TweakPC

Zurück   Computer Hardware Forum - TweakPC > Hardware > Notebooks, Laptops, PDAs, Handy usw.

Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Ansicht
Alt 25.05.2009, 16:17   #1 (permalink)
Extrem Performer
 
Benutzerbild von GER_J0k3r
 

Registriert seit: 26.10.2008
Beiträge: 1.049

GER_J0k3r sorgt für eine eindrucksvolle AtmosphäreGER_J0k3r sorgt für eine eindrucksvolle AtmosphäreGER_J0k3r sorgt für eine eindrucksvolle Atmosphäre

Standard Empfehlung für ein Gaming Notebook

Hallo,

ich bin jetzt auf der Suche nach einen neuem Notebook mit dem ich auch spielen kann. Preislimit ist vorerst einmal egal. Gespielt werden spiele wie Cod4, Cod:WaW, Necrovision etc. Also hochkalibrige Grafik.

Hoffe dass ich was finde^^


mfg
GER_J0k3r ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.05.2009, 17:53   #2 (permalink)
Extrem Tweaker
 
Benutzerbild von hoyy
 

Registriert seit: 28.01.2004
Beiträge: 2.777

hoyy ist ein wunderbarer Anblickhoyy ist ein wunderbarer Anblickhoyy ist ein wunderbarer Anblickhoyy ist ein wunderbarer Anblickhoyy ist ein wunderbarer Anblickhoyy ist ein wunderbarer Anblickhoyy ist ein wunderbarer Anblick

Standard AW: Empfehlung für ein Gaming Notebook

Preis egal? Alles andere auch? Na dann:
Acer Aspire 8930G-904G100WN, GeForce 9700M (LX.AFB0X.003) Preisvergleich (Preis ab 1779,-- Euro) - TweakPC.de

Ne, mal ehrlich, wenn schon keine Preisgrenzen, eventuell eine Vorstellung zum Thema Bildschirmgröße und Auflösung?
Macht Tipps bestimmt einfacher.

MfG hoyy
hoyy ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.05.2009, 18:00   #3 (permalink)
Hardware Freak
 
Benutzerbild von poloniumium
 

Registriert seit: 23.03.2009
Beiträge: 10.257

poloniumium ist ein wunderbarer Anblickpoloniumium ist ein wunderbarer Anblickpoloniumium ist ein wunderbarer Anblickpoloniumium ist ein wunderbarer Anblickpoloniumium ist ein wunderbarer Anblickpoloniumium ist ein wunderbarer Anblickpoloniumium ist ein wunderbarer Anblick

Standard AW: Empfehlung für ein Gaming Notebook

ist eigentlich wirklich ne budget-frage.
spielen kann man sowas mit den premium-produkten aber auch kleineren 600€-Stücken.

WoW und CoD4 habe ich schon mal auf nem HP Pavilion dv9685eg gespielt.
edit: Cod:WaW war auch abei, aber das ruckelt etwas in der höchsten auflösung, hier ist langsam schluss im top-optikbereich mit 256mb Grafikkartenspeicher...
Es hat ne 8600M GS drinnen und die reicht vollkommen um solche teile zu spielen. (WoW voll, Cod in sehr guter Optik, nicht perfekt aber mehr als nur hübsch)
zwar nicht mit AA und Co, wohl aber in der nativen Auflöung von 1400*900 auf 17''.

Es muss ja nicht gleich ein Notebook mit SLI oder CF sein bzw. den neuesten Mobiletiegrakas, aber auch kein Zwergrechner.



Mach es doch mal von Anfang: Desktopreplacement oder mobile Spielehilfe?
Unter oder über 1000€?
Top aktuell oder p/l-bewährt?

Geändert von poloniumium (26.05.2009 um 15:29 Uhr)
poloniumium ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.05.2009, 21:28   #4 (permalink)
Extrem Performer
 
Benutzerbild von GER_J0k3r
 

Registriert seit: 26.10.2008
Beiträge: 1.049

GER_J0k3r sorgt für eine eindrucksvolle AtmosphäreGER_J0k3r sorgt für eine eindrucksvolle AtmosphäreGER_J0k3r sorgt für eine eindrucksvolle Atmosphäre

Standard AW: Empfehlung für ein Gaming Notebook

Also kein Desktopreplacement, dafür hab ich einen Quad + WaKü. Geht eigentlich um eine mobile Spielehilfe, auf denen ich eigentlich gut spielen kann und sollte auch quad vorhanden sein.

Also der Bildschirm sollte schon min. 17" haben.

Also so etwas sollte es hier schon in der Gegend sein:

One Notebook G8668 S by: One - ONE Shop

Gibts da was ähnliches?
GER_J0k3r ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.05.2009, 06:48   #5 (permalink)
Hardware Freak
 
Benutzerbild von Killerpixel
 

Registriert seit: 01.01.2007
Beiträge: 11.429

Killerpixel kann auf vieles stolz seinKillerpixel kann auf vieles stolz seinKillerpixel kann auf vieles stolz seinKillerpixel kann auf vieles stolz seinKillerpixel kann auf vieles stolz seinKillerpixel kann auf vieles stolz seinKillerpixel kann auf vieles stolz seinKillerpixel kann auf vieles stolz seinKillerpixel kann auf vieles stolz sein

Standard AW: Empfehlung für ein Gaming Notebook

Bei sowas musste aber wirklich unempfindlich gegen Hitze und Laustärke sein, soviel ist sicher.

Von der Leistung her wirds natürlich kaum was besseres geben, ist natürlich die Frage ob du so oft irgendwo spielst. Denn mobil ist sowieso anders, das Ding hält am Akku vielleicht 20 Minuten...
Das Motto der Minensucher: Wer suchet, der findet. Wer drauftritt verschwindet.

Killerpixel ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.05.2009, 09:49   #6 (permalink)
Hardware Freak
 
Benutzerbild von poloniumium
 

Registriert seit: 23.03.2009
Beiträge: 10.257

poloniumium ist ein wunderbarer Anblickpoloniumium ist ein wunderbarer Anblickpoloniumium ist ein wunderbarer Anblickpoloniumium ist ein wunderbarer Anblickpoloniumium ist ein wunderbarer Anblickpoloniumium ist ein wunderbarer Anblickpoloniumium ist ein wunderbarer Anblick

Standard AW: Empfehlung für ein Gaming Notebook

20min ist vielleicht wirklich etwas kurz gefasst, aber über ne 3/4 stunde mit gedimmten schirm wirst du wohl nicht kommen. und bei office ist über eine stunde locker drinnen. sowas habe ich auch mit meinem modell mal ausgelitert. (ist ja auch kein eco-grün-spar-modell und hat nicht zu großen akku)
wie oft lgt man sich auch schon mit spiegelndem display auf die grüne wiese ohne steckdose zum spielen? für nen 90min film langt es meistens.

übrigens ist das book für mich schon deutlich in der klasse des desktopersatzes, allein der preis reicht für 2 ordentliche spielerechner

in dem preissegment kann ich dir leider auch nicht mehr weiterhelfen, aber guck dich dochmal in dne 20''-modellen der hersteller um. dort und bei alienware kenne ich so große kaufpreise.
poloniumium ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.05.2009, 15:12   #7 (permalink)
Extrem Performer
 
Benutzerbild von GER_J0k3r
 

Registriert seit: 26.10.2008
Beiträge: 1.049

GER_J0k3r sorgt für eine eindrucksvolle AtmosphäreGER_J0k3r sorgt für eine eindrucksvolle AtmosphäreGER_J0k3r sorgt für eine eindrucksvolle Atmosphäre

Standard AW: Empfehlung für ein Gaming Notebook

Mmh.. es geht auch darum, dass ich mich als SaZ für 17 Jahre verpflichtet habe und ich nicht jedesmal meinen PC mit in Kasernen mitnehmen will^^
GER_J0k3r ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.05.2009, 15:28   #8 (permalink)
Hardware Freak
 
Benutzerbild von poloniumium
 

Registriert seit: 23.03.2009
Beiträge: 10.257

poloniumium ist ein wunderbarer Anblickpoloniumium ist ein wunderbarer Anblickpoloniumium ist ein wunderbarer Anblickpoloniumium ist ein wunderbarer Anblickpoloniumium ist ein wunderbarer Anblickpoloniumium ist ein wunderbarer Anblickpoloniumium ist ein wunderbarer Anblick

Standard AW: Empfehlung für ein Gaming Notebook

na dann is das ja kein problem. wird dann doch stationär genutzt.
guck in deine portokasse und anschliessend in die werbung.
auf in das premiumsegment!
reicht dann sicherlich erstmal, mann weiss ja nie, was nun rauskommt und du unbedingt spielen möchtest.
poloniumium ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.05.2009, 15:47   #9 (permalink)
Extrem Performer
 
Benutzerbild von GER_J0k3r
 

Registriert seit: 26.10.2008
Beiträge: 1.049

GER_J0k3r sorgt für eine eindrucksvolle AtmosphäreGER_J0k3r sorgt für eine eindrucksvolle AtmosphäreGER_J0k3r sorgt für eine eindrucksvolle Atmosphäre

Standard AW: Empfehlung für ein Gaming Notebook

Also meinst du ich sollte erstmal warten?

Ich werde am 1.7 nach Fürstenfeldbruck gehen und in meinem Schreiben mit dem Dienstantritt stand, dass man noch nicht sofort ein Lappi mitnehmen soll...
GER_J0k3r ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.05.2009, 17:14   #10 (permalink)
Hardware Freak
 
Benutzerbild von poloniumium
 

Registriert seit: 23.03.2009
Beiträge: 10.257

poloniumium ist ein wunderbarer Anblickpoloniumium ist ein wunderbarer Anblickpoloniumium ist ein wunderbarer Anblickpoloniumium ist ein wunderbarer Anblickpoloniumium ist ein wunderbarer Anblickpoloniumium ist ein wunderbarer Anblickpoloniumium ist ein wunderbarer Anblick

Standard AW: Empfehlung für ein Gaming Notebook

guck dir einfach die teile an. wenn dir eins von den werten gefällt und im preis passt zuschlagen und nicht mehr ärgern.

n lappi kann man eigentlich nicht mehr nachrüpsten (in dem segment)
klar irgendwann ne ssd und bissl kleinkram, aber grakas sind verlötet und prozessortausch ist auchj ein einzelfall...

guck dirt die teile an, mal bissl rumklonfigurieren im premiumsegment.
ohne aa und af gehen die mehrzahl der aktuellen spiele (auch shooter) noch gut auf den größeren mobiletie-karten. wenn du da ne moderne nimmst, musst du dir eher keine sorgen machen. alt werden sie alle mal

und das ding wid dann ja stationär betrieben, eventuell auch die 6cm hohrn sli und cf books.


bsp für weitere teure leistungsboliden: http://www.alienware.de/product_page...l_default.aspx
google zeigt auch: http://www.mysn.de/start.asp?userid=...10;020;050;010
und meine heimmarke hp hätte unter anderem: http://h10010.www1.hp.com/wwpc/de/de...7-3806904.html
hier (bei den sachen) limitiert nur geld die wünsche.

Geändert von poloniumium (26.05.2009 um 17:27 Uhr)
poloniumium ist offline   Mit Zitat antworten
Für diesen Beitrag bedankt sich:
GER_J0k3r (26.05.2009)
Alt 26.05.2009, 17:54   #11 (permalink)
Extrem Performer
 
Benutzerbild von GER_J0k3r
 

Registriert seit: 26.10.2008
Beiträge: 1.049

GER_J0k3r sorgt für eine eindrucksvolle AtmosphäreGER_J0k3r sorgt für eine eindrucksvolle AtmosphäreGER_J0k3r sorgt für eine eindrucksvolle Atmosphäre

Standard AW: Empfehlung für ein Gaming Notebook

Ich schwanke grade zwischen einem Core2Duo oder einem Quad... was ist besser?

Der C2D hat 2x2,8 GHz, der Quad hat 4x2,0GHz
GER_J0k3r ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.05.2009, 18:42   #12 (permalink)
Hardware Freak
 
Benutzerbild von poloniumium
 

Registriert seit: 23.03.2009
Beiträge: 10.257

poloniumium ist ein wunderbarer Anblickpoloniumium ist ein wunderbarer Anblickpoloniumium ist ein wunderbarer Anblickpoloniumium ist ein wunderbarer Anblickpoloniumium ist ein wunderbarer Anblickpoloniumium ist ein wunderbarer Anblickpoloniumium ist ein wunderbarer Anblick

Standard AW: Empfehlung für ein Gaming Notebook

2,8ghz auf 2 kerne bringen bei den meisten spielen sicher mehr.
(noch fast gar nicht auf 2+kerne optimiert...)
4kerne verkraften ein spiel und andere anwendungen eher paralell.

(vergleiche: turbo boost-technik beim i7 als große neuerung für quad-cores)

mir reicht da der dual-core. muss halt nicht immer aller kram nebenbei laufen und geswitched muss auf nem notebook auch nicht immer werden.
aber ob bei den 0,8ghz mehr nun der wichtige tread aufm kern flüssiger läuft


bei sonem boliden vielleicht eher den 4kerner, der bequemlichkeit wegen.
wird doch eh meistens die gpu limitieren bei nem notebook (mein vorurteil, sind ja beschnittene)
poloniumium ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.05.2009, 20:46   #13 (permalink)
Daywalker
 
Benutzerbild von Bad Blade
 

Registriert seit: 21.05.2002
Beiträge: 5.183

Bad Blade ist ein wunderbarer AnblickBad Blade ist ein wunderbarer AnblickBad Blade ist ein wunderbarer AnblickBad Blade ist ein wunderbarer AnblickBad Blade ist ein wunderbarer AnblickBad Blade ist ein wunderbarer Anblick

Standard AW: Empfehlung für ein Gaming Notebook

Hi,
mitlerweile ist die Frage ob Dual oder Quad Core immer schwerer zu beantworten. Vor zwei Jahren war es noch einfach.

Jetzt aber unterstützen einige neue Spiele immer mehr einen Quad und somit macht es schon Sinn jetzt einen Quad zu nehmen. Etwas ältere Games jedoch laufen etwas schlechter, wobei eher die Grafikkarte als die CPU lemitiert.

Dazu kommt jetzt, das die Spielekonsolen wie z.B.die PS3 auch Multicore Systeme sind und man davon ausgehen kann, das jedes PS3 Game somit eine gute Quad Core unterstützung bekommen wird, da die PS3 und die XBox 360 ja nur so stark sind, da sie Multicore Systeme sind und wenn die Entwickler schon darauf entwickeln müssen, wird die Umsetztung auf dem PC sicher auch davon profitieren.

Also ich würde somit eher zum Quad greifen

Gruß
Alex
Dein System unter dem Avatarbild? Einfach ins Kontrollzentrum gehen->Profil bearbeiten und unter "Mein System" alles eintragen
Vegetarier essen meinem Essen das Essen weg!
Bad Blade ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.05.2009, 20:46   #14 (permalink)
Extrem Performer
 
Benutzerbild von GER_J0k3r
 

Registriert seit: 26.10.2008
Beiträge: 1.049

GER_J0k3r sorgt für eine eindrucksvolle AtmosphäreGER_J0k3r sorgt für eine eindrucksvolle AtmosphäreGER_J0k3r sorgt für eine eindrucksvolle Atmosphäre

Standard AW: Empfehlung für ein Gaming Notebook

Also welches Notebook würdet ihr mir für 2000 Okken empfehlen?
GER_J0k3r ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.06.2009, 18:53   #15 (permalink)
Extrem Performer
 
Benutzerbild von GER_J0k3r
 

Registriert seit: 26.10.2008
Beiträge: 1.049

GER_J0k3r sorgt für eine eindrucksvolle AtmosphäreGER_J0k3r sorgt für eine eindrucksvolle AtmosphäreGER_J0k3r sorgt für eine eindrucksvolle Atmosphäre

Standard AW: Empfehlung für ein Gaming Notebook

SO ich habe jetzt meine Wahl getroffen (fast). Entweder ein ONE-NB oder ein Alienware. Das Alienware hätte CF mit der 3870... das One hätte eine GTX280M.

CF soll ja nicht so kompatibel sein, da 2 GraKas verbaut sind. Stimmt das?

Der Alienware würde 2250 kosten der ONE nur 1850. Ich tendiere aber eher zum ONE, da man dort finanzieren kann. Ich hätte zwar das Geld, doch ich habe sehr gerne trotzdem noch einen Puffer von 1000 € auf meinem Konto, kP wieso aber damit fühl ich mich immer wohler.

Was würdet ihr empfehlen? Laut Notebookcheck.de liegen die 3870's nur 8% vor der GTX 280M...

help...

greetz
GER_J0k3r ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.06.2009, 19:02   #16 (permalink)
Extrem Performer
 
Benutzerbild von BloodPrince
 

Registriert seit: 27.01.2009
Beiträge: 1.172

BloodPrince wird schon bald berühmt werdenBloodPrince wird schon bald berühmt werden

Standard AW: Empfehlung für ein Gaming Notebook

Wenn der Rest der Hardware gleich ist würde ich den One Rechner nehmen.

8% mehr für 400€ ???Du wirst sicherlich auf die 8% verzichten können.

Mfg
BloodPrince ist offline   Mit Zitat antworten
Für diesen Beitrag bedankt sich:
GER_J0k3r (06.06.2009)
Alt 06.06.2009, 19:38   #17 (permalink)
Extrem Performer
 
Benutzerbild von GER_J0k3r
 

Registriert seit: 26.10.2008
Beiträge: 1.049

GER_J0k3r sorgt für eine eindrucksvolle AtmosphäreGER_J0k3r sorgt für eine eindrucksvolle AtmosphäreGER_J0k3r sorgt für eine eindrucksvolle Atmosphäre

Standard AW: Empfehlung für ein Gaming Notebook

Stimmt, die 8% bei deb GraKas kosten 400€mehr, danke fürs vor AUgen führen.

Btw.: das Finanzierungsangebot von ONE is fürn popo. 10,9%... bei meiner Bank bekomm ich einen niedrigeren Satz.

greetz
GER_J0k3r ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.06.2009, 20:02   #18 (permalink)
Hardware Freak
 
Benutzerbild von poloniumium
 

Registriert seit: 23.03.2009
Beiträge: 10.257

poloniumium ist ein wunderbarer Anblickpoloniumium ist ein wunderbarer Anblickpoloniumium ist ein wunderbarer Anblickpoloniumium ist ein wunderbarer Anblickpoloniumium ist ein wunderbarer Anblickpoloniumium ist ein wunderbarer Anblickpoloniumium ist ein wunderbarer Anblick

Standard AW: Empfehlung für ein Gaming Notebook

glückwunsch zum neuen book.
die graka ist zwar nur ein kleiner ableger mit großem namen, aber mWn, dass beste was rein passt.
kann mir nicht vorstellen, dass du damit nen fehler gemacht haben könntest.
kannst ja dann mal ne kurze übersicht über die gefühlte leistung geben, wenn erste tests anlaufen^^
poloniumium ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.06.2009, 12:46   #19 (permalink)
Extrem Performer
 
Benutzerbild von GER_J0k3r
 

Registriert seit: 26.10.2008
Beiträge: 1.049

GER_J0k3r sorgt für eine eindrucksvolle AtmosphäreGER_J0k3r sorgt für eine eindrucksvolle AtmosphäreGER_J0k3r sorgt für eine eindrucksvolle Atmosphäre

Standard AW: Empfehlung für ein Gaming Notebook

Kann ich gerne machen, wenn mein NB dann da ist, werde ich erstmal Benches laufen lassen.
GER_J0k3r ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Stichworte
empfehlung, gaming, notebook


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist aus.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are an


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Gaming Notebook CamperInDaBase Kaufberatung 24 17.01.2012 18:46
Gaming-Notebook für 900€ xavervandetlef Komplett-PCs, Konfigurationen 3 06.01.2010 20:07
Gaming und Multimedia Notebook ? xPBx Komplett-PCs, Konfigurationen 0 03.09.2009 14:19
HPs Pavilion HDX Gaming Notebook mit 20'' Robert News 10 10.05.2007 15:26
Suche HighEnd Gaming PC BIET HighEnd Gaming Notebook daimi Suche 0 24.01.2007 18:03


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 21:07 Uhr.




Powered by vBulletin® Version 3.8.10 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2020, vBulletin Solutions, Inc.
SEO by vBSEO 3.5.2 ©2010, Crawlability, Inc.
Impressum, Datenschutz Copyright © 1999-2015 TweakPC, Alle Rechte vorbehalten, all rights reserved