TweakPC

Zurück   Computer Hardware Forum - TweakPC > Games und Software > Linux bzw. Non-MS & Programme

Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Ansicht
Alt 31.08.2006, 16:59   #1 (permalink)
Hardware Freak
 

Registriert seit: 28.03.2003
Beiträge: 8.251

redfalcon kann auf vieles stolz sein
redfalcon kann auf vieles stolz sein

Standard Ständige Festplattenzugriffe unter Ubuntu 6.06

Hi.


Aus irgendeinem Grund greift Ubuntu ständige auf die Festplatte meins Dell Latitude C600 zu. Die LED blinkt allerdings nur ca. jede Minuten einmal. Trotzdem hört es sich ständig so an, als ob darauf zugegriffen wird. top zeigt mir keine verdächtigen Prozesse an, ebenso spucken dmesg und /var/log/messages nichts dergleichen aus. Alle externen Geräte (USB-Maus, Netzwerkverbindung) hab ich probeweise mal abgesteckt, bringt aber keine Änderung. Wenn ich den Bildschirm runterklappe (Standby), höre ich nix mehr. Ich vermute, dass ein Prozess ständig die Daten indiziert (gibts sowas unter Linux überhaupt?). Gibts vielleicht ein Programm wie filemon unter Windows für Linux?
redfalcon ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 31.08.2006, 18:17   #2 (permalink)
Tweaker
 

Registriert seit: 22.11.2005
Beiträge: 599

Neosoul sorgt für eine eindrucksvolle AtmosphäreNeosoul sorgt für eine eindrucksvolle Atmosphäre

Standard AW: Ständige Festplattenzugriffe unter Ubuntu 6.06

Ich habe keine Ahnung warum, kann dir aber ubuntuusers.de empfehlen! Freundliche Community die dir die Frage gern beantwortet!

Neosoul
Neosoul ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.09.2006, 11:35   #3 (permalink)
RUN
Tweaker
 
Benutzerbild von RUN
 

Registriert seit: 10.04.2002
Beiträge: 783

RUN ist einfach richtig nettRUN ist einfach richtig nettRUN ist einfach richtig nettRUN ist einfach richtig nett

Standard AW: Ständige Festplattenzugriffe unter Ubuntu 6.06

hi,

schau mal mit crontab -l ob nicht vielleicht ein cronjob jede minute ausgeführt wird....
ich muss mal schauen wie auf meinem notebook aussieht..... ist mir noch nie aufgefallen

*edit*
locate bzw updatedb indiziert daten bei ubuntu (u.a.)
ALL YOUR BASE ARE BELONG TO US.

Geändert von RUN (01.09.2006 um 11:42 Uhr)
RUN ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.09.2006, 13:31   #4 (permalink)
Hardware Freak
 

Registriert seit: 28.03.2003
Beiträge: 8.251

redfalcon kann auf vieles stolz sein
redfalcon kann auf vieles stolz sein

Standard AW: Ständige Festplattenzugriffe unter Ubuntu 6.06

Zitat:
Zitat von RUN
hi,

schau mal mit crontab -l ob nicht vielleicht ein cronjob jede minute ausgeführt wird....
ich muss mal schauen wie auf meinem notebook aussieht..... ist mir noch nie aufgefallen
Code:
~$ crontab -l
~$ no crontab for lennart
Scheint also nix ausgeführt zu werden.

Zitat:
*edit*
locate bzw updatedb indiziert daten bei ubuntu (u.a.)
Gibts ne Möglichkeit, die Beiden probeweise zu deaktivieren/stoppen?
redfalcon ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.09.2006, 13:39   #5 (permalink)
Polsterwaffenkampfsportle r
 
Benutzerbild von tele
 

Registriert seit: 29.10.2003
Beiträge: 14.561

tele hat eine strahlende Zukunft
tele hat eine strahlende Zukunfttele hat eine strahlende Zukunfttele hat eine strahlende Zukunfttele hat eine strahlende Zukunfttele hat eine strahlende Zukunft

Standard AW: Ständige Festplattenzugriffe unter Ubuntu 6.06

kann sein, dass die cronjobs unter einem anderen user laufen? dann sollten die auch net für deinen user auftauchen.
tele ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.09.2006, 13:47   #6 (permalink)
Hardware Freak
 

Registriert seit: 28.03.2003
Beiträge: 8.251

redfalcon kann auf vieles stolz sein
redfalcon kann auf vieles stolz sein

Standard AW: Ständige Festplattenzugriffe unter Ubuntu 6.06

Zitat:
Zitat von tele
kann sein, dass die cronjobs unter einem anderen user laufen? dann sollten die auch net für deinen user auftauchen.
Wie finde ich das heraus? Denn eigentlich habe ich nur mich selbst als User angelegt. Unter root sind auch keine cronjobs aktiv. Andere User habe ich eigentlich nicht angelegt (Ich hoffe ich benutze hier den richtigen Begriff, denn unter "Benutzer und Gruppen", gibts ja noch so user wie games, sync usw.). Könnte es was mit dem Netzwerk zu tun haben (DHCP?)? Ich gehe momentan noch über meinen Desktop-PC ins Internet (per ICS und Samba).
redfalcon ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.09.2006, 16:12   #7 (permalink)
Nachtduscher
 
Benutzerbild von _Smash_
 

Registriert seit: 22.01.2002
Beiträge: 12.569

_Smash_ ist ein wunderbarer Anblick_Smash_ ist ein wunderbarer Anblick_Smash_ ist ein wunderbarer Anblick_Smash_ ist ein wunderbarer Anblick_Smash_ ist ein wunderbarer Anblick_Smash_ ist ein wunderbarer Anblick_Smash_ ist ein wunderbarer Anblick

Standard AW: Ständige Festplattenzugriffe unter Ubuntu 6.06

cat /etc/crontab
_Smash_ ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.09.2006, 16:42   #8 (permalink)
RUN
Tweaker
 
Benutzerbild von RUN
 

Registriert seit: 10.04.2002
Beiträge: 783

RUN ist einfach richtig nettRUN ist einfach richtig nettRUN ist einfach richtig nettRUN ist einfach richtig nett

Standard AW: Ständige Festplattenzugriffe unter Ubuntu 6.06

Zitat:
Zitat von _Smash_
cat /etc/crontab
so einfach kann die welt sein...
@RUN (ich)
man cron
zuerst lesen dann posten
RUN ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.09.2006, 17:35   #9 (permalink)
Hardware Freak
 

Registriert seit: 28.03.2003
Beiträge: 8.251

redfalcon kann auf vieles stolz sein
redfalcon kann auf vieles stolz sein

Standard AW: Ständige Festplattenzugriffe unter Ubuntu 6.06

Zitat:
Zitat von _Smash_
cat /etc/crontab
Code:
lennart@latitude:~$ cat /etc/crontab
# /etc/crontab: system-wide crontab
# Unlike any other crontab you don't have to run the `crontab'
# command to install the new version when you edit this file.
# This file also has a username field, that none of the other crontabs do.

SHELL=/bin/sh
PATH=/usr/local/sbin:/usr/local/bin:/sbin:/bin:/usr/sbin:/usr/bin

# m h dom mon dow user  command
17 *    * * *   root    run-parts --report /etc/cron.hourly
25 6    * * *   root    test -x /usr/sbin/anacron || run-parts --report /etc/cron.daily
47 6    * * 7   root    test -x /usr/sbin/anacron || run-parts --report /etc/cron.weekly
52 6    1 * *   root    test -x /usr/sbin/anacron || run-parts --report /etc/cron.monthly
#
Heisst was?
redfalcon ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.09.2006, 17:39   #10 (permalink)
Polsterwaffenkampfsportle r
 
Benutzerbild von tele
 

Registriert seit: 29.10.2003
Beiträge: 14.561

tele hat eine strahlende Zukunft
tele hat eine strahlende Zukunfttele hat eine strahlende Zukunfttele hat eine strahlende Zukunfttele hat eine strahlende Zukunfttele hat eine strahlende Zukunft

Standard AW: Ständige Festplattenzugriffe unter Ubuntu 6.06

schonmal das zu hlfe gezogen: http://wiki.ubuntuusers.de/Cron?highlight=%28crontab%29 ?
tele ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.09.2006, 18:26   #11 (permalink)
Hardware Freak
 

Registriert seit: 28.03.2003
Beiträge: 8.251

redfalcon kann auf vieles stolz sein
redfalcon kann auf vieles stolz sein

Standard AW: Ständige Festplattenzugriffe unter Ubuntu 6.06

Zitat:
Zitat von tele
Jetzt ja. Bedeutet also, dass immer um xx:17 Uhr /etc/cron.hourly ausgeführt wird. Da aber in /etc/cron.hourly keine Einträge aufgeführt sind, denke ich nicht, dass da dauernd irgendwelche crons am Laufen sind.

/edit: Falsch geguckt

Geändert von redfalcon (01.09.2006 um 20:14 Uhr)
redfalcon ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.09.2006, 19:20   #12 (permalink)
Polsterwaffenkampfsportle r
 
Benutzerbild von tele
 

Registriert seit: 29.10.2003
Beiträge: 14.561

tele hat eine strahlende Zukunft
tele hat eine strahlende Zukunfttele hat eine strahlende Zukunfttele hat eine strahlende Zukunfttele hat eine strahlende Zukunfttele hat eine strahlende Zukunft

Standard AW: Ständige Festplattenzugriffe unter Ubuntu 6.06

hi also unter ubuntu 5.10 ist unter /etc/cron.daily ein find.notslocate wo was mit locatedb drin steht

edit: da sind auch noch andere sachen mit locate
tele ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.09.2006, 20:30   #13 (permalink)
Hardware Freak
 

Registriert seit: 28.03.2003
Beiträge: 8.251

redfalcon kann auf vieles stolz sein
redfalcon kann auf vieles stolz sein

Standard AW: Ständige Festplattenzugriffe unter Ubuntu 6.06

Zitat:
Zitat von tele
hi also unter ubuntu 5.10 ist unter /etc/cron.daily ein find.notslocate wo was mit locatedb drin steht

edit: da sind auch noch andere sachen mit locate
Blubb, hab wohl in den falschen Ordner geguckt, hast Recht. Ich hab probeweise mal alle Einträge in /etc/cron.daily in einen anderen Ordner verschoben, brachte aber keine Änderung. Was mich wundert ist allerdings, dass während dieser ständigen Zugriffe kaum die HDD-LED blinkt.
redfalcon ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.09.2006, 17:55   #14 (permalink)
Neuling
 

Registriert seit: 12.09.2006
Beiträge: 2

lowersaxony befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Standard AW: Ständige Festplattenzugriffe unter Ubuntu 6.06

Vielleicht liegt es am Journalling-Filesystem? Hast Du EXT3 oder REISER-FS auf der Platte?
Dann werden in bestimmten Abständen Journalling-Daten geschrieben.
lowersaxony ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.09.2006, 19:38   #15 (permalink)
Hardware Freak
 

Registriert seit: 28.03.2003
Beiträge: 8.251

redfalcon kann auf vieles stolz sein
redfalcon kann auf vieles stolz sein

Standard AW: Ständige Festplattenzugriffe unter Ubuntu 6.06

Zitat:
Zitat von lowersaxony
Vielleicht liegt es am Journalling-Filesystem? Hast Du EXT3 oder REISER-FS auf der Platte?
Dann werden in bestimmten Abständen Journalling-Daten geschrieben.
Ich habs mittlerweile auch mal mit ext2 installiert, die Zugriffe gibts immer noch.
redfalcon ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.09.2006, 07:34   #16 (permalink)
Nachtduscher
 
Benutzerbild von _Smash_
 

Registriert seit: 22.01.2002
Beiträge: 12.569

_Smash_ ist ein wunderbarer Anblick_Smash_ ist ein wunderbarer Anblick_Smash_ ist ein wunderbarer Anblick_Smash_ ist ein wunderbarer Anblick_Smash_ ist ein wunderbarer Anblick_Smash_ ist ein wunderbarer Anblick_Smash_ ist ein wunderbarer Anblick

Standard AW: Ständige Festplattenzugriffe unter Ubuntu 6.06

Schau dir mal die laptop-mode-tools an. Damit kann man die Zeiteinheit, in der Puffer auf die Platte geschrieben werden ändern.

Eine andere Sache wäre nachzuschauen, ob irgendwelche Programme irgendwelche Logdateien zumüllen, und die deshalb ständig geschrieben werden müssen.
Ihr seid ja nur neidisch, weil ich der einzige bin, zu dem die leisen Stimmen sprechen!
TweakPC IRC Channel: #tweakpc im Quakenet (irc.quakenet.org)
Satzzeichen folgen direkt hinter einem Wort. Es ist kein Leerzeichen dazwischen!
_Smash_ ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.09.2006, 18:45   #17 (permalink)
Neuling
 

Registriert seit: 12.09.2006
Beiträge: 2

lowersaxony befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Standard AW: Ständige Festplattenzugriffe unter Ubuntu 6.06

Im Moment fällt mir nur noch syslogd bzw. klogd ein. Diese Logger schreiben auch in gewissen Zeitabständen Daten auf die Platte. Wenn z.B. in der /var/log/messages ein
Eintrag mit "...MARK..." erscheint, dann ist das der syslogd, der zeigen will, dass er noch lebt.
lowersaxony ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Stichworte
606, festplattenzugriffe, staendige, ständige, ubuntu


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist aus.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are an


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Descent 3 unter Ubuntu megazocker Games Talk allgemein 3 31.01.2009 21:10
VPN unter Ubuntu Server 8.10 Steffenxyz Linux bzw. Non-MS & Programme 2 25.06.2008 16:52
Installation unter Ubuntu mondrian Linux bzw. Non-MS & Programme 37 08.02.2007 12:59
KVPNC - Installation unter Ubuntu 5.10 Fabian Linux bzw. Non-MS & Programme 1 07.02.2006 16:54
kein login unter Ubuntu TwinView Linux bzw. Non-MS & Programme 7 26.11.2005 21:38


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 23:01 Uhr.




Powered by vBulletin® Version 3.8.10 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2020, vBulletin Solutions, Inc.
SEO by vBSEO 3.5.2 ©2010, Crawlability, Inc.
Impressum, Datenschutz Copyright © 1999-2015 TweakPC, Alle Rechte vorbehalten, all rights reserved