TweakPC

Zurück   Computer Hardware Forum - TweakPC > Hardware > Overclocking - Übertakten

Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Ansicht
Alt 27.10.2003, 20:10   #1 (permalink)
Overclocker
 

Registriert seit: 12.01.2003
Beiträge: 248

ProFiler befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Standard Übertaktungsprobleme nach memorie-austausch

Hallo!

Ich wollte den DualChannel benutzen, deshalb habe ich meinen alten Infineon ausgetauscht auf einen Kingston HyperX KHX3500K2/512 Set (2x256Mb CL2 PC3500 184Pin DDR RAM).
Der Mainboard ist ein ASUS A7N8X Deluxe rev2.0. Ich denke, daß ich den ersten und den dritten Slot benutzen soll, damit es mit DualChannel klappt. (Bitte sagt mir, ob ich es gut weiß!)

Vorher konnte ich den Rechner mit dem Infineon PC2700 so Übertakten (Stabil, ohne Probleme):
12,5x200MHz; 1,675V CPU VCore; im Bios 52°C CPU Temp.; Memorie: 2-2-2-5, Synchron mit FSB.
Jetzt kann ich maximal das herausholen (auch Stabil, aber schwächer):
11x200MHz; 1,7V; 47°C; 3-2-3-6, leider nur Synchron (höher kann ich den Memorie-Takt nicht stellen).

Wenn ich etwas bei dem Prozessor auf eine bißchen bessere Einstellung stelle, dann schaltet beim Neustart der Monitor nicht ein, aber der Rechner bootet, und startet sogar den OP-System. Aber wenn ich die Memorie einstellen will, dann gibt es auch keinen Bild, aber dann geht es nicht weiter, und sagt (der Mobo), daß ein Memoriefehler aufgetreten ist.
Ich kann den Rechner nur mit dem ClearCMOS Jumper wieder zum leben erwecken. Manchmal kommt sogar das Bios nicht - das klingt merkwürdig, aber wenn ich nach dem Einschalten Del drücke, dann wird der Bildschirm schwarz und ein Kurzor blinkt auf der linken oberen Ecke. Der PC geht problemlos, aber ohne Bios. Dieses Problem hat sich ca. beim 5. Neustart gelöst.

Die Memoriemodule sind gut (habe sie mit Memtest 3.0 getestet; und funktionieren, wenn ich nicht etwas verstelle ohne Probleme). Grafikkarte ist auch gut, ich habe es schon mit einen anderen auch probiert.

Was sollte ich einstellen, oder könnte hier ein Bios-Update auf BIOS 1.007 helfen? Ich wollte etwa 2400-2500MHz aus meinen Barton 2500+ wieder rausholen. Bitte hilft mir, damit ich es wieder schaffe. (Seltsam ist nur, daß mein Rechner so mit den Kingstons schwächer ist, als vorher )

Danke voraus!
ProFiler ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.10.2003, 20:35   #2 (permalink)
PC Schrauber
 

Registriert seit: 30.06.2003
Beiträge: 106

majestic.one befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Standard

Ich glaube kaum, dass der Infineon PC2700 200MHz und dazu noch mit schnellsten Timings mitmacht ...

Dennoch, vielleicht hat dein Board Kompatibilitätsprobleme mit dem Speicher! schau mal auf der ASUS-page nach!

P.S.: 2400-2500MHz wirst du nur mit dem AQZEA stabil schaffen!
AQXDA und AQXEA machen max. 2400MHz bei ca. 2V mit, das ist aber äußerst ungesund ...

mfg
majestic.one ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.10.2003, 23:35   #3 (permalink)
Extrem Performer
 
Benutzerbild von Realive
 

Registriert seit: 04.06.2002
Beiträge: 1.250

Realive wird schon bald berühmt werden

Standard

hi,

also um den dual channel modus nutzen zu können musst du die beiden nebeneinanderliegenden DIMM's benutzen die durch eine grössere Lücke getrennt sind, ausserdem sollte das Board mit dem aktuellen BIOS anzeigen ob der DUAL Channel Modus aktiviert ist oder nicht. Kingston hat ziemlich nachgelassen was die qualität und quantität der der speichermodule angeht aber er sollte zumindest die timings deines alten speichers mitmachen. Versuche doch mal die Speicherspannung zu erhöhen 2,9 V machen die aktuellen Speicher ohne Probleme mit.
Realive ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.10.2003, 23:46   #4 (permalink)
Hardware Freak
 
Benutzerbild von freezer
 

Registriert seit: 26.11.2002
Beiträge: 7.605

freezer ist jedem bekanntfreezer ist jedem bekanntfreezer ist jedem bekanntfreezer ist jedem bekanntfreezer ist jedem bekannt

Standard

Och, so schlecht sind die HyperX nicht... das ist eigentlich der erste richtige OC Speicher von Kingston, der auch noch Reserven hat.
Ich vermute mal das das Board mit dem Speicher nicht klar kommt. So ist es derzeit auch mit meinem Abit IS7-E, dass meine beiden 512Mb Infineon Riegel absolut nicht mag.

So nebenbei @majestic.one. Die unter Übertaktern "relativ" beliebte -6A Serie der PC2700 Infineon Riegel schafft 200-225MHz mit schnellsten Timings. Meine beiden schaffen das auch (auf einem z.B. Asus P4P800)
freezer ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.10.2003, 15:28   #5 (permalink)
PC Schrauber
 

Registriert seit: 30.06.2003
Beiträge: 106

majestic.one befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Standard

Die Serie ist mir schon bekannt, ich dachte nur nicht, dass die soweit zu quälen sind!

P.S.: Sachtmal, ich hab ne kurze Frage! Ich hab PC3200 TwinMOS CH5, welche Spannung ist für die bei 2 Gehäuselüftern und KEINER RAM-kühlung noch gut, also nicht schädigend? 2.6V ist normal, 2.7V hab ich grad!

mfg
majestic.one ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.10.2003, 18:45   #6 (permalink)
Overclocker
 

Registriert seit: 12.01.2003
Beiträge: 248

ProFiler befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Standard

Danke!

@ majestic.one:
Doch, der Infineon schafft es. (Aber ich habe nich wegen den bisherigen RAM gefragt )
Ich dachte auch an Kompatibilitätsprobleme, aber über diesen Kingston finde ich nichts.
Ich schaffe 2500MHz mit dem A7N8X auch! (und sogar stabil)

@ Realive:
Kann ich nur so, wie Du schreibst DualChannel erreichen, oder wie ich gemacht habe (die beiden äußeren Slots) auch?
An den BIOS-Aktualisierung werde ich mich vorbereiten. Werde mal auf 2,9V stellen - mal sehen.

@ freezer:
Ich habe den folgenden Infineon Riegel: HYS64D32309GU-6-A.
ProFiler ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Stichworte
memorieaustausch, Übertaktungsprobleme


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist aus.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are an


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
PC läuft nach freischalten des 4. Kernes nach und nach instabiler antx Overclocking - Übertakten 13 03.03.2013 00:50
Nach freischalten des 4. Kerns nach und nach mehr Probleme antx Overclocking - Übertakten 0 26.02.2013 12:56
Windows hängt nach Defrag/Update beim Boot und nach der Anmeldung. CompleX Windows & Programme 10 04.07.2007 11:10
Festplatte nach absturz nicht mehr erkannt - nach Aus- & Einschalten wieder alles ok rolape Festplatten und Datenspeicher 4 13.01.2007 21:13
Übertaktungsprobleme bei 7600GT Stefan-E30 NVIDIA GeForce Grafikkarten 3 25.12.2006 19:43


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 16:58 Uhr.




Powered by vBulletin® Version 3.8.10 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, vBulletin Solutions, Inc.
SEO by vBSEO 3.5.2 ©2010, Crawlability, Inc.
Impressum, Datenschutz Copyright © 1999-2015 TweakPC, Alle Rechte vorbehalten, all rights reserved