TweakPC

Zurück   Computer Hardware Forum - TweakPC > News & Hilfen > Kaufberatung

Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Ansicht
Alt 28.09.2012, 11:38   #1 (permalink)
Taschenrechner
 

Registriert seit: 30.06.2007
Beiträge: 52

Arnie befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Standard 250 € zum Aufrüsten

Hallo Ihr Lieben,

habe immer noch keine Ahnung, Ihr dafür aber umso mehr. Eure Beratung bei meinem letzten PC war super!
Diesmal wirds etwas knifflig: ich habe nur ein Budget von ca. 250 € möchte aber demnächst aufrüsten. Der Einsatzzweck ist hauptsächlich für Spiele. Momentan besitze ich folgendes Material

Case: Armor Jr.
NT: 650W
Board: MSI p35
Arbeitsspeicher: 4 GB
CPU: Intel Core2Duo 6750
Grafikkarte: nVidia GTX460 (715Mhz / 1GB)
Monitor: 27" BenQ (1080p nativ - die brauche ich aber nicht unbedingt zum Zocken)
Festplatte: 500 GB Samsung (S-ATA)
OS: Vista

von dem man vielleicht nur das eine oder andere austauschen müsste um den Spielspaß wieder zu erhöhen.
Ihr habt doch bestimmt ein paar Ideen Schonmal Vielen Dank im Voraus!

Grüße
arnie
Arnie ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.09.2012, 11:52   #2 (permalink)
PC Schrauber
 
Benutzerbild von Hibble
 

Registriert seit: 11.05.2012
Beiträge: 146

Hibble sorgt für eine eindrucksvolle AtmosphäreHibble sorgt für eine eindrucksvolle Atmosphäre

Standard AW: 250 € zum Aufrüsten

Die CPU wäre jetzt schon mal fällig. Da könntest du jetzt entweder auf einen Core 2 Quad umsteigen für etwa 70 € oder du nimmst einen komplett neuen Untersatz.
Wenn du nur die CPU tauschst, hättest du noch Geld für eine HD 7850.

CPU, Mainboard und RAM neu würde mindestens 150 € beanschlagen. Dann hättest du aber nur noch 100 € für eine neue Grafikkarte, was nichts bringen würde.

Falls du mit der Grafikkarte noch zufrieden bist, kannst du auch ein größeres CPU Update machen und einen neuen i5 nehmen. Der reicht dann für die nächsten Jahre locker aus, die CPU würde sich in Games aber nur langweilen.

Die ausgewogenste Lösung wäre daher die erste, denn da hast du dann eine schnellere CPU und Grafikkarte. Willst du demnächst auch die Grafikkarte aufrüsten, ist die letzte Option erst einmal am geschicktesten.
Hibble ist offline   Mit Zitat antworten
2 Benutzer bedanken sich für den Beitrag:
Arnie (28.09.2012), Exit (09.10.2012)
Alt 28.09.2012, 12:09   #3 (permalink)
Stickstoff Junkie
 
Benutzerbild von Legion of the Damned
 

Registriert seit: 27.05.2008
Beiträge: 11.636

Legion of the Damned ist ein wunderbarer AnblickLegion of the Damned ist ein wunderbarer AnblickLegion of the Damned ist ein wunderbarer AnblickLegion of the Damned ist ein wunderbarer AnblickLegion of the Damned ist ein wunderbarer AnblickLegion of the Damned ist ein wunderbarer AnblickLegion of the Damned ist ein wunderbarer Anblick

Standard AW: 250 € zum Aufrüsten

Ich würde da auch entweder nen Quad der 9000er Serie empfehlen gebraucht, oder eben eine neue Plattform auf Sockel 1155. Da würde ich dann aber die kompletten 250 € drinn versenken und mit dem GPU Update noch etwas warten. Schreibst ja, das du nicht in den höchsten Auflösungen spielen musst. Da langt dann die GTX460 noch, ist ja auch keine so lahme Karte.
Denkanstöße für die CPU kannst du dir auch aus diesem Thread holen: http://www.tweakpc.de/forum/komplett...n-beides.html#
Legion of the Damned ist offline   Mit Zitat antworten
Für diesen Beitrag bedankt sich:
Arnie (28.09.2012)
Alt 28.09.2012, 13:09   #4 (permalink)
Hardware Freak
 
Benutzerbild von poloniumium
 

Registriert seit: 23.03.2009
Beiträge: 10.257

poloniumium ist ein wunderbarer Anblickpoloniumium ist ein wunderbarer Anblickpoloniumium ist ein wunderbarer Anblickpoloniumium ist ein wunderbarer Anblickpoloniumium ist ein wunderbarer Anblickpoloniumium ist ein wunderbarer Anblickpoloniumium ist ein wunderbarer Anblick

Standard AW: 250 € zum Aufrüsten

puh, ob man die grafikkarte sinnvoll ersetzen könnte... also ne neue cpu als quad frisst das geld bestimmt nicht auf, aber wieviel dann noch übrig ist.
ram muss ddr2 sein und lässt sich nur schwer erweitern. 4*2gb kosten wohl locker 50€ wenn man sie überhaupt findet.
450mm or bust!

Wenn Kritik nicht kritisch ist, ist sie zu kritisieren.
poloniumium ist offline   Mit Zitat antworten
Für diesen Beitrag bedankt sich:
Arnie (05.10.2012)
Alt 04.10.2012, 19:30   #5 (permalink)
Extrem Tweaker
 
Benutzerbild von jusque
 

Registriert seit: 21.11.2005
Beiträge: 1.542

jusque ist einfach richtig nettjusque ist einfach richtig nettjusque ist einfach richtig nettjusque ist einfach richtig nett

Standard AW: 250 € zum Aufrüsten

Die CPU auf nen q9550 aufrüsten lohnt sich wenn überhaupt nur wenn du einen für 70 oder 80€ bekommst.
Dann wäre das System mit ner Aufstockung auf 8Gb für ca. 110€ ausgeglichen aber dürfte schon in den nächsten Titeln (z.B. BF4) an die Grenze stoßen.
Ein Upgrade auf I5 Ivy Bridge dürfte die 250€ kosten (mit 8gb Ram, neuem Board und Prozzi), dann kann man natürlich die Graka später upgraden und hat dann ein ausgeglichenes System das auch kommende Spiele gut bewältigt.

Ich würde i5+Board+Speicher nehmen, den alten Krempel evtl. verkaufen oder für nen 2.PC nutzen (restwert vlt. 50-70€, Ebay höher).
Die Grafikkarte hat auch keinen hohen Restwert, sodass die 100-140€ die bei einem C2Q Update übrigbleiben selbst mit Verkauf der Graka nicht für ein signifikant besseres Modell reicht.
"Hardware Killer" aus Überzeugung!
jusque ist offline   Mit Zitat antworten
Für diesen Beitrag bedankt sich:
Arnie (05.10.2012)
Alt 05.10.2012, 08:19   #6 (permalink)
Hardware Freak
 
Benutzerbild von swatcher1
 

Registriert seit: 10.04.2002
Beiträge: 7.727

swatcher1 kann auf vieles stolz seinswatcher1 kann auf vieles stolz seinswatcher1 kann auf vieles stolz seinswatcher1 kann auf vieles stolz seinswatcher1 kann auf vieles stolz seinswatcher1 kann auf vieles stolz seinswatcher1 kann auf vieles stolz seinswatcher1 kann auf vieles stolz sein

Standard AW: 250 € zum Aufrüsten

Gegenüber der CPU ist die Grafikkarte ja quasi noch taufrisch
Klar muss auch die mal ausgetauscht werden - mit dem aktuellen Budget würde ich jedoch auch erst den Unterbau erneuern.

Daher mein, vermutlich etwas abweichender, erster Aufrüstungsvorschlag:

CPU: Intel Core i3-3220, 2x 3.30GHz, boxed (BX80637I33220) Preisvergleich | Geizhals Deutschland 107Eu

Board: ASRock H77 Pro4-M, H77 (dual PC3-12800U DDR3) Preisvergleich | Geizhals Deutschland 69Eu

RAM: Corsair XMS3 DIMM Kit 8GB PC3-12800U CL9-9-9-24 (DDR3-1600) (CMX8GX3M2A1600C9) Preisvergleich | Geizhals Deutschland 32Eu

OS: Windows 7 64bit(!): eBay, ~34Eu

Versandkosten ~8Eu
-----------------------------------------------------------------------

Wenn Du dagegen mit Vista zufrieden bist und es sich um eine 64Bit-Version handelt wäre, gegen minimalen finanziellen Mehraufwand als angedacht, auch ein i5 auf aktueller Basis integrierbar.

CPU: Intel Core i5-3350P, 4x 3.10GHz, boxed (BX80637I53350P) Preisvergleich | Geizhals Deutschland 157Eu

In Kombination obiger Teile OHNE OS aber mit stärkerer CPU wärst Du dann bei ~266Eu inkl. Versand. Am Mainboard ließen sich in der Theorie noch ein paar Eu sparen bei geringerer Ausstattung - als ordentlicher Unterbau wären round about 70Eu aber durchaus empfehlenswert.

greetz
Ich brauche keinen Sex; das Leben f.i.c.k.t mich bereits wo es nur kann...
Daher ironiere ich einfach so lange, bis ich einen Sarkasmus habe!


HEADS I win, tails you lose... | https://www.tweakpc.de/forum/members...ture94-sig.gif
swatcher1 ist offline   Mit Zitat antworten
Für diesen Beitrag bedankt sich:
Arnie (05.10.2012)
Alt 09.10.2012, 08:46   #7 (permalink)
Extrem Tweaker
 

Registriert seit: 20.06.2006
Beiträge: 1.631

BigBoymann sorgt für eine eindrucksvolle AtmosphäreBigBoymann sorgt für eine eindrucksvolle AtmosphäreBigBoymann sorgt für eine eindrucksvolle Atmosphäre

Standard AW: 250 € zum Aufrüsten

Hi,

ich würde auch überlegen wie sich das in den nächsten Jahren entwickelt. Deine CPU und vor allem der Untergrund ist überholt. Die Grafikkarte ist gar nicht mal so schlecht. Ich würde stand heute auch ein komplett neuen Unterbau machen.

Also Sockel AM3+ Board für 50€
und dazu 8GB DDR3 für 32€
und einen FX-4170 für 108€

dann hast du 190€ ausgegeben.

Wenn du dann in Ruhe deine Komponenten verkaufen kannst, hast du im Anschluss wieder Geld für eine neue Grafikkarte. Denke, dass allein deine GTX460 rd. 80€ bringen würde. Dazu noch die anderen Sachen (je nachdem wie die Stückelung der 4GB DDR2 sind, können die auch recht wertvoll sein) und du wirst das Geld für eine HD7850 haben.
Dann hast du auf jeden Fall wieder ein sehr ausgeglichenes und vor allem neues System.

2.Variante
Günstigste und billigste Lösung wäre der Tausch der CPU, einen Q9550, Q9650, Q9450 wird man derzeit wohl um die 100€ erstehen können. Dann brauchst du aus meiner Sicht nicht mehr machen. Das System mit der GTX460 ist dann soweit in Ordnung. Die nächste Aufrüstung wäre dann allerdings teurer, da dann alles dran glauben muss.


Aber bei allen Varianten die hier sinnvoll vorgeschlagen werden, wichtig ist, dass deine CPU einfach zu langsam ist, das sollte der wichtigste Schritt sein. Egal wie wir es drehen und wenden. Ein Upgrade auf einen I5 ist sicherlich auch nicht verkehrt, zwar teurer aber auch schneller.
Dazu dann noch eine HD7850 (ist auf 1920 auch ein gutes Stück schneller als die GTX460, teilweise mehr als 50%) aus der Refinanzierung und du hast ein System für die nächsten Jahre.
BigBoymann ist offline   Mit Zitat antworten
Für diesen Beitrag bedankt sich:
Arnie (14.10.2012)
Antwort

Stichworte
250, aufrã¼sten, aufrüsten, €


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist aus.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are an


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
PC Aufrüsten? Wo und was? Harkez Komplett-PCs, Konfigurationen 5 22.02.2013 17:15
PC Aufrüsten MelyToy Kaufberatung 7 21.01.2005 16:37
Aufrüsten @ AOL VL Kaufberatung 1 09.01.2005 02:32
Aufrüsten??? AMD00 AMD: CPUs und Mainboards 8 18.11.2004 12:07
Was Aufrüsten Joninho13 Kaufberatung 9 09.10.2004 13:03


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 19:36 Uhr.




Powered by vBulletin® Version 3.8.10 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2020, vBulletin Solutions, Inc.
SEO by vBSEO 3.5.2 ©2010, Crawlability, Inc.
Impressum, Datenschutz Copyright © 1999-2015 TweakPC, Alle Rechte vorbehalten, all rights reserved