TweakPC

Zurück   Computer Hardware Forum - TweakPC > News & Hilfen > News

Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Ansicht
Alt 29.04.2006, 09:52   #1 (permalink)
Gast
 

Registriert seit: 03.09.2004
Beiträge: 2.801

TweakPC: News hat die Renommee-Anzeige deaktiviert

Beitrag MSI bringt AM2 Boards mit neuem nForce [Update]

MSI bringt AM2 Boards mit neuem nForce [Update]
Mittwoch, 03. Mai. 2006 20:38 - [zk]

Mit der K9N Serie beginnt MSI nun eine neue Mainboard-Serie, die auf dem Sockel AM2 (mittlerweile auch als SAM2 bekannt) sowie dem nForce 5x0 Chipsätzen aufsetzt. Hier weitere Details zu den im Mai erscheinenden Mainboards. ...[mehr]
TweakPC.de - 7 Tage News - Artikel - Newsticker & Feeds - IRC-Channel
Hinweis: Da nur ein Bruchteil des Newstextes im Forum abgebildet wird, bitten wir Sie zur Vermeidung von Missverständnissen vor der Abgabe eines Kommentars, sich den vollständige Inhalt der News über den ...[mehr]-Link zu erschliessen.
TweakPC: News ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.05.2006, 14:13   #2 (permalink)
Hardware Freak
 
Benutzerbild von chrisr15
 

Registriert seit: 23.05.2004
Beiträge: 5.498

chrisr15 ist ein wunderbarer Anblickchrisr15 ist ein wunderbarer Anblickchrisr15 ist ein wunderbarer Anblickchrisr15 ist ein wunderbarer Anblickchrisr15 ist ein wunderbarer Anblickchrisr15 ist ein wunderbarer Anblick

Standard AW: MSI bringt AM2 Boards mit neuem nForce

was hat das Mainboard mit dem maximalen RAM zu tun?
chrisr15 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.05.2006, 15:45   #3 (permalink)
EoN
Kaffeejunkie
 
Benutzerbild von EoN
 

Registriert seit: 01.05.2002
Beiträge: 5.035

EoN ist ein wunderbarer AnblickEoN ist ein wunderbarer AnblickEoN ist ein wunderbarer AnblickEoN ist ein wunderbarer AnblickEoN ist ein wunderbarer AnblickEoN ist ein wunderbarer AnblickEoN ist ein wunderbarer AnblickEoN ist ein wunderbarer Anblick

Standard AW: MSI bringt AM2 Boards mit neuem nForce

Zitat:
Zitat von chrisr15
was hat das Mainboard mit dem maximalen RAM zu tun?
Es hängt am Chipsatz wie welche RAM Module verwendet werden können und am Mainboardhersteller wie viele Slots zum Bestücken er mit verbaut. Somit gibt das MB vor, wie viel RAM maximal auf ihm verwendet werden kann.
EoN ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.05.2006, 16:05   #4 (permalink)
Stickstoff Junkie
 
Benutzerbild von peak_of_tweak
 

Registriert seit: 07.03.2005
Beiträge: 4.826

peak_of_tweak ist ein wunderbarer Anblickpeak_of_tweak ist ein wunderbarer Anblickpeak_of_tweak ist ein wunderbarer Anblickpeak_of_tweak ist ein wunderbarer Anblickpeak_of_tweak ist ein wunderbarer Anblickpeak_of_tweak ist ein wunderbarer Anblick

Standard AW: MSI bringt AM2 Boards mit neuem nForce

Die ausstattung und technischen daten lesen sich wirklich sehr gut. Jetzt darf man mal auf erste tests und die performance gespannt sein.
peak_of_tweak ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.05.2006, 23:36   #5 (permalink)
TweakPC Redakteur
 

Registriert seit: 18.09.2004
Beiträge: 1.176

Andreas sorgt für eine eindrucksvolle AtmosphäreAndreas sorgt für eine eindrucksvolle Atmosphäre

Standard AW: MSI bringt AM2 Boards mit neuem nForce

Es liegt nicht am Chipsatz. Es ist eine AMD CPU mit integriertem Speicherkontroller! Was hat der Chipsatz damit zu schaffen? Garnichts! Bei Intel ist das was anderes..nur mal so nebenbei.
Andreas ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.05.2006, 01:04   #6 (permalink)
Kopfrechner
 
Benutzerbild von Zafi
 

Registriert seit: 28.10.2003
Beiträge: 1.347

Zafi wird schon bald berühmt werden

Standard AW: MSI bringt AM2 Boards mit neuem nForce

Dennoch hat EoN die Frage von chrisr15 auch richtig beantwortet. Denn alle neuen K9N Mainboards gestatten die Maximalbestückung, eben weil sie 4 Speicherslots anbieten. Bei MicroATX Boards, von denen sicherlich auch einige K9N-Modelle folgen werden, sind in der Regel nur 2-3 Speicher-Slots vorhanden, wodurch sich nur maximal 4-6GByte realisieren lassen. Das Mainboard hat also sehr viel damit zu tun, ganz gleich wo der Speichercontroller platziert wird.
Zafi ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.05.2006, 06:39   #7 (permalink)
TweakPC Redakteur
 

Registriert seit: 18.09.2004
Beiträge: 1.176

Andreas sorgt für eine eindrucksvolle AtmosphäreAndreas sorgt für eine eindrucksvolle Atmosphäre

Standard AW: MSI bringt AM2 Boards mit neuem nForce

Im Ergebnis richtig. DIe Begründung mit dem Chipsatz ist aber falsch. Und nur darauf bin ich eingegangen. Nicht auf die zwar korrekte, aber von ganz anderen Faktoren abhängige Schlußfolgerung im zweiten Satz.
Andreas ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.05.2006, 15:14   #8 (permalink)
Overclocker
 
Benutzerbild von |ZeD|
 

Registriert seit: 07.06.2004
Beiträge: 302

|ZeD| befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Standard AW: MSI bringt AM2 Boards mit neuem nForce

gestattet der in den Prozessor integrierte Speichercontroller z. Z. max. 8 GB oder wie sieht das aus?
Und: Was waere jetzt - gehn wir mal von dieser absurden Idee aus - wenn irgendwann jemand auf die Idee kommt auf einen Speicherriegel 4 GB zu stecken - kann ich dann nicht auch auf so einem MicroATX-Board mit 2 Slots 8 GB nutzen oder hat das ganze dann wieder irgendwo anders einen Hemmschuh?
|ZeD| ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.05.2006, 19:49   #9 (permalink)
Kopfrechner
 
Benutzerbild von Zafi
 

Registriert seit: 28.10.2003
Beiträge: 1.347

Zafi wird schon bald berühmt werden

Standard AW: MSI bringt AM2 Boards mit neuem nForce

Keine Ahnung. Eine interessante Frage. Der physikalisch addressierbare Speicher liegt beim Athlon 64 ja bekanntlich bei 40bit, also einem Terabyte. Theoretisch also "Ja", praktisch jedoch "Nein". Denn reguläre Speichermodule über 2GByte (die auch auf das Board passen) wären wohl nicht von der JEDEC abgesegnet. Auch stellt sich die Frage, nach der tatsächlichen Leistungsfähigkeit des Speichercontrollers. So hatten ja auch die ersten Athlon64 CPUs Probleme mit "zuviel" Speicher.

Ich glaube aber, dass sich das 8GByte Limit auf die tatsächliche Verfügbarkeit bezieht (wie man es ja auch schon bei Mainboards und Kühlern kennt, die ihre Leistungsfähigkeit parallel zum Prozessor darlegen müssen, und sich auch nur nach den tatsächlich verfügbaren Prozessoren richten können). Wenn also jemals reguläre 4GByte Module erhältlich werden, könnte es plötzlich heißen, dass die 4Slot-Boards auch 16GByte unterstützen bzw. die 2Slots-Boars 8GByte.
Zafi ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Stichworte
am2, boards, msi, nforce, update


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist aus.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are an


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Haswell-Refresh auf 8er Boards mit BIOS-Update nutzbar ASrock_User ASRock Intel Mainboards 16 08.05.2016 14:44
[News] Bing Maps: Microsoft bringt großes Update mit neuem Design und neuen Features TweakPC Newsbot News 1 07.07.2015 14:42
[News] Computex: DFI bringt neue Boards mit altem Chipsatz TweakPC Newsbot News Archiv 0 16.12.2008 00:45
ASRock bringt SLI Boards TweakPC: News News 10 31.01.2006 14:07
nForce Boards? coldtech AMD: CPUs und Mainboards 5 22.11.2002 13:25


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 18:32 Uhr.




Powered by vBulletin® Version 3.8.10 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, vBulletin Solutions, Inc.
SEO by vBSEO 3.5.2 ©2010, Crawlability, Inc.
Impressum, Datenschutz Copyright © 1999-2015 TweakPC, Alle Rechte vorbehalten, all rights reserved