04.06.2005 13:38
O2 - wo ist der Haken ? Webwalker Off Topic 4 10.03.2004 15:18


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 18:37 Uhr.




Powered by vBulletin® Version 3.8.10 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, vBulletin Solutions, Inc.
SEO by vBSEO 3.5.2 ©2010, Crawlability, Inc.
Impressum, Datenschutz Copyright © 1999-2015 TweakPC, Alle Rechte vorbehalten, all rights reserved