TweakPC

Zurück   Computer Hardware Forum - TweakPC > TweakPC Community > Off Topic

Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Ansicht
Alt 30.04.2005, 13:26   #76 (permalink)
Stickstoff Junkie
 

Registriert seit: 06.07.2004
Beiträge: 3.814

Qndre wird schon bald berühmt werden

Standard AW: 100 Oktan und 2-Takt Roller sinnvoll?

Mehr Oktan bringt keine Leistungssteigerung. Das Benzin-Luft-Gemisch lässt sich nur stärker komprimieren je mehr Oktan, bevor es sich selbständig entzündet. Diese "Selbstzünderei" muss unbedingt vermieden werden, darum: Viel Druck im Motor braucht viel Oktan damit das Gemisch sich nicht selbst zündet. Wo eh kein hoher Druck ist (z.B.: Moped) bringt auch viel Oktan nichts.
Qndre ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.04.2005, 14:01   #77 (permalink)
Cool Master
Gast
 

Beiträge: n/a

Standard AW: 100 Oktan und 2-Takt Roller sinnvoll?

Was Moped und kein hoher druck dann schau dir mal Moto GP an 240 PS Höshdtgeswindigkeit ca. 340 km/h oder Ghostrider seine Turbo Hayabusa mit 500 PS der macht dir bei 300 sachen noch ein Weehlie also bitte......
  Mit Zitat antworten
Alt 30.04.2005, 14:50   #78 (permalink)
Lecker Forenbrot
 
Benutzerbild von Pirke
 

Registriert seit: 10.04.2002
Beiträge: 14.992

Pirke kann auf vieles stolz seinPirke kann auf vieles stolz seinPirke kann auf vieles stolz seinPirke kann auf vieles stolz seinPirke kann auf vieles stolz seinPirke kann auf vieles stolz seinPirke kann auf vieles stolz seinPirke kann auf vieles stolz sein

Standard AW: 100 Oktan und 2-Takt Roller sinnvoll?

Zitat:
Zitat von Cool Master
Was Moped und kein hoher druck dann schau dir mal Moto GP an 240 PS Höshdtgeswindigkeit ca. 340 km/h oder Ghostrider seine Turbo Hayabusa mit 500 PS der macht dir bei 300 sachen noch ein Weehlie also bitte......
Das sind keine Moppeds, das sind Motorräder...beser gesagt Rennmaschinen...
Pirke ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.05.2005, 09:56   #79 (permalink)
Cool Master
Gast
 

Beiträge: n/a

Standard AW: 100 Oktan und 2-Takt Roller sinnvoll?

Ach das hätte ich jetzt nicht gewusst Ich wollte es mit Qundre's worten wiedergeben...
  Mit Zitat antworten
Alt 01.05.2005, 09:59   #80 (permalink)
Otoschi
Gast
 

Beiträge: n/a

Standard AW: 100 Oktan und 2-Takt Roller sinnvoll?

wie ist denn die HP von dem Motorrad-Forum?
  Mit Zitat antworten
Alt 01.05.2005, 10:08   #81 (permalink)
Cool Master
Gast
 

Beiträge: n/a

Standard AW: 100 Oktan und 2-Takt Roller sinnvoll?

xr125.net bzw. www.xr125.net sind aber nur 125er und ich bin die ausnamhe anstatt ne XR habe ich eine Varadero
  Mit Zitat antworten
Alt 01.05.2005, 10:11   #82 (permalink)
Otoschi
Gast
 

Beiträge: n/a

Standard AW: 100 Oktan und 2-Takt Roller sinnvoll?

achso...aber ich fahr ja auch 125er!
  Mit Zitat antworten
Alt 01.05.2005, 10:14   #83 (permalink)
Cool Master
Gast
 

Beiträge: n/a

Standard AW: 100 Oktan und 2-Takt Roller sinnvoll?

Jo kannst dich ja anmelden, was hast du für eine
  Mit Zitat antworten
Alt 01.05.2005, 10:40   #84 (permalink)
Stickstoff Junkie
 
Benutzerbild von NPM | Destructor
 

Registriert seit: 16.07.2004
Beiträge: 3.046

NPM | Destructor ist ein sehr geschätzer MenschNPM | Destructor ist ein sehr geschätzer MenschNPM | Destructor ist ein sehr geschätzer Mensch

Standard AW: 100 Oktan und 2-Takt Roller sinnvoll?

sorry mal eben mus ich was sagen:
100 Oktan und 2-Takt Roller
ist so wie Ferrari und Dieselmotor
sorry aber, rausgeschmissenes geld
<>X4 9950BE@3,2Ghz<>2GB OCZ<>PNY Geforce 8800GT <>

"Science is like sex, sometimes something useful comes out but that is not the reason we are doing it!"(Richard P. Feynman)
NPM | Destructor ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.05.2005, 12:38   #85 (permalink)
Otoschi
Gast
 

Beiträge: n/a

Standard AW: 100 Oktan und 2-Takt Roller sinnvoll?

s
Zitat:
Zitat von Cool Master
Jo kannst dich ja anmelden, was hast du für eine
ich fahr n cbr 2004 in schwarz! ist zwar voll das rennrad aber die läuft auch zu 110 auf ner geraden! Ohne rückenwind!
  Mit Zitat antworten
Alt 01.05.2005, 13:23   #86 (permalink)
Cool Master
Gast
 

Beiträge: n/a

Standard AW: 100 Oktan und 2-Takt Roller sinnvoll?

Die hätte ich mir auch gekauft die ist aber zu klein für mich
  Mit Zitat antworten
Alt 01.05.2005, 13:43   #87 (permalink)
Otoschi
Gast
 

Beiträge: n/a

Standard AW: 100 Oktan und 2-Takt Roller sinnvoll?

hehe für mich auch! 1,89Meter aber trotzdem sit die geiL!
  Mit Zitat antworten
Alt 02.05.2005, 17:24   #88 (permalink)
Extrem Tweaker
 

Registriert seit: 01.07.2002
Beiträge: 2.031

Fr@ddy ist ein sehr geschätzer MenschFr@ddy ist ein sehr geschätzer MenschFr@ddy ist ein sehr geschätzer Mensch

Standard AW: 100 Oktan und 2-Takt Roller sinnvoll?

Mal rein aus Interesse fährt hier auch wer einen Diesel?

Bin bisher kaum Benziner gefahren (und eigentlich immer nur Firmenwagen) daher kann ich dieses Sprittpreisgejammer auch nicht ganz nachvolziehen.

Lohnt sich ein Benziner (abgesehen von Kleinwagen oder Sportgeräten) eigentlich noch?
Ich fahre momentan wenn ich Außeneinsätze habe einen A3 mit einer 2l Maschine mit ~140ps das ist für ein Arbeitsgerät schon recht wirtschaftlich denke ich.
Bin 2 Jahre lang im Außendienst tätig gewesen und habe da 160 für die optimale Geschwindigkeit festgelegt. Da braucht man nur selten die linke spur verlassen und muss somit weniger bremsen und wieder beschleunigen und mit nem ordentlichen Motor schluckt ein Wagen da auch noch nicht soo viel. fährt man auf der rechten Spur ist man am Tag ca. 30-60min. länger unterwegs.
Ich denke mal für diesen Anwendungszweck disqualifizieren sich benziner oder?
Fr@ddy ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.05.2005, 17:45   #89 (permalink)
Lecker Forenbrot
 
Benutzerbild von Pirke
 

Registriert seit: 10.04.2002
Beiträge: 14.992

Pirke kann auf vieles stolz seinPirke kann auf vieles stolz seinPirke kann auf vieles stolz seinPirke kann auf vieles stolz seinPirke kann auf vieles stolz seinPirke kann auf vieles stolz seinPirke kann auf vieles stolz seinPirke kann auf vieles stolz sein

Standard AW: 100 Oktan und 2-Takt Roller sinnvoll?

Benziner lohnen sich für alle, die weniger als 20tkm im Jahr fahren...
Ein Diesel ist in der Anschaffung in der Steuer und in der Versciherung wesentlich teurer als ein Benziner mit vergleichbar leistungsstarkem motor.
Ein 1,8 oder 2L Benziner lässt sich auch sehr bequemt mit 160 über dioe AB schaukeln...
"Was meinen Sie, was hier los wäre, wenn mehr Menschen begreifen würden, was hier los ist?" (Volker Pispers)
Mein System@Nethands -- Alice Deluxe: Erfahrungsbericht
Pirke ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.05.2005, 18:19   #90 (permalink)
Hardware Killer
 
Benutzerbild von DGray
 

Registriert seit: 14.05.2003
Beiträge: 913

DGray sorgt für eine eindrucksvolle AtmosphäreDGray sorgt für eine eindrucksvolle Atmosphäre

Standard AW: 100 Oktan und 2-Takt Roller sinnvoll?

Zitat:
Zitat von Fr@ddy
Mal rein aus Interesse fährt hier auch wer einen Diesel?
ja ich fahr als alltags auto einen 2000er opel astra kombi mit 2l diesel und chip. hat zirka 130 ps. geht auch ganz gut und der neue stärkere dieseltreibstoff (v-power und so) bringts schon. kostet zwar mehr aber er geht einfach besser und saufen tut er auch krass weniger!

zum 100 oktan benzin kann ich nur sagen dass der sehr wohl was bringen kann. allerdings nur wenn man den motor fachgerecht auf diese oktanzahl einstellt. zum beispiel im kw-bergcup fahren die meisten mit 116 oktan rennbenzin und die motoren sind eben auch auf den kraftstoff eingestellt. wenn der jetzt mit 95er betrieben wird dann läuft er sogar unrund und stirbt ab.

aber für die strasse wird wohl kaum jemand seinen motor so einstellen lassen. egal.. beim benziner ist eigentlich nur ne bauernfängerei..
DGray ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.05.2005, 08:12   #91 (permalink)
TPC-InventarNr. 1337
 
Benutzerbild von io.sys
 

Registriert seit: 11.04.2002
Beiträge: 14.066

io.sys hat eine strahlende Zukunft
io.sys hat eine strahlende Zukunftio.sys hat eine strahlende Zukunftio.sys hat eine strahlende Zukunft

Standard AW: 100 Oktan und 2-Takt Roller sinnvoll?

Ich hatte mit dem VPower bei meinem VR6 einen leicht ruhigeren Lauf und ein wenig spritziger war er.

Das rechtfertigt aber in KEINSTER Weise den Preis was das mehr kostet.

Ich tanke Super und gut ist es.
Der VR6 ist eigentlich für Super bzw. Super PLUS ausgelegt.
Mit Super hat er minimal weniger Leistung.
Aber was das an Geld auf Dauer spart, da fahr ich lieber Super.

Normal hab ich ihm schon lange nicht mehr angetan.
Das ist furchtbar! Da geht er gar nicht und braucht Sprit wie noch was...

Wenn man den Motor wirklich KOMPLETT macht und dann auch entsprechend anpasst, dann geht da wirklich was. Aber für nen 08/15 Motor mit Chiptuning und Sportluftfilter bringt das weniger was.
http://home.arcor.de/gill-dates/erika/post.jpg
peta: people eating tasty animals
io.sys ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Stichworte
100, 2takt, oktan, roller, sinnvoll


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist aus.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are an


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Bios Takt 3,4 unter Win zeigt Standart Takt an abuze CPUs und Mainboards allgemein 7 28.03.2010 03:48
Krasse Roller Kiddies *kopfschüttel* io.sys Humor 6 18.07.2005 16:13
Wegen Roller und den Führerscheinen ;) BadBoy--16-- Off Topic 65 01.07.2005 14:07
Roller kaputt - Mechaniker gesucht Skywalker Off Topic 19 21.05.2003 06:48
Wie ist Roller Coaster Tycoon 2 ?? Freddy K. Games Talk allgemein 6 03.12.2002 15:00


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 16:28 Uhr.






Powered by vBulletin® Version 3.8.10 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2024, vBulletin Solutions, Inc.
SEO by vBSEO 3.5.2 ©2010, Crawlability, Inc.
Impressum, Datenschutz Copyright © 1999-2015 TweakPC, Alle Rechte vorbehalten, all rights reserved