TweakPC

Zurück   Computer Hardware Forum - TweakPC > News & Hilfen > Kaufberatung

Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Ansicht
Alt 11.10.2008, 02:59   #1 (permalink)
Overclocker
 
Benutzerbild von Dobermann_HH
 

Registriert seit: 03.02.2008
Beiträge: 363

Dobermann_HH befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Standard Günstiges Notebook gesucht !

Moin,
da ich demnächst wohl bis zu 3 Monate auf kur bin, brauche ich noch einen passenden begleiter in form eines günstigen Notebooks!

Es soll nicht viel können, braucht keine gute grafikkarte oder viel speicher.

Es muß jedoch auf jeden fall W-Lan haben, damit ich meine Mails checken kann.

Das Notebook muß nur zum Mails schreiben, MSN, ICQ, surfen, filme schauen herhalten.

Ein anderer wichtiger Punkt ist der Preis, da ich das Notebook außschließlich für die kur benötige und ich danach keine verwendung mehr dafür habe.

LG
Dobermann_HH ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.10.2008, 13:47   #2 (permalink)
Heimkehrer
 
Benutzerbild von Uwe64LE
 

Registriert seit: 23.02.2003
Beiträge: 8.058

Uwe64LE kann auf vieles stolz seinUwe64LE kann auf vieles stolz seinUwe64LE kann auf vieles stolz seinUwe64LE kann auf vieles stolz seinUwe64LE kann auf vieles stolz seinUwe64LE kann auf vieles stolz seinUwe64LE kann auf vieles stolz seinUwe64LE kann auf vieles stolz seinUwe64LE kann auf vieles stolz sein

Standard AW: Günstiges Notebook gesucht !

Zitat:
Zitat von Dobermann_HH Beitrag anzeigen
Ein anderer wichtiger Punkt ist der Preis, da ich das Notebook außschließlich für die kur benötige und ich danach keine verwendung mehr dafür habe.

LG
Wäre es da nicht sinnvoller, erstmal abzuchecken, ob es am Kurort ein inet-cafe gibt oder irgendeine andere Möglichkeit, online zu gehen?
Dann könntest du dir zum Filme ansehen einen tragbaren DVD-Player holen oder falls du einen Fernseher auf deiner Bude hast, einfach ein Abspielgerät von zuhause mitnehmen.

Falls du das schon abgeklärt hast und ein Notebook weiter als nötig erachtest, wäre es sinnvoll, anzugeben, ob dir ein Netbook reicht oder ob du doch lieber was Größeres suchst. Zum Filme schauen wären ja 17'' ganz sinnvoll, was aber wieder nicht mit nem niedrigen Preis machbar ist.
Uwe64LE ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.10.2008, 19:36   #3 (permalink)
Overclocker
 
Benutzerbild von Dobermann_HH
 

Registriert seit: 03.02.2008
Beiträge: 363

Dobermann_HH befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Standard AW: Günstiges Notebook gesucht !

Moin Uwe,
also nen Inet-Cafe is keine alternative, ich habe schon gerne meinen eigenen Laptop und kein bock auf irgend ner gammligen tastatur in nem Inet-Cafe zu schreiben.

Was das filme schauen angeht, reicht mir auch nen kleines 14" display oder noch kleiner.. hauptsache man kann was erkennen.

W-Lan ist halt der knackpunkt!

LG
Dobermann_HH ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.10.2008, 19:57   #4 (permalink)
Overclocker
 
Benutzerbild von Maniak20
 

Registriert seit: 30.09.2003
Beiträge: 277

Maniak20 befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Standard AW: Günstiges Notebook gesucht !

HP 6720s KE112 mit Bluetooth, 2GB RAM und 160GB Platte!

470euro

HP 6720s KE112 mit Bluetooth, 2GB RAM und 160GB Platte!


HP 6715s Ku218EA Einsteiger-Book mit viel Konnektivität!

430euro

HP 6715s Ku218EA Einsteiger-Book mit viel Konnektivität!


FSC AMILO Li 1718 PREISKNALLER!

390euro

http://www.notebooksbilliger.de/prod...sknaller_17112



HP 550 FS325AA 15,4" Schmaler-Taler-Notebook!

350 euro

http://www.notebooksbilliger.de/prod...rtalernotebook
Maniak20 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.10.2008, 21:26   #5 (permalink)
Overclocker
 
Benutzerbild von Maniak20
 

Registriert seit: 30.09.2003
Beiträge: 277

Maniak20 befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Standard AW: Günstiges Notebook gesucht !

Noch billiger dan musst nen Taschenrechner nehmen.


Oder den Acer one der hat allerdings kein Laufwerk.
Maniak20 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.10.2008, 22:37   #6 (permalink)
Heimkehrer
 
Benutzerbild von Uwe64LE
 

Registriert seit: 23.02.2003
Beiträge: 8.058

Uwe64LE kann auf vieles stolz seinUwe64LE kann auf vieles stolz seinUwe64LE kann auf vieles stolz seinUwe64LE kann auf vieles stolz seinUwe64LE kann auf vieles stolz seinUwe64LE kann auf vieles stolz seinUwe64LE kann auf vieles stolz seinUwe64LE kann auf vieles stolz seinUwe64LE kann auf vieles stolz sein

Standard AW: Günstiges Notebook gesucht !

@Dobermann
OK, tasten wir uns mal ran.
Wenn ein Notebook einen festen Platz am Schreibtisch hat, ist ein glänzendes Display besser als ein mattes. Zum beschaulichen Filmeabend ebenso.
Da du aber wahrscheinlich weder weißt, ob und wann die Sonne in dein Kur-Zimmer scheint oder ob du das Gerät nicht doch mal im Wintergarten oder auf dem Balkon nutzen willst, würde ich persönlich ein mattes Display bevorzugen.

Wenn dir wirklich ein kleines Display ausreicht, könntest du über ein preiswertes Netbook nachdenken.
Ansonsten würde ich über ein wertiges Notebook der 14'' oder 15,4'' Klasse nachdenken. Ein billiges Notebook wirst du schlecht wieder los. "Einsteiger", "Preisknaller" und "Schmaler Taler" sind IMHO nicht geeignet, um sie in 3 Monaten zu einem vernünftigen Preis wieder verkaufen zu können.

Das verlinkte hp6720s wäre von der Ausstattung her eine Überlegung wert. Das Display ist im Wortsinne Ansichtssache. Von den anderen dreien würde ich die Finger lassen. Die verbauten Prozessoren sind jetzt schon alt- auch wenn sie für deine Zwecke genügen würden, als Gebrauchtkäufer gibt man für sowas nicht mehr viel Geld aus.

Um die 500 Euro rum bekommst du auch schon ein Lenovo ThinkPadR61 mit Core2Duo.
Ich persönlich würde momentan zum ThinkPad SL500 greifen. Das ist zwar ca. nen Hunderter teurer, hat aber neben der moderneren schlanken Form den neueren Intel GMA X4500HD (IGP) statt des sonst üblichen X3100 verbaut. Legst du noch 10 Euro drauf, gibts das SL500 auch mit webcam. (falls gewünscht)
Uwe64LE ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.10.2008, 23:13   #7 (permalink)
Hardware Freak
 
Benutzerbild von Killerpixel
 

Registriert seit: 01.01.2007
Beiträge: 11.464

Killerpixel kann auf vieles stolz seinKillerpixel kann auf vieles stolz seinKillerpixel kann auf vieles stolz seinKillerpixel kann auf vieles stolz seinKillerpixel kann auf vieles stolz seinKillerpixel kann auf vieles stolz seinKillerpixel kann auf vieles stolz seinKillerpixel kann auf vieles stolz seinKillerpixel kann auf vieles stolz sein

Standard AW: Günstiges Notebook gesucht !

Also das verlinkte SL500 find ich persönlich für die gebotene Leistung zu teuer, da treiben die 2 Betriebssysteme den Preis ordentlich in die Höhe, die restliche Ausstattung würde imho eher nen Preis um die 500€ rechtfertigen.

Empfehlung meinerseits: Lenovo IBM 3000 N200, Pentium Dual-Core T2410 2.00GHz, 2048MB, 250GB, DVD+/-RW, 15.4" (TY2ESGE) Preisvergleich bei Geizhals.at Deutschland
Das Motto der Minensucher: Wer suchet, der findet. Wer drauftritt verschwindet.

Killerpixel ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.10.2008, 23:37   #8 (permalink)
Stickstoff Junkie
 
Benutzerbild von peak_of_tweak
 

Registriert seit: 07.03.2005
Beiträge: 4.826

peak_of_tweak ist ein wunderbarer Anblickpeak_of_tweak ist ein wunderbarer Anblickpeak_of_tweak ist ein wunderbarer Anblickpeak_of_tweak ist ein wunderbarer Anblickpeak_of_tweak ist ein wunderbarer Anblickpeak_of_tweak ist ein wunderbarer Anblick

Standard AW: Günstiges Notebook gesucht !

Von deinem vorgeschlagenen lenovo würde ich die finger lassen, killerpixel.
Dort ist nur ein pentium dual core verbaut hat. Der hat zwar auf den ersten blick 2,00 ghz, aber bei einem fsb von 533 mhz und 1 mb cache ist es trotzdem eine lahme krücke.
Der ist sogar langsamer als mein mittlerweile 1,5 jahre alter t5600.

Von den bisher vorgeschlagenen macht mir das hp 6720s auch noch den besten eindruck.

Was mir gerade auffällt. Es ist ja noch nicht mal ein budget bekannt.
Sollen wir jetzt ins blaue irgendwelche notebooks vorschlagen?
peak_of_tweak ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.10.2008, 23:53   #9 (permalink)
Overclocker
 
Benutzerbild von Maniak20
 

Registriert seit: 30.09.2003
Beiträge: 277

Maniak20 befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Standard AW: Günstiges Notebook gesucht !

Ich würde das um 350 Euro nehmen und hinterher inserierst du es in deiner Tageszeitung um 400 Euro da kannst noch Geld verdienen.
Maniak20 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.10.2008, 23:54   #10 (permalink)
Overclocker
 
Benutzerbild von Dobermann_HH
 

Registriert seit: 03.02.2008
Beiträge: 363

Dobermann_HH befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Standard AW: Günstiges Notebook gesucht !

Danke für eure Vorschläge bis hier!

Das Budget liegt bei 500€ mehr will ich net ausgeben.

Eher weniger wenn man dafür noch was recht ordentliches bekommt.

Das Lenovo gefällt mir schon recht gut bis auf den prozessor, der wirklich etwas schwach ist für den Preis.

Das HP 6720s KE112 scheint mir bis jetzt auch die beste wahl zu sein.

Bin grade am überlegen ob ich denn ein Laufwerk benötige..

würde es sich rechnen eins ohne laufwerke zu nehmen und dann net xp mit externen DVD zu installieren ?
Dobermann_HH ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.10.2008, 23:56   #11 (permalink)
Overclocker
 
Benutzerbild von Maniak20
 

Registriert seit: 30.09.2003
Beiträge: 277

Maniak20 befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Standard AW: Günstiges Notebook gesucht !

Acer Aspire One A150L blau (Linux)


das ist halt mit linux gibts aber auch mit xp
Maniak20 ist offline   Mit Zitat antworten
Für diesen Beitrag bedankt sich:
Dobermann_HH (12.10.2008)
Alt 12.10.2008, 00:06   #12 (permalink)
Stickstoff Junkie
 
Benutzerbild von peak_of_tweak
 

Registriert seit: 07.03.2005
Beiträge: 4.826

peak_of_tweak ist ein wunderbarer Anblickpeak_of_tweak ist ein wunderbarer Anblickpeak_of_tweak ist ein wunderbarer Anblickpeak_of_tweak ist ein wunderbarer Anblickpeak_of_tweak ist ein wunderbarer Anblickpeak_of_tweak ist ein wunderbarer Anblick

Standard AW: Günstiges Notebook gesucht !

Das lohnt sich nicht dobermann.
Vor allem wirst du kaum ein notebook ohne laufwerk finden.

Edit:
Für den preis wirst du kaum was besseres finden.
peak_of_tweak ist offline   Mit Zitat antworten
Für diesen Beitrag bedankt sich:
Dobermann_HH (12.10.2008)
Alt 12.10.2008, 00:17   #13 (permalink)
Heimkehrer
 
Benutzerbild von Uwe64LE
 

Registriert seit: 23.02.2003
Beiträge: 8.058

Uwe64LE kann auf vieles stolz seinUwe64LE kann auf vieles stolz seinUwe64LE kann auf vieles stolz seinUwe64LE kann auf vieles stolz seinUwe64LE kann auf vieles stolz seinUwe64LE kann auf vieles stolz seinUwe64LE kann auf vieles stolz seinUwe64LE kann auf vieles stolz seinUwe64LE kann auf vieles stolz sein

Standard AW: Günstiges Notebook gesucht !

Zitat:
Zitat von peak_of_tweak Beitrag anzeigen
Der ist sogar langsamer als mein mittlerweile 1,5 jahre alter t5600.
Ich hab mich vor ein paar Wochen auch von der "puren Architektur" Core2Duo blenden lassen und einen hp mit einem T5270 gekauft. Wenn ich ehrlich bin, ist das Ding zu lahm- für einfache Dinge wie eMail, Office, Internet ausreichend, aber ein langsamerer Prozessor käme für mich überhaupt nicht in Frage.

Zitat:
Zitat von peak_of_tweak Beitrag anzeigen
Sollen wir jetzt ins blaue irgendwelche notebooks vorschlagen?
Naja, ich hab mir das scheinbar anders zusammengereimt als die meisten anderen hier. Für mich heißt "günstig" nicht "billig" und im Zusammenhang mit dem bereits in 3 Monaten erfolgendem Wiederverkauf wäre für mich der in etwa zu erwartende Erlös nicht unbedeutend. Hierbei spielt subjektiv die Marke eine Rolle- deswegen Lenovo- und objektiv die verbaute hardware. Deswegen würde ich auf keinen Fall jetzt schon veraltete hardware kaufen.

In den letzten Monaten ist der Neupreis für 15,4''-Einsteigernotebooks mit Dual Core sukzessive von etwas über 500€ auf nun schon deutlich unter 500€ gefallen.
Dieser Trend wird sich in den nächsten 3 Monaten nicht signifikant ändern oder gar umkehren.
Wenn ich jetzt ein Notebook (zum Behalten) kaufen würde, wäre ein Core2Duo in der Größenordnung P8400 oder T9300 drin bzw. ein vergleichbarer Turion X2 oder gar Ultra. Damit würde man aber sicher beim Wiederverkauf nach so kurzer Zeit viel Geld verlieren, da sie momentan noch recht teuer sind.
Deswegen als Kompromiss zwischen Leistung und Preis (bei Wiederverkauf) IMHO ein T5670 oder T5850 oder vergleichbarer Turion.


*Nachtrag zum letzten acer*
Ach da ist ja wieder der 8-Zellen-Acer
Der wäre ne super Alternative. Da hätte ich allerdings kein "Bauchgefühl" wie es mit dem Wiederverkauf aussieht. Für den Preis könnte man den aber auch behalten.
Uwe64LE ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.10.2008, 00:27   #14 (permalink)
Stickstoff Junkie
 
Benutzerbild von peak_of_tweak
 

Registriert seit: 07.03.2005
Beiträge: 4.826

peak_of_tweak ist ein wunderbarer Anblickpeak_of_tweak ist ein wunderbarer Anblickpeak_of_tweak ist ein wunderbarer Anblickpeak_of_tweak ist ein wunderbarer Anblickpeak_of_tweak ist ein wunderbarer Anblickpeak_of_tweak ist ein wunderbarer Anblick

Standard AW: Günstiges Notebook gesucht !

Ja, das acer travelmate ist echt lecker.
Scheint ein auslaufmodell zu sein.

Der t7500 mit 2,20 ghz hat wirklich sehr viel power. Und zum acer akku kann ich nur gutes sagen. In meinem steckt auch ein 8 zellen akku und der läuft selbst nach 1,5 jahren sehr pfleglicher behandlung noch ca. 4 std.
peak_of_tweak ist offline   Mit Zitat antworten
Für diesen Beitrag bedankt sich:
Uwe64LE (12.10.2008)
Alt 12.10.2008, 22:02   #15 (permalink)
Overclocker
 
Benutzerbild von Dobermann_HH
 

Registriert seit: 03.02.2008
Beiträge: 363

Dobermann_HH befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Standard AW: Günstiges Notebook gesucht !

Moin,
ich bin auch für den Acer TravelMate 5720-601G25Mi der macht den besten eindruck und scheint für den Preis ja schon nen schnäpchen zu sein!

Wenn Ihr da nun keinen mehr draufsetzten könnt, wirds auf jeden fall der Acer... und wenn ich mir den so anschauen, könnte ich mich auch an den gewöhnen

Dann geht meine Freundin mir net mehr auf den Zeiger wenn Sie surfen will

Danke euch allen für euch Mühen!

LG
Dobermann_HH ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Stichworte
gesucht, günstiges, notebook


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist aus.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are an


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
[News] MSI GX60: Günstiges Gaming-Notebook mit schnellster AMD-Grafik TweakPC Newsbot News 0 26.09.2012 21:15
Günstiges AM2-Board zum OC gesucht >groovy Mainboards 17 17.09.2008 00:02
Günstiges Notebook für Uni und bisschen Spielen nebenbei? Secaria Komplett-PCs, Konfigurationen 12 06.06.2008 21:18
[S] Günstiges Notebook 64-Bit Monster Suche 6 29.03.2008 21:49
Günstiges Mainboard gesucht | Sockel 478; µATX; AGP 8x -Alex- Mainboards 3 29.05.2006 22:40


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 23:54 Uhr.




Powered by vBulletin® Version 3.8.10 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2021, vBulletin Solutions, Inc.
SEO by vBSEO 3.5.2 ©2010, Crawlability, Inc.
Impressum, Datenschutz Copyright © 1999-2015 TweakPC, Alle Rechte vorbehalten, all rights reserved