TweakPC

Zurück   Computer Hardware Forum - TweakPC > Hardware > Grafikkarten und Displays allgemein > NVIDIA GeForce Grafikkarten

Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Ansicht
Alt 05.03.2005, 13:02   #1 (permalink)
Fingerabzähler
 

Registriert seit: 05.03.2005
Beiträge: 10

heinzelrumpel befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Standard Großes nview Problem

[font=arial]Hi,

besitze eine Asus V9570TD GRAKA mit FX5700 Chipsatz. Habe meinen TV an dem S-Vhs Anschluss der Karte und am TV selbst auch per S-VHS angeschlossen. Soweit so gut. Leider kann ich immer nur auswählen, ob die Anzeige am Monitor oder am TV passieren soll. Benute Treiberversion 61.93. Habe es auch schon mit anderen Treibern probiert, ebenfalls das gleiche. Auch TV-Tool bringt micht nicht weiter.Wie kann ich denn nun endlich den CloneModus aktivieren? Hoffe, dass jemand etwas dazu sagen kann. Hab schon alles Mögliche ausprobiert, aber nichts funktioniert, selbst der nview wizzard übernimmt die Einstellungen nicht.

Gruß

Heinzelrumpel


p.s benutze xp pro sp2


[/font]
heinzelrumpel ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.03.2005, 14:06   #2 (permalink)
Fingerabzähler
 

Registriert seit: 14.11.2004
Beiträge: 10

Ralfie befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Standard AW: Großes nview Problem

Also wenn ich mich nicht täusche können manche Grafikkarten keine nClone Modus, sie können nur entwerde Videoausgang oder Monitorausgang ansteuern so war es jedenfalls bei meiner Geforce3 Ti 200 gewesen die konnte auch nur einwas von beiden ansteuern ich dnek mal bei dir ist es genauso.
Ich kann mich aber auch irren.
Ralfie ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.03.2005, 14:54   #3 (permalink)
TweakPC Redakteur
 

Registriert seit: 18.09.2004
Beiträge: 1.222

Andreas sorgt für eine eindrucksvolle AtmosphäreAndreas sorgt für eine eindrucksvolle Atmosphäre

Standard AW: Großes nview Problem

Vergiss die 60er Treiber. Die haben alle ein Problem mit nView ond Overlay. Können dann z.B. vieles nicht erkennen oder die Einstellungen nicht speichern oder sie verwenden. Wenn du also nicht auf deinen Treiber angewiesen bist, dann nimm lieber den 53.03. Der mach da keine Zicken.

VIelleicht hilft dir das weiter.

Ansonsten noch ein Tipp. Um überhaupt das Klonen aktievieren zu können, muss die Graka einen Verbraucher am TV-Out erkennen. Wird dort keiner erkannt (z.B. dein Fernseher), dann kannst du auch das Klonen nicht aktivieren. Um einen Verbraucher zu simulieren, kann man am TV-Out einen 100 Ohm Widerstand dauerhaft anbringen. Der wirkt sich nicht negativ auf die Signalqualität aus, sondern kann sozusagen als ein Terminator betrachtet werden und dort verbleiben.
Andreas ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.03.2005, 14:59   #4 (permalink)
Fingerabzähler
 

Registriert seit: 05.03.2005
Beiträge: 10

heinzelrumpel befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Standard AW: Großes nview Problem

daran liegt es nicht. letztes jahr ging es, aber nach einer neuinstallation von xp jetzt nicht mehr, bzw. habe ich es seither nicht gebraucht und mir ist es jetzt erst wieder aufgefallen.
heinzelrumpel ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.03.2005, 18:06   #5 (permalink)
Fingerabzähler
 

Registriert seit: 05.03.2005
Beiträge: 10

heinzelrumpel befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Standard AW: Großes nview Problem

habe mal die 53.03 treiber ausprobiert. das problem bleibt bestehen. merkwürdig ist auch, dass die schaltfläche bei der fehlersuche, bei der man angeben kann, dass das tv-gerät immer erkannt wird, grau unterlegt ist ist und sich somit nicht aktivieren lässt. es ist wirklich zum verzweifeln. kaufe mir demnächst ne ati karte, die sollen viel besser funktionieren

gruß

heinzelrumpel
heinzelrumpel ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.03.2005, 18:25   #6 (permalink)
Fingerabzähler
 

Registriert seit: 05.03.2005
Beiträge: 10

heinzelrumpel befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Standard AW: Großes nview Problem

so, jetzt geht es. habe mal etwas intensiver auf der asus homepage rumgestöbert und entdeckt, dass nview nur in der kombination rgb+dvi, dvi+s-vhs funktioniert. da habe ich doch gleich mal meinen dvi adapter rausgeholt und den monitor dort angeschlossen. schwups, alles geht. man, man, man.
heinzelrumpel ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.04.2006, 00:29   #7 (permalink)
Neuling
 
Benutzerbild von trace
 

Registriert seit: 12.04.2006
Beiträge: 1

trace befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Standard AW: Großes nview Problem

hallo,
ich habe da auch ein problem mit nview.
ich habe eine geforce 7800 gtx und habe sie mit einem svideo kabel durch ein scart adapter am tv ansgeschlossen. so nun habe ich im nview menü klonen aktiviert und ahbe auch ein bild auf dem tv aber es ist nur schwarz weiß und wenn ich z.b. mit winamp irgendwein video schauen will dann zeigt es das auf dem tv nicht an (nur wenn ich ihn als primäres ausgabe gerät verwende) die einstellungen für den tv sind 1024x768, 60 Hz, 32 bit farben und ich kann da nichts dran umstellen (ich hab einen älteren lifetec PAL tv der 60Hz unterstützt)

als ich noch meine geforce 4 ti 4200 hatte ich das gleiche problem allerdings habe ich es da geschafft durch die umstellung von ntsc auf pal, aber diesmal ist alles so eingestellt B/PAL s-video

kann mir da villeciht jemand helfen? könnte es villeicht am kabel leigen mit der farbe? was ich mir aber eigendlch nicht vorstellen kann

hoffe mir kann jemand helfen

mfg
trace
trace ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Stichworte
grosses, großes, nview, problem


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist aus.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are an


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Großes Problem Q6600 GrillGerrit Overclocking - Übertakten 12 21.08.2011 17:19
Großes Problem!! Andy101 CPUs und Mainboards allgemein 12 19.02.2007 09:45
Großes Problem! jechel Grafikkarten Overclocking 2 27.12.2006 19:51
Großes Problem! Fortune Grafikkarten und Displays allgemein 4 27.10.2004 14:05
Großes Großes Windows Problem Lucker Windows & Programme 11 10.10.2004 10:45


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 10:50 Uhr.




Powered by vBulletin® Version 3.8.10 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2022, vBulletin Solutions, Inc.
SEO by vBSEO 3.5.2 ©2010, Crawlability, Inc.
Impressum, Datenschutz Copyright © 1999-2015 TweakPC, Alle Rechte vorbehalten, all rights reserved